Der Achensee

Traumblick auf den Achensee und das Karwendel
Traumblick auf den Achensee und das Karwendel

So ist der Achensee in Tirol

Am besten kannst du den Achensee selbst mit dem Schiff entdecken
Am besten kannst du den Achensee selbst mit dem Schiff entdecken

Das liebe ich am Achensee zwischen Karwendel und Rofangebirge
Ich wohne in dieser Gegend und zeige dir im Gegensatz zu den offiziellen Webseiten von Hotels, Tourismusverband und anderen Werbenden wie der Achensee aus meiner ganz persönlichen Sicht wirklich ist. Ich beschreibe den See in Tirol aus meiner Perspektive und gebe dir Tipps, was sich in einem Urlaub oder bei einem Ausflug lohnt und mache dafür Werbung.

Für mich bietet der fjordartige See mit dem Karwendel eine wunderbare Kulisse, die wirklich zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten hat. Und im Vergleich zum benachbarten Tegernsee ist am Achensee viel weniger los. Außerdem ist das Seeufer praktisch unverbaut, es gibt viele Möglichkeiten direkt an den Bergsee zu kommen. Ich kann hier die Natur noch so richtig geniessen – gleichzeitig mit dem Komfort vieler schöner Hotels.

Nimm dir ein paar Minuten Zeit und tauche ein in meine Tipps und Erlebnisse. Los geht es mit der Achensee Karte für einen schnellen Überblick, danach zeige ich dir neueste Sehenswürdigkeit am See, ein empfehlenswertes Hotel, gebe dir Tipps, was du zur jeweiligen Jahreszeit unbedingt am See in Österreich erleben solltest und natürlich auch die allgemeinen Informationen über Webcam, Wettter, wo der See liegt und wie du hierher kommst. Vielleicht ist das Eine oder Andere für dich dabei, das du auch gerne erleben möchtest?

Meine Achensee Karte

Über den Achensee mit Schiff zur Gaisalm
Über den Achensee mit Schiff zur Gaisalm

Wenn du direkt den See erleben willst, geht das am besten mit dem Schiff. Zahlreiche Haltestellen bringen dich an tolle Plätze am größten See in Tirol – selbst zu einer Alm! Einmalig in ganz Tirol kannst du eine Alm per Schiff erreichen.

Zur besseren Orientierung habe ich hier die Achensee Karte mit allen Haltestellen der Achensee Schiffe und was du dort erleben kannst. NEU: Nutze das Hopp-on-hopp-off Ticket. Mit ihm kannst du an einem Tag beliebig oft an einer der Haltestellen auf das Achenseeschiff steigen und so die schönsten Ecken am Achensee entdecken! Günstiger, als wenn du jede Einzelfahrt einzeln lösen musst. Klick dich in die Karte und entdecke die schönsten Plätze direkt am See. Jeder Stern ist eine Haltestelle und mittels der Erklärung bekommst du deine Idee, was du dort machen kannst. Zuletzt war ich an der Gaisalm – in Verbindung als Wanderung und Schiffahrt:

—> der schöne Gaisalm Ausflug

Mit der Achensee Schifffahrt unterwegs - das solltest du selbst mal probieren
Mit der Achensee Schifffahrt unterwegs – das solltest du selbst mal probieren

NEU am See in Tirol

Atoll Achensee im Winter: Die Sauna mit Blick auf die verschneiten Berge ist ein Traum oder?
Atoll Achensee im Winter: Die Sauna mit Blick auf die verschneiten Berge ist ein Traum oder?

Bevor ich dir jetzt meine Erlebnisse und Tipps gebe, was du am Achensee das ganze Jahr machen kannst, hier noch die Neuigkeit schlechthin. Es hat Jahre gebraucht, aber jetzt ist es da, das Atoll. Direkt am See, für jeden offen, bezeichnet als „Hotspot für Körper, Geist, Gaumen & Seele“. Es ist das ganze Jahr offen und liegt direkt am See, in erster Reihe. Es ist Strandbad, Day Spa mit Sauna, Schwimmbad, Spielplatz, Restaurant am See… Schau hier die Bilder und alle aktuellen Informationen:

–> alle Infos, Preise, Öffnungszeiten und Bilder vom Atoll.

Rechts im Bild - das Atoll Achensee im Sommer, Karibik-Feeling in den Alpen!
Rechts im Bild – das Atoll Achensee im Sommer, Karibik-Feeling in den Alpen!
Das Strandbad am Achensee mit Stegen wie in der Karibik
Das Strandbad Atoll am Achensee mit Stegen wie in der Karibik

Für mich das beste Hotel am Achensee

Gleich in der Nähe vom Atoll ist mein Hoteltipp: Achensee Hotels gibt es eine ganze Menge! Mehr als 200 Hotels verteilen sich auf die Orte Achenkirch, Eben und Pertisau. Du findest vom *** Hotel bis zum Luxus-Wellnesshotel eine sehr große Auswahl. Welches ist ein wirklich empfehlenswertes Hotel am Achensee, das man sich gut leisten kann und ein tolles Leistungspaket beinhaltet? Schau mal hier, das fand ich gut.

–> wirf einen Blick rein: neu, schön und preiswert ist das Hotel.

Die gemütliche Stube für das Abendessen im Hotel am Achensee
Die gemütliche Stube für das Abendessen im Hotel am Achensee

Reiseblogger Tipps – das erwartet dich

Nach diesen grundlegenden Ideen und Eindrücken liste ich dir meine Empfehlungen für die jeweiligen Jahreszeiten. Egal ob Frühling, Sommer, Herbst und Winter – hier kannst du immer etwas unternehmen. Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Reize. Was das ist und welche Aktivitäten und Ziele sich wann besonders eignen, verrate ich in den nächsten Abschnitten. Wenn lieber unabhängig von den Jahreszeiten nach Aktivitäten suchst, scrollst du über die vier Abschnitte und kommst direkt zum „Wandern“, „Skifahren“ und all den anderen tollen Dingen… Nun aber hinein in den frischen Frühling – ich mag diese grünen Wiesen mit den bunten Blumen besonders:

Achensee Frühling

Der Frühling am Achensee mit den bunten Blumenwiesen
Der Frühling am Achensee mit den bunten Blumenwiesen

Frühlingsurlaub am Achensee:
Im Frühling werden die Tage länger, da geniesse ich vor allem die sonnigen Wanderungen auf der östlichen Seeseite mit dem Rofan. Diese schönen Frühlingswanderungen in der Sonne liebe ich in der Gegend. Der Frühling ist die ruhigste Zeit am See – und gleichzeitig so schön bunt. Du hast due gleichen Möglichkeiten wie im Herbst, aber die Natur ist nochmal ganz anders. Es blüht an allen Ecken, so wie hier in Pertisau.

Du kannst im Frühling aussuchen: Entweder am See in der Sonne spazieren oder auf die Berge wandern und die Frühlingsblüte bewundern. Außerdem ist im Frühling der Dalfazer Wasserfall im Rofan mit dem Schmelzwasser sehr beeindruckend. Überhaupt ist das Rofangebirge im Frühling empfehlenswert, weil es so sonnseitig liegt und du eine tolle Aussicht geniesst. Neben dem Dalfazer Wasserfall ist ein paar Minuten entfernt noch ein zweiter Wasserfall, der Buchauer Wasserfall. Er ist noch ein Geheimtipp und eigentlich nur im Frühling besonders, weil er im Sommer kein Wasser führt. So schaut er im Frühling aus:

Buchauer Wasserfall Achensee

Mein Tipp: Im Mai öffnet die Dalfazalm. Dann besuche ich immer Renate auf der Dalfazalm und verbinde die Wanderung mit dem Besuch der beiden Wasserfälle. So geht das:

Achensee wandern - über die Wasserfälle zur Dalfazalm
Achensee wandern – über die Wasserfälle zur Dalfazalm

Mein Achensee Sommer

Im Sommer ist das Baden im See einfach nur wunderbar, das Wasser ist kristallklar. Zuerst am Berg wandern und danach an den See legen und entspannen. Und die Tage sind so wunderbar lang! Es ist die Zeit für unbeschwerte lange Tage am Bergsee in Tirol. Auch mit Kindern. Probier mal eine Sonnenaufgangswanderung, die Stimmung am Berg ist ganz besonders. Das musst du auch mal erlebt haben. Dieses Bild habe ich bei meiner Sonnenaufgangswanderung gemacht.

Sonnig und aussichtsreich am Achensee wandern: Im Rofangebirge ist es sehr schön.
Sonnig und aussichtsreich am Achensee wandern: Im Rofangebirge ist es sehr schön.

Sonnenaufgangswanderung am Achensee

Willst du mehr sehen? Das ist meine empfehlenswerte Sonnenaufgangswanderung am Achensee. Damit du dich nicht soviel anstrengen musst, kannst du oben im Berggasthof übernachten. Dort oben bei der Familie Hollaus bin ich überhaupt sehr gerne, weil es besonders familiär angenehm ist, schau dir die Bilder und Eindrücke an:

Bei der Übernachtung im Berggasthof sparst du dir für deine Wanderungen die Höhenmeter und ein paar Stunden Zeit für den Aufstieg. Außerdem hast du hier oben den einmaligen Blick über den See. Apropos Ausblick und Blick auf den See. Ohne Anstrengung hast du den besten Blick auf den Achensee mit der Rofanseilbahn. Du kommst mit der Gondel hier zu diesem Aussichtspunkt:

Die Rofanseilbahn bietet dir viel Achensee Panorama und den leichten Aufstieg ins Rofan

Das schöne Rofan entdecken

Nach der Fahrt mit der Rofanseilbahn stehen dir viele Möglichkeiten offen. Du kannst direkt neben der Bergstation auf einer der Sonnenterrassen einkehren und den Bergblick auf den türkisblauen See in Österreich samt das Karwendel auskosten. Lohnenswert ist hier oben aber auch eine kürzere oder längere Wanderung – ganz wie du willst. Im Rofan kannst du eine kurze und leichte Wanderung mit Panorama zur Dalfaz machen oder auf einen der Gipfel steigen.

Besonders beliebt ist hier die Rofanspitze. Von ihr aus kannst du 360 Grad Bergpanorama sehen! Und diese Tour geht sogar zum Wandern mit Kindern. Anspruchsvoll und schön ist der Zireiner See. Oder du machst einen der Gipfel am 5-Gipfel-Klettersteig. Möglichkeiten hast du hier oben viele. Schau hier in meinem eigenen Blogbeitrag:

–> alle Informationen und Tipps: Rofanseilbahn

Gipfelziel am Achensee im Rofan: Die Rofanspitze, geht sogar als Wanderung mit Kindern!
Gipfelziel am Achensee im Rofan: Die Rofanspitze, geht sogar als Wanderung mit Kindern!

Noch mehr Sommerideen

Wandern, Radfahren, Wassersport. Das sind die drei Hauptaktivitäten, die in unterschiedlicher Form ausgeübt werden können. Schöne Almwanderungen sind für jeden Urlaubsgast ein Muss. Freunde des Fahrradfahrens können die Almen auch per Mountainbike erreichen oder mit Motorunterstützung per E-Bike. Eine leichte Familienradtour führt am Seeufer entlang.

Am See verkehren in den Sommermonaten die Schiffe zwischen Achenkirch und Eben. Wenn man von der Sonne gut aufgewärmt ist, kann man sich auch im See abkühlen und eine kurze Runde schwimmen gehen. Alle Details für deinen Achensee Sommer:

Hier auf dieser Seite der Hinweis, wo man mehr über die Lage des Achensee erfährt, wie tief er ist und wie hoch die Achensee Wassertemperatur ist – wo kann man im Sommer im Achensee baden? Und eine Karte zur Orientierung.

Achensee Herbst

Der Achensee Herbst - wenn oben im Karwendel der erste Schnee gefallen ist
Der Achensee Herbst – wenn oben im Karwendel der erste Schnee gefallen ist

Im Herbst färben sich die Blätter goldgelb in den Karwendeltälern. Es ist eine besondere Zeit mit einer besonderen Stimmung. In der Früh liegt oft Nebel über dem See, der sich aber mit den warmen Sonnenstrahlen auflöst. Das musst du mal selbst erlebt haben. Das Bild kann dir nur einen Teil dieser Stimmung vermitteln:

Herbsurlaub am Achensee in Österreich
Herbsurlaub am Achensee in Österreich

Im September geht auch der Sommer zu Ende. Es ist Erntzeit und die Kühe kommen zurück von den Almen. Der Almabtrieb wird gefeiert. –> hier die Bilder und Informationen für den Almabtrieb Achensee

Im Herbst sind die Wanderungen zu den Almen und Hütten besonders reizvoll. Die schönsten Herbstwanderungen am Achensee locken bis in den November hinein! Ich habe im Herbst den schönen Fernblick genossen und das erste Mal einen Gleitschirmflug ausprobiert. Es war ein super Erlebnis und es ging sehr leicht! Ich dachte anfangs, dass der Absprung und das Landen problematisch sind, aber das war nicht der Fall. Und der Blick beim Schweben über dem Achensee war einzigartig, schau mal hier: So schön ist das Tandem-Gleitschirmfliegen am Achensee

Das ist der Ausblick beim Tandem-Gleitschirmfliegen am Achensee. Eindrucksvoll oder?
Das ist der Ausblick beim Tandem-Gleitschirmfliegen am Achensee. Eindrucksvoll oder?

Achensee Winter

Der Winter legt sein weißes Kleid über die hohen Berge. Sportler springen jedes Jahr an Silvester zum Silvesterschwimmen in die kalten Fluten. Mein Fall ist das nicht, aber es ist eine große Veranstaltung für die Zuschauer am Ufer. Nur in ganz kalten Wintern gefriert der See zu. Eislaufen ist somit auf dem See nicht möglich. Es gibt drei kleinere Skigebiete, wo du Skifahren kannst. Oben im Skigebiet Rofan hast du besonders schöne Sonnenterrassen mit Seeblick, schau hier:

Wintergenuss am Achensee - mit Blick von der Sonnenterrasse auf die schönen Berge
Wintergenuss am Achensee – mit Blick von der Sonnenterrasse auf die schönen Berge
Und was kann man im Winterurlaub am Achensee machen? Mit Schneeschuhen im verschneiten Karwendel bei der Bärenbadalm
Und was kann man im Winterurlaub am Achensee machen? Mit Schneeschuhen im verschneiten Karwendel bei der Bärenbadalm
Dafür ist die Achenseeregion im Winter bekannt: Das Skilanglaufen. Hunderte Kilometer an Langlaufloipen werden gespurt - teils auch beschneite Loipen
Dafür ist die Achenseeregion im Winter bekannt: Das Skilanglaufen. Hunderte Kilometer an Langlaufloipen werden gespurt – teils auch beschneite Loipen

Besonders bekannt sind die Langlaufloipen in Pertisau und Achenkirch. Kilometerlang geht es zum Langlaufen im Karwendel. In den schneesicheren Tälern geht im Januar das Langlaufen bestens. Im Februar herrschen oft die besten Verhältnisse zum Skifahren in den kleinen Skigebieten rund um den See. Auch Winterwandern, Skitouren und Schneeschuhwanderungen sind hier möglich. Im Winterurlaub kann man auch einige Wanderungen machen. Der Winter ist vielfältiger als du denkst: Das ist mein Achensee Winter

Noch mehr Achensee Tipps

Na findest du auch, wass dieser See in Österreich so viel zu bieten hat? Es ist eine echt eine tolle Gegend für einen Urlaub in den Bergen. Deshalb möchte hier noch einige Akitiväten und Besonderheiten zeigen. Immer im Mittelpunkt steht an Tirols größtem See die Natur des Karwendelgebirge. Neben den Naturwundern gibt´s auch Sehenswürdigkeiten – mehr davon nun hier:

Der Achensee Rundweg

Eigentlich zu jeder Jahreszeit lohnt sich ein Spaziergang am Seeufer. Ein flacher und breiter Wanderweg führt vom sogenannten Seespitz hinüber nach Buchau. An beiden Stellen gibt es einen Parkplatz für das Auto. Hier sind wir schon mit dem Kinderwagen wandern gewesen, Kinder können das Laufrad ausprobieren oder einfach nur so wandern.

Beim Spaziergang am Achensee von der Strandpromenande in Pertisau zur Aussichtsplattform flanieren
Beim Spaziergang am Achensee von der Strandpromenande in Pertisau zur Aussichtsplattform flanieren

Im Sommer ist der Blick über den See in Richtung Karwendel grandios. Besonders bei Buchau lohnt sich eine Pause, hier ist auch das neue Atoll Strandbad (mit Spielplatz und Restaurant) und abends beobachte ich hier gerne die Kitesurfer. Im Herbst und im Winter ist diese Strecke ebenfalls ein schöner Spaziergang, weil dieser Bereich am Achensee sehr sonnig ist. Wer möchte, kann von Buchau am Achensee weiter wandern – im Sommer führt ein Wanderweg rund um den ganzen Achensee. Allerdings sollte man dafür genügend Zeit einplanen. Rund 23 Kilometer sind es einmal rund um den See. Und im Winter ist der Teil vom Achensee Rundweg zwischen Pertisau und Achenkirch gesperrt!

Im Bereich von Pertisau gibt es eine Strandpromenade. Hier ist der Spaziergang direkt am See auch wunderschön. Und nebenbei könnt ihr hier eine Sehenswürdigkeit am Achensee besuchen. Die Aussichtsplattform in Pertisau ist kostenlos zu begehen und der Ausblick über den See und auf die Berge ganz toll.

Achensee wandern

Oder sportlich wandern auf die Berge am Achensee und diesen Ausblick für sich entdecken
Oder sportlich wandern auf die Berge am Achensee und diesen Ausblick für sich entdecken

Neben dem Rundweg am See kannst du vom See auf viele tolle Gipfel steigen und zu Almen und Hütten wandern. Die Beschreibung aller Touren würden diesen Beitrag sprengen. Deswegen habe ich eigene Artikel rund um das Wandern verfasst. Von Almwanderungen, Hüttentouren und dergleichen mehr:

–> hier meine empfehlenswerten Wanderungen am Achensee.

Hier noch der Link, wo du dir deine Wanderkarte kostenlos bestellen kannst. Du findest hier schöne Karwendel Wanderungen.

Es gibt Wanderungen mit Blick von oben auf den Achensee
Es gibt Wanderungen mit Blick von oben auf den Achensee

Achensee Klettersteig

Für geübte Bergsteiger ist der Rofan Klettersteig ein tolles Bergerlebnis. Über 5 Gipfel führer der Klettersteig oberhalb des Sees. Von hier oben siehst du beim Klettern nicht direkt zum Wasser hinunter, aber die Aussicht ist famos. Der Achensee Klettersteig im Rofan wird gerne begangen. Hier die Informationen über den Achensee Klettersteig:

Orte am Achensee

Die Orte am Achensee: Eben, Pertisau und Achenkirch
Die Orte am Achensee: Eben, Pertisau und Achenkirch

Rund um den See sind es drei große Orte. Vom Achenpass aus Bayern kommend liegt Achenkirch. Die Siedlung ist langgestreckt und reicht vom waldreichen Achental bis direkt an den See, wo du einen großen Badestrand und einen kostenlosen Spielplatz hast. Eine meiner schönsten Bergtouren startet ab Achenkirch auf die Seekarspitze. Was sonst noch alles hier ist, liest du in diesem Blogbeitrag:

Groß und sonnig zwischen See und Rofan ist Eben am Achensee. Hier ist die große lange sonnige Seepromenade und der Zugang zum Rofangebirge mit der Rofanseilbahn. Im Sommer viel Natur zum Wandern, im Winter ein Skigebiet. Das neue Atoll wurde hier gebaut, mit dem Original Achenseeschiff am Spielplatz.

Die größte Hoteldichte weist Pertisau auf. Die Siedlung liegt zwischen See und Karwendel. Du kannst gleich hinein in die schönen Karwendeltäler und auf großartige Gipfel, wie zum Beispiel die Mondscheinspitze. Im Winter sind die Karwendeltäler der Traum zum Langlaufen!

Was tun in der Umgebung des Achensee in Österreich?

Besondere Ausflugsziele und Achensee Sehenswürdigkeiten
Besondere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Von den Orten am Achensee ist man schnell im Inntal und im berühmten Zillertal. Hier findest du zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Sogar eine Sommerrodelbahn gibt es hier, ebenso das Murmelland, das Fichtenschloss und weitere tolle Dinge – und einen riesig großen Stausee im Hochgebirge! Nachlesen kannst du das hier:

Rund um die historische Stadt Schwaz in Tirol gibt es viel Sehenswertes. Im Mittelalter war hier der Bergbau mit dem Silber stark verwurzelt. Das Silberbergwerk ist heute noch zu sehen, bräuchte aber für die gesalzenen Eintrittpreise meiner Meinung nach dringend eine Erneuerung. Die Fugger aus Augsburg wirkten hier, was man in der Altstadt von Schwaz an einigen Stellen merkt und auch im Schloss Tratzberg. Die wunderschöne Schlossanlage ist einen Besuch wert. Rund 30 Kilometer entfernt, kannst du auch die Altstadt von Innsbruck mit dem bekannten goldenen Dachl besuchen. Auf dem Weg dahin kommst du an der größten Altstadt Tirols vorbei. Sie ist ein Geheimtipp und ein Ausflug lohnt sich: Das ist die Altstadt Hall in Tirol

Hall in Tirol Altstadt  - Achensee Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele
Hall in Tirol Altstadt – Achensee Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Anreise Achensee: Wie kommt man hin?

Anreise mit dem Auto

Am einfachsten ist die Anreise per Auto. Von Bayern aus dem Bereich München kommend, gibt es zwei Möglichkeiten: Komplett über die Autobahn München – Rosenheim, dort abfahren in Richung Kufstein und dann die Ausfahrt Wiesing/Jenbach nehmen. Von hier folgst du der Landesstrasse 180 hinauf nach Eben am Achensee.

Alternativ kann man die Autobahn in Bayern in Holzkirchen verlassen und über den Tegernsee und den Achenpass an Achensee fahren. Hier kommt man zuerst an den Ort Achenkirch. Die alternative Strecke dauert deutlich länger, ist aber ohne österreichische Autobahnvignette zu befahren. Jedoch musst du mittlerweile mit Stau rechnen, bis du dein Ziel erreichst!

Anreise mit dem Zug

Mit der Bahn: Jenbach besitzt einen sehr guten Anschluss an internationale Schnellzüge. Hier umsteigen entweder im Sommer in die historische Achenseebahn oder mit dem Bus an den Achensee. Anreise mit Flugzeug an den Achensee: Der näheste Flughafen ist Innsbruck. Von dort am besten per Taxi (rund 50 Kilometer). Die Flughäfen München und Salzburg sind jeweils rund 130 Kilometer entfernt.

Alle Information über den See in Tirol

Wo liegt der Achensee?
Wo liegt der Achensee?

Wenn ihr gerne mehr allgemeine Hintergrundinformationen über den größten See in Tirol wissen möchtet, ist der folgende Beitrag ideal. Beantwortet werden diese Fragen: Wie hoch liegt der Achensee, wie tief ist der Achensee, was ist die Wassertemperatur und dergleichen mehr:

–> die Achensee Information.

Achensee Wetter

aktuelles Wetter und die Wettervorhersage
Willst du wissen, wie das aktuelle Wetter ist und dazu passend die Wettervorhersage der nächsten 7 Tage? – hier habe ich die Wettervorhersage, die wirklich zutrifft. Erstellt für den Achensee und die Region.

–> hier zum Achensee Wetter.

Außerdem habe ich die besten Webcams im Karwendel gesammelt, zu finden hier auf Webcam Karwendel.

Achensee Webcam

In der See-Webcam kannst du die aktuellen Verhältnisse sehen. Ich habe hier den Blick von den Bergen des Rofan über den See samt Karwendel. So kannst auch sehr gut einschätzen, wo gerade die Wolken hängen und wo nicht – und deine Tour entsprechend planen. Hier die Webcams.

Diese Tipps merken

Spricht dich das hier an? Dann merk dir doch diese Tipps für deinen nächsten Urlaub oder Ausflug. Du kannst dir den Pin auf Pinterest merken oder das hier alles über Facebook mit deinen Freunden teilen. Leite den Beitrag auch gerne als WhatsApp oder Email weiter, einfach mit einem Klick unter den Bildern auf das Nachrichtensymbol deiner Wahl:

Ich empfehle dir, den Pin auf Pinterest zu merken, damit du all diese Ideen bei deiner nächsten Urlaubsplanung wieder findest. Du kannst dir den Beitrag auch in dein Postfach mailen oder als WhatsApp auf´s Handy. Und wenn du deinen Freunden damit eine Freude machen willst, teilst du den Beitrag auf Facebook. All das geht ganz leicht, mit einem Blick auf das Symbol deiner Wahl unterhalb der Bilder: