Blogheim.at Logo

Seefeld Tirol


Meine persönlichen Tipps

Ich wohne hier und kenne alle Geheimtipps ⭐

Das Karwendel ist ein Traum mit ganz viel wilder Natur & berauschend schönen Ausflugszielen. Ich wohne hier und kenne alle tollen Plätze dieser Gegend. Bevor du den eigentlichen Beitrag liest, beglücke ich dich mit meinen ganz persönlichen Geheimtipps, wo es mir besonders gut gefällt. Lass dich inspirieren und lies dir diese Beiträge durch:

  1. Tipp: Mit dem Fahrrad zum einmaligen Seebensee 👀
  2. Tipp: Aussichtsberg de Luxe!
  3. Tipp: die schönsten Wanderungen ❤️
  4. Tipp: Hübsche Hütten im Karwendel 
  5. Tipp: Urige Einkehr auf der Alm

Exklusiv und kostenlos klickst du für deine  gratis Wanderkarte oder hier für  gratis Prospekte

War der eine oder andere Tipp für dich dabei? Dann geht es jetzt zum eigentlichen Inhalt der gewünschten Seite. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken – wenn es dir gefällt, kannst du am Ende der Seite mit einem Klick diese Tipps als Email oder WhatsApp verschicken! Für dich zum Merken oder als Empfehlung an deine Freunde.
So, nun geht es wirklich los 🙂

Hier dein gewünschter Inhalt:


 

Seefeld Tirol – das sind meine Tipps

Seefeld Tirol Tipps für deinen Urlaub im Karwendel
Meine Seefeld Tirol Insidertipps für deinen Urlaub im Karwendel

Urlaubsziel Seefeld in Tirol

Seefeld in Tirol ist ein Ort mit vielen Gesichtern. Du hast hier mitten in den Bergen ein Stück weit mondäne Welt, wenn du durch die Fußgängerzone spazierst. Viele Geschäfte mit Produkten großer, bekannter Marken laden zum Bummeln und Shoppen ein. In dieser Vielfalt ist das einzigartig für einen Ort in dieser Größe mitten in den Bergen. Sobald du aus den Straßen draußen bist, findest du viel Natur, Almhütten, Seen und Berge. Seefeld ist ein beliebter Urlaubsort zwischen dem Karwendel und dem Wettersteingebirge. Der Ort liegt auf 1180 Metern Seehöhe auf einem sonnigen Hochplateau über dem Inntal – wo auch das berühmte Goldene Dachl in der Landeshauptstadt Innsbruck nicht weit ist. Durch den höchstgelegenen ICE Bahnhof in Seefeld hast du einen sehr guten Anschluß mit dem Zug zum Sightseeing nach Innsbruck und für deine Anreise aus Deutschland, der Schweiz, Italien und Österreich. In Seefeld hast du die Auswahl aus vielen Hotels. Einige der Hotels sind bekannt für ihre Wellnessbereiche. Ich habe ein besonderes Hotel in der Leutasch entdeckt – Biohotel und Wanderhotel zugleich…

Seefeld Tirol - meine Tipps für deinen Seefeld Urlaub
Seefeld Tirol – meine Tipps für deinen Seefeld Urlaub

Das erwartet dich: Ich zeige dir hier auf dieser Seite, wie ich diesen Urlaubsort in Tirol erlebt habe. Schon oft bin ich hier gewesen, zu unterschiedlichen Jahreszeiten und für verschiedene Aktivitäten. Vielleicht findest du den einen oder anderen Insidertipp für deinen Urlaub? Zuerst gebe ich dir einen Überblick, was du im Sommer erleben und entdecken kannst. Danach zeige ich dir die Freizeitaktivitäten im Winter. Lass dich inspirieren!

Seefeld wandern

Seefeld Tirol: Von der Rosshütte im Karwendel wandern
Seefeld Tirol: Von der Rosshütte im Karwendel wandern

Wandern zwischen Karwendel und Wettersteingebirge

In den Sommermonaten findest du rund um Seefeld viele Möglichkeiten zum Wandern. Eine leichte Wanderung mit Blick über den Ort führt auf den Brunschkopf. Am Gipfel befindet sich eine Aussichtsplattform mit einem schönen Blick auf das Karwendel. Diese Wanderung kannst du das ganze Jahr machen. Jede Jahreszeit hat hier oben ihren Reiz! Der Brunschkopf ist ein Wanderziel, das du von verschiedenen Seiten erreichen kannst. Hier findest du den Wanderweg vom Ort zur Aussichtsplattform.

Wenn du im Karwendel selbst wandern willst, empfehle ich dir die Rosshütte. Du kannst mit der Standseilbahn ein Stück hinauf auf den Berg fahren und von dort weiter hinauf zu den Gipfeln. Schön fand ich das Seefelder Joch und die Seefelder Spitze. Der Ausblick ist gewaltig, weil du auf den ersten großen Gipfeln oberhalb von Seefeld stehst. So kannst du über Seefeld und das Wettersteingebirge schauen und auf der anderen Seite den Blick über die zackigen Karwendelspitzen schweifen lassen.

Unter diesem Link findest du Bilder davon und die ganze Wanderung auf der Rosshütte.

Rund um Seefeld habe ich viele weitere tolle Wanderungen entdeckt. Romantisch schön ist das Gaistal. Von der Leutasch geht es im Gaistal entlang der Leutascher Ache in die Berge. Rundherum sind viele Almen. Im Sommer grasen die Kühe auf den Weiden und die Hütten werden bewirtschaftet. Nicht umsonst wird das Gaistal auch oft als „Almenparadies“ bezeichnet. Ich bin hier besonders gerne auf der Gaistalalm. Eine leichte Wanderung führt hierher. Und wenn es anspruchsvoller sein soll, ist die Wettersteinhütte ein guter Tipp!