Blogheim.at Logo

Karwendel Berge

Karwendel Berge – ich zeige dir die schönsten Gipfel!

Kantig und beliebt: Die Karwendel Berge

Das Karwendel ist ein riesiger Naturraum. Mittendrin sind 125 Zweitausender! Viele dieser Karwendel Berge zählen du den schönsten Bergen in den Alpen. Du kannst die meisten dieser Gipfel als Wanderung erreichen. Manche Karwendel Berge sind auch Ziel einer anspruchsvollen Bergtour. Im Winter gibt es ausgewählte Karwendel Berge für eine Skitour oder Schneeschuhwanderung – aber nur mit entsprechender Erfahrung und alpinen Kenntnissen. Zu steil und gefährlich sind die meisten Berge im Winter.

Ich will dir mit diesem Beitrag meine schönsten Erlebnisse und Karwendel Berge zeigen. Außerdem nehme ich die Gipfel mit, die rund um das Karwendelgebirge stehen, aber den besten Ausblick auf die Spitzen im Karwendel bieten. In erster Linie sind das die bekannten Bergziele im Wettersteingebirge, im Rofan und natürlich den Tuxer Alpen.

Stanser Joch

Karwendel Berge: Ausblick am Stanser Joch
Karwendel Berge: Ausblick am Stanser Joch

Das Stanser Joch schottet den Achensee vom Inntal ab. Es ist ein sehr langgezogener Berg. Vom Inntal scheinen die 2102 Meter hohen Steinflanken unbezwingbar. Aber es gibt einen technisch leichten Wanderweg bis zum Gipfel. Allerdings ist die Gipfeltour zum Stanser Hoch kräftezehrend und nur für sehr ausdauernde Wanderer: Rund 1500 Höhenmeter sind es vom Tal in Stans bis zum Kreuz. Belohnt wirst du dafür mit einem Blick auf den Alpenhauptkamm im Süden, dem Karwendel samt Achensee im Norden.

–> so kannst du auf das Stanser Joch

Karwendel Berge de luxe: Bärenkopf

Bärenkopf Achensee - einer der schönsten Karwendel Berge
Bärenkopf Achensee – einer der schönsten Karwendel Berge

Zwischen Stanser Joch und Achensee liegt der Bärenkopf. Er ist 1991 Meter hoch und einer der beliebtesten Aussichtsberge am Achensee. Das liegt daran, dass er der Gipfel ist, von denen du den ganzen See überblicken kannst. Rechts siehst nach Eben, überragt vom Rofan. Geradeaus reicht der Blick über den See bis Achenkirch. Ich empfehle den Weg zum Gipfel als Bike & Hike Tour. Die meisten Besucher machen den Weg zum Bärenkopf als Wanderung, hier die Beschreibung:

–> Bärenkopf Achensee