Blogheim.at Logo

Hall in Tirol Sehenswürdigkeiten

Das sind die schönen Hall in Tirol Sehenswürdigkeiten

Das sind die Sehenswürdigkeiten von Hall in Tirol, viele Türme zieren die Altstadt
Das sind die Sehenswürdigkeiten von Hall in Tirol, viele Türme zieren die Altstadt

Die Altstadt Hall in Tirol erleben…

Die Altstadt von Hall in Tirol steht bei den großen Busgruppen nicht am Programm. Diese fahren lieber in die Altstadt Innsbruck, obwohl die Haller Altstadt größer ist. Dabei gibt es auch viel zu sehen in der größten Altstadt von Tirol: Die ersten Münzen wurden in Hall geprägt, die Wiege des Dollars befindet sich in der Stadt Hall in Tirol. Mit dem Silber aus dem benachbarten Schwaz wurden die Münzen hergestellt. Und nicht nur die Münzen füllten die Kassen der Stadt:

Hall in Tirol Altstadt: Der Reichtum fußt auf Handel

Der Abbau von Salz spielte eine große Rolle. Er verlieh der Stadt den Namen und brachte Reichtum in die Gegend: Die Münz- und Salzstadt Hall im Herzen Tirols prägte über Jahrhunderte als wichtiger Handelsplatz das Land. Heute erwartet den Besucher eine moderne Stadt mit einer Fülle an Freizeitmöglichkeiten, die vom kulturellen Erbe einer 700-Jahre alten Stadt über eine hervorragende Gastronomie bis hin zu sportlichen Unterhaltungsangeboten im Karwendel reicht.

Meine Hall in Tirol Altstadt Tipps:

Ich mag Hall mit der Altstadt gerne, samt der schönen Berge! Die engen Gassen mit den vielen prächtigen Türmen, überragt von den Felswänden des Karwendel bilden für mich ein einmaliges Gesamtkunstwerkt – das solltest du auch einmal gesehen haben. Nachdem ich nur wenige Kilometer von den historischen Gassen wohne, war ich schon öfter hier. Ich zeige dir, was du in der Altstadt sehen kannst und welche der Hall in Tirol Sehenswürdigkeiten sich wirklich lohnen. Lies dir diesen Beitrag durch, lass dich für deinen Besuch inspirieren und finde die tollen Fotolocations in der Altstadt! Das solltest du meiner Meinung nach in Hall in Tirol anschauen:

Sehenswürdigkeiten in der Altstadt von Hall in Tirol

Bewundere unbedingt die Altstadt Hall in Tirol mit vielen schönen historischen Häusern und Gassen
Bewundere unbedingt die Altstadt Hall in Tirol mit vielen schönen historischen Häusern und Gassen
An jeder Ecke findest du etwas zu sehen in der Altstadt und den Gassen
An jeder Ecke findest du etwas zu sehen in der Altstadt und den Gassen

Sehenswert in der Haller Altstadt

Vom Mittelpunkt der Stadt sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bequem innerhalb von Minuten erreichbar. Die verwinkelten, kopfsteingepflasterten Gassen sind zu dem Heimat vieler kleiner Geschäfte die zum Bummeln einladen und zusammen ein einzigartiges Einkaufszentrum im Mittelalter-„Look“ bilden. Bummle unbedingt durch diese schönen Gassen, auch wenn du nicht unbedingt Shoppen willst. Es gibt viele Kleinigkeiten zu entdecken. Obwohl ich schon mehrmals hier gewesen bin, fallen mir immer neue Dinge auf. Letztens bin ich auf das Knödel Restaurant gestossen und das Bretzengassl. Auch manche Hinterhöfe liegen idyllisch mitten in der Stadt mit kleinen Wohlfühloasen. Diese lohnen sich neben den Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Tipp: Wenn du auf deinem Rundgang nichts verpassen willst, folgst du am besten dem beschilderten Stadtrundgang. Auf einem gemalten Panorama siehst du die Gassen und was du dort jeweils sehen kannst. Von diesen „Haupt“ – Sehenswürdigkeiten findest du auch die kleinen Kostbarkeiten. Beim Tourismusverband bekommst du außerdem interessante zusätzliche Folder mit allerlei Hintergrundinformationen

Die Kirche St. Nikolaus in Hall

Die prächtige St. Nikolaus Kirche in Hall in Tirol
Die prächtige St. Nikolaus Kirche in Hall in Tirol

Du hast auf meinen Bildern schon gesehen, die Altstadt ist geprägt von den überdimensionalen Türemn. Einer dieser Türme gehört der Stadtpfarrkirche. Als Gebäude überragend und der Blickfang in der Altstadt ist die Pfarrkirche St. Nikolaus, deren Grundstein 1281 gelegt wurde. Gotische und barocke Details sowie die angebaute Waldaufkapelle mit einer großen Reliquiensammlung stellen die Besonderheit der nach dem Stadtpatron benannten Kirche dar. Wirf unbedingt einen kurzen Blick hinein und gehe einmal rund um die Nikolauskirche. So findest du auch die Kapelle und das besondere Grab des Münzmeisters.