Blogheim.at Logo

Zillertal


Meine persönlichen Tipps

Ich wohne hier und kenne alle Geheimtipps ⭐

Das Karwendel ist ein Traum mit ganz viel wilder Natur & berauschend schönen Ausflugszielen. Ich wohne hier und kenne alle tollen Plätze dieser Gegend. Bevor du den eigentlichen Beitrag liest, beglücke ich dich mit meinen ganz persönlichen Geheimtipps, wo es mir besonders gut gefällt. Lass dich inspirieren und lies dir diese Beiträge durch. Davor noch ein aktueller Hinweis:

+++ UPDATE: Karwendelhaus ab Sonntag 01.08. wieder geöffnet +++

  1. Tipp: Dieses Erlebnis solltest du dir nicht entgehen lassen 👀
  2. Tipp: Raus aus der Stadt – Mit der Bergbahn auf den Aussichtberg de Luxe!
  3. Tipp: Geht auch bei Regenwetter – Das solltest du einmal gesehen haben! ❤️
  4. Tipp: Empfehlenswerter See – in der türkisgrünen Karibik der Alpen
  5. Tipp: Traumtour zum Ursprung der bekannten Isar

Exklusiv und kostenlos klickst du für deine  gratis Wanderkarte oder hier für  gratis Prospekte

War der eine oder andere Tipp für dich dabei? Dann geht es jetzt zum eigentlichen Inhalt der gewünschten Seite. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken – wenn es dir gefällt, kannst du am Ende der Seite mit einem Klick diese Tipps als Email oder WhatsApp verschicken! Für dich zum Merken oder als Empfehlung an deine Freunde.
So, nun geht es wirklich los 🙂

Hier dein gewünschter Inhalt:


 

Zillertal Urlaubstipps

 Merk dir gleich diesen Zillertal Pin bei Pinterest für den nächsten Zillertal Urlaub!
Merk dir gleich diesen Zillertal Pin bei Pinterest für den nächsten Zillertal Urlaub!

Das Zillertal beginnt gegenüber des Karwendelgebirge in Tirol
Überall bekannt und direkt beim Karwendel: Das bekannte Zillertal. Ich wohne am Eingang ins Tal und kenne somit die Gegend sehr gut. In den letzten Jahren habe ich echt viele häßliche Ecken im bekanntesten Tal in Tirol gesehen und weiß aber auch um die Schönheiten. In diesem Beitrag will ich sie dir vermitteln. Vielleicht willst du bei deinem nächsten Karwendel Urlaub diese Tipps nutzen. Es ist nicht weit vom Karwendelgebirge. Im Bereich von Jenbach zweigt das bekannteste Tal in Tirol am Fuße des Karwendel ab. Rund 4 Kilometer von Jenbach entfernt liegt der Ort Strass. Hier in Strass beginnt der Radweg durch das Tal. Er führt über die Ortschaften Schlitters, Fügen, Uderns hinein bis ganz hinten in den Talgrund nach Mayrhofen. Wenn du hier mit dem Fahrrad fährst, kannst du das Tal am schönsten entdecken – fern vom Verkehr.

Das Zillertal - meine Tipps für deinen Urlaub
Das Zillertal – meine Tipps für deinen Urlaub

Diesen leichten Radweg zeige ich dir auf dieser Seite genauso, wie die bekannte Zillertal Brücke. Tausendfach gibt es dieses Foto – und jeder will man dort oben gewesen sein, wenn er seinen Urlaub in der Gegend verbringt. Ich zeige dir, wie du das Foto auch machen kannst und die ganze Wahrheit hinter der Brücke. Was kann ich dir sonst noch Wissenswertes mitgeben?

Die bekannte Zillertal Brücke
Die bekannte Zillertal Brücke

Das Tal ist wohl eines der meistbekannten Täler in den ganzen Alpen. So bekannt das Tal ist, so viele Möglichkeiten hast du hier. Im Winter kommen die meisten Gäste zum Skifahren. Im Sommer bieten diese Berge in Tirol einige Naturwunder, die du beim Wandern erfahren kannst. Ich nehme dich mit zu den schönsten Ecken im Tal. Ich zeige dir Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und was du wissen solltest. Lass dich inspirieren für deinen Urlaub oder Ausflug. Los geht es mit dem schönen und leichten Radweg im Talboden, dem Zillertalradweg:

Zillertal Radweg

Auf dem Zillertal Radweg unterwegs
Auf dem Zillertal Radweg unterwegs

Auf dem Zillertalradweg geht es sehr gut mit Kindern zum Radfahren. 31 Kilometer ist der Radweg lang – und das Beste: Er hat keine Steigungen. Wenn du mit dem Rad fahren willst und dabei die Bergwelt ohne Höhenmeter genießen magst, ist dieser Radweg perfekt – mit Kindern und auch ohne. Unterwegs findest du viele Spielplätze! Wir sind von Spielplatz zu Spielplatz geradelt. Nebenbei gibt es die eine oder andere Sehenswürdigkeit zu sehen. Wenn es dir zu weit wird, kannst du mit der Zillertalbahn zurück fahren. Das offizielle Nahverkehrsmittel befördert auch Räder – und verleiht Fahrräder. Wir haben das schon in verschiedenen Varianten ausprobiert. Die historische Bahn ist eine der Sehenswürdigkeiten. Sie befördert auch Fahrräder, mehr über das Ausflugsziel „Bahn“ weiter unten. Hier die Bilder für alle, die gerne die Radtour entlag der Ziller zwischen Strass und Mayrhofen unternehmen möchten. Alle Infos wie wir es gemacht haben:



Zillertal Ausblick – hier siehst du viel!

Vom Tal siehst du bei der Fahrt dem Dampfzug hinauf in die Berge. Den besten Ausblick von oben über das vordere Zillertal habt ihr übrigens vom Ebner Joch aus bzw. der Astenau Alm auf halber Höhe zwischen Inntal und Gipfel. Das sonnige Aussichtsplateau läßt den Blick ins Tal hinein und über die Berge links und rechts schweifen. So habe ich die Tour auf das Ebner Joch schon gemacht. Und wenn du mit dem Auto über den Achensee anreist, kommst du bei der Kanzelkehre vorbei. Ein Aussichtspunkt direkt an der Straße, schau wie schön. Ideal für einen Stopp bei deiner Anreise:

Ski Zillertal

Das Skigebiet Zillertal Arena ist eines der 6 schönsten Gebiete, Bild: Zillertal Arena
Das Skigebiet Zillertal Arena ist eines der 6 schönsten Gebiete, Bild: Zillertal Arena

In erster Linie ist das Zillertal als Skigebiet bekannt. Hier auf rund 800 Kilometer Skipisten tummeln sich im Winter die Skifahrer und Snowboarder. Die größten Skigebiete: Das Skigebiet in Hochfügen, das Skigebiet in Kaltenbach – es ist verbunden mit Hochfügen, das Skigebiet in Mayrhofen und die Skiarena Zell-Gerlos, die sich sogar bis nach Salzburg erstreckt. Lokal das vorderste Skigebiet ist das Spieljoch in Fügen. Die vorderen Skigebiete rund um Fügen sind vom südlichen Karwendel durchschnittlich in 30 Minuten mit dem Auto erreichbar. Es gibt auch zahlreiche Skibusse, die die Skigebiete anbinden. Besonders in den Ferien und an den Wochenende sind die Skigebiete sehr gut besucht. Wenn du es dir aussuchen kannst: Geh nach den Feiertagen im Januar skifahren! Mehr Infos zum Skifahren:

Rodelbahn Zillertal

Rodelbahn Zillertal - kilometerlange Abfahrten machen Spaß, hinauf wandern oder mit der Bahn
Rodelbahn Zillertal – kilometerlange Abfahrten machen Spaß, hinauf wandern oder mit der Bahn

Fast stiefmütterlich behandelt wird das Rodeln. Dabei findest du über 10 kilometerlange Rodelbahnen! Du kannst teilweise sogar mit der Gondel hinauf fahren und oben mit deinem Schlitten oder Rodel Richtung Tal starten. Ein tolles Wintervergnügen, dass auch einige Kilometer lang dauert. Für uns ist das Rodeln ein tolles Wintervergnügen, das auch tagesfüllend sein kann – und viel schöner als das Skifahren. Wenn du mehr darüber wissen willst, hier haben wir eine genaue Beschreibung der schönsten Rodelbahnen in einem eigenen Blogbeitrag online:

Sommerurlaub Zillertal

 Der größte Zillertal Wasserfall - geht auch gut mit Kindern
Der größte Zillertal Wasserfall – geht auch gut mit Kindern

Das bietet der Sommerurlaub Zillertal
Da im Winter die Grenzen der touristischen Auslastung erreicht sind, ist seit einigen Jahren auch der Sommer für Urlaubsgäste ein Thema. Es wird um Gäste zum wandern und mountainbiken geworben. Gerade beim Mountainbiken rund um Fügen gibt es einige Touren in den Tuxer Alpen, die einen wunderbaren Blick auf Karwendel freigeben. Dazu gehört z.B. die Tour über den bekannten Loassattel, von dem man schliesslich über Schwaz ins Inntal kommt. Eine andere MTB Route führt über Gallzein, von wo aus man das Kloster St. Georgenberg sieht. Hier hinauf kann man auch eine sehr schöne Wanderung als Tagesausflug unternehmen. Dann geht man am besten durch das Naturdenkmal Wolfsklamm. So etwas gibt es im ganzen Zillertal nicht. Gefunden habe ich hier nur einen sehr großen Wasserfall, den Schleierwasserfall bei Fügen. Der lohnt sich! Hier der bekannte Zillertal Wasserfall

Zillertal Wasserfälle

Zillertal Wasserfälle - das sind die Schönsten!
Zillertal Wasserfälle – das sind die Schönsten!

Mittlerweile habe ich neben dem Schleierwasserfall in Hart eine Menge weiterer toller Wasserfälle entdeckt. Ganz hinten im Tal haben wir in Hintertux sogar Murmeltiere neben dem tosenden Wasser gesehen… Ein Traum! Willst du das auch wissen und mal hin? Deswegen habe ich einen eigenen Beitrag geschrieben, wo du die besten Wasserfälle im ganzen Zillertal findest:

Zillertal wandern

Schlegeisspeicher Zillertal - zum Wandern und eine der Top Zillertal Sehenswürdigkeiten, unbedingt merken!Schlegeisspeicher Zillertal - zum Wandern und eine der Top Zillertal Sehenswürdigkeiten, unbedingt merken!
Schlegeisspeicher Zillertal – zum Wandern und eine der Top Zillertal Sehenswürdigkeiten, unbedingt merken!

Zur bekannten Zillertal Brücke wandern

Im letzten Sommer haben wir auch einige Wanderungen im Zillertal gemacht. Besonders eindrucksvoll sind die Wanderungen am Ende des Zillertals zwischen Mayrhofen und Tux, bzw. in den parallel verlaufenden Seitentälern. Du findest hier besonders schöne Wanderungen im Hochgebirge. Du kannst am Schlegeisspeicher wandern oder hinauf in Richtung Gletscher. Am bekanntesten ist hier die Schlegeisspeicher Wanderung, wo die bekannte Brücke in dern Zillertaler Alpen ist. Sie ziert viele Fotos! Eines der meistfotografierten Motive in ganzen Tal!
—> schau mal hier: www.schlegeis-speicher.com

Hier wollen die meisten einmal hin - die bekannte Brücke am Schlegeisspeicher
Hier wollen die meisten einmal hin – die bekannte Brücke am Schlegeisspeicher

Bei den Zillertal Stauseen wandern

Der Schlegeisspeicher ist einer von 4 Zillertal Stauseen. Weit weniger los und gleichzeitig eindrucksvoll vielfältig war mein Ausflug in den Zillergrund. Rund 20 Kilometer ist das Hochtal lang. Oben ist der Zillergrund Stausee. Von hier führt eine leichte und aussichtsreiche Wanderung direkt entlang des Stausees. Als Wanderziel erreichst du Klein Tibet. Franz Hauser fand diese Landschaft vergleichbar mit Tibet und hat sie so benannt. Überzeuge dich selbst, hier mein Beitrag und viele Bilder dazu:

Klein Tibet im Zillergrund - muss man einmal gesehen haben
Klein Tibet im Zillergrund – muss man einmal gesehen haben

Alpenrosen Wanderung

Auch sehr schön war unsere Wanderung zu den Alpenrosen oberhalb von Kaltenbach. Rund um das Murmelland führt die leichte aber sehr aussichtsreiche Wanderung mitten durch die Almrosen. Neu wurde dort oben auch eine leichte Wanderung auf einem breitenWeg ermöglicht: Der neu angelegte Hubertus Wildtierpfad ist ein Höhenweg, den du über die Panoramastraße erreichst und aussichtsreich in den Bergen verläuft. Beste Zeit für die Almrosen ist der Juni. Diese Tour zu einem leichten Gipfel samt Almrosen und noch mehr Wanderungen, die du mit Kindern in dieser Gegend unternehmen kannst, findest du in einem eigenen Beitrag zum Zillertal wandern mit Kindern.

Sehenswürdigkeiten Zillertal

Der Zillertal Dampfzug - bekannt und beliebt, du kannst dir diesen Pin auf Pinterest merken
Der Zillertal Dampfzug – bekannt und beliebt, du kannst dir diesen Pin auf Pinterest merken

Die Zillertalbahn ist eine der Sehenswürdigkeiten

Ab Jenbach verlaufen die Gleise der Zillertalbahn. Ganzjährig verkehren die Züge. Sie sind Nahverkehrsmittel. Als touristische Attraktion gibt es in den Sommermonaten die historischen Dampfzüge der Zillertalbahn. Oben habe ich sie schon kurz vorgestellt, in Verbindung mit einer Radtour. Du kannst aber auch ohne Fahrrad die Bahn nutzen. Sie ist eine der Sehenswürdigkeiten im Tal. Hier Bilder von unserem Ausflug mit der Zillertalbahn zusammen mit den Kindern.

Fichtenschloss in Zell am Ziller

Beeindruckend ist auch das Fichtenschloss auf der Rosenalm im Zillertal. Die Qualität ist einzigartig in ganz Tirol! Das Fichtenschloß ist ein riesiger Spielplatz am Berg, mit Bergsee, Hängematten im Wald, Grillplatz, … wahnsinnig groß und gut gemacht. Nebendran ist der Speichersee, der im Sommer eine eigene Attraktion ist. In meinem Beitrag über die Sehenswürdigkeiten bekommst du alle Informationen:

–> das sind die Sehenswürdigkeiten Zillertal

Zillertal für Jugendliche

Zillertal mit Teenagern
Fun und Action für Jugendliche und Erwachsene bieten die Freizeitsportschulen. Ob Hochseilgarten, Gleitschirmfliegen, Canyoning oder Downhill mit dem Mountainbike, die Angebote sind vielfältig. Richtig cool ist zum Beispiel die Eishöhle Zillertal am Gletscher in Tux. Wir haben sie bei unserem Familienurlaub in Tux besucht und waren rundum begeistert. Allerdings ist der Ausflug nicht ganz billig – du musst zuerst mit der Bahn hinauffahren und brauchst oben dann auch noch ein Ticket für die Eishöhle…

Badesee Zillertal

Der schönste Badesee Zillertal
Abkühlung im Sommerurlaub bekommt man zum Beispiel im Schlitterer See, der sich gleich am Beginn des Zillertal befindet. Von den grünen Wiesen rund um den See geniesst man übrigens einen schönen Ausblick zum Rofan. Ich mag den Schlitterer See gerne, hier gibt es auch einen sehr großen und besonderen Spielplatz! Über den Radweg kommt man auch leicht und schnell an den See. So entgehst du im Sommer dem Verkehrschaos und dem überfüllten Parkplatz. Hier unsere Infos zum Schlitterer See.

Wo ist das bekannte Tal in Tirol eigentlich?

Nach den vielen Ideen, will sicher der eine oder andere für einen Urlaub oder Ausflug hierher. Damit du dich zurecht findest, wo du war vor Ort findest und wie du am besten hierher kommst, empfehle ich dir meine Karte. Hier ist die gute online-Karte zur Orienierung plus die Möglichkeit, wo du eine Karte am besten kaufen kannst und welche das Gebiet ideal abdeckt:



Diese Tipps merken

Gefällt es dir hier? Merk dir einen dieser Pins auf Pinterest oder schick dir diesen Beitrag als Email oder WhatsApp. So findest du all das wieder, wenn du dafür Zeit hast! Du kannst diese Tipps natürlich auch deinen Freunden schicken, denen das hier alles gefallen wird. Klick einfach auf das entsprechende Symbol unter den Buttons.

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 1049 Mal geteilt!
MEINE EMPFEHLUNGEN FÜR DAS KARWENDEL
Gratis Wanderkarte & Prospekte www.urlaub-im-karwendel.com Wanderkarte zu urigen Almen & beliebten Gipfeln kostenlos bestellen. Solange Vorrat reicht.
Familienhotel gut & günstig www.familienhotel-in-den-bergen.com Geheimtipps für Familienhotels in den Bergen - und am See!
So findest du die perfekten Wanderschuhe www.wanderschuhe-guide.com Ich zeige dir die richtigen Wanderschuhe für deine Tour!
Jetzt blühen die Almrosen! www.erlebnis-almrosen.com Hier kannst du Almrosen finden & die Blüte erleben.
Werbung