Die Rofanseilbahn ins Wandergebiet de Luxe!

Die großen Gondeln der Rofanseilbahn fahren zwischen Achensee und Rofan, bei der Auffahrt siehst du das Karwendel
Das ist der Blick bei der Bergstation auf die Erfurter Hütte mit dem Rofangebirge
Von der Bergstation starten die Wanderungen - fern von Liftstützen und Skigebiet

Mit der Gondel vom Achensee in das Rofangebirge
Sowohl im Sommer als auch im Winter verkehrt die Rofanseilbahn in das Rofan. Die Talstation ist direkt neben der Bundesstraße in Eben am Achensee, die Bergstation auf 1831 Metern Höhe neben dem Berggasthaus Rofan und der Erfurter Hütte. Dazwischen liegen 850 Höhenmeter. Ich spare mir diesen Anstieg gerne, so habe ich mehr Kraft, um dann oben ab der Bergstation bei herrlichem Panorama auf das Karwendel zu schönen Achensee Wanderungen zu starten. Die Rofanseilbahn Bergstation endet nämlich über der Waldgrenze! Wenn du statt der Seilbahn zu Fuß herauf wanderst, bist du meist im Wald mit wenig Ausblick.

Mit der Rofanseilbahn hinauf - und oben fern vom Lift im Rofangebirge wandern
Seitdem die Sonnwendjochbahn in Kramsach eingestellt wurde, ist die Rofanseilbahn die einzige Bergbahn als Zubringer für die schönen Gipfelwanderungen. Ich mag das Gebiet hier oben besonders: Du kannst hier den Vorteil der Bergbahn nutzen, die dich nach oben bringt, ohne dann im sonst üblichen Dschungel von Liftstützen wandern zu müssen. Das Skigebiet geht nämlich nach vorne zum See hinunter, das Wandergebiet nach hinten hinein zu den Gipfeln des Rofan. Ideal!

--> schau mal, das ist der Traumblick, wenn du oben aus der Gondel ausgestiegen bist:

Wo ist die Rofanseilbahn? Wie komme ich hin?
Die Talstation ist im Ort Maurach am Achensee. Du kannst sie nicht verfehlen, wenn du auf der Durchgangsstraße in Richtung Achenkirch fährst. Für die einfache und schnelle Orientierung zur Anreise kannst du hier auf der Google Karte schauen. Für Seilbahnnutzer gibt es einen kostenlosen Parkplatz. Wenn du mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Rofanseilbahn anreisen willst, nutzt du am Achensee die Buslinie 8332 nach Maurach. Sie hält bei der Haltestelle Maurach Rofanseilbahn. Gäste der Region Achensee nutzen diesen Bus übrigens kostenlos! Von Bayern aus verkehrt vom Tegernsee der Bus 9550 ebenfalls bis zur Bushaltestelle Rofanseilbahn. An besonders schönen Tagen empfehle ich euch die Anreise mit dem Bus, da ist der große Parkplatz auch mal voll.

Meine schönsten Wanderungen mit der Rofanseilbahn
Ich habe heute wieder die Rofanseilbahn für den Aufstieg benutzt und bin dann oben durch das schöne Almgelände auf die Rofanspitze gewandert. Rund 500 Höhenmeter sind es nur, die Aussicht ist aber fantastisch! Das ist die Wanderung auf die Rofanspitze.
Danach bin ich von der Rofanspitze weiter zum Zireiner See. Über den steilen Schafsteig geht es hinunter. Das ist ein schwarzer Wanderweg - mit Stahlseil zum Festhalten - dafür wirst du nachher mit einer besonders schroffen Berglandschaft belohnt. Ein landschaftlich besonders aufregendes Gelände. Schau mal diese Bilder:

Der Blick oberhalb vom Schafsteig auf den Zireiner See
So schroff und hoch sind die Felsen unterhalb vom Schafsteig
Schwierig aber traumhaft: Das Wanderziel Zireiner See ab Bergstation Rofanseilbahn

Wenn du eine leichte Wanderung mit der Rofanseilbahn machen möchtest, lohnt sich die Tour zur Dalfazalm. Auch die Wanderung zum Gschöllkopf ist nicht so weit und der Blick von oben sehr eindruchsvoll. Landschaftlich die Krone: Die Wanderung zum Zireiner See war traumhaft, aber aufgrund des steilen und schwierigen Wegs entlang des Schafsteigs nur für geübte Wanderer zu empfehlen. Hier findest du die komplette Tourenbeschreibung meiner Wanderung zum Zireiner See.

Betriebszeiten der Rofanseilbahn im Sommer
Die Gondeln der Rofanseilbahn beginnen die Sommersaison am Achensee mit dem Wochenende des 1. Mai. Bis zum österreichischen Nationalfeiertag (26.10.) findet der regelmäßige Betrieb immer statt. Heuer fährt die Bahn bis 04.11.2018
In der Hauptsaison zwischen dem Wochenende Mitte Juni bis zum Wochenende Mitte September fahren die großen Gondeln von 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr durchgehend. In der Nebensaison im Frühling und Herbst ist die Rofanseilbahn von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr in Betrieb.

Das ist die schön gelegene Dalfazalm - Ziel der leichten Wanderung mit der Rofanseilbahn
Diesen Kaiserschmarrn könnt ihr auf der Dalfazalm essen, mit wunderbarem Ausblick zum Karwendel

Lohnt sich eine Fahrt mit der Rofanseilbahn?
Ich finde schon! Mit einer Fahrt der Rofanseilbahn erschliesst du dir eine schöne Ecke Natur im Rofangebirge. Im Sommer ideal zum Wandern, auch zum Wandern mit Kindern. Ohne Bergbahn würdest du mit Kindern nicht so weit herauf kommen. Und für die Gipfeltouren zur Rofanspitze, Hochiss und Co. würdest du aus dem Tal ohne Bahn einfach zu lange brauchen. Dieser Artikel ist in Kooperation mit der Rofanseilbahn entstanden. Ich wollte euch damit anhand meiner Erlebnisse zeigen, was die Rofanseilbahn zu bieten hat. Wie ich oben schon geschrieben habe, überzeugt mich vor allem, dass die Bahn eine echte Aufstiegshilfe ist, ohne das Wandergebiet mit Liftstützen zu verschandeln. Frühling, Sommer und Herbst kannst du hier oben geniessen.

--> Hier alle Freizeitmöglichkeiten rund um die Bahn im Rofan.
---> und wenn du einen Urlaub in der Region verbringen möchtest, gibt es diese empfehlenswerten Hotels am Achensee.

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Wanderung Karwendelgebirge

Der Überblick über das Thema Wandern im Karwendel: Welche Tour, wo, welche Wanderausrüstung