Rund um das Karwendel

Das schöne Karwendel

Das Karwendelgebirge
Das Karwendel liegt zentral in den Bergen von Bayern und Tirol, umgeben von vielen weltbekannten Tälern, Seen und Gebirgszügen. Bei einem Urlaub im Karwendel kannst du neben den zahlreichen Möglichkeiten im Karwendelgebirge selbst noch zahlreiche interessante und sehenswerte Dinge und Berge rundherum besuchen.

Ausgangspunkt für die schönsten Gegenden der Alpen
Du kannst hervorragend in einem Karwendel Hotel übernachten und von dort die zahlreichen umliegenden Sehenswürdigkeiten, Seen und Gebirgsketten erkunden. Je nachdem wo man sich im Karwendelgebirge befindet, sind bekannte Ausflugsziele und Urlaubsgebiete nur wenige Kilometer entfernt.

Ich gebe hier einen Überblick. Länger als eine Stunde wirst du im Regelfall mit dem Auto nicht dorthin brauchen. Viel Spaß beim Entdecken!

Die Tuxer Alpen

Das unbekanntere Gebirge zwischen Innsbruck und dem Zillertal, südlich vom Inntal mit echten Almdörfern und über 2500 Meter hohen Bergen

Das Alpbachtal

Das wunderschöne Dorf Alpbach mit den Holzhäusern im Alpbachtal zwischen Gratlspitze und Wiedersberger Horn in Tirol

Das Rofan im Sommer

Egal ob wo du im Rofan im Frühling, Sommer oder Herbst wandern möchtest - diese Wanderungen lohnen im Rofangebirge mit diesem Karwendelblick

Der Sylvensteinspeicher

Am Sylvensteinsee wandern? Oder am Sylvensteinspeicher baden? Diese Freizeitaktivitäten lohnen sich am See bei Fall zwischen Karwendel, Isar und Isartal.

Das Wettersteingebirge

Westlich vom Karwendel bei Mittenwald, Scharnitz, Seefeld und Garmisch Partenkirchen erhebt sich das Wettersteingebirge - bekanntester Gipfel ist die Zugspitze

Der Walchensee in Bayern

Türkisblau, ein bisschen Wind, umgeben vom Herzogstand, Jochberg und dem Karwendel: Das lohnt am Walchensee in Bayern

Das Zillertal

Das Karwendel in Tirol grenzt an das Zillertal. Diese Sachen sollten Sie vom Karwendelgebirge aus im Zillertal unternehmen.

Der Isarwinkel

Dazu gehören bekannte Orte wie Bad Tölz, das Brauneck bei Lenggries oder die stille Jachenau in Richtung Walchensee. Eine schöne Gegend!

Das Rofan

Tolle Aussicht auf den Achensee im Rofan
Im Südosten befindet sich direkt beim Karwendel das Rofangebirge. Hier hinauf kannst du entweder wandern oder mit der Rofanseilbahn hinauf fahren, um dann oben zu den schönen Hütten, Almen oder Gipfel zu wandern. Von hier geniesst du einen tollen Blick auf das Karwendelgebirge. Im Winter ist hier oben ein kleines Familienskigebiet. Zudem kannst du Schneeschuhwandern und Skitouren gehen.

---> das Rofan.

Die Tuxer Alpen

Nicht so bekannt, aber schön!
Südlich vom Karwendel sind die Tuxer Alpen die besten Aussichtsberge auf das Karwendel. Rund um Innsbruck, Hall in Tirol und Schwaz findest du Möglichkeiten, um das ganze Jahr aus dem Inntal auf bis zu 2500 Meter hinaufzukommen. Traumhaft schön ist das Wandern oder das Mountainbiken im Sommer. Im Winter ideal für Skitouren.

--> die Tuxer Alpen

Das Zillertal

Der Schlegeisspeicher in den Zillertaler Alpen

Bekannte Berge in Tirol
Das Zillertal schließt sich an die Tuxer Alpen an. Die Berge der Tuxer Alpen sind im Winter die bekannten Skigebiete im vorderen Zillertal. Viele Hotels findest du hier im Tal, viele Skilifte auf den Bergen, bekannt weit über Tirol und Österreich hinaus. Für mich wunderbar, der Stausee in den Zillertaler Alpen, der Schlegeisspeicher.

--> hier meine schönen Bilder vom Schlegeis Speichersee.

---> und mehr Informationen über das Zillertal

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen
73 %
1
5
3.65
 


Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: