Die Alpen

Mein Alpen Sommer - wenn im Frühling die Sonne den Schnee verschwinden lässt
Mein Alpen Sommer – wenn im Frühling die Sonne den Schnee verschwinden lässt

Die Alpen und das Karwendel

Mein Alpen Winter im Schnee - rodeln in den verschneiten Bergen
Mein Alpen Winter im Schnee – rodeln in den verschneiten Bergen

Das Karwendelgebirge

Das Karwendel liegt zentral in den Bergen von Bayern und Tirol, umgeben von vielen weltbekannten Tälern, Seen und Gebirgszügen. Direkt am Fuße des Karwendelgebirge liegt Innsbruck, bezeichnet als die Hauptstadt der Alpen. Bei einem Urlaub im Karwendel kannst du neben den zahlreichen Möglichkeiten im Karwendelgebirge selbst noch zahlreiche interessante und sehenswerte Dinge und Berge in den benachbarten Bergketten besuchen. Du bist mittendrin in den Alpen! Ich liebe meine Wohngegend und nutze das für viele Touren und Ausflüge. Das geht auch in deinem Urlaub.

Ausgangspunkt für die schönsten Gegenden der Alpen

Du kannst hervorragend in einem Karwendel Hotel übernachten und von dort die zahlreichen umliegenden Sehenswürdigkeiten, Seen und Gebirgsketten erkunden. Je nachdem in welcher Ecke des Karwendelgebirge du dich befindest, sind bekannte Ausflugsziele und Urlaubsgebiete nur wenige Kilometer entfernt. Ich gebe hier einen Überblick über meine schönsten Plätze in den Alpen. Länger als eine Stunde wirst du im Regelfall mit dem Auto nicht dorthin brauchen. Viel Spaß beim Entdecken! Vorab hier gleich der Link, wo du dir deine Wanderkarte kostenlos bestellen kannst.

Die Tuxer Alpen

Viele eindrucksvolle Almen findest du in den Tuxer Alpen
Viele eindrucksvolle Almen findest du in den Tuxer Alpen im Sommer
Und ist der Winter in den Tuxer Alpen mit Blick auf das Karwendel
Und ist der Winter in den Tuxer Alpen mit Blick auf das Karwendel

Die Tuxer Alpen sind das unbekanntere Gebirge zwischen Innsbruck und dem Zillertal. Für mich neben dem Karwendel der schönste Gebirgszug vor meiner Haustüre. Südlich vom Inntal erheben sich die Gipfel mit echten Almdörfern und über 2500 Meter hohen Bergen. Rund um Innsbruck, Hall in Tirol und Schwaz findest du viele Möglichkeiten, um das ganze Jahr aus dem Inntal auf die Gipfel zu gelangen. Im Sommer viel Natur für Wanderungen und MTB Touren. Im Winter ein Eldorado für Skitouren. Tauch ein in diese besondere Welt!

–> das sind die Tuxer Alpen

Das Alpbachtal

In diesem Chalet im Alpbachtal kannst du wohnen!
In diesem Chalet im Alpbachtal kannst du wohnen!

Vor vielen Jahren wurde Alpbach als das schönste Blumendorf Europas ausgezeichnet – zurecht. Das wunderschöne Dorf Alpbach mit den Holzhäusern wirkt wie ein Ort aus vergangenen Tagen. Für tausende Urlaub ist es der schönste Ort in den Alpen überhaupt. Ich zeige dir Alpbach und das Alpbachtal zwischen Gratlspitze und Wiedersberger Horn in Tirol.

–> meine Erlebnisse im Alpbachtal

Du kannst sogar in einem dieser Almgebäude wohnen! Es wurde zum exklusiven Luxus Chalet umgebaut und steht mitten in den Bergen. Wunderschön auf für Hochzeiten oder private Feieren, schau mal:

–> so shcön ist das Luxus Chalet

Das Rofan

Tolle Aussicht auf den Achensee im Rofan
Im Südosten befindet sich direkt beim Karwendel das Rofangebirge. Hier hinauf kannst du entweder wandern oder mit der Rofanseilbahn hinauf fahren, um dann oben zu den schönen Hütten, Almen oder Gipfel zu wandern.

Traumplätze der Alpen - das Rofan mit dem Achensee
Traumplätze der Alpen – das Rofan mit dem Achensee

Von hier geniesst du einen tollen Blick auf das Karwendelgebirge. Egal ob wo du im Rofan im Frühling, Sommer oder Herbst wandern möchtest – hier oben lohnt es sich besonders. Im Winter ist in diesen Bergen ein kleines Familienskigebiet. Zudem kannst du Schneeschuhwandern und Skitouren gehen.

—> das Rofan.

Künstlicher Fjord in den Alpen

Traumplätze der Alpen: Der Sylvensteinspeicher
Traumplätze der Alpen: Der Sylvensteinspeicher

Der Sylvensteinsee ist der Fjord in Bayern. Langgezogen schlängelt sich in den Bayerischen Alpen am Karwendel entlang. Es ist aber kein natürlicher Bergsee, sondern ein Speichersee. Man sieht es ihm kaum mehr an, dass er künstlich geschaffen wurde. Er ist zu einer der Sehenswürdigkeiten in den Alpen geworden. Du kannst gut am Sylvensteinsee wandern oder im klaren Wasser des Sylvensteinspeicher baden. Diese Freizeitaktivitäten lohnen sich am See zwischen Karwendel, Isar und Isartal.

–> alle Tipps für den Sylvensteinspeicher

Das Zillertal

Der Schlegeisspeicher in den Zillertaler Alpen
Der Schlegeisspeicher in den Zillertaler Alpen

Bekannte Berge in Tirol
Das Zillertal schließt sich an die Tuxer Alpen an. Die Berge der Tuxer Alpen sind im Winter die bekannten Skigebiete im vorderen Zillertal. Viele Hotels findest du hier im Tal, viele Skilifte auf den Bergen, bekannt weit über Tirol und Österreich hinaus. Für mich wunderbar, der Stausee in den Zillertaler Alpen, der Schlegeisspeicher.

–> hier meine schönen Bilder vom Schlegeis Speichersee.

—> und mehr Informationen über das Zillertal

Kaisergebirge

Kaisergebirge Tirol - fast 300 Quadratkilometer Berge zwischen Kufstein, Ellmau, St. Johann und Kössen
Kaisergebirge Tirol – fast 300 Quadratkilometer Berge zwischen Kufstein, Ellmau, St. Johann und Kössen

Wie das Karwendel „glänzt“ das Kaisergebirge mit seinen schroffen, steilen Felsspitzen. Auch wenn sie nicht ganz so hoch und zahlreich wie im Karwendelgebirge sind, es ist toll hier. Du kannst im Kaisergebirge wandern, spazieren und flanieren. Zwischen Wilder Kaiser und Zahmer Kaiser im bekannten Kaisertal oder oben Dank Kaiserlift mit Panoramaschau. Hier habe ich alle Informationen für das Kaisergebirge:

—> Kaisergebirge.

Wettersteingebirge

Traumplätze der Alpen - die Felswände im Wettersteingebirge
Traumplätze der Alpen – die Felswände im Wettersteingebirge

Imposant und mächtig ist das Wettersteingebirge. Am bekannten ist der höchste Gipfel, die Zugspitze. Mir gefallen aber einige andere Sachen in der Umgebung viel besser. Ich habe zwei besonders tolle Almen und Hütten entdeckt, die ich dir gerne zeigen möchte. In beiden bekommst du einen außergewöhnlich guten Kaiserschmarrn. Außerdem gibt es einen wunderschönen Bergsee, von dem aus du den besten Blick auf die Zugspitze hast! Das alles liest du hier:

—> Wettersteingebirge

Unbekanntes Estergebirge

Traumplätze der Alpen - die riesigen Wasserfälle im Estergebirge
Traumplätze der Alpen – die riesigen Wasserfälle im Estergebirge

Es ist eines der unbekannteren Gebirgsgruppen der Alpen – obwohl du auch hier tolle Naturwunder sehen kannst. Bekannt ist der Urlaubsort am Fuße dieser Bergkette: Garmisch Partenkirchen. Vom Wank im Estergebirge hast du einen tollen Blick auf den Ort. Als Ausgangspunkt für Touren im Estergebirge habe ich Wallgau gewählt. Mein schönster Platz sind die riesigen Wasserfälle, die du auf einer leichten Wanderung erreichen kannst. Und dann steht im Estergebirge wohl die modernste Hütte der Gegegend. Sie wurde ganz neu errichtet.

–> Estergebirge

Vor den eigentlichen Alpen: Der Staffelsee

Der Staffelsee liegt zwischen München und den Alpen. Die Nähe zur Stadt und die Kulisse der Berge am Horizont machen den See zu einem beliebten Ziel. Mittendrin ist eine Insel – die als großer Campingplatz im Sommer dient. Einzigartig und kurios. Das ist für viele Urlauber der Hauptgrund diesen See zu besuchen. Wenn du in der Gegend bist, kannst du auch ins nahe Murnauer Moos. Dort sind kleinere Seen.

–> Staffelsee

Kochelsee

Traumplätze der Alpen - Aussicht vom Heimgarten auf den Kochelsee
Traumplätze der Alpen – Aussicht vom Heimgarten auf den Kochelsee

Schöner als den Staffelsee finde ich den Kochelsee. Er ist direkt an den Alpen und hängt mit dem Walchensee zusammen. Der Höhenunterschied der beiden Seen wird genutzt, um mit der Wasserkraft Strom zu erzeugen. Oberhalb vom Kochelsee ist der Heimgarten. Er ist ein Aussichtsberg, wie er im Bilderbuch nicht besser sein könnte. Vom Kochelsee führt eine lange Wanderung hinauf. Die Wasserqualität im Kochelsee ist besonders hoch, weil er der am stärksten durchströmte See in Bayern ist! Kein anderer See hat soviel Wasseraustausch wie der Kochelsee. Das Wasser-Einzugsgebiet ist riesig.

–> Kochelsee

Hotspot der Alpen: Walchensee

Traumplätze Alpen

Tükisblau liegt er am Fuße des Karwendelgebirge und lockt zigtausende Besucher jedes Jahr – der Walchensee. Leider hat das alles schon so ein Ausmaß angenommen, dass darüber diskutiert wird, wie man die Besucherströme besser lenken kann. Mir gefällt es hier auch, ich zeige dir meine Erlebnisse am Walchensee. Halte im Kopf, dass hier auch Leute leben. Je mehr Menschen hierher kommen, desto mehr sollten wir aufeinander Rücksicht nehmen! Sonst werden wir diesen schönen Platz in den Bergen nicht mehr lange genießen können.

–> Walchensee

Rentner Hotspot der Alpen: Tegernsee

Traumplätze der Alpen - der Tegernsee mit dem Malerwinkel
Traumplätze der Alpen – der Tegernsee mit dem Malerwinkel

Ein zweiter See in den Alpen ist heillos überlaufen von Leuten, der Tegernsee. Seine Nähe zu München macht den Tegernsee zu Wohnort für Pendler und geldige Ausflugsgäste, die sich hier einen Zweitwohnsitz leisten können. Es werden die höchsten Quadratmeterpreise in Deutschland bezahlt. Die Landschaft um den See ist schön, die Berge lieblich und nicht ganz so hoch wie im Karwendel. Gefunden habe ich leichtere Wanderungen und einen tollen Wasserfall.

–> Tegernsee

Hauptstädte der Alpen

Traumplätze der Alpen: Das Goldene Dachl in Innsbruck
Traumplätze der Alpen: Das Goldene Dachl in Innsbruck

Wenn du in Bayern bist, ist München DIE Stadt an den Alpen. Für die Tiroler ist Innsbruck DIE Stadt der Alpen. Recht haben beide irgendwie. Es sind Ballungszentren und die größten Siedlungsgebiete in Bayern und Tirol. Wenn du in einem der hohen Bürotürme in München sitzt, kannst du an schönen Tagen die Bergkette am Horizont sehen. In Innsbruck sitzt du schon mittendrin und hast die Qual der Wahl auf welchen Berg du gehst.

–> München

–> Innsbruck