Unsere Wanderungen am Achensee

Am Achensee wandern: Toller Ausblick von der Seebergspitze im Karwendel
Leichte Wanderung am Achensee - in Pertisau auf den Feilkopf wandern
Das Naturdenkmal Wolfsklamm - genussvolle Wanderung im Naturpark Karwendel unterhalb des Achensee
Wir haben auch schöne Familienwanderungen gefunden - hier am Achensee wandern mit Kindern

Der Achensee ist ein Wanderparadies in Tirol
Passionierte Wanderer und Bergfexe finden rund um den Achensee viele wunderbare Wanderungen. Rund 450 km gepflegte und markierte Wanderwege, von sanft flach bis hin zu anspruchsvoll hinauf auf 2.500 Metern im Karwendelgebirge führen durch eine traumhafte und vielfältige Naturkulisse und bieten uns immer wieder ein Wandererlebnis der besonderen Art.

Wandern zwischen Rofan und Karwendel

Vom Achensee im Rofan wandern
Eingebettet zwischen Rofangebirge und Karwendelmassiv liegt Tirols größter See, der mit seinem sauberen Wasser nach der Wanderung im Karwendelgebirge zu einem erfrischenden Bad im Bergsee einlädt - im Sommer zum Schwimmen, im Frühling und Herbst als Fußbad. An den warmen Tagen verbinde ich ganz gerne das Wandern mit einem erfrischenen Bad im Bergsee - probiere das mal aus, es ist einfach herrlich! Von oben ist der Achensee für Naturfreunde und Bewegungsliebhaber eine tolle Kulisse. Ich stehe gerne oben auf dem Gipfel und schau hinunter auf den türkis gefärbten See. Die Wanderungen am Achensee reichen von einfachen flachen Wegen bis hin zu längeren höher gelegenen Routen, bei denen gute Kondition gefordert ist.

Wandern mit der Rofanseilbahn

Mit der Rofanseilbahn auf den Berg zum Wandern
Die Rofanseilbahn und Karwendel-Bergbahn erleichtern den Anstieg und es eröffnen sich weitere wunderschöne Möglichkeiten in luftiger Höhe, z.B. von der Erfurter Hütte, dem Berggasthof Rodan oder der Dalfazalm, immer mit Blick auf den kristallklaren Achensee. Dort oben auf der Dalfazalm ist der Kaiserschmarren und der Ausblick fantastisch. Das Gebiet rund um den Naturpark Karwendel ist aufgrund seiner Schönheit und Einzigartigkeit über die Grenzen hinaus bekannt und beliebt.

Sonnenaufgang am Achensee

Der Blick auf den Achensee und die Dalfazalm im Rofangebirge, hinten das Karwendel
Der Wanderweg von der Dalfazalm zum steinernen Törl

Eine Sonnenaufgangswanderung am Achensee
Unvergesslich ist mir meine Sonnenaufgangswanderung. Damit ich in der Früh nicht schon um 1 Uhr oder 2 Uhr aufstehen musste, bin ich am Vortag zum Berggasthof Rofan im Rofangebirge gewandert und habe oben übernachtet. Abends konnte ich den wunderbaren Sonnenuntergang vom Berg aus sehen, in der Früh bin ich dann ganz alleine auf den Gipfel und habe diese ganz besondere Stimmung erlebt.
---> so habe ich die Sonnenaufgangswanderung am Achensee gemacht

Und hier im Film siehst du das Bergpanorama beim Sonnenaufgang:

Klamm Achensee

Klammwanderungen am Achensee
Besonders schön sind die Wanderungen durch die Klammen rund um den Achensee. Die beliebteste Klamm in Tirol ist nur wenige Kilometer entfernt, die Wolfsklamm. Von Stans im Inntal wandert man genussvoll zum Kloster St. Georgenberg. Ein bisschen weiter entfernt ist die Tiefenbachklamm und die Kaiserklamm ein Ziel für Wanderer. Beide Klammen werden von der Brandenberger Ache durchflossen. Sie sind nicht ganz so schmal und das Wasser fliesst nicht über so hohe Stufen wie in der Wolfsklamm, so daß Kajakfahrer im Sommer das Wasser befahren.

Geprüfte Wanderwege in der Achenseeregion
Darauf, dass die Qualität des Wanderangebots stimmt, kann man sich am Achensee verlassen: Das Bergwegegütesiegel des Landes Tirols wird seit Jahren immer verliehen. Um es zu erreichen, müssen zahlreiche Kriterien erfüllt werden. Ganz besondere Wanderwege, die z.B. durch landschaftliche Schönheit, herausragende Ausblicke oder seltene Pflanzen bestechen, werden zusätzlich ausgezeichnet – am Achensee tragen 3 Wege den Titel „Tiroler Bergweg mit Auszeichnung“: Kaisersteg in Achenkirch, Enzianweg in Maurach und die Lamsenspitze in Pertisau. Entlang der Wanderwege sind auch immer wieder Hütten und Almen zu finden.

Klettern am Achensee

Klettern und Klettersteige am Achensee
Gerade in den Bergen des Rofangebirge gibt es einige schöne Kletterrouten. Mit der Seilbahn fährt man hinauf ins Rofan, wo in der Nähe der Bergstation Klettersteige und Kletterrouten zu finden sind. Hier oben kannst du über 5 Gipfel klettern, teilweise als Klettersteig, teilweise als Wanderung. Ideal ist es hier oben am Berg zu übernachten! Das habe ich bei meiner Sonnenaufgangswanderung schätzen gelernt. Atemberaubend ist der Klettersteig beim Dalfazer Wasserfall. Hier unser Überblick über´s Klettern am Achensee

Hotel für den Wanderurlaub am Achensee

Wanderhotels am Achensee
Rund um den Achensee findest du viele Wanderhotels. Ich habe einige tolle Hotels am Achensee selbst besucht und zeige sie dir hier, fern der allgemeinen Bilder und Texte, die du aus dem Reisekatalog kennst.

Ehrlich und offen kannst du nachlesen, wie die zahlreichen Angeboten für einen Wanderurlaub oder Wellnessurlaub in diesen Hotels am Achensee wirklich sind.

Der Achensee im Sommer

Am Achensee wandern? Wie hoch ist die Wassertemperatur am Achensee? Kann man im See in Tirol baden? - hier findet ihr die Antworten.

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Wanderung Karwendelgebirge

Der Überblick über das Thema Wandern im Karwendel: Welche Tour, wo, welche Wanderausrüstung

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 


Blogheim.at Logo