Blogheim.at Logo

Karwendelgebirge


Meine persönlichen Tipps

Ich wohne hier und kenne alle Geheimtipps ⭐

Das Karwendel ist ein Traum mit ganz viel wilder Natur & berauschend schönen Ausflugszielen. Ich wohne hier und kenne alle tollen Plätze dieser Gegend. Bevor du den eigentlichen Beitrag liest, beglücke ich dich mit meinen ganz persönlichen Geheimtipps, wo es mir besonders gut gefällt. Lass dich inspirieren und lies dir diese Beiträge durch:

  1. Tipp: Mit dem Fahrrad zum einmaligen Seebensee 👀
  2. Tipp: Aussichtsberg de Luxe!
  3. Tipp: die schönsten Wanderungen ❤️
  4. Tipp: Hübsche Hütten im Karwendel 
  5. Tipp: Urige Einkehr auf der Alm

Exklusiv und kostenlos klickst du für deine  gratis Wanderkarte oder hier für  gratis Prospekte

War der eine oder andere Tipp für dich dabei? Dann geht es jetzt zum eigentlichen Inhalt der gewünschten Seite. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken – wenn es dir gefällt, kannst du am Ende der Seite mit einem Klick diese Tipps als Email oder WhatsApp verschicken! Für dich zum Merken oder als Empfehlung an deine Freunde.
So, nun geht es wirklich los 🙂

Hier dein gewünschter Inhalt:


 

Das Karwendelgebirge in Bayern und Tirol

Das Karwendelgebirge beim Sonnenaufgang
Das Karwendelgebirge beim Sonnenaufgang

Naturschutzgebiet in Bayern – in Tirol der größte Naturpark Österreichs

Ich mag das Karwendel und deshalb lebe ich hier. Es ist ein riesiger Naturraum. Zwischen dem Karwendelvorgebirge rund um Lenggries in Bayern, Mittenwald, Scharnitz und Seefeld erstrecken sich die hohen Berge bis ins Inntal nach Tirol. Und dazwischen ist so viel Platz für Natur: Die süßen Murmeltiere, wendige Gämsen, starke Steinböcke und die Herren der Luft – die Adler – sind hier zu Hause.

Ganz viel Natur

917 Quadratkilometer groß ist das Naturgebiet des Karwendel in Bayern und Tirol. Das Naturschutzgebiet Karwendel ist damit größer als die Insel Lanzarote oder dreimal so groß wie die Stadt München! Ich habe hier so viele tolle Dinge erlebt, die dir auch gefallen könnten. Davon schreibe ich hier. Lass dich inspirieren und finde den einen oder anderen Geheimtipp, den sonst nur die Einheimischen kennen.

Karwendel Berge

Ich bin das ganze Jahr in den Bergen des Karwendelgebirge unterwegs. Diese schöne Bergwelt zieht mich immer wieder in ihren Bann. Dank der modernen und sehr guten Bergausrüstung kann ich von Januar bis Dezember unterwegs sein. Die Berge bleiben gleich, nur die Art der Fortbewegung ändert sich – Wanderschuhe, Ski, Tourenski, Mountainbike, … All dies brauche ich im Karwendel. Dazu gute Hosen, Jacken und Outdoorequipment. Hier vertraue ich auf Salewa. Danke an dieser Stelle an meinen großartigen Ausrüster, ihr macht genau die Bergsportprodukte, die ich täglich im Karwendel am Berg brauche.

So kann ich dir auf dieser Webseite neben dem einen oder anderen Tipp für die perfekte Ausrüstung die schönsten Touren zeigen. Und nun kommen meine Erlebnisse mit vielen Bildern.

Viel Spaß wünscht
DER REISEBLOGGER

Mein Sommer im Karwendelgebirge

Einkehren und Essen auf den Hütten im Karwendelgebirge - hier die Korbinianhütte
Einkehren und Essen auf den Hütten – hier die Korbinianhütte mit dem Karwendelblick
Der mondäne Ort Seefeld liegt direkt am romantischen Wildensee im Karwendel
Der mondäne Ort Seefeld liegt direkt am romantischen Wildensee im Karwendel
So schön war meine Tour mit dem Fahrrad an der Leutascher Ache in Leutasch
So schön war meine Tour mit dem Fahrrad an der Leutascher Ache in Leutasch

Extrem schön im Karwendel wandern

Jedes Jahr entdecken mehr und mehr Naturbegeisterte das Karwendel als Urlaubsziel. Wanderer und Aktivurlauber erklimmen die Gipfel im Karwendel und erfreuen sich an vielen tollen Panoramablicken. Je nach Jahreszeit gibt es auch noch entsprechende Blumen oder Pflanzen zu sehen.
Ein besonderes Highlight zum Wandern in Tirol sind die hochgelegenen grünen Almwiesen inmitten der steinernen Karwendelriesen. Die Kühe fressen das grüne Gras, das Bimmeln der Kuhglocken hallt in den Bergen. Aussergewöhnlich urige Almen und Hütten im Karwendelgebirge bieten oft die frische Milch zum trinken an. Hättest du es gewusst? – Über 100 Almen gibt es über das Karwendel verteilt.