Tradition und Brauchtum im Karwendel

Eine der beliebtesten Veranstaltungen: Der Almabtrieb im Karwendel
Das erfrischende Silversterschwimmen am Achensee, Bild Achensee Tourismus

Brauchtumsveranstaltungen im Karwendel
Viele Regionen im Alpenraum haben sich die verschiedensten Traditionen erhalten. Das Brauchtum wird von Generation zu Generation weitergegeben. Dazu gehören auch die Feste und Bräuche, die zu den jeweiligen jährlichen Terminen gefeiert werden.
Im Karwendel ist dies in einem besonders ausgeprägten Umfang der Fall. Hier sind es die vielfältigsten Veranstaltungen. Zentral sind es im und rund um das Karwendelgebirge viele traditionelle Veranstaltungen und Events, die man bei einem Tirol Urlaub besuchen kann. Dazu kommen viele sportliche Events und Zusammenkünfte.

Traditionelle Veranstaltungen der Karwendelregion

Der Fasching ist am Beginn des Jahres in fast allen Dörfern im Karwendel präsent. Verschiedene Bälle, Umzüge und närrisches Treiben in den Orten sorgen für Stimmung und sollen die Wintergeister vertreiben. Auf der Tiroler Seite wird der Fasching am Faschingsdienstag förmlich begraben - der Naz verkörpert den Fasching und wird eingegraben oder verbrannt.

Im Frühling: Brauchtum Grasausläuten
Noch traditioneller ist der Brauch des Grausausläutens: Im Frühjahr treiben die Grasausläuter vor allem rund um Schwaz in Tirol den Winter aus und läuten das Frühjahr ein. In Tracht ziehen die verschiedenen Brauchtumsgruppen durch die Strassen und läuten mit Kuhglocken die Gräser heraus. Auch rund um die Innsbrucker Dörfer, die sogenannten MARTHA Dörfer ist dies noch ein gepflegtes Brauchtum.

Sonnwendfeiern im Karwendel
Im Sommer werden die längsten Tage des Jahres mit Sonnwendfeiern und viel Lebensfreude zelebriert. Am Herz-Jesu-Freitag gibt es zahlreiche Prozessionen in Tirol, um für die Freiheit zu danken. Am Abend werden auf vielen Bergen großflächig Herzen aus hunderten von Feuern oder Kerzen gelegt. Besonders hervorzuheben ist hier Weerberg. Es ist der einige Ort in Tirol, wo am Herz Jesu Freitag die Prozession noch gemacht wird. Die Einheimischen in Weerberg haben dort sogar einen Feiertag!
Ähnlich beeindruckende Prozessionen mit den verschiedenen Abordnungen der Trachtengruppen und Musikkapellen gibt es an den kirchlichen Feiertagen zu bewundern.

Der Bozner Markt in Mittenwald
Alle fünf Jahre im Sommer wird ein besonderer Mittelaltermarkt im historischen Handelsort Mittenwald zum Leben erweckt. Einheimische Darsteller, Handwerker und Gaukler drehen die Uhren ein paar hundert Jahre zurück. Sie zeigen, wie es damals beim Handel am Bozner Markt ausgehen haben könnte. Für ein paar Tage im August herrscht der Ausnahmezustand. Hier die Informationen zum Bozner Markt in Mittenwald.

Herbst im Karwendel: Der Almabtrieb

Das Brauchtum rund um den Almabtrieb ist wohl einer der am weitesten verbreiteten Bräuche. Im Karwendel gibt es noch einige echte und originelle Almabtriebe. Besonders interessant: Es gibt hier noch Bauern, die kilometerweit mit ihren Kühen über die Berge von der Alm zum Bauernhof gehen. Vom urigen Almabtrieb im Herbst mit den geschmückten Almvieh in Bayern und Tirol, den Herbstfesten auf den Bauernhöfen, den tradionellen Leonhardiritten, bis hin zu den Tirolerabenden mit Blasmusik und Trachtlern gibt es sehr viele Veranstaltungen zu besuchen.

Winterveranstaltungen und Adventmarkt
Im Winter gibt es in Bad Tölz, Hall, Innsbruck und Schwaz gemütliche und heimelige Weihnachtsmärkte und Christkindmärkte mit Glühwein, Holzspielzeug oder Tiroler Zelten. Rund um den heiligen Nikolaustag gibt im Tiroler Karwendel Krampusumzüge und Krampusläufe - eine lange gehegte Tradition. An Weihnachten gibt es in der verschneiten Winterlandschaft einige Kirchen und Kapellen, die passend zur staaden Zeit Weihnachtsgottedienste in winterlicher Atmosphäre feiern.

Sportliche Veranstaltungen der Karwendelregion
In noch viel größerer Anzahl gibt es für sportliche Urlauber die verschiedensten Veranstaltungen. Wenn im Frühling der Schnee geschmolzen ist, beginnen die Radrennen rund um das Karwendel. Im Spätsommer stehen jährlich die Laufveranstaltungen im Kalender. Wieder etabliert wurde hier auch der Karwendelmarsch in unterschiedlichen Leistungsstufen. Im Winter gibt es Skitourenrennen, die in jüngster Zeit besonders bommen.

Schöner Almabtrieb?

Wo ist der schönste Almabtrieb? Wo ist er so wie früher? Was sind die Termine heuer für den Almabtrieb mit Handwerkermarkt rund um das Karwendel?

Herbsturlaub

Ein besonderer Herbsturlaub in den Alpen? Zum Wandern ins Karwendel, in eine Schnapsbrennerei, Wein am Berg, schöne Traditionen und unsere Geheimtipps.

Weihnachtsmärkte in Tirol

Die schönsten Adventmärkte in Innsbruck, Hall, Schwaz, Rattenberg und Kufstein - Weihnachtsmärkte in Tirol rund um das Karwendel

Weihnachtsmarkt Mittenwald

Im bayerischen Karwendel ist besonders der Weihnachtsmarkt Mittenwald nahe dem Geigenbaumuseum sehenswert

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub