Blogheim.at Logo

Herbsturlaub

Herbsturlaub im Karwendel

Goldener Herbst - hier kannst du ihn erleben!
Goldener Herbst – hier kannst du ihn erleben!

Herbsturlaub im Karwendel

Der Sonnenuntergang im Herbsturlaub mit den bunten Blättern ist besonders intensiv
Der Sonnenuntergang im Herbsturlaub ist mit den bunten Blättern besonders intensiv
Traumhaft im Herbsturlaub: Die Steinmandln im Hinterautal am Weg zum Isarursprung
Traumhaft im Herbsturlaub: Die Steinmandln im Hinterautal am Weg zum Isarursprung

Was kann man im Herbst im Karwendelgebirge unternehmen?
Ich liebe die Herbstwochen in der Karwendelregion. Der Herbst ist die Zeit, wo im Karwendel das Brauchtum besonders echt auflebt. Wenn die Tage im September und Oktober kürzer werden, vergehen nur wenige Tage ohne eine Brauchtumsveranstaltung. Auf den Almen werden noch Feste gefeiert, bevor dann einige Wochen später die Kühe beim Almabtrieb das Karwendel  verlassen. Das musst du selbst mal erlebt haben. Rund um den Almabtrieb und die Erntedankfeste ist die Zeit, wo Traditionen und Brauchtum besonders im Fokus stehen.

Das zweite große Thema im Herbst ist der Genuss: Naturgenuss beim Wandern und Radfahren plus Genuss von gutem regionalen Essen. Ihr solltet es selbst sehen und probieren. Abhängig von den Temperaturen im September und Oktober färben sich die Blätter der Bäume. Manchmal früher, manchmal später. Das ist jedes Jahr anders – und macht den Herbsturlaub einzigartig. Besonders beeindruckend ist die Laubfärbung natürlich bei den im Karwendel einmaligen Ahornbäumen. Weniger bekannt aber nicht minder schön ist die Färbung der Lärchen. Sie werden nach den Ahornbäumen bunten – zuerst färben sich die Nadeln geld und schließlich auch rot. Deswegen sprechen die Einheimischen dann vom „Lärchenbrennen“. Ein Naturschauspiel!

Lass dich hier inspirieren. Das sind meine Top 6 für den Herbsturlaub.

Herbsturlaub mit Almabtrieb: Der September im Karwendel

Ein echt traditioneller Herbst in den Alpen: Der Almabtrieb durch die kleinen malerischen Orte im Karwendel
Ein echt traditioneller Herbst in den Alpen: Der Almabtrieb durch die kleinen malerischen Orte im Karwendel

1) Almabtrieb im Karwendel

Überall in den Alpen kommen die Tiere im Herbst von den Almen zurück, im Karwendel ist es aber etwas ganz Besonderes. Hier gibt es rund um Mittenwald und Krün große Almabtriebe, die wirklich besonders schön organisiert werden und richtige Feste darstellen. Hunderte Ziegen, Schafe und Kühe kommen von der Alm ins Tal und die Feste werden traditionell in Trachten gefeiert mit Klischees wie Alphornbläsern, Goaslschnalzern und Schuhplattlern.

Von der ruhigen Seite zeigen sich die kleinen und weniger durchorganisierten Almabtriebe im südlichen Karwendel zwischen Innsbruck und Schwaz. Gerade in Schwaz ist der Almabtrieb ein Fest für die Einwohner. Besonders stark verwurzelt sind hier einige Bauern, die wirklich noch zu Fuß mit ihren Tieren die langen Wege von der Sommerweide auf dem Berg ins Tal auf sich nehmen und auf Transporte verzichten. Hervorzuheben ist der Bauer in Terfens, der zwei Tage braucht, um seine Kühe vom Ahornboden auf seinen Hof in Terfens zu treiben.

Herbsturlaub Karwendel: Die Kühe werden wie früher zu Großvaters Zeiten liebevoll im September für den Almabtrieb geschmückt
Herbsturlaub Karwendel: Die Kühe werden wie früher zu Großvaters Zeiten liebevoll im September für den Almabtrieb geschmückt

Im Herbst gibt es in Mittenwald über mehrere Wochen im September die sogenannten „Bauernwochen“, wo Gäste mit den Einheimischen diese besondere Zeit sehr umfangreich und über mehrere Wochen hinweg feiern. —> Alle Details und die aktuellen Termine für den Almabtrieb und Feste.

Herbsturlaub mit Brauchtum

Zum Almabtrieb und den Herbstfesten gehören die Kiachln, Auszogenen oder süßen Krapfn
Zum Almabtrieb und den Herbstfesten gehören die Kiachln, Auszogenen oder süßen Krapfn

2) Bio Bergbauernfest und Kiachl-Herbstfest in Hall

Zwei besondere Termine rund um das gute Essen finden im Herbst in Hall in Tirol statt. Inmitten der mitteralterlichen Stadtkulisse mit den 3 Türmen, umgeben von den Bergspitzen des Karwendelgebirge kommen am 08. September am Stiftsplatz die Biobauern aus ganz Tirol. Die Bergbauern zeigen ihre unterschiedlichen Bioprodukte.

Man darf probieren und wenn es schmeckt, gleich direkt vor Ort kaufen. Natürlich gibt es ein Programm für die Kinder, Musik und viele regionale Dinge zu essen. Dies ist auch am 22. September so, wo am oberen Stadtplatz eine Musikkapelle beim Kiachlfest auftritt. Tradition und Kulinarik ziehen jedes Jahr die Besucher zu diesem Herbstfest nach Hall ins Karwendel.

3) Brauchtum Schnapsbrennen

Auch zum Herbst gehört das Schnapsbrennen in den Alpen. Es gibt gerade am Rande des Karwendel vier sehr bekannte traditionelle Schnapsbrennereien, die sich als Maxime der Qualität und dem ursprünglichen Produkt verschrieben haben. Sie bieten Führungen durch die Brennerei an, die natürlich im Herbst beim Brennen der frischen Ernte besonders interessant sind. Wer einfach nur mal Vorbeischauen möchte, sollte sich den zweiten Samstag im Oktober in den Kalender schreiben: Jedes Jahr lädt Brenner Toni Rossetti an diesem Termin zum „Tag der offenen Schnapsbrennerei„. So schaut es beim Schnapsbrenner Rossetti aus.

Herbsturlaub: Der goldene Herbst im Karwendel

Herbsturlaub - Goldener Oktober am Ahornboden
Herbsturlaub – Goldener Oktober am Ahornboden

4) Naturgenuss im Herbst: Wanderurlaub im Herbst

Nachdem das Karwendelgebirge sehr groß ist, gibt es viele schöne Ecken, um den Herbst in seiner vollen Pracht zu erleben. Zentraler Punkt mit den meisten Besuchern ist dann der Ahornboden. Wenn sich Anfang September die Blätter färben, nimmt die Zahl der Ausflugsgäste täglich zu, bis im Oktober dann die goldgelben Blätter braun auf dem Boden liegen. Es gibt aber auch viele ruhige Fleckchen, wo man im Herbsturlaub das Karwendel für sich hat.

Im Lauf der Jahre, habe ich überall im Karwendel tolle Herbstwanderungen gefunden. Darunter verstehe ich Wanderungen, die gerade im Herbst sehr schön zu wandern sind – weil es dort angenehm sonnig ist oder die Natur im Herbst besonders viel zu bieten hat. Wenn du genau solche Herbstwanderungen suchst, solltest du dir diese Links genauer anschauen und drauf klicken:

Herbsturlaub am Isarursprung

Auf dem Weg zum Isarursprung im Karwendel
Auf dem Weg zum Isarursprung im Karwendel
An der jungen Isar mit dem glasklaren Wasser
An der jungen Isar mit dem glasklaren Wasser

5) Der Isarursprung im Hinterautal

Zu den ruhigeren aber absolut sehenswerten Plätzen gehört definitv der Isarursprung bei Scharnitz. Der kleine Ort ist das Tor zum Karwendel. Von hier führt der breite und zugleich sanft ansteigende Weg durch das Hinterautal hinauf auf 1162 Meter. Hier gurgelt die Isar aus dem Gestein – der Geburtsort eines der beliebtesten Flüsse in Bayern. Die Isarquellen befinden sich hier noch in Tirol. Ein wunderschöner Ort, den man gesehen haben sollte. Hier die Informationen und Bilder vom Isarursprung.

Herbsturlaub ganz oben: Am Top of Innsbruck

Herbsturlaub im Karwendel - mit der Bergbahn bis ganz nach oben hinauf in die Sonne am Hafelekar
Herbsturlaub im Karwendel – mit der Bergbahn bis ganz nach oben hinauf in die Sonne am Hafelekar

6) Mit der Bergbahn zum TOP OF INNSBRUCK – 10% Rabatt für dich!

Im Herbst ist die Luft im Karwendelgebirge besonders klar. Umso schöner ist es dann oben am Gipfel zu stehen und den Fernblick zu geniessen. Mit drei Bergbahnen kommst du besonders weit hinauf, ohne die Höhenmeter selbst wandern zu müssen. Das trifft insbesondere auf die Nordkettenbahn in Innsbruck zu.

Du startest direkt in der Altstadt von Innsbruck und steigst hinein in die Bergbahn.1700 Höhenmeter geht es mit der Gondel hinauf zum „Top of Innsbruck“. Oben kommst du auf der Sonnenseite des Karwendel und kannst die warme Herbstsonne noch einmal so richtig genießen: Genießer machen hier oben den kurzen Spaziergang auf die Hafelekarspitze oder setzen sich einfach oben auf eine der Aussichtsbänke zum Genießen des Ausblicks. Sportliche Herbsturlauber wandern auf dem bekannten Goetheweg, dem sonnigen Panoramaweg von Innsbruck. Wer ein sportliches Abenteuer im Herbsturlaub sucht, sollte sich den Klettersteig am Hafelekar vornehmen.

Egal, was du hier oben am Hafelekar planst, es ist eines meiner liebsten Ziele im Herbsturlaub. Merk dir meinen Tipp zum Sparen: Mit meinem Rabattcode kannst du die Bahn günstiger nutzen – du sparst 10% – die Bilder dazu und wie du günstiger fährst hier: —> Rabatt Gutschein Nordkettenbahn

Herbsturlaub mit Genuss

Im Herbsturlaub gut essen und trinken - mit Bergblick auf einer Hütte!
Im Herbsturlaub gut essen und trinken – mit Bergblick auf einer Hütte!

Warum gerade Herbsturlaub im Karwendel?
Im Herbst gibt es im Karwendelgebirge noch viele warme Tage, wo man bei Sonnenschein die Wärme noch richtig ausnutzen kann. An den südlichen Bergseiten hält sich die Wärme besonders gut und man kann Mittags draussen vor den Almen sitzen. Der Genussfaktor ist hoch! – gesteigert werden kann er bei einem der traditionellen Gerichte: Wild aus dem Karwendel steht bei den Tiroler Wirtshäusern auf der Speisekarte. Beachte unbedingt die aktuellen Hüttenöffnungszeiten. Gerade im Oktober schließen die höher gelegenen Berghütten. Ich habe extra einen Überblick über die Hütten und Almen, so findest du dich zurecht. Und nach deinem tollen Herbsttag geht´s in den warmen Wellnessbereich in der Sauna entspannen. Das Karwendel ist bekannt für seine exzellenten Wellnesshotels.

Herbsturlaub mit Kuchenbuffet: Im Wanderhotel und Biohotel Leutascherhof
Herbsturlaub mit Kuchenbuffet: Im Wanderhotel und Biohotel Leutascherhof

Kostenlos Prospekte bestellen

Damit du perfekt für deinen Herbsturlaub oder Wanderurlaub informiert bist, kannst du hier kostenlos Prospekte bestellen. Such dir einfach aus, was du brauchen kannst: Im Verzeichnis der Unterkünfte bekommst du unabhängig und umfassend einen Überblick, welche Ferienwohnungen, Pensionen, Gasthöfe und Hotels es im Karwendel gibt. Für die besten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten gibt es einen eigenen Prospekt – du wirst dich wundern, was es alles tolle zu sehen gibt! Und wichtig für deinen Wanderurlaub: Die kostenlose Wanderkarte. So findest du die tollen Wanderungen und kannst dich vorab schon über die Schwierigkeit, Länge und Dauer deiner Wanderung informieren.

–> hier kannst du deine Wanderkarte und ein Wanderpanorama kostenlose & unverbindlich ordern.

–> Hier ein kleiner Überblick, welche Hotels im Karwendel mir gut gefallen

Herbsturlaub Tipps merken

Nutze einen der Pins auf Pinterest, um dir diese Tipps für deinen nächsten Herbsturlaub, deinen Ausflug im Herbst oder deine Herbstwanderung zu merken. Du kannst dir den Beitrag auch als WhatsApp auf dein Handy (oder das deiner Freunde) schicken bzw. komfortabel als Email in dein Postfach: