Blogheim.at Logo

Webcam Achensee

Aktuelles und Freizeitaktivitäten am See
Der Achensee ist der größte See in Tirol. Du kannst hier zu jedes Jahreszeit etwas unternehmen. Besonders beliebt ist das Wandern. Viele kommen auch zum Radfahren. Und wenn Schnee liegt, kannst du hier Skifahren, Schneeschuhwandern, Skitouren und natürlich langlaufen. Wenn dich die Aktivitäten am Achensee interessieren, kannst du mehr darüber in meinem Beitrag über den See lesen:

–> Achensee

Webcam Achensee – Blick über den See

Auf dieser Seite hier will ich dir aber zeigen, wie die aktuellen Verhältnisse am Achensee sind. Gerade im Winter ist zu beachten, dass du in dieser Ferienregion unterschiedliche Verhältnisse vorfindest. So kann es sein, dass es am Achensee selbst grün ist, während du oben in den Bergen gut skifahren kannst. Deswegen zeige ich dir zwei Achensee Webcams in unterschiedlichen Höhenlagen. Hier kannst du sehen, wie es aktuell am See ist:

Atoll Webcam Achensee

Im Bild oben siehst du die Atoll Webcam. Sie steht auf dem Dach des neuen Freizeitzentrum. Du überblickst das Freigelände, mit dem tollen Spielplatz. Im Sommer ist das ein Traum mit Kindern. Der Spielplatz ist direkt am Achensee und du kannst gleich hinein ins Wasser. Hier der Beitrag von unserem Ausflug ins Atoll mit Kindern.

Wenn es kälter ist, kannst du die Räume im Atoll gut nutzen. Du hast hier ein Fitnesstudio, Sauna und Schwimmbad. Ich mag die Saunen, von denen aus man über den See auf die Gipfel im Karwendel schauen kann. Willst du wissen, wie es im Atoll aussieht?

–> Hier findest du die Bilder der Sauna im Atoll Achensee.

Webcam Achensee – vom Rofan gesehen

Die Atoll Webcam steht auf ca. 900 Metern Seehöhe in Maurach. Für einen umfassenden Eindruck der aktuellen Verhältnisse habe ich noch das aktuelle Bild der Achensee Webcam im Rofan. Sie steht fast 1000 Höhenmeter weiter oben, auf 1840 Metern Seehöhe. Von hier oben überblickst du den See und siehst auch die Spitzen des Karwendel.

Die Rofan Webcam schwenkt 360 Grad, so hast du einen tollen Rundum-Blick:

Mehr Informationen

Wenn du dieses tolle Panorama mal selbst sehen willst, kannst du das sehr einfach mit der Rofanseilbahn. Sie bringt dich von Maurach (neben der Achensee-Bundesstraße) hinauf zu diesem Ausblickspunkt. Von hier kannst du im Winter skifahren, im Sommer wandern und zu jeder Jahreszeit direkt neben der Bergstation bei der Erfurter Hütte, dem Almstüberl und dem Berggasthof Rofan einkehren. Du kannst hier oben auch in den urigen Hütten am Berg übernachten!

Das sind die weiteren Links, wenn du das selbst erkunden und entdecken willst:

–> die Erfurter Hütte

–> der Berggasthof Rofan

–> die Rofanseilbahn