Meine schönsten Herbstwanderungen am Achensee

Der Herbst bringt an den Achensee eine ganz besondere Stimmung
Die Karwendel Bergspitzen sind im Herbst schon leicht mit Schnee angezuckert
So schön bunt ist der Lärchenwald im Rofan nahe der Erfurter Hütte

6 Mal wandern im Herbst am Achensee
Jetzt ist wieder die Zeit der bunten Natur - im Karwendel ist der Herbst eingekehrt. Die Blätter der Ahornbäume färben sich zuerst, danach die Nadeln der Lärchen. Wenn ihr die schönen Herbstage für einen Wanderurlaub nutzen möchtet, seid ihr hier richtig. Vom Tourismusverband am Achensee wurde ich gefragt: Was sind die drei schönsten Herbsttouren bei uns? Ich habe mir die sechs schönsten Herbstwanderungen rund um den Achensee herausgesucht und stelle sie hier vor. Ein Herbsturlaub rund um den größten See in Tirol ist für mich ein echtes Wandervergnügen. Besonders tolle Ausgangspunkte für Wanderungen im Herbst gibt es in Achenkirch, Eben und Pertisau. Das sind meine tolllsten Bergwanderungen im Herbst am Achensee:

1) Im Rofan den Wanderherbst geniessen
Das mache ich besonders gerne: In Maurach am Achensee startet die Bergbahn hinauf in das Rofangebirge. Ist man erst einmal oben, lässt es sich dort wunderbar wandern - und die Höhenmeter mit der Gondel abkürzen. Mit der Rofanseilbahn kann man heuer bis zum 05.11.2017 zur Erfurter Hütte fahren. Das ist die Berghütte neben der Bergstation der Bahn. Ab hier gibt es viele Wandermöglichkeiten. Das Bergpanorama auf das Karwendel kann es mit vielen bekannten Gipfeln aufnehmen. Von hier oben habt ihr einen Blick auf den blauen Achensee. Ich wandere von der Erfurter Hütte besonders gerne hinüber zur Dalfazalm.

Die Dalfazalm im Spätherbst, eine beliebte Hütte im Rofangebirge
Zwischen Dalfazalm und Maurach am Achensee: Der Dalfazer Wasserfall. Nehmt euch Zeit und ein warmes Fleece mit!

Traumhaft ist der Blick auf das Karwendel von hier oben! Auf einem Höhenweg führt die Herbstwanderung vorbei am Durrakreuz zu den Almhütten der Dalfaz. Bei der Dalfazalm kann man einkehren und danach hinunter zur Talstation der Rofanseilbahn wandern. Unterwegs solltet ihr euch noch ein bisschen Zeit nehmen, um beim Dalfazer Wasserfall einen Zwischenstopp auf den feinen Panoramaliegen zu machen.

Die komplette Wanderung verläuft auf schönen Wandersteigen. Zudem ist es oben selbst im Herbst sonnig! Es sind fast keine Höhenmeter hinauf zu wandern, die macht die Bergbahn. Hinunter rund 750 Höhenmeter, also die Wanderstöcke nicht vergessen! Ich gehe die Herbstwanderung zur Dalfazalm am liebsten so: Meine Dalfazalm Wanderung am Achensee.

2) Im Herbst auf einen Gipfel wandern: Der Feilkopf
Das ist auch immer wieder eine schöne Tour: Von Pertisau auf den Feilkopf. Warum gerade im Herbst? Die Karwendeltäler in Pertisau haben viele Ahornbäume, die sich ab September färben. Dieses Farbenspiel lässt sich auch auf dem Wanderweg zum Feilkopf bewundern. Und als Ziel der leichten Wanderung könnt ihr auf dem Gipfel neben dem Gipfelkreuz gemütlich auf Bänken rasten.

Bei der Wanderung auf den Feilkopf sind wir im farbigen Blättermeer - hinten ist die Lamsenspitze zu sehen
Die goldgelb gefärbten Ahornbäume spornen beim Anstieg an
Und das ist die Aussicht vom Feilkopf auf den Achensee

Die Feilkopf Wanderung geht über einen Wandersteig mit Kindern oder über eine Forststraße auch mit Kinderwagen: Wir wandern oft mit den Kindern vom ersten Parkplatz im Gerntal los. Hier beginnt der Wandersteig und er ist gut zum Wandern mit Kindern. Am hinteren Parkplatz im Bereich Schleimsattel startet die Forststraße auf der andern Bergseite über die Feilalm auf den Feilkopf. Bis zur Feilalm geht es gut mit dem Kinderwagen, danach wird es sehr anstrengend. Die Tour ist für motivierte Eltern aber bis zum Gipfel als Kinderwagen Wanderung möglich.

Der Gipfel des Feilkopf ist flach - und zugleich ein hervorragender Aussichtsberg! Von hier geht der Blick über das Karwendelgebirge bis an den Achensee. Zurück wandern wir auf dem Forstweg via Feilalm. So ist der Abstieg nicht so steil und eine Einkehr bei der Feilalm möglich (auch im Herbst geöffnet). Mit knapp 600 Höhenmetern ist das eine tolle Familienwanderung am Achensee im Herbst, die technisch nicht anspruchsvoll ist und im bunten Blätterwald im Herbst besonders zauberhaft ist.

Bislang war ich nur im Sommer oben, aber dieses Panorama auf der Hochplatte ist im Herbst sicher auch wunderbar
Das ist der Wasserfall im Unterautal nahe dem Startpunkt der Hochplatte - Wanderung

3) Im Herbst auf die Hochplatte wandern
Eine tolle Bergwanderung startet in Achenkirch. Zwischen dem Achensee und dem Ortskern zweigt das Unterautal ins Karwendelgebirge ab. Hier gibt es den zweiten schönen Wasserfall der Achenseeregion zu bewundern und auch die Wanderung auf die Hochplatte beginnt dort. Über den Steig und den breiten Weg zur Jochalm und die Seewaldhütte (im September an den Wochenenden bewirtschaftet). Der Wandersteig von der Seewaldhütte bietet ein traumhaftes Panorama und lädt zum Schauen ein. Das gilt auch für den Gipfel.

Diesen Ausblick über den gesamten Achensee gibt es am Bärenkopf.

4) Bike & Hike auf den Bärenkopf
Wer den ganzen Achensee einmal auf der Vogelperspektive sehen möchte, ohne zu fliegen, der muss auf den Bärenkopf. Er ist der einzige Gipfel, der den gesamten See von oben sehen lässt. Von Pertisau mache ich dieses Ziel als Bike & Hike Tour. So lassen sich die rund 1100 Höhenmeter gut an einem Tag absolvieren. Alle Details, die Wegbeschreibung und noch mehr Fotos hier unter Bergtour auf den Bärenkopf. Start ist für mich das Hotel Auszeit mitten in Pertisau.

Das Panorama am Ebner Joch ist einmalig:

Vom Ebner Joch führt die Wanderung zur Astenau Alm, geöffnet bis zum ersten Sonntag im November.

5) Vom Achensee auf das Ebner Joch wandern
Ebenfalls gut 1000 Höhenmeter umfasst die Rundwanderung von Eben am Achensee auf das Ebner Joch. Auf dem Weg hinauf über die Buchauer Alm und den Hubersteig, zurück über die Astenau Alm mit Einkehrmöglichkeit. Gerade der Bereich zwischen Gipfel und Astenau ist wunderbar: Viel Aussicht und sehr sonnig. Das mag ich im Herbst gerne. Hier die Beschreibung der Wanderung auf das Ebner Joch.

Ideal zum Übernachten für die Rundwanderung am Ebner Joch zwischen Buchauer Alm und Astenau Alm ist das Hotel St. Georg zum See. Ich war dort und habe diese Tour und auch die Dalfazalm Wanderung von hier aus gemacht. So schaut das Wellnesshotel am Achensee von innen aus.

Im Herbst wandern mit Kindern: Wunderschön ist die Familienwanderung von der Falzthurnalm zur Gramaialm im Karwendel
Das war schön: Abends nach der Wanderung am wärmenden Feuer sitzen

6) Von Alm zu Alm wandern in Pertisau
Meine letzte Herbstwanderung am Achensee ist eine sehr leichte Tour, die man ideal auch im Spätherbst noch wandern kann, wenn oben schon der Schnee auf den Gipfeln liegt. Dann entfaltet die Wanderung von der Falzthurnalm zur Gramaialm ihren besonderen Reiz: Unten sind die goldgelben Blätter der Ahornbäume zu sehen, oben glänzt der weiße Schnee auf den Bergspitzen des Karwendel in der Sonne.

Ideal ist diese Wanderung mit Kindern, denn die Höhenmeter sind gering. Auch als Wanderung mit Kinderwagen ist die Tour zwischen Falzthurnalm und Gramaialm geeignet. Wir haben sie an einem Wochenende ausprobiert und dabei auch gleich eine sehr schöne Ferienwohnung in Pertisau entdeckt: Anna Rieser vermietet sehr schöne und geräumige Ferienwohnungen - mit offenem Kamin. Schaut mal hier unsere Erlebnisse samt Bildern von der Ferienwohnung Seeberg im Haus Rofanblick an.

Noch mehr Informationen und Prospekte?
Und Lust bekommen? Gleich los zum Herbstwandern an den Achensee? Hier könnt ihr eine Anfrage stellen, dann bekommt ihr für euere Planung kostenlos die Panoramakarte vom Achensee oder einen Katalog der Unterkünfte zugeschickt. Weitere Informationen sind auch direkt beim Tourismusverband Achensee erhältlich:

Achensee Tourismus
Im Rathaus 387
6215 Achenkirch
Telefon: +43 5246 5300-0
Email info@achensee.com

Neben den im Artikel genannten Hotels und Unterkünften gibt es in der Region noch mehr Vermieter. Hier auf dieser Seite vom Tourismusverband findet ihr tagesaktuell günstige Angebote der Vermieter am Achensee.

Der Achensee im Sommer

Am Achensee wandern? Wie hoch ist die Wassertemperatur am Achensee? Kann man im See in Tirol baden? - hier findet ihr die Antworten.

Der Achensee im Winter

Für einen Winterurlaub an den Achensee: Zum Skifahren, langlaufen, winterwandern, Familienurlaub - oder einfach nur in ein schönes Wellnesshotel?

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge