Blogheim.at Logo

Reiseführer

Das Karwendel gehört für mich zu den schönsten Gegenden in den Alpen
Das Karwendel gehört für mich zu den schönsten Gegenden in den Alpen

Der Karwendel Reiseführer

Im Karwendel Reiseführer zeige ich dir schönsten Ecken im Karwendelgebirge - alle selbst entdeckt und beschrieben!
Im Karwendel Reiseführer zeige ich dir schönsten Ecken im Karwendelgebirge – alle selbst entdeckt und beschrieben!

Herzlich willkommen in meinem persönlichen Karwendel Reiseführer!
Im Reiseführer zeige ich dir, welche schönen Ecken das Karwendelgebirge hat. Ich stelle dir die einzelnen Gebiete und Regionen im Karwendel vor. Hinter den Links Seefeld, Isartal, Inntal, Hinterriß – Eng und Achensee findest du die detaillierten Vorstellungen dieser Gebiete im Karwendelgebirge. Ein richtiger Geheimtipp im Karwendel ist das Gebiet rund um Hall und Wattens.

Klick auf die Orte oder Regionen, die sich interessieren. Dort zeige ich dir im Detail, was du im Urlaub oder bei einem Ausflug unternehmen kannst. Und es ist soviel, dass es viele Einheimische in ihrem ganzen Leben nicht schaffen, alles zu besuchen!

Und hier stelle ich dir die Besonderheiten im gesamten Karwendel vor, die sich besonders für einen Besuch lohnen:

Klammen im Karwendel

Starke Natur - traumhafte Kraftplätze, die Klammen im Karwendel
Starke Natur – traumhafte Kraftplätze, die Klammen im Karwendel

Klammen und Schluchten im Karwendelgebirge
Außerdem habe ich im Reiseführer auch die besonders schönen Plätze gruppiert. So habe ich die zahlreichen Klammen besucht und in einem eigenen Artikel einzeln vorgestellt. Zwischen den schroffen Gipfeln haben sich viele Schluchten und Klammen gebildet. Viele davon sind mit Wanderwegen und aufwändigen Brückenkonstruktionen erschlossen. Ich mag diese einmalige Natur ganz besonders! Die Klammen sind einmalige Natur-Sehenswürdigkeiten und stehen daher oft unter „Denkmalschutz“. Klammen können als Naturdenkmal geschützt sein und dürfen dann baulich nicht verändert oder beeinträchtigt werden. Die Schönheit der Klammen solltest du dir mal anschauen, hier nachzulesen unter Klammen und Schluchten im Karwendel oder im Überblick der schönsten Klammen in Tirol.

Die Karwendel Berge

So findest du beste Bergtouren und gute Gipfel!
So findest du beste Bergtouren und gute Gipfel!

Die spitzen Gipfel und manch besondere Gipfelkreuze prägen das Karwendelgebirge. Ich habe die einmaligen Bergspitzen bestiegen und in einem eigenen Beitrag charakterisiert. Neben den Gipfel im Karwendel selbst, habe ich auch eindrucksvolle Spitzen rundherum beschrieben, von denen du einen tollen Karwendelblick hast. Genieß diese Eindrücke und Ausblicke. Zuerst hier im Post und vielleicht danach auch selbst? Das sind sie, die schönen Karwendel Berge

Wenn du nicht ganz soviel Kraft hast, erleichtern dir auch drei Bergbahnen den Aufstieg in die schönsten Berge der Gegend. Am beliebtesten ist sicherlich die Nordkettenbahn in Innsbruck. Von der Altstadt kommst du mit dieser Bahn auf über 2000 Meter zum Top of Innsbruck – dem Hafelekar. Es ist berühmt und sehr lohnend! Ebenfalls sehr schön ist die Fahrt mit der Rosshütte Bergbahn ab Seefeld. Du kommst auch hier hinauf auf 2000 Meter (und mehr). Verlockend ist dort oben die Panoramawanderung zur Seefelder Spitze oder gar zum Härmelekopf. Ich mag diese Wanderung und habe sie komplett beschrieben. Die dritte empfehlenswerte Bergbahn ist die Rofanseilbahn am Achensee. Sie fährt hinauf ins Rofangebirge – mehr dazu im Absatz unten über das Rofan.

Seen im Karwendel

Die Seen im Karwendel und der Umgebung - groß und klein, gemeinsam ist ihnen: Alle sind wunderschön!
Die Seen im Karwendel und der Umgebung – groß und klein, gemeinsam ist ihnen: Alle sind wunderschön!

Kleine und große Seen – zum „gesehen“ werden
Lesenswert ist – nicht nur für die Sommermonate – die Übersicht zu den Seen im Karwendel. Das ist ein richtiger Schatz, der dich da erwartet – große Gewässer wie der Walchensee, Achensee oder Sylvensteinsee. Kleine Seen wie der Ferchensee, Lautersee oder Geroldsee.

Gemeinsam ist allen Seen im Karwendel: Sie haben ein glasklares Wasser. Nimm dir also Zeit, möglichst viele dieser tollen Naturwunder zu besuchen. Wenn du einen Frühlingsurlaub planst, solltest du dich über diese Besonderheit informieren und das vielleicht bei deiner Reiseplanung berücksichtigen: Die Natur schafft in der Region auch Seen, die nicht immer da sind! Periodische Seen. Manchmal sind der Lottensee und der Wildmoossee im Sommer zu sehen, manchmal bleiben sie leer. Wenn sie dann mal da sind, sind sie aber besonders schön. Schau selbst!

Einmalig ist die Möglichkeit, auf einem der Seen im Karwendel mit einem Schiff zu fahren. Das geht nur am Achenseee. Hier kannst du das Wandern mit der Schifffahrt verbinden…. und zwar einmalig schön! Schau dir mal unsere Bilder von dem traumhaften Tag am Tiroler Meer an, so haben wir es gemacht:

—> Wandern und Schiff fahren

Hütten im Karwendel

Gut essen und trinken auf den Hütten und Almen im Karwendelgebirge
Gut essen und trinken auf den Hütten und Almen im Karwendelgebirge

Urig einkehren auf den Almen und Hütten
Auch damit ist das Karwendelgebirge reich beschenkt, mit den Hütten und Almen. Hier merkst du den Vorteil, daß es keine Großskigebiete in diesen Bergen gibt. Nur ganz wenige Liftstützen, dafür viel Natur mit einer Landwirtschaft am Berg wie sie schon die Väter und Großväter auf den Almen gepflegt haben. Die Almen werden im Sommer bewirtschaftet. Du kannst hinauf wandern und bekommst Essen und Trinken.

Viele Almwirte bieten bayerische Brotzeiten und Tiroler Schmankerln zum Essen an. In einigen Hütten gibt es auch Lager und Zimmer zum Übernachten am Berg. Das ist aber nicht bei jeder Hütte der Fall. Damit du weißt, was dich auf welcher Hütte erwartet (und was nicht) liest du am besten gleich meinen Beitrag über die Hütten. Hier habe ich den Überblick über die Hütten im Karwendel, ebenso gesondert die Hütten, die im Winter geöffnet haben. Davon gibt es nämlich auch Einige. Willkommen im kulinarischen Paradies auf den Bergen!

Mit der Rofanseilbahn wandern

Aussichtsreiche Wanderungen mit Karwendelblick
Wenn du den Zustieg in die Höhe mit einer Bergbahn abkürzen möchtest und oben ohne Liftstützen gerne auf Gipfel wanderst, ist die Rofanseilbahn mein Tipp. Sie erschliesst mit dem Rofan ein Top-Wandergebiet, samt Traumblicken auf das Karwendel und den bekannten Achensee. Besonders toll war meine Zireiner See Wanderung mit der Rofanseilbahn.

Mit der Rofanseilbahn wandern – zum Zireiner See im Rofan

Du hast die Wahl zwischen einfachen Wanderungen mit wenigen Höhenmetern (ideal auch als Familienwanderung), bis hin zum 5-Gipfel-Klettersteig. Traumhaft sind hier oben die zahlreichen Aussichtsgipfel. Schau dir insbesondere die Wanderungen auf die bekannte Rofanspitze an und auf den höchsten Berg im Rofan – den Hochiss. Für deine gemütliche Einkehr findest du oben am Berg schöne urige Hütten zum Einkehren.

–> hier die Bilder und Tipps rund die Rofanseilbahn

Die Stars & die Filme im Karwendel

Film und VIP
Diese schöne Gegend dient auch immer wieder als Filmkulisse. Der Bergdoktor hat hier schon gedreht, Hansi Hinterseer (hat am Ahornboden sogar einen Ahornbaum gepflanzt), Sturm der Liebe und viele weitere Produktionen wurden im Karwendel gedreht. Willst du wissen welche Filme hier enstanden sind? Mehr darüber kannst du unter „Film und VIP“ lesen.

Die Sehenswürdigkeiten im Karwendel

Sehenswert und bekannt
Wenn du einen Ausflug machen möchtest, wirst du dich vor allem für die Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten der Gegend erkunden. Damit ist gerade der Bereich im Inntal mit Hall in Tirol, Schwaz und Innsbruck gesegnet. Viele der Top-Sehenswürdigkeiten Tirols stehen hier. Du kannst in der Altstadt Innsbruck alte Bauwerke bewundern oder in Terfens das moderne Haus am Kopf besuchen oder das neu gebaute Dinoland – je nachdem was dich persönlich mehr interessiert. Mitten im Karwendelgebirge liegt auch ein riesiges Almdorf, das einer Bilderbuchkulisse gleicht aber noch wie früher bewohnt wird. Einen Überblick gewinnst du mit dem Artikel über die Sehenswürdigkeiten im Karwendel

Veranstaltungen im Karwendel

Veranstaltung mit viel Brauchtum im Karwendel: Das Grasausläuten im Frühling
Veranstaltung mit viel Brauchtum im Karwendel: Das Grasausläuten im Frühling

Was ist los im Karwendel?
In den Orten und Städten rund um das Karwendel finden viele Veranstaltungen und Events statt. Das ganze Jahr kannst du jeden Tag irgendwo auf eine besondere Veranstaltung gehen. Alle kann ich dir hier gar nicht zeigen, aber die meistbesuchten und originellsten Veranstaltungen im Karwendel habe ich natürlich auch zusammengesucht – vom Ostermarkt bis zum Almabtrieb oder Weihnachtsmarkt.

Das gibt es anderswo auch, wird hier aber in den Bergen nochmal anders gefeiert. Besonderes Brauchtum je nach Jahreszeit kannst du ebenfalls bestaunen – hast du schon mal vom Grasausläuten gehört?

Karwendel mit Kindern

Unterwegs in der Karwendelregion mit Kindern - es gibt viel zu tun!
Unterwegs in der Karwendelregion mit Kindern – es gibt viel zu tun!

Spielplatz, Auslugsziel und kinderfreundlich im Karwendel
Nicht zu vergessen sind die vielen Freizeitmöglichkeiten, die speziell für einen Familienurlaub reizvoll sind. Davon findest du eine ganze Menge. Teilweise sind es besondere Sehenswürdigkeiten, die Kinder Spaß machen, einzigartige Spielplätze am Berg, die es woanders nicht gibt oder einfach nur tolle Freizeitaktivitäten, die Kindern besonders gut gefallen. Wir lieben die große Anzahl an tollen Wanderungen mit Kindern. Nachlesen kannst du hier, was Spaß macht im Karwendel mit Kindern.

Noch mehr Inspiration

Berge, Seen und viel zu sehen - das Karwendel
Berge, Seen und viel zu sehen – das Karwendel

Wenn Du wissen möchtest, was sich bei einem Urlaub im Karwendel lohnt und Du unbedingt machen solltest, dann bist du hier richtig. Wir stellen das Karwendelgebiet vor, wie wir es erlebt haben und was besonders toll ist. Wir geben einen Überblick welche Berge, Seen, Hütten und Almen wirklich schön sind. Auch die Sehenswürdigkeiten im Karwendel sind zu finden. Was kann man mit Kindern im Karwendel unternehmen? Was sollte man im Sommer im Karwendelgebirge machen, welche Skigebiete gibt es im Winter? – Hier bekommst Du alle Antworten. Und wenn trotzdem etwas fehlt, bitte eine Email schreiben!

Wenn du speziell nach Ideen nach einer Jahreszeit oder einem Reisemonat suchst, lohnt sich ein Blick auf die Seite Reisezeiten im Karwendel. Egal zu welcher Zeit du einen Urlaub im Karwendel planst, du wirst hier immer etwas unternehmen können. Jedoch solltest du dich vorher erkundigen, was zu dieser Zeit besonders ist. Viele tolle Dinge sind nicht auf den ersten Blick sichtbar – und doch soo schön, wenn du sie gefunden hast. Lies daher meinen Jahreskalender und finde die besten Tipps für deinen Reisemonat:

Und wenn du wissen willst, welche Aktivitäten im Karwendel möglich sind, von wandern bis skifahren, dann findest du den Überblick dazu hier: Was tun im Karwendel.