Blogheim.at Logo

Sommerurlaub

So schön ist der Sommerurlaub in den Bergen!

Eine der schönsten Kulissen für den Bergsommer in Tirol - Sommerurlaub im Karwendel
Eine der schönsten Kulissen für den Bergsommer in Tirol – Sommerurlaub im Karwendel

Zwischen Steinböcken, Gämsen, Adlern und dem geschützen Edelweiss

Im Karwendelgebirge sind viele seltene Tiere noch heimisch. Diese schöne Naturlandschaft entdecken jedes Jahr mehr und mehr Naturbegeisterte. Das Karwendel ist das Urlaubsziel für Natururlaub. Beim Wandern oder Mountainbiken erklimmen Familien mit Kindern oder Paare die Gipfel im Karwendel Sie erfreuen sich an vielen tollen Panoramablicken und an den selten gewordenen Tiere der Alpen.

Auf den sonnseitigen Berghängen blühen im Juni die Almrosen üppig - als Naturliebhaber sollten sich einmal diesen roten Blumenteppich ansehen
Auf den sonnseitigen Berghängen blühen im Juni die Almrosen üppig – als Naturliebhaber sollten sich einmal diesen roten Blumenteppich ansehen

Echter Sommerurlaub in den Bergen

Dadurch daß das Karwendel in weiten Teilen unbebaut und wild ist, gibt es hier noch viele Tiere in der freien Wildbahn zu sehen. Jedes Jahr brüten in den schroffen Flanken die Adler. Mit entsprechend Glück, kann man sie sehen, wenn sie majestätisch über den Gipfeln kreisen. In anderen Bergen sind Adler selten geworden!

Diese Natur lieben wir: Im Karwendel lebt die größte Population an Adlern in den Alpen.
Diese Natur lieben wir: Im Karwendel lebt die größte Population an Adlern in den Alpen.

Gleich beeindruckend ist das Treffen mit einem der zahlreichen Steinböcke. Sie sind im steilen und steinigen Gelände zu Hause und machen Wanderer andächtig, wenn sie wenige Meter entfernt stehen. Mit ein bisschen Glück sieht man Steinböcke im Karwendel in freier Natur. Zuletzt habe ich Steinböcke auf dem Schafjöchl bei der Lamsenjochhütte getroffen.

Sommerurlaub in den Bergen - bei den Steinböcken im Karwendel
Sommerurlaub in den Bergen – bei den Steinböcken im Karwendel

Noch größer als die Steinböcke ist die Population der Gämsen im Karwendelgebirge. In vielen Seitentälern sind sie zu finden, in felsigen Bereichen der Jöcher und auf manchen Gipfeln. Die schnellen Verfolgungsjagden unter den Gämsen sind besonders spannend zu beobachten. Ein Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst. Beim Wandern, Mountainbiken oder einfach nur beim Sitzen auf einer Bank in der Natur.

Ein Traum im Sommer: Die glasklaren Bergseen. Der Lautersee ist nur 30 Minuten zum Wandern ab Mittenwald
Ein Traum im Sommer: Die glasklaren Bergseen. Der Lautersee ist nur 30 Minuten zum Wandern ab Mittenwald

Wann ist die beste Zeit für einen Sommerurlaub im Karwendel?

Die Höhenunterschiede im Karwendel sind groß, deswegen kann man die beste Reisezeit nicht pauschalieren. Das Karwendel erstreckt sich von ca. 500 Metern Seehöhe bis hinauf auf über 2500 Meter.

Die Wolfsklamm ist eine der schönsten Ziele im ganzen Karwendel
Die Wolfsklamm ist eine der schönsten Ziele im ganzen Karwendel

Je nach Höhe unterscheidet sich die beste Reisezeit. Zu den ersten Wanderungen des Jahres gehört für mich die Wolfsklamm. Von Mai bis in den Herbst ist diese Klamm offen und sehr beliebt, schau mal hier:
–> Wolfsklamm