Seefeld wandern

Seefeld wandern in Tirol - willkommen in diesen schönen Bergen!
Seefeld wandern in Tirol – willkommen in diesen schönen Bergen!

So schön in Seefeld wandern!

Seefeld wandern - mit viel Aussicht auf der Rosshütte in Seefeld
Seefeld wandern – mit viel Aussicht auf der Rosshütte in Seefeld

Wanderurlaub Karwendel in Seefeld, Leutasch und Scharnitz
Durch die Lage von Seefeld mitten in den Bergen zwischen Wettersteingebirge und Karwendel, kann ich das Wandern in Seefeld wirklich empfehlen. Das Karwendel im Osten und das Wettersteingebirge im Nordwesten bieten fantastische Wanderungen und Wandersteige ab Seefeld an. Ich habe schon viele Touren entdeckt und zeige dir die besten Wanderungen in Seefeld.

Seefeld wandern? Ich gebe dir meine Tipps aus erster Hand
Seefeld wandern? Ich gebe dir meine Tipps aus erster Hand

Seefeld wandern mit Alm, Klamm und Gipfelkreuz

Egal ob du mit der Familie gemütliche Almwanderungen planst, du einfach bei romantischen Spaziergängen entspannen möchtest oder sogar den Gipfelsieg suchst: Auf den mehr als 650 Kilometern an Wanderwegen in der Olympiaregion Seefeld findet jeder seinen ganz persönlichen Kraftplatz in Seefeld. Ich persönlich finde zwei Naturschauspiele im Karwendel besonders schön – den Isarursprung und die Gleirschklamm. Als Hütte empfehle ich euch einen Besuch auf der Wettersteinhütte. Und dann ist da noch das großartige Panorama, das sich mittels der Rosshütte Bergbahn relativ leicht ab Seefeld erschließt… Lass dich von meinen Fotos inspirieren. Wenn dir eine der Touren gefällt, findest du auch gleich die komplette Tourenbeschreibung:

Seefeld wandern: Die Rosshütte im Karwendel

Seefeld wandern Rosshütte - Dank Bergbahn ab Seefeld hinauf ins Karwendel und oben toll wandern!
Seefeld wandern Rosshütte – Dank Bergbahn ab Seefeld hinauf ins Karwendel und oben toll wandern!

In Verbindung mit der Bergbahn kannst du in Seefeld wandern – samt Gipfelsieg! Ich hab die schöne Rundtour über die Seefelder Spitze gemacht. Es ist eine besondere aussichtsreiche Wanderung im Karwendel, bei dir die Gondelbahn die Höhenmeter abnimmt. Gleichzeitig führt die Wanderung fern vom Skigebiet im unberührter Natur. Sehr zu empfehlen ist danach die Einkehr auf der Rosshütte! Mit Kindern kannst du auch eine kleinere Tour wandern und dann zum Spielplatz mit Kugelbahn, Trampolin und Co. Hier findest du alle Informationen über die Rosshütte Bergbahn und dem großen Freizeitangebot:

Oberhalb von Seefeld wandern - so kannst du das im Karwendel!
Oberhalb von Seefeld wandern – so kannst du das im Karwendel!
In Seefeld wandern mit Kindern - und danach auf der Kugelbahn spielen
In Seefeld wandern mit Kindern – und danach auf der Kugelbahn spielen

Die schönsten Scharnitz Wanderungen

Wo lohnt es sich in Scharnitz zu wandern?
Bevor ich euch die Wettersteinhütte in der Leutasch vorstelle, nehme ich euch mit zum Wandern ins Bergdorf Scharnitz: Von Scharnitz aus ist die Wanderung durch die Gleirschklamm von Frühling bis in den Spätherbst hinein mein Favorit. Im Frühling lässt die Schneeschmelze den Wasserspiegel in der Klamm steigen und macht das Naturschauspiel noch größer. Du musst aber warten, bis der Steig nach dem Winter repariert ist. Erfahrungsgemäß setzen Lawinen und Steinschlag dem Klammsteig immer zu, so daß man jedes Jahr einige Stellen reparieren muß. Das ist eine der schönsten Stellen in der Klamm:

In Scharnitz bei Seefeld wandern: Die Gleirschklamm
In Scharnitz bei Seefeld wandern: Die Gleirschklamm
Seefeld wandern durch die Gleirschklamm: Der Steig führt immer am Wasser entlang
Seefeld wandern durch die Gleirschklamm: Der Steig führt immer am Wasser entlang

Ursprünglich und nicht so überlaufen ist die schöne Klamm im Karwendel bisher gewesen. Geübte Wanderer lieben diese Wanderung. Eine wunderbare Landschaft! Pass aber auf, an einigen Stellen ist es schmal und es geht tief hinunter. Die Gleirschklamm ist nicht so verbaut – und damit an einigen Stellen ungesichert! Für die Gleirschklamm musst du keinen Eintritt bezahlen im Gegensatz zu vielen anderen Klammwanderungen. Ich war auch dort und auf diesem Weg empfehle ich die Gleirschklamm Wanderung;

Seefeld wandern: Der Isarursprung

Seefeld wandern: Zum Naturdenkmal im Karwendel
Seefeld wandern: Zum Naturdenkmal im Karwendel

Von Scharnitz an der Isar zum Isarursprung wandern
Geografisch nicht weit von der Gleirschklamm entfernt, ist im Hinterautal das Quellgebiet der Isar. Die Isar ist bekannt und beliebt als Fluß in Bayern. Der Isarursprung liegt aber in Tirol. Wer gerne lange ohne große Steigungen wandert, wird die Wanderung zum Isarursprung mögen. Ansonsten kann man mit dem Fahrrad auch abkürzen.

Landschaftlich eine absolute Traumtour: Knackige Karwendelkulisse mit geringer Anstrengung in punkto Höhenmeter: Nur rund 200 Höhenmeter sind es von Scharnitz zum Isarursprung! Nicht zu unterschätzen ist aber die Distanz. Hier findest du die Beschreibung der Tour samt Bildern vom Isarursprung:

So schön ist das Hinterautal auf dem Weg zum Isarursprung in Tirol
So schön ist das Hinterautal auf dem Weg zum Isarursprung in Tirol

Seefeld wandern: Karwendelhaus

Die bekannte Scharnitz Wanderung zum Karwendelhaus
Die bekannte Scharnitz Wanderung zum Karwendelhaus

Durch das Karwendeltal zum Karwendelhaus wandern
Sehr lang, aber wunderbar – das ist auch die Scharnitz Wanderung zum Karwendelhaus. Lang ist der Zusteig durch das Karwendeltal, das landschaftlich sehr eindrucksvoll die Schönheit des Karwendelgebirge vermittelt. Almwiesen, türkisgrüner Bergfluß, Almhütten und das bekannte Karwendelhaus zum Einkehren. Diese Wanderung ist übrigens auch Teil des Karwendelmarsch. Hier habe ich die ganze Karwendelhaus – Wanderung mit Tourenbeschreibung und vielen Bildern! –> Karwendelhaus wandern

Seefeld wandern: Spaziergang im Ort und Aussichtsplattform

So schön ist die Landschaft im Wildmoos bei der Wildmoosalm
So schön ist die Landschaft im Wildmoos bei der Wildmoosalm

Wo lohnt es sich in Seefeld zu wandern?

Die meisten Hotels der Region befinden sich in Seefeld. Deshalb möchte ich einige Wanderungen zeigen, die von den Wanderhotels in Seefeld gemacht werden können. Eine leichte und überaus beliebte Wanderung führt gleich von der Fußgängerzone in Seefeld zum Wildsee – und rund um den kleinen See herum. Für die Einheimischen ein Spaziergang, für die Gäste der Hotels eine kleine Wanderung. Mit Kindern ist es interessant am Wildsee die zahmen Eichkätzchen zu füttern!

In Seefeld zur Aussichtsplattform am Brunschkopf wandern

Und das ist die Aussichtsplattform am Brunschkopf
Und das ist die Aussichtsplattform am Brunschkopf

Etwas weiter und anstrengender (aber nicht übermäßig) ist die Wanderung auf den Brunschkopf. Der kleine Gipfel liegt oberhalb von Seefeld und hat ein fantastisches Panorama auf den Ort und das Karwendel. Beginnen könnt ihr die leichte Wandertour entweder im Ort Seefeld oder im schönen Wildmoos bei der Wildmoosalm. Die Rund geht auch ideal zum Wandern mit Kindern! 2017 ist eine tolle Aussichtsplattform auf dem Brunschkopf gebaut worden.

—> schau mal, so schön ist die Aussicht vom Brunschkopf auf Seefeld und Karwendel.

Geheimtipp: Seefeld Wanderung zur niedrigsten Alm im Karwendel

Ab Seefeld wandern - zur niedrigsten Alm im Karwendel!
Ab Seefeld wandern – zur niedrigsten Alm im Karwendel!

Ebenfalls eine sehr leichte Wanderung oder eher ein ausgedehnter Spaziergang ist die Tour zur Bodenalm. Sie ist die niedrigste Alm im Karwendel und liegt in einem ruhigen Almboden nahe Seefeld. Wir haben zur Bodenalm eine Familienwanderung gemacht – und viele andere Leser haben sich über diesen Wandertipp sehr gefreut. Warum? Die Almwirte sind besonders nett, es gibt einen Spielplatz direkt bei der Bodenalm und gutes Essen! Hier unsere Bilder und alle Erlebnisse:

Grosse Arnspitze

Grosse Arnspitze: Viel Aussicht zwischen Seefeld und Leutasch
Grosse Arnspitze: Viel Aussicht zwischen Seefeld und Leutasch

Weit oberhalb der Bodenalm ist dieser Gipfel: Die Grosse Arnspitze ist ein Panoramaberg zwischen Seefeld und der Leutasch, von dem aus du die gesamte Region überblicken kannst. Damit du nach oben kommst, musst du aber mehrere Stunden wandern und trittsicher sein. Dann ist es aber eine Traumtour, schau hier die Bilder der Tour. Mir hat es da oben außerordentlich gut gefallen:

–> Große Arnspitze

Leutasch wandern

In der Leutasch wandern - mit Traumblicken ins Wettersteingebirge
In der Leutasch wandern – mit Traumblicken ins Wettersteingebirge

Wanderung auf die Wettersteinhütte in Leutasch

Nur wenige Kilometer von Seefeld öffnet sich das Hochtal der Leutasch. Von der Leutasch gibt es mehrere Wanderwege hinauf ins Wettersteingebirge. Ein besonderes Juwel ist hier das Gaistal. Die Einheimischen sprechen vom „Almenparadies Gaistal“.

Ein ruhiges kleines Seitental, das durch die Leutascher Ache und die tolle Landschaft sehr romantisch ist. Mir gefällt gleich am Eingang vom Gaistal der Wandersteig auf die Wettersteinhütte. Im Winter ist das hier ein Schneeloch mit toller Rodelbahn, im Sommer ein tolles Wanderziel mit Aussicht.

—> So haben wir die Wanderung auf die Wettersteinhütte gemacht.

Einmalige Lage und eine tolle Sonnenterrasse - die Wettersteinhütte in der Leutasch
Einmalige Lage und eine tolle Sonnenterrasse – die Wettersteinhütte in der Leutasch

Die Leutascher Klamm Wanderung

Am anderen Ende der Leutasch geht es hinüber nach Bayern in den Ort Mittenwald. Vom Hochtal Leutasch sind es einige Höhenmeter hinunter ins Isartal, die man auch sehr schön erwandern kann. Eine Schlucht führt von Leutasch hinunter nach Mittenwald. Ein Wanderweg führt entlang! Wunderschön.

—> das ist die Wanderung durch die bekannte und beliebte Leutascher Klamm.

Hier habe ich meine 5 schönsten Touren zum Leutasch Wandern beschrieben – incl. vielen Bildern:
–> Leutasch Wandern

Bilder vom Wandern in der Leutasch

Von Leutasch wandern mit Kindern auf die Wettersteinhütte und den Ausblick über Leutasch geniessen
Von Leutasch wandern mit Kindern auf die Wettersteinhütte und den Ausblick über Leutasch geniessen
Das ist der Blick zur hohen Munde - eine tolle Bergtour in Leutasch
Das ist der Blick zur hohen Munde – eine tolle Bergtour in Leutasch

Welche Wanderungen lohnen noch in der Olympiaregion Seefeld?

Noch mehr Wanderwege
Die besondere Lage macht die Olympiaregion Seefeld – so heißt das Gebiet rund um Seefeld, Leutasch und Scharnitz – für mich zum Ziel für einen Wanderurlaub: Eingebettet in die Gebirgszüge des Wettersteingebirge, des Alpenparks Karwendel und dem Landschaftsschutzgebiet Wildmoos, ist das nach Süden hin geöffnete Hochplateau Ausgangspunkt für viele Wanderungen.

Es gibt laut Tourismusverband über 650 markierte Wander- und Bergwegkilometer in allen Schwierigkeitsgraden und über 60 bewirtschaftete Almen und Hütten: Die Palette reicht von der Familienwanderung über beeindruckende Gipfeltouren wie auf die Hohe Munde oder die Seefelder- und Reitherspitze.

Mehrtägige Wanderungen und Fernwanderwege in Seefeld

Meine mehrtägige Wanderung in Seefeld - die 2 tägige Hüttenwanderung bei der Wettersteinhütte
Meine mehrtägige Wanderung in Seefeld – die 2 tägige Hüttenwanderung bei der Wettersteinhütte

Adlerweg, Karwendeltour, Via Alpina

Es gibt auch mehrtägige Wanderungen und Hüttentouren von Hütte zu Hütte im Alpenpark Karwendel. Der Adlerweg führt auch durch die Region Seefeld. Die 16. Etappe führt durch Leutasch und Scharnitz. Auch die Via Alpina und die alpine Variante des bekannten europäischen Fernwanderwegs E4 und die bekannte Nord-Süd Querung, der Wanderweg von München nach Venedig gehen hier durch.

Die schwierige Karwendeltour – der Karwendel Höhenweg

Seit 2018 gibt es den Karwendel Höhenweg, der in Seefeld startet und in rund 2000 Metern Höhe mehrere Tage durch das Karwendelgebirge führt. Eine anspruchsvolle Hüttenwanderung! Klettersteige bzw. Kletterreviere machen ganz neue Bergerfahrungen möglich. Wer besonders sicher unterwegs sein und zusätzlich viel Interessantes und Wissenswertes beim Wandern erfahren möchte, ist bei den Bergführern und Bergwanderschulen der Region in besten Händen.

Mehrtägige Wanderung im Wettersteingebirge

Ich habe im Sommer eine eindrucksvolle 2-tägige Wanderung rund um die Wettersteinhütte gemacht. Über das Puittal sind wir aus der Leutasch hinauf, samt Gipfelerlebnis auf der Gehrenspitze und Abstieg ins Gaistal. Wenig überlaufen und eine tolle Landschaft.

–> hier die 2 tägige Wanderung im Wettersteingebirge.

Themenwege wandern in Seefeld

Themenwege und Themenwanderungen in Seefeld
Nicht nur die Bergwanderführer und Bergwanderschulen der Region bieten abwechslungsreiche geführte Touren zum Wandern an. Wer lieber „gemütlich“ wandert und dabei viel über die Natur und Kultur in den einzelnen Orten erfahren möchte, wird von den Wanderungen, die die Olympiaregion Seefeld im Sommer anbietet, begeistert sein: Oftmals laden wie in Leutasch der „Bantl Hansi“ echte „Originale“ ein, mit ihnen Land und Leute auf Schusters Rappen kennen zu lernen.

Themenwege wie der Friedensweg in Reith oder der Kulturwanderweg in Reith bieten die Möglichkeit, eine Wanderung mit allen Sinnen noch intensiver zu erleben. Interessant fand ich die Seefelder Ski-Spur: Eine kleine Wanderung zwischen Seefeld und Brunschkopf in Wildmoos, wo es über die Geschichte des Skisports in der Region geht.

Wanderurlaub im Wanderhotel in Seefeld

Wanderhotel in Seefeld oder Leutasch
In der Region gibt es tolle Hotels für einen Wanderurlaub. Hier mein Überblick für empfehlenswerte  Hotels in Seefeld. Noch mehr Angebote für einen Wanderurlaub mit Unterkünften und weiteren Wanderungen findest du auch auf der

—> Webseite vom Tourismusverband Olympiaregion Seefeld.

Und hier bei mir in dieser Karte gibt es einen Überblick, wo meine schönsten Wanderungen der Region zu finden sind:

Tolle Wanderungen rund um Seefeld im Überblick:

Leutasch wandern mit Kindern: Vom Gaistal auf die Wettersteinhütte wandern

In Seefeld wandern mit Kindern: Zur Aussichtsplattform am Brunschkopf

Zum Karwendelhaus wandern – lange Tour von Seefeld durch das Karwendeltal, besser mit MTB

Die Isarursprung Wanderung – von Scharnitz wandern zur Isarquelle im Karwendel

In Scharnitz wandern auf die Adlerkanzel Scharnitz und tolle Blicke auf das Isartal auskosten

Zur Eppzirler Alm wandern – tolle Almwanderung vorbei bei der Giessenbachklamm im Karwendel

Jakobsweg Tirol – rund um Seefeld in der Leutasch pilgern am Jakobsweg

Seefeld wandern – Merken!

Nutze den Pin auf Pinterest, um dir all diese Wandertipps zu merken. So findest du diese Wanderungen wieder, wenn du dafür Zeit hast. Du kannst sie auch mit deinen Freunden über Facebook teilen oder als Email bzw. WhatsApp verschicken.