Blogheim.at Logo

Bergwandern

5/5 - (103 votes)

Bergwandern Karwendel – so kannst du es genießen

Bergwandern Karwendel ist anspruschsvoll - verspricht aber eine tollen Ausblick
Bergwandern im Karwendel ist anspruschsvoll – verspricht aber eine tollen Ausblick

Das Karwendelgebirge beim Bergwandern geniessen – Gipfeltouren wandern zwischen Steinadlern und Steinböcken
Wenige Gebiete haben für das Bergwandern soviele Wanderwege inmitten unberührter Natur zu bieten wie das Karwendel – und das zwischen den Ballungsräumen Innsbruck, Augsburg und München. Im größten Naturpark Österreichs lassen sich zahlreiche wunderbare Wanderungen unternehmen. Je nach Schneelage beginnt die Wandersaison in den höheren Lagen im Juni. Bis in den Oktober hinein kommen dann Woche für tausende Wanderer in diese Region in den Alpen. Ich zeige dir hier meine schönen Touren. So kannst du auch im Karwendel Bergwandern!

Bergwandern versus Wandern

Bergwandern Karwendel - die Gipfel besteigen und am Gipfelkreuz abschalten vom Alltag
Bergwandern Karwendel – die Gipfel besteigen und am Gipfelkreuz abschalten vom Alltag

Bergwandern ist anspruchsvolles Wandern
Ich habe nach den schönsten Touren zum Bergwandern für einen Sommerurlaub geschaut. Wichtig bei der Auswahl erschien mir, bei einer Bergwanderung (im Vergleich zu einer „normalen“ Wanderung) auf einen Gipfel zu kommen – und die Bergwanderung darf gegenüber einer Wanderung auch anspruchsvoller sein. Gleichzeitig erfordert das von dir eine gute Kondition und alpine Erfahrung, mit Trittsicherheit. Bedenke das! Wenn du lieber nach weniger anspruchsvollen Wanderungen suchst, findest du hier unter Almwandern oder meinem Beitrag über Panoramawanderungen schöne Wanderziele, die meist weniger schwierig sind.

Die schönsten Touren zum Bergwandern

Bergwandern auf die Birkkarspitze

Auf die Birkkarspitze Bergwandern im Karwendel
Auf die Birkkarspitze Bergwandern im Karwendel

Die spitzen Gipfel zwischen Karwendel und Wettersteingebirge bieten Platz für zahlreiche Bergwanderungen. Von Scharnitz geht es durch die langen Karwendeltäler hinein ins Karwendelgebirge. Die Paradetour für Alpinisten ist die Bergtour auf die Birkkarspitze. Sie ist 2749 Meter hoch und damit der höchste Gipfel im gesamten Karwendel. Du kannst aus dem Hinterautal hinter dem Isarursprung durch die steile Wand hinauf zum Gipfel wandern oder über das Karwendeltal. Dieser Zustieg ist zu favorisieren, da der Weg durch das Schlauchkar deutlich angenehmer ist. Der Zustieg ist in jedem Fall lang, deswegen empfehle ich dir bei dieser Tour auf Bike & Hike zu setzen: Mit dem Mountainbike durch das lange Tal und dann zu Fuß hinauf zum Gipfel wandern. Ich habe die Birkkarspitze Bergtour hier beschrieben:

Große Ahrnspitze

Zwischen dem Tal von Scharnitz nach Seefeld und der Leutasch erhebt sich eine imposante Bergkette. Einer dieser Gipfel ist die Große Ahrnspitze. Auf einer ausgedehnten Bergwanderung kommst du bis zum Gipfelkreuz, das mit einer besonders eindrucksvollen Aussicht belohnt. Der Blick reicht weit ins Karwendel hinein, du siehst aber auch ins Wettersteingebirge und das Isartal rund um Mittenwald. Mich hat dieser Gipfel sehr gefreut! Gestartet bin ich von Leutasch aus. Schau hier die komplette Beschreibung:

Gehrenspitze

Bergwanderung Gehrenspitze - Traumtour im Wettersteingebirge
Bergwanderung Gehrenspitze – Traumtour im Wettersteingebirge

Von der Ahrnspitze habe ich dir direkt auf die Gehrenspitze hinüber geschaut. Dieser Gipfel ist nicht ganz so schwierig wie die Große Ahrnspitze. Im oberen Bereich geht es über den Grat zum Gipfelkreuz, das ist aber sehr gut zu wandern. Ich war schon öfter auf der Gehrenspitze. Du kannst diesen Gipfel als Tagestour erreichen oder entspannt im Rahmen einer zweitägigen Hüttentour. In diesem Fall übernachtest du auf der urigen Wettersteinhütte. Hans und Beate bewirtschaften sie mit viel Herzblut und die Einkehr ist für mich Pflicht.

Aus dem Gaistal über die Seen zum Lehnberghaus

Gigantische Bergwanderung über die Seen zum Lehnberghaus
Gigantische Bergwanderung über die Seen zum Lehnberghaus

Die Gehrenspitze überragt auch das idylische Gaistal. Hier habe ich auch schon sehr schöne Bergtouren gemacht. Du kannst gleich auf den ersten großen Gipfel aufsteigen. Das ist die Hohe Munde. Sie prägt das Bergpanorama der Leutasch und ist 2662 Meter hoch. Noch interessanter und vielseitiger habe ich meine Bergtour durch das Gaistal bis zum Lehnberghaus in Erinnerung: Ich bin zuerst mit dem Fahrrad durch das Gaistal hinauf an den Seebensee. Dort habe ich meine Wanderung gestartet. Vom Seebensee führt ein schöner Wandersteig hinauf zum Drachensee. Beide Seen liegen idyllisch, umgeben von den hohen Bergen. Dementsprechend viele Leute sind hier unterwegs. Oberhalb vom Drachensee kehrt dann Stille ein und ich bin vorbei an einem weiteren See über die Scharte und hinunter zum Lehnberghaus abgestiegen. Das ist eine fordernde Tagestour oder eine 2 tägige Wanderung mit Übernachtung auf dem Lehnberghaus. Schau dir mal diese Bilder an, dann willst du das wahrscheinlich auch einmal erleben:

Über die Soiernseen auf die Schöttelkarspitze

Bergwanderung im Gebiet Mittenwald - ab Krün oder Wallgau zu den Soiernseen und die Schöttelkarspitze
Bergwanderung im Gebiet Mittenwald – ab Krün oder Wallgau zu den Soiernseen und die Schöttelkarspitze

Weil wir gerade bei den Bergseen sind: Eine traumhafte Bergwanderung bringt dich zu den Soiernseen und weiter auf die Schöttelkarspitze. Von dort oben siehst du die Soiernseen wie zwei Augen – umgeben von den Felswänden des Karwendel! Ich habe einen Traumtag erwischt, als ich diese Bergwanderung gemacht habe. Los ging es auch hier mit dem Mountainbike. So spare ich mir den Zustieg von Wallgau und Krün auf dem Forstweg bis zur Fischbachalm. Von hier führt der Lakaiensteig zu Fuß weiter. Das ist ein aussichtsreicher Wandersteig in Richtung Soiernseen. Ab hier geht es über einen ehemaligen Reitsteig von König Ludwig II hinauf zum Gipfel. Diese Traumtour sollte nicht in deiner Gipfelsammlung fehlen.

Bergwanderung Zireiner See

Bergwandern zum Zireiner See - lieblich ist der See eingebettet im Rofan
Bergwandern zum Zireiner See – lieblich ist der See eingebettet im Rofan

Noch eine Wanderung zu einem Bergsee: Schön und stellenweise anspruchsvoll ist die Bergwanderung zum Zireiner See. Der Schafsteig ist die Schlüsselstelle dieser Tour. Faszinierend finde ich immer wieder den folgenden Teil unterhalb des Schafsteigs durch die Felswürfel in Richtung Zireiner See. Wie ein Labyrinth liegen die Felsen links und rechts vom Wandersteig. Dahinter steigen die Felswände senkrecht meterhoch in den Himmel!

Achensee Karwendel

Die anspruchsvolle Mondscheinspitze - tolles Bergziel im Karwendel
Die anspruchsvolle Mondscheinspitze – tolles Bergziel im Karwendel

Technisch anspruchsvoller und ebenfalls einen Traumblick, das bietet die Überschreitung der Seekarspitze und der Seebergspitze im Karwendel, zwischen Achenkirch und Pertisau. Ich mag diese aussichtsreiche Wanderung. Sie führt über den Grat, direkt den Achensee im Blick. Von Pertisau kannst du außerdem eine gewaltige Bergwanderung auf die Mondscheinspitze machen – leider mittlerweile ein Modeberg bei vielen Münchnern, also ein Gipfel für wochentags. Im Gipfelbereich musst du bei der Mondscheinspitze auf jeden Fall schwindelfrei sein. Mehr davon findest du hier in meinem Beitrag über die schönsten Karwendel Berge.

Bergwanderungen mit Lift

Bergwandern mit Lift - erst mit der Bergbahn hinauf und dann über den Dalfazer Kamm auf den Hochiss wandern
Bergwandern mit Lift – erst mit der Bergbahn hinauf und dann über den Dalfazer Kamm auf den Hochiss wandern

Tolle Bergwanderungen samt Liftunterstützung für die ersten Höhenmeter findest du auf der Rosshütte in Seefeld, wo du dann über die Seefelder Spitze auf die Reither Spitze wandern kannst. Oder du nimmst die Rofanseilbahn zur Erfurter Hütte im Rofan, um von dort den Hochiss zu erwandern – über den Wanderweg oder über den Klettersteig, je nachdem wie du willst. Richtig aussichtsreich und stellenweise anspruchsvoll ist die Hochiss Wanderung über den Dalfazer Kamm. Ich bin an einem schönen Herbsttag im Oktober die Runde gegangen. Steil geht es vom Panoramaweg zur Dalfazalm rechts weg. Es folgen einige Stellen, die mit Drahtseilen versichert sind. Deswegen ist diese Bergwanderung als schwierig eingestuft – während der Zustieg ohne Kammwanderung über den Gschöllkopf nicht so anspruchsvoll ist. Hier habe ich die komplette Beschreibung für dich:

Bergwandern in den Tuxer Alpen

Wenn du die südliche Karwendelkette in voller Pracht erleben willst, lohnen sich die aussichtsreichen Wanderungen in den Tuxer Alpen. Da gibt es aussichtsreiche Wanderungen, wo man den gesamten Alpenhauptkamm überblicken kann (z.B. am Kellerjoch und am Gilfert). Weltweite Bekanntheit hat auch der kleine Gilfert südlich vom Karwendel erlangt. Auf ihm wurde weltweit einmalig ein Gipfelkreuz mit allen Weltreligionen errichtet. Wenn du aus dem Inntal startest, sind das sehr lange Bergwanderungen. Im Winter sind diese Gipfel ideal für Skitouren.

Karwendel Klettersteig

Bergwandern an einem Karwendel Klettersteig?
Bergwandern an einem Karwendel Klettersteig?

Welche Klettersteige im Karwendel?
Zum Klettersteig wandern habe ich hier einen eigenen Artikel mit einem Überblick rund um Karwendel Klettersteige. Das Kletersteig wandern wird insgesamt immer beliebter. Als erstes habe ich das beim Achensee Klettersteig gesehen. Immer mehr Menschen kommen hierher und wollen über diesen Klettersteig, der über 5 Gipfel führt. Du kannst ihn aber auch abkürzen und nur über einzelne Gipfel wandern. Das Rofan ist ein tolles Gebiet zum Klettersteiggehen, sehr aussichtsreich. Nahe bei Innsbruck gehen selbst im Herbst noch viele den Hundskopf Klettersteig. Er ist ein einer der einfachsten Karwendel Klettersteige und somit ideal für den Einstieg in diese Art von Bergwandern. Aufgrund der insgesamt sonnigen Lage ist er vor allem im Frühling und Herbst ideal, solange kein Schnee liegt bzw. der Schnee schon geschmolzen ist. Anspruchsvoll ist dagegen der Klettersteig Innsbruck auf der Nordkette. In Wirklichkeit sind es eigentlich sogar zwei Klettersteige. Ganz neu wurde 2021 der Klettersteig in Seefeld eröffnet. Auf der Rosshütte Mittelstation startet der Zustieg. Das Klettersteig – Ziel ist ein Gipfel samt Gipfelkreuz, die Seefelder Spitze. Hier die komplette Beschreibung samt Bildern:

Panoramawanderungen und Almwandern

Gerne wandern – aber nicht ganz so anspruchsvoll? Das geht im Karwendel wunderbar zu den Hütten und Almen. Du kannst auch für den Aufstieg eine Bergbahn nutzen. Die schönsten Touren mit Panorama, zu Hütten und Almen auch in Verbindung mit einer Seilbahn kannst du hier nachlesen. Außerdem gebe ich dir noch den Link zu den 50 schönsten Wanderungen im Karwendel:
–> Panoramawandern
–> Almwandern
–> Karwendel wandern

Bergwandern – diese Tipps merken

Nutze diesen Pin auf Pinterest, um dir die schönsten Touren zum Bergwandern zu merken. So findest du sie leicht, wenn du dafür Zeit hast. Du kannst deinen Freunden damit auch eine Freude machen, wenn du den Beitrag über Facebook teilst oder ihn per Email bzw. WhatsApp verschickst. Klick dazu einfach das Symbol deiner Wahl unter diesen Bildern.

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 22 Mal geteilt!