Vom Walchensee wandern am Herzogstand

Für diesen Ausblick zum Karwendel lohnt sich die Herzogstand Wanderung in Bayern
Eine der schönsten Wanderungen in Bayern: Auf den Gipfel des Herzogstand
Vom Herzogstand auf den Heimgarten wandern mit Blick auf den Kochelsee

Eine der schönsten Wanderungen im Umland von München: Bergtour auf den Herzogstand
Allein schon die Lage des Herzogstand als Aussichtsberg über dem schönen Walchensee mit dem Karwendel und dem Kochelsee macht diesen Berg zu einem schönen Gipfel für Wanderungen. Dadurch dass man das Wanderziel in den Sommermonaten auch noch leicht mit einer Bahn erreichen kann, erhöht sich die Anzahl der Besucher jedoch beträchtlich. Das ist leider die Schattenseite einer Herzogstand Wanderung - aber die Einzige!

Diese Wanderungen gibt es am Herzogstand
Hier findest du alle Informationen, auf welchem Wanderweg man am besten am Herzogstand am Walchensee wandern kann, wie man die Bergtour mit der Herzogstandbahn verbinden kann und was man sonst noch beachten sollte. Lass dich inspirieren für deine nächste Herzogstand Wanderung! Ich habe auch ein Video von der Aussicht oben gedreht. Hier solltest du auf jeden Fall auch hin.

---> das ist der Panorama-Rundblick am Herzogstand:

Leichte Tour mit der Bergbahn: Rundwanderung am Aussichtsberg Herzogstand
Sehr einfach, und auch mit Kindern geeignet, ist die Wanderung am Herzogstand in Verbindung mit der Herzogstandbahn. Mit der historischen Gondel der Bahn fährst du hinauf auf 1600 Höhenmeter. Dadurch fällt der anstrengende Aufstieg weg. Von der Herzogstand Bergstation verläuft der vielbegangene Wanderweg zum Herzogstandhaus und weiter zum Herzogstand. In Serpentinen wandert man gruppenweise (hier oben ist immer viel los) hinauf auf den Aussichtsberg Herzogstand. Eine wirklich tolle, einfache Wanderung, die man am besten an einem schönen Tag unter der Woche unternehmen sollte, wenn viele Münchner im Büro sitzen (müssen). Von hier oben hat man einen herrlichen Blick hinein ins Karwendel, bis hin zum Wettersteingebirge. Das Panorama ist unbeschreiblich.

Das ist der leichte Wanderweg von der Bergstation der Herzogstandbahn zum Herzogstand
Und das ist das Ziel am Herzogstand: Der Pavillon am Gipfel

Hinunter geht es wieder zum Herzogstandhaus. Von dort entweder wieder zurück mit der Bergbahn oder über die Forststrasse hinunter zum See. Das letzte Stück zurück zum Parkplatz geht es dann entlang am Walchensee oder besser vorher ein zweites Auto am Kesselberg parken. Dort kommt der Forstweg vom Herzogstand nämlich heraus und der Weg am See entlang der Strasse ist nicht so schön.

Benachbarte Gipfel beim Herzogstand:
Heimgarten (1790m)
Jochberg (1567 m)
Gerade über den Heimgarten bietet sich eine schöne Verbindung als Bergtour an, siehe "Königstour" unten.

Varianten zum Wandern am Herzogstand:
Wer mehr Zeit und auch Kondition hat, sollte die Wanderung am Herzogstand verlängern. Es gibt zwei, drei interessante Varianten, die wir hier vorstellen. Die letzte Bergtour über den Grat ist besonders schön, aber nur für erfahrene und trittsicher Bergwanderer vorbehalten. Basis ist statt der Fahrt mit der Bergbahn immer der Aufstieg vom Walchensee auf dem Wandersteig über den Südwesthang:

Die Wanderung auf den Herzogstand am Südwesthang
(H2) Hin- und Rückweg ca. 11 km, 950 m Steigung. Vom Parkplatz am Walchensee im Tal bei der Herzogstandbahn führt der Steig über den Südwesthang des Fahrenberges in zügigen Serpentinen zum Berggasthof am Herzogstand (ganzjährig bewirtschaftet, Übernachtungsmöglichkeit nur mit Voranmeldung). Ich bin diese Strecke schon gegangen, hier meine Beschreibung mit Bildern. Als Ziel bin ich auf den Martinskopf, das ist der Gipfel mit Kreuz vor dem Herzogstand, du kannst danach noch weiter zum Herzogstandgipfel:
---> vom Walchensee auf den Herzogstand wandern.

Auf den Heimgarten über die Ohlstätter Alm wandern
(H5) Ohlstätter Alm - Heimgarten (1790 m)
Hin- und Rückweg ca. 20 km, 1000 m Steigung. Durch die Länge dieser Wanderung mit rund 20 Kilometer in Kombination mit den Höhenmetern braucht man einen Tag dafür. Deswegen unbedingt genügend Trinken und Essen mitnehmen. Während der Sommermonate ist die Hütte am Heimgartengipfel zur Einkehr bewirtschaftet - jedoch auch stark überlaufen.

Auf dem Heimgarten Gipfel - mit Blick auf den Grat zum Herzogstand, links unten der Kochelsee
Das ist der Blick vom Grat zwischen Heimgarten und Herzogstand

Die Verbindung zwischen Herzogstand und Heimgarten - die Königstour
(H1) Gratweg Herzogstand-Heimgarten (nur für Geübte)
Verbindungsweg zwischen H2 und H5 über den Grat, etwa 1 Stunde Gehzeit, 200 m Steigung vom Herzogstand- zum Heimgartengipfel. Herrliche Gratwanderung mit Blick ins Flachland und zum Panorama der umliegenden Berge.

Die Herzogstand - Heimgarten Rundwanderung in Bayern
Sehr beliebt ist die Verbindung der Routen zu einer Bergtour: (H5, H1, H2) Rundtour "Gratweg Herzogstand-Heimgarten" (nur für Geübte). Sie ist besonders empfehlenswert für erfahrene Wanderer, stellt jedoch schon einige Anforderungen und kann in 6-8 Stunden bewältigt werden. Höhenmeter: 1120 m; Gesamtstrecke: 15 km.

Von der Talstation der Herzogstandbahn führt der Steig in ca. 2,5 Stunden  zum Berggasthaus-Herzogstand (H2) . Der schöne Waldsteig ist südexponiert mit lohnenden Aussichtspunkten samt Blick auf den Walchensee und Karwendel, Wettersteingebirge und Tiroler Berge. Einige Stellen sind mit Drahtseil gesichtert. Vorbei am Berggasthaus Herzogstand (1557 m). Hier stand ehemals auch das Königshaus von König Ludwig II,. das nach einem Feuer völlig abbrannte und an der selben Stelle wieder aufgebaut wurde. An den sagenhaften Märchenkönig erinnert ebenfalls das König-Ludwig-II.-Denkmal.

Vorbei am König Ludwig Denkmal beim Herzogstandhaus auf den Herzogstand

Es geht weiter über mäßig ansteigende Serpentinen zum Herzogstandgipfel (1730 m) mit Pavillon (grandiose Aussicht). Ab Herzogstandgipfel westl. auf den Gratweg H1 absteigen. Dann die Gratzacken meist auf südlicher Seite umgehend bis zum Schlehdorfer Kreuz (Drahtseilsicherung). Weiter fast eben bis zum Aufschwung des Heimgartens (1790 m). Durch Latschen auf steilen Serpentinen zum Gipfelkreuz. Unterhalb des Gipfels befindet sich die gemütliche Heimgartenhütte (bewirtschaftet von Pfingsten bis Mitte Oktober). Dann geht es über die Ohlstädter Alm und an den Westhängen des Rotwandkopfes zurück nach Walchensee. Ich bin diese Tour gelaufen, es war ein erfülllter Wandertag, geht auch mit Abstecher zur Walchensee Schlucht.
---> hier die Details mit Bildern von meiner Heimgarten Herzogstand Rundwanderung.

In der Gegend gibt es für Naturliebhaber auch Mountainbikemöglichkeiten: Auf der Seite zum Mountainbiken am Walchensee gibt es Informationen dazu.

--> mehr Details wie Parken etc. über den Herzogstand und den Walchensee.

Der Walchensee in Bayern

Türkisblau, ein bisschen Wind, umgeben vom Herzogstand, Jochberg und dem Karwendel: Das lohnt am Walchensee in Bayern

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Wanderung Karwendelgebirge

Der Überblick über das Thema Wandern im Karwendel: Welche Tour, wo, welche Wanderausrüstung