Hundskopf Klettersteig

Auf den Hundskopf wandern bei Hall in Tirol, ein Treffpunkt für Alpinisten im Karwendel

Leichter Klettersteig oberhalb von Hall ab Gnadenwald ins Karwendel
Eine traumhafte Tour, die selbst noch im Spätherbst begangen werden kann: Der Klettersteig von der Hinterhornalm auf den Hundskopf. Rund 700 Höhenmeter sind auf dem alpinen Steig zu wandern. Auf dem Wanderweg hinauf gibt es schöne Blicke auf die Walderalm aus der Vogelperspektive und oben beim Gipfelkreuz öffnet sich ein traumhaftes Panorama über Innsbruck, die Tuxer Alpen und die Stubaier Alpen.

Besonders eindrucksvoll ist der steile Abfall der Felsen vom Hundskopf in das Vomper Loch. Das langgezogene Urtal Vomperloch im Karwendel kannst du von hier oben bestens sehen. Das Vomperloch wird auch als der Grand Canyon von Tirol bezeichnet. Auf dem Hundskopf Gipfel siehst du über das eingeschnittene Tal auf die Lamsenspitze, wo es den bekannten Lamsenspitze Klettersteig gibt.

Start für den Hundskopf Klettersteig

Von Gnadenwald zur Hinterhornalm wandern
Konditionell starke Wanderer beginnen die Tour in St. Martin oder St. Michael - zwei Weiler in Gnadenwald. Auf leichten Wanderwegen kommt man hinauf zur Hinterhornalm. Dieser Zustieg erfordert eine Wanderung von gut 600 Höhenmetern. Wer den Zustieg abkürzen möchte - und das machen die meistern Klettersteiggeher, fährt mit dem Auto zur Hinterhornalm.
--> Hier Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten der Mautstrasse Gnadenwald Hinterhornalm

Hinterhornalm Wanderung

Zustieg zum Hundskopf Klettersteig durch ein Karwendel - typisches Schotterfeld

Bergtour von der Hinterhornalm zum Hundskopf
Direkt bei der Hinterhornalm beginnt die alpine Wanderung in Richtung Hundskopf. Die ersten Höhenmeter sind leicht zu wandern. Durch den Bergwald geht ein Stück um den Gipfel herum und dann stetig hinauf. Bis zum Geröllfeld ist die Tour mittelschwer. Danach steigt die Schwierigkeit: Es geht über Felsblöcke. Wenn man immer der gut sichtbaren roten Markierung folgt, geht es ganz gut. Aufmerksamkeit und der richtige Tritt sind wichtig.

Auch wenn wir hier oben viele Alpinisten mit Turnschuhen angetroffen haben: Gute Zustiegsschuhe mit einem starken Profil geben eine bessere Sicherheit.

Felix Kuen Klettersteig

Der Hundskopf Klettersteig im Karwendel

Am Felix Kuen Klettersteig im Karwendel
Der Wanderweg wir schmal und man muss aufpassen, wo man seinen Wanderschuh "hinsetzt". So erreichen wir unterhalb des Hundskopf eine grüne Wiese auf einer Flanke. Hier lässt es sich gut sitzen und Pause machen - bei einer fantastischen Sicht auf die Walderalm! Wer auf Nummer sicher gehen möchte, legt hier das Klettersteigset am Felix Kuen Klettersteig an.

Direkt oberhalb der Bergwiese beginnen die schwierigen Stellen. Sie sind bestens mit Drahtseilen gesichert. Die schwierigste Stelle ist gleich am Anfang. Wer dies leicht schafft, wird mit entsprechender Aufmerksamkeit und Kondition auch den Gipfel mit dem Kreuz erreichen.

Der Hundskopf in Gnadenwald

Der Hundskopf Gipfel
Nach 700 Metern Aufstieg am Felix Kuen Klettersteig bis du oben. An schönen Tagen bist du am Hundskopf Gipfel nicht allein! Durch die Nähe zu Innsbruck und die schöne Lage samt Aussicht kommen hier viele Klettersteiggeher herauf. Hinter dem Hundskopf sieht man auch das Halltal, wo man ebenfalls einen Klettersteig finden kann: Auf den Bettelwurf. Auf der anderen Seite wunderbar zu sehen das Vomper Loch.

Vom Gipfel zurück zur Hinterhornalm geht es auf dem gleichen Weg. Man könnte unterhalb des Kreuz auch einen anderen Klettersteig zurück gehen. Er führt ein Stück um den Hundskopf - im Herbst leider im Schatten.

Noch mehr Inspiration für das Karwendel
---> hier findest du noch mehr Klettersteige im Karwendel, meine Ideen zum Wandern im Karwendel und die Touren zum Hall in Tirol wandern.

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Wanderung Karwendelgebirge

Der Überblick über das Thema Wandern im Karwendel: Welche Tour, wo, welche Wanderausrüstung

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
90 %
1
5
4.5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: