Lamsenspitze Klettersteig

Klettersteig von der Lamsenjochhütte auf die Lamsenspitze
Einer der meistbegangenen Klettersteige im Karwendelgebirge führt von der bekannten Lamsenjochhütte auf die 2508 Meter hohe Lamsenspitze. Es ist zugleich einer der ersten Klettersteige, der in Tirol eingerichtet wurde. Aber keine Angst, er wird in regelmäßigen Abständen saniert, so dass man einen gut gepflegten Steig vorfindet. Vom Hundskopf Klettersteig kannst du auf den Gipfel der Lamsenspitze schauen!

Brudertunnel Klettersteig oder Normalweg?

Beschreibung Normalweg Lamsenspitze
Bis zur Lamsenjochhütte gibt es mehrere Zugangsmöglichkeiten, als Wanderer oder Mountainbiker. Von der Hütte wandert man anfangs noch auf einem einfachen Wandersteig in Richtung Spitze. Dazu orientiert man sich oberhalb der Hütte nach rechts, links würde man auf den bekannten, aber schwierigeren Brudertunnel-Klettersteig kommen. Wir bleiben auf dem Normalweg.

Rund eine Viertelstunde oberhalb der Lamsenjochhütte treffen wir auf ein großes Rudel Gamsen. Wir möchten aber auf den Gipfel, so bleibt nicht viel Zeit für dieses Naturschauspiel. Es geht nun hinein in den Schutt am Fusse des Gesteins der Lamsenspitze. In weiterer Folge gibt es Stahlseile zum Festhalten und so gelangt man hinauf auf die Lamsenscharte (2250 Meter Seehöhe). Hier hat man bereits ein landschaftlich schönes Erlebnis mit Blick auf die andere Lamsenseite.

Einstieg Lamsenspitze Klettersteig

A/B Klettersteig Lamsenspitze
Etwas unterhalb der Scharte findet man den Einstieg für den weiteren Weg. Dieser führt durch den Schutt um die Lamsenspitze herum. Rund 20 Gehminuten von hier ist der Einstieg zum Klettersteig auf den Gipfel der Lamsenspitze erreicht. Hier ist durch die große Menge an Klettersteiggehern mit Steinschlag zu rechnen. Also den Helm hier unbedingt aufsetzen.
Es wird nun anspruchsvoller. Der Klettersteig auf den Gipfel hat die Schwierigkeit A/B.

Oben auf der Spitze ist der Blick weit: Auf die Karwendel-Berge, die Gramai, den Hahnkampl und sogar die Falkenhütte.

Zurück geht es auf dem gleichen Weg.
Diese Wanderung ist eine der schönsten alpinen Bergtouren im Karwendel! Jedoch nur mit Klettersteigausrüstung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit zu gehen.

--> detaillierte Beschreibung für den Brudertunnel Klettersteig.

Aufgrund der eindrucksvollen Karwendelberge rund um die Lamsenjochhütte, der Verbindung von bizarren Steinformationen, die an die Dolomiten erinnern und der Almenlandschaft, eine der schönsten Bergtouren des Karwendelgebirge.

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Wanderung Karwendelgebirge

Der Überblick über das Thema Wandern im Karwendel: Welche Tour, wo, welche Wanderausrüstung

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 


Blogheim.at Logo