Loipen Seefeld: Langlaufen in Seefeld in Tirol

Seefeld Langlaufen: Die Loipe in Wildmoos mit dem Karwendelgebirge, Foto: Olympiaregion Seefeld
Diese schönen Loipen gibt es in Seefeld, zum Skaten oder für klassischen Langlauf, Foto: Olympiaregion Seefeld

Welche Langlaufloipen gibt es in Seefeld?
Das Plateau rund um Seefeld umgeben vom Wettersteingebirge und dem Karwendel hat beste Voraussetzungen zum Skilanglauf. Durch die Höhenlage von rund 1100 Höhenmeter gibt es hier oben am Rande des Karwendel oft Schnee, während im tiefergelegenen Inntal die grünen Wiesen leuchten. So werden hier ab dem Spätherbst Skatingloipen und klassische Loipen präpariert.

Beschneite Loipe in Seefeld ab Spätherbst
Bekannt ist Seefeld für den frühen Saisonstart beim Skilanglaufen. Sobald die Temperaturen fallen werden in der zweiten Oktoberhälfte bzw. im November große Streckenabschnitte für eine erste Loipe beschneit. Mit der 3 km langen Seekirchlrunde steht in Seefeld meist die erste Loipe der Saison in ganz Tirol zur Verfügung.

Wieviele Kilometer Loipen werden in der Region Seefeld gespurt?
Jeden Winter stehen für Langläufer 279 Kilometer an Loipen zur Verfügung. Das Loipennetz ist ausgewogen, für Anfänger und auch Fortgeschrittene geeignet. Oft wird neben einer klassischen Loipe gleich eine Skatingloipen gezogen, so dass für jede Form von Langläufer etwas in Seefeld geboten wird.

Nachtloipe in Seefeld
Es gibt sogar eine Loipe, die abends beleuchtet wird. In der Wintersaison wird die 3 Kilometer lange Loipe zwischen Seefeld und Mösern täglich zwischen 17 und 20 Uhr beleuchtet. Mittwoch ist das Licht bis 21.30 Uhr an. Auf dieser Loipe ist auch das Langlaufen mit Schlitten möglich.

Hundeloipe in Seefeld
In dn Langlaufloipen sind Hunde generell verboten. Damit Hundebesitzer trotzdem mit ihren Hunden in die Loipe steigen können, wird in Seefeld eine Hundeloipe gespurt. Auf der Lenerwiese wird eine 1,9 km lange Langlaufloipe für Hunde gespurt. Es ist eine leichte Loipe, mit einer klassischen Spur und einer Skatingspur. Diese Bedingungen für einen Skilanglaufurlaub sind europaweit im Spitzenfeld.

Wie hoch ist die Loipengebühr in Seefeld?
Viele Loipen bei hoher Qualität kosten Geld. Deswegen müssen Einheimische und Tagesgäste eine Loipengebühr entrichten. Für Übernachtungsgäste ist die Benutzung der Seefelder Loipen kostenlos.

Biathlon in Seefeld

Seit 2010 gibt es eine Biathlonanlage. Auch Gäste können sich im Biathlon probieren. Die Cross Country Academy von Martin Tauber gibt  Anfängern jeden Donnerstag und Freitag in den Wintermonaten die Möglichkeit Biathlon zu erlernen. Fortgeschrittene treffen sich am Samstag von 12 bis 14 Uhr. Anmeldung ist nötig. Hier die Telefonnummer der Skischule Cross Country Academy, +43 5212 50300

Weltmeister Langlaufloipen in Seefeld
Immer wieder werden auf den Loipen in Seefeld Langlaufrennen und sogar Weltmeisterschaften ausgetragen. „Weltmeisterliche“ Strecken wie die „Wildmoos-Loipe“, wo schon Olympische Wettbewerbe (1964 und 1976), sowie Nordische Weltmeisterschaften (1985) ausgetragen wurden, laden ebenso wie sanfte, flache Runden zum Gleiten und Genießen ein. Eine einheitliche Beschilderung erleichtert die Orientierung. Der jährlich in Seefeld ausgetragene Doppelweltcup der Nordischen Kombination unterstreicht die Nordische Kompetenz der Region und begeistert atemberaubender Atmosphäre.

Weitere Informationen für den Winterurlaub in Seefeld

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub

Unverbindlich und kostenlos

In den nächsten vier Wochen können Sie im Anfrageformular eine kostenlose Wanderkarte vom Karwendel und den Tuxer Alpen rund um Hall in Tirol bestellen - KOSTENLOS und solange der Vorrat reicht!

Die Wolfsklamm

Seit 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.