Im Wettersteingebirge wandern

Im Wettersteingebirge wandern bei Mittenwald in Bayern
Durch die Partnachklamm wandern im Wetterstein bei Garmisch Partenkirchen

Wo kann man schön wandern im Wetterstein?
Im Herbst sind vor allem sonnige Wanderwege gesucht. Diese findet man zum Beispiel hinter Scharnitz rund um das Hochtal Leutasch in Tirol. Auch aus dem Bereich von Ehrwald kann man die Sonne im Herbst noch geniessen. Hier gibt es mit der Ehrwalder Alm Bahn sogar eine Gondelbahn, die den Aufstieg verkürzt. Bekannt bei Alpinisten für Bergtouren ist das Reintal bei Garmisch Partenkirchen. Die wohl bekannteste Wanderung im Wetterstein (nach der Zugspitze selbstverständlich) ist die Tour zum Schachenhaus.

Wettersteingebirge wandern ab Leutasch
Das Hochtal in Tirol ist ein toller Ausgangspunkt, um die Wanderungen zur Puitalm zu unternehmen. Ab Leutasch beliebt sind die Wandertouren zur Wettersteinhütte und auf die daneben liegende Wangalm. Empfehlenswert sind weitere Wanderungen ab Leutasch in wunderbar natürliche Gaistal, wo man zur Hämmermoosalm und auch zur Gaistalalm wandern sollte.

Wettersteingebirge wandern ab Mittenwald
Viel Kraft für eine lange Wanderung braucht man aus dem Isartal ab Mittenwald, um über den Lautersee und den Ferchensee zum Schachenhaus zu wandern. Die Daten: Gut 16 Kilometer beträgt die Entfernung, fast 1000 Höhenmeter - also ungefähr 5 Stunden reine Gehzeit. Belohnt wird man dafür mit einer wirklich königlichen Wanderung auf den Spuren von König Ludwig.

Wettersteingebirge wandern ab Ehrwald
Genussvoll sind die Wandertouren rund um Ehrwald. Der Ort wird förmlich überragt vom Wettersteinmassiv. Einfach und doch schön ist der Ehrwalder Höhenweg. Nicht missen sollten Wanderfreunde die Ehrwalder Alm, von der aus man zur Pestkapelle wandern kann und über den Max Klotz Steig zur Hochfeldern Alm. Hier oben ist man dem Wetterstein sehr nahe und hat einen wunderbaren Blick ins Gaistal.

Mit Kindern wandern im Wettersteingebirge
Für Kinder sind neben schönen Bergen vor allem tolle Wanderziele wie ein Bergsee oder ein kurzweiliger Wanderweg interessant. Erfüllen kann dies die einfache Rundwanderung um den Eibsee. Ohne viel Höhenmeter geht es einmal rund um den größten Bergsee im Wetterstein. Auch das Gebiet der Ehrwalder Alm ist gut zum Wandern mit Kindern. Mit der Gondel geht es direkt zur Alm und dann oben zum Beispiel hinüber zum eindrucksvollen Seebensee - trainierte Eltern können auf dem Forstweg sogar den Kinderwagen mit Blick auf das Wettersteingebirge schieben.

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Das Wettersteingebirge

Westlich vom Karwendel erhebt sich das Wettersteingebirge bei Mittenwald, Scharnitz und Seefeld - bekanntester Gipfel ist die Zugspitze

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub

Die Wolfsklamm

Seit 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.