Der Rottachfall am Tegernsee

Der erste Wasserfall beim Rottachfall am Tegernsee in Enterrottach
Das ist der beeindruckendste Teil beim Rottachfall: Der Wasserfall mit den Fallstufen und der großen Gumpe
Moose und Pflanzen können am Wasser nache des Rottachfalls gut wachsen

Wo ist der Rottachfall?
Auf der Suche nach besonderen Ausflugszielen am Tegernsee habe ich den Rottachfall gefunden. Der besondere Wasserfall ist in Rottach-Egern, genauer gesagt oberhalb des Ortsteils Enterrottach. Wenn man auf der Mautstrasse Enterrottach in Richtung Sutten fährt, befindet sich der Rottachfall rechts. Der bekannte Wallberg thront über dem Rottachfall, ist aber nicht zu sehen. Das gesamte Gebiet rund um den Rottachfall ist stark bewaldet. So sieht man von den Bergen rundherum nichts.

Wie kommt man zum Rottachfall?
Die einfachste Möglichkeit den Rottachfall anzusehen, ist eine kurze Fahrt auf der Mautstrasse in Richtung Sutten, Valepp. Bevor man die Hälfte der Strecke gefahren ist, findet sich rechts der Strasse eine kleine Ausbuchtung zum Parken. Ein gelbes Wanderschild zeigt nach rechts hinunter zum Rottachfall. Von der Strasse ist der Wasserfall nicht zu sehen, jedoch zu hören.

Rundwanderung Rottachfall
Von der Mautstrasse sind es nur 5 Minuten zum schönen Wasserfall. Ein schmaler Wandersteig führt hinunter zum Wasserfall, teilweise sind auch Stufen hinab. Bitte unbedingt Wanderschuhe anziehen und gut aufpassen. An einigen Stellen ist es nass und rutschig. Der Wanderweg ist so gebaut, dass man einige schöne Blicke auf das tosende Wasser hat.

Mich hat beim Rottachfall vor allem der Bereich begeistert, wo das Wasser in mehreren Stufen fällt. Die Kraft ist so stark, dass im Laufe der Zeit große Gumpen entstanden sind - das Wasser hat den Felsen ausgehöhlt, es haben sich Becken gebildet. Nehmen Sie sich Zeit und bewundern Sie das Naturschauspiel! Es ist kein Eintritt zu bezahlen.

Gumpen-Baden am Rottachfall?
Als wir dort waren, gab es weder ein Schild für eine Badeerlaubnis in den Gumpen des Rottachfalls noch ein Verbot. Nachdem das Wasser sehr kalt ist, kommen nur einige Badegäste nach dem Berg zur Abkühlung. Angenehm ist das aber schon und ein besonderes Erlebnis. Mehr Tipps und Badestellen hier: Baden am Tegernsee

Wanderungen rund um den Rottachfall
Die Wanderung am Rottachfall ist kurz. Man könnte die Wasserfall Wanderung entweder schon von Entterrottach am Wanderparkplatz starten (dazu am Parkplatz am Beginn der Mautstrasse parken und den Wanderschildern "Bodenschneid" folgen). Wenn man den unteren Teil der Waldwanderung abkürzen möchten, ist es schön, nach dem Rottachfall weiter auf den Berg wandern, z.B. auf die Bodenalm und die Bodenschneid. Meine Ideen zum Wandern am Tegernsee.

Mehr Infos, Bilder und Tipps für Urlaub am Tegernsee.

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub

Unverbindlich und kostenlos

In den nächsten vier Wochen können Sie im Anfrageformular eine kostenlose Wanderkarte vom Karwendel und den Tuxer Alpen rund um Hall in Tirol bestellen - KOSTENLOS und solange der Vorrat reicht!

Die Wolfsklamm

Seit 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.