Das Rofan im Sommer

Die Erfurter Hütte im Rofan, Wanderung im Rofangebirge mit Blick auf den Achensee
Im Rofan wandern zur Rofanspitze
Im Rofangebirge starten zum Gleitschirmfliegen in Tirol
Wunderbare Aussichtsplattform: Der Adlerhorst auf dem Gschöllkopf im Rofan
Der Air Rofan Skyglider - Freizeitvergnügen besonders für Teenager im Rofan

Im Rofan wandern - einfach wunderbar
Der Sommer ist für Wanderer ein Paradies im Rofan. Viele Wanderwege, tolle Ausblicke und eine Gondelbahn, die den Aufstieg verkürzt. Sobald man den unteren Gebirgsstock erwandert hat (oder Dank Lift hinaufgekommen ist), hast du den Waldbereich hinter dir und ein wunderbares Panorama vor dir: Hier oben kannst du auf den weiten Wiesenflächen und spitzen Gipfeln die Blicke schweifen lassen.

Der schönste Platz im Rofan
Das Fotomotiv schlechthin ist der Zireiner See. Der glasklare Gebirgssee befindet sich in einer Mulde im Rofangebirge zwischen Achensee und Kramsach. Zum Zireiner See kam man früher am schnellsten und einfachsten per Seilbahnunterstützung mit der Sonnwendjochbahn ab Kramsach. Aus Kostengründen wurde der Betrieb der Sonnwendjochbahn eingestellt. Etwas länger aber auch wunderschön ist die Wanderung ab Maurach am Achensee in Verbindung mit der Rofanseilbahn. Wir zeigen unten die Wanderung zum Zireiner See. Auch toll zum Wandern mit Kindern!

Für mich hat sich der Bereich rund um die Dalfazalm auch als sehr schöner Platz bewährt. Eine leichte Wanderung mit Kindern führt ohne viel Höhenmeter aber mit viel Aussicht von der Bergstation der Rofanseilbahn zu den Almwiesen der Dalfazalm. Bei der Terrasse ist sogar der Achensee zu sehen und auf der Speisekarte steht ein sehr guter Kaiserschmarren. Sportliche Familien wandern vom Hotel am Achensee auf die Dalfazalm.

Die urige Einkehr bei der Dalfazalm im Rofan
Das ist der tolle Ausblick von der Wanderung auf den Hochiss zum Karwendel hinüber

Beliebte Wanderungen im Rofan
Besonders attraktiv ist das Rofangebirge von Frühling bis Herbst zum Wandern. Auf den besagten Almwiesen (nicht nur bei der Dalfazalm) grasen dann die Kühe. Auch Schafe weiden im Sommer im Rofan. Zahlreiche Almen sind für eine Einkehr geöffnet. Oft von Wanderern begangene Gipfel sind im zentralen Rofan die bekannten Gipfel wie Rofanspitze, Hochiss, Ebner Joch und Roßkogel. Versteckter ist der Unnutz, anspruchsvoller und entlegen der Guffert im kleinen Ort Steinberg.

Wer eine schöne Wanderung ohne Liftunterstützung sucht, sollte über die Astenaualm auf das Ebner Joch wandern. Es bietet oben eine schöne Mischung von Ausblicken auf das Inntal, den Achensee, Rofan und Karwendel. Leider ist diese Herbstwanderung auf die Astenaualm im Rofan mittlerweile sehr stark überlaufen. Eine einfachere Almwanderung ist auf die Köglalm oder Kotalm möglich. Hier habe ich weitere empfehlenswerte Herbstwanderungen am Achensee.

Alle Tipps und Wanderungen im Rofan werden unter diesem Text im Detail beschrieben, einfach den Links folgen. Wir haben diese Wandertouren schon alle gemacht und zeigen die Bilder und Beschreibungen.

Wohin zum Klettern im Rofan?
Das Klettern im Rofan wird gerade von Einheimischen gern gemacht. Wer nicht so extrem geübt ist, aber trotzdem trittsicher ist und an einigen Stellen klettern möchte ist, probiert die Klettersteige im Rofan. Es wurde eine Klettersteigroute im Rofan eingerichtet, Start für den 5 Gipfel Klettersteig ist bei der Erfurter Hütte bei der Bergstation der Rofanseilbahn. Von hier geht es über die 5 schönen Gipfel in diesem Gebiet. Eine tolle Klettersteig - Runde.

Mit Jugendlichen im Rofan: Air Rofan und Hochseilgarten am Achensee
Damit auch Jugendliche auf den Berg gelockt werden, wurde bei der Rofanbahn, nahe der Gipfelstation der Air Rofan gebaut. Es ist eine Art Lift, in dem man talwärts bis auf 80 km/h beschleunigt und so durch die Luft "fliegt" mit der Kulisse des Rofan. Klar, dass eine solche Anlage kontrovers diskutiert wird. Den Gästen gefällt´s. Hier die Infos zum Air Rofan.
Ein weiterer Anziehungspunkt für Jugendliche im Rofan ist der Hochseilgarten zwischen Achenkirch und Eben. Er ist gleich in Tallage mit dem Auto erreichbar (direkt neben der Achenseestraße).

Wo kann man Paragleiten im Rofan?
Das Gebirge eignet sich gut zum Paragleiten. An schönen Sommertagen starten Dutzende Gleitschirmflieger mit ihren Schirmen im Rofangebirge. Es gibt zwei Startplätze: Sehr einfach ist der Startplatz oberhalb der Mauritzalm zu erreichen. Er befindet sich gleich nahe der Bergstation der Rofanseilbahn. So erspart man sich einen langen Aufstieg. Der zweite offizielle Startplatz im Rofangebirge befindet sich zwischen Bergstation Rofanseilbahn und der Dalfazalm. Die knappe halbe Stunde Gehzeit ist aber leicht zu verschmerzen.

Aussichtspunkte im Rofan
Jeder der Gipfel im Rofangebirge hat aufgrund seiner hohen Lage und der freien Sicht eine wunderbare Aussichtslage. Besonders inszeniert wurde der Gschöllkopf bei der Rofanseilbahn. Hier wurde der sogenannte Adlerhorst eingerichtet. Es ist eine Aussichtskanzel, die gleichzeitig die Namen der einzelnen Gipfel erklärt. Eine leichte Wanderung führt von der Erfurter Hüte zum Adlerhorst.

Im Rofangebirge wandern am Achensee:

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Der Achensee in Tirol

Diese Dinge sollten Sie im Urlaub am Achensee im Sommer und Winter unbedingt machen. Unsere Freizeitaktivitäten am See zwischen Karwendel und Rofan

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub