Blogheim.at Logo

Haidachstellwand Klettersteig

5/5 - (7 votes)

Der Haidachstellwand Klettersteig Achensee

Auf dem 5 Gipfel Klettersteig im Rofan
Auf dem 5 Gipfel Klettersteig im Rofan

Rofan Klettersteig an der Haidachstellwand
Im Rofangebirge war ich schon oft wandern und habe die Einstiegstellen zum 5 Gipfel Klettersteig gesehen. Verstanden habe ich es so, dass die 5 Gipfel an einem St├╝ck geklettert werden und man je nach Belieben einen Gipfel auslassen kann. So ├Ąhnlich ist es auch. Du kannst die 5 Gipfel als „Gesamtkunstwerk“ als einen Klettersteig an einem Tag erwandern oder einfach nur einen der 5 Gipfel als Klettersteig gehen. Das kommt mir entgegen – nachdem ich nicht der Klettersteig-Experte bin. So starten wir heute am ersten Gipfel, der Haidachstellwand. Er ist einer der leichten Klettersteige am 5 Gipfel Klettersteig. Wir sind motiviert, den Klettersteig zu gehen – lassen es uns aber offen, wie weit und ├╝ber welche Gipfel.

Hier findest du die Beschreibung meines Haidachstellwand – Erlebnisses plus die offizielle Beschreibung f├╝r diesen Klettersteig. Nachdem ich das Rofan sehr gut kenne, zeige ich dir am Ende des Beitrags auch die beiden besten Gipfel im Rofan – die Rofanspitze und den Hochiss. Au├čerdem mein Rofan-Tipp mit dem Zireiner See. Nun aber erst einmal die Haidachstellwand. So haben wir den Tag am Berg verbracht:

In der Fr├╝h mit der Rofanseilbahn auf den Berg

Wir sind die ersten auf dem Parkplatz der Rofanseilbahn, unten ist es noch schattig
Wir sind die ersten auf dem Parkplatz der Rofanseilbahn, unten ist es noch schattig

Gleich mit der ersten Gondel fahren wir um 8 Uhr von Eben am Achensee hinauf zur Bergstation im Rofan. So sparen wir uns den Aufstieg von rund 900 H├Âhenmetern. Theoretisch w├Ąre der Aufstieg auch ├╝ber den Wandersteig m├Âglich, aber dann fehlt uns oben die Zeit – und auch die Kraft. Wenn du deine Bergtour ohne Seilbahn unternehmen willst, folgst du meiner Beschreibung der Erfurter H├╝tte Wanderung. Sie beginnt am Parkplatz bei der Seilbahn und endet bei der Erfurter H├╝tte, wo wir unsere Haidachstellwand Tour beginnen – und du in den folgenden Zeilen die Beschreibung dazu findest.

Wir steigen also hinein in die Gondelbahn und fahren hinauf zur Gipfelstation. Von der Gondel wandern wir 5 Minuten auf dem breiten Weg und verlassen dann den Touristen-Wanderweg. Der Wanderbeschilderung „Haidachstellwand“ folgend wandern wir rechts abzweigend auf einem schmalen Steig. Das ist ein wunderbares St├╝ck Wanderung. ├ťber das Almgebiet mit Wiesen und Latschen n├Ąhern wir uns in einem gro├čen Bogen der Haidachstellwand.

Haidachstellwand

Toll - der Steig zur Haidachstellwand durch die Felsen!
Toll – der Steig zur Haidachstellwand durch die Felsen!
... abwechselnd mit diesem Ausblick auf die Berge
… abwechselnd mit diesem Ausblick auf die Berge

Der Weg zur Haidachstellwand ist wundersch├Ân. Es ist ein schmaler und zugleich aussichtsreicher Wandersteig. Immer wieder habe ich Ausblicke auf das Rofan, das Inntal und hin├╝ber zum Zillertal. Schnell kommen wir der Felswand n├Ąher. Wir bewundern die Haidachstellwand von unten und nehmen den Anstieg in Angriff. Unterhalb des Gipfelkreuzes erreichen wir den Einstieg in den Klettersteig. Links w├╝rde es auf dem Klettersteig in Richtung Gipfel gehen. Geradeaus ebenfalls in Richtung Gipfel. Welchen Weg soll man nehmen?

Haidachstellwand Gipfel

Kurze Rast auf dem Haidachstellwand Klettersteig
Kurze Rast auf der Haidachstellwand
Gipfelblick von der Haidachstellwand auf das Karwendel
Gipfelblick von der Haidachstellwand auf das Karwendel

Wir entscheiden uns f├╝r den Aufstieg geradeaus nach oben. Kurz ist diese Klettersteigpassage. Dahinter erleben wir daf├╝r ein traumhaftes Panorama, das wir uns erwandern. Ohne weitere Kletterpassagen erreichen wir das Gipfelkreuz. Von dort wandern wir auf der Haidachstellwand weiter. Wir erreichen den Einstieg bzw. Ausstieg vom n├Ąchsten St├╝ck Klettersteig. Nachdem wir lieber hinunter wandern und hinauf auf dem Klettersteig gehen, halten wir uns rechts auf dem Wandersteig.

Haidachstellwand Klettersteig wandern

Vom Haidachstellwand Klettersteig - Gipfelkreuz geht es hinunter
Vom Haidachstellwand Klettersteig – Gipfelkreuz geht es hinunter

Somit umrunden wir die Haidachstellwand. Bevor wir das Joch in Richtung Rosskopf, Seekarlspitze, Spieljoch und Hochiss erreichen w├╝rden, biegen wir links ab: Hier ist der Zustieg f├╝r den Einstieg in den Klettersteig, dessen Ende wir oben schon gesehen haben. Von hier folgen wir dem Klettersteig aufw├Ąrts. Es folgt nun das, was ich mir erwartet habe: Sch├Âne Aufstiege am Felsen, nicht zu schwer, verbunden mit einer tollen Aussicht. Du kannst hier imposante Bilder machen, ohne wirklich schwierig klettern zu m├╝ssen.

Einfacher Klettersteig mit tollen Ausblicken

Haidachstellwand Klettersteig: Diese Kulissse erwartet dich auf dem relativ einfachen Klettersteig im Rofan
Haidachstellwand Klettersteig: Diese Kulissse erwartet dich auf dem relativ einfachen Klettersteig im Rofan
Die H├Ąngebr├╝cke im Haidachstellwand Klettersteig
Die H├Ąngebr├╝cke im Haidachstellwand Klettersteig

Bis auf zwei Stellen der Schwierigkeit C ist der Haidachstellwand Klettersteig mit der Schwierigkeit B nicht so anspruchsvoll. Toll ist der eigene Klettersteiggipfel mit Kreuz und dahinter das St├╝ck mit der Seilbr├╝cke. So kommen wir wieder oben am Gipfel an, wo wir beim Aufstieg schon vorbei gekommen sind. Dahinter suchen wir uns den Einstieg in den weiteren Klettersteig. So kommen wir letztlich wieder bei unserem Zustieg heraus, an der Stelle wo wir uns f├╝r den direkten Aufstieg entschieden haben. Wir haben es geschafft!

Zur├╝ck zur Rofanseilbahn

Bergbahnfahrt mit Seeblick - nach dem Haidachstellwand Klettersteig mit der Rofanseilbahn zur├╝ck ins Tal
Bergbahnfahrt mit Seeblick – nach dem Haidachstellwand Klettersteig mit der Rofanseilbahn zur├╝ck ins Tal

Zur├╝ck wandern wir mit Blick auf den blauen Achensee zur Rofan-Bergstation, wo wir im Almst├╝berl noch gut einkehren. Von der Sonnenterrasse k├Ânnen wir auch die Haidachstellwand schauen und unsere Route des Tages Revue passieren lassen. Insgesamt waren wir rund 3,5 Stunden unterwegs. Ca. 1 Stunde davon waren wir im Klettersteig. Sehr gut gefallen hat mir die Kombination aus aussichtsreicher Wanderung mit dem leichten Klettersteig. Wir sind so einmal rund um die Haidachstellwand bekommen. Gelernt habe ich, dass man nicht alles 5 Gipfel am Achensee Klettersteig an einem St├╝ck wandern muss, um einen erf├╝llenden Bergtag zu haben!

Gut zu wissen

  • 1) Es gibt keine Beschilderung, in welcher Richtung du in die jeweligen Klettersteigpassagen einsteigst. Ich w├╝rde wieder so gehen, wie oben beschrieben. So hast du den maximalen Spa├č am Klettersteig, einmal rund um die Haidachstellwand. Unter diesen Zeilen findest du die offizielle Beschreibung f├╝r den Haidachstellwand Klettersteig.
  • 2) Im Hochsommer m├Âglichst zeitig starten, die Bergbahn f├Ąhrt ab 8 Uhr. Du bist hier oben komplett in der Sonne!
  • 3) Klettersteig-Ausr├╝stung: Sehr gut gepasst haben meine neuen Salewa Wanderschuhe Wildfire Edge – ein sehr guter Zustiegschuh, halbhoch, mit fester Sohle. Dazu Helm, Klettersteigset.

Achensee Klettersteig – Haidachstellwand (2.192 m)

Haidachstellwand (2.192 m), Obholzer Ged├Ąchtnis Klettersteig

  • Charakteristik: zielt auf Abenteuer und Kinder ab, perfekt als erster Klettersteig mit Kindern!
  • Schwierigkeitsgrad: B/C
  • Beste Kletterzeit: Juni bis Oktober
  • Altersbegrenzung: ab 12 Jahren
  • Ausrichtung: NO
  • Zu ├╝berwindende H├Âhenmeter: 120 hm
  • Zeit im Klettersteig: 1 Stunde
  • Eindrucksvollste Passage: Seilbr├╝cke
  • Zustieg: 1 Stunde von der Bergstation der Rofanseilbahn, oberhalb des Achensee
  • Abstieg: 1 Stunde zur Bergstation der Rofanseilbahn
  • Gesamtgehzeit Klettersteig inkl. Zu- und Abstieg: 3 bis 3,5 Stunden
  • Klettersteigausr├╝stung + Helm unbedingt erforderlich.

Wegbeschreibung bis zum Einstieg: Von der Bergstation der Rofanseilbahn auf dem Grubersteig in Richtung Rofanspitze und bei der Abzweigung auf ca. 2.000 m den rechten Weg in Richtung Haidachstellwand/Krahnsattel nehmen. Bei der n├Ąchsten Abzweigung (auf ca. 2.025 m) den rechten Weg einschlagen. Dieser f├╝hrt zur Haidachstellwand im Rofan und direkt zum Einstieg bei einer Tafel.

Bitte beachten: Es wird keine Haftung f├╝r die Route ├╝bernommen! Das Klettern der Route erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Es ist auch auf das Wetter R├╝cksicht zu nehmen. Suchen Sie die Kletter Route entsprechend Ihrer Kondition und Erfahrung in den Bergen aus. Wege k├Ânnen sich innerhalb k├╝rzester Zeit aufgrund von Wetter und anderen Einfl├╝ssen ver├Ąndern und dadurch z.T. sogar unben├╝tzbar werden.

4 weiterf├╝hrende Links und Tipps

Ich habe dir meine Rofan – Tipps versprochen. Die kommen nun hier. Drei besondere Rofan-Tipps folgen, plus der Link f├╝r alle meine Erlebnisse im Rofan. Nun zum ersten Tipp: Der meistbegangene Gipfel ist wohl die Rofanspitze. Es ist der zweith├Âchste Berg im Rofan. Die Wanderung ist nicht besonders schwer, wenn du mit der Seilbahn den Zustieg abk├╝rzt. Die Aussicht auf dem Gipfel lockt mit einem 360 Grad Panoramablick. Daher ist es auch eine lohnende Wanderung mit Kindern. Im Winter geht die Rofanspitze auch als Skitour oder Schneeschuhwanderung. Schau hier alle Details zur Rofanspitze.

Der h├Âchste Berg im Rofan ist der Hochiss. Er ist 2299 Meter hoch. Du kannst diese Bergtour ebenfalls von der Bergstation starten. Der direkte Weg f├╝hrt vorbei am Gsch├Âllkopf mit seiner besonderen Aussichtsplattform. Danach folgt der Aufstieg zum Hochiss-Gipfel. Lohnend ist die alternative Hochiss Wanderung: Sie f├╝hrt ├╝ber den Dalfazer Kamm. Eine atemberaubend sch├Âne Wanderung. Ich habe beide Wege beschrieben und meine Empfehlung ist diese Tour als Rundwanderung zu unternehmen. Klick hier auf die Informationen ├╝ber den Hochiss. ├ťbrigens: Der Hochiss ist Teil des 5 Gipfel Klettersteig, zu dem auch die Haidachstellwand geh├Ârt. Allerdings ist der Bereich am Hochiss ├╝beraus anstrengend.

Der Zireiner See ist das blaue Auge im grauen Rofan. Zwischen den hohen Kalkfelsen ist der glasklare Bergsee in einer Senke eingebettet. Es ist eine ├Ąu├čerst pittoreske Kulisse, wenn du im Sommer hier bist. Die K├╝he grasen auf der gr├╝nen Wiese rund um den Zireiner See. ├ťberragt wird das alles von den steil abfallenden Felsen des Rofan. Allerdings ist der Weg dorthin nur f├╝r ge├╝bte Wanderer m├Âglich. Der Abstieg ├╝ber den Schafsteig an den See hat es in sich. Hier die Infos zum Zireiner See.

–> mehr Ideen und alle meine Erlebnisse im sch├Âne Rofan

Haidachstellwand Tipps merken

Gefallen dir diese Ideen rund um die Haidachstellwand? Merk dir die Haidachstellwand Tipps f├╝r deinen n├Ąchsten Urlaub oder Ausflug in die Berge ÔÇô mit diesen Pins auf Pinterest. Du kannst dir den Beitrag auch kostenlos in dein Postfach mailen oder eine WhatsApp auf┬┤s Handy schicken. So findest du all diese Ideen wieder, wenn du deine Urlaubsplanung machst. Klick einfach auf das entsprechende Symbol unter den Bildern:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 54 Mal geteilt!