Die Falkenhütte im Karwendel

Die Falkenhütte samt Sonnenterasse im Karwendel

Eine der schönsten Hütten im Karwendel
Die Falkenhütte ist herrlich gelegen am Fuße der Lalidererwände im Herzen des Naturpark Karwendelgebirge. Ein sehr schönes Ziel im Sommerurlaub. Gerade aus dem Münchner Umland strömen Gäste mit dem Mountainbike herauf. Die Falkenhütte ist einer der beliebtesten Bergstützpunkte für Besucher aus der Region München.

Hüttenwanderungen im Karwendel
Ebenfalls eine sehr starke Beliebtheit hat die Falkenhütte für Tageswanderungen und mehrtägige Hüttenwanderungen (Wandern von Hütte zu Hütte) im gesamten deutschsprachigen Raum. Die Falkenhütte ist eine Schutzhütte des deutschen Alpenverein, die gehört der Sektion DAV München Oberland.

Anfahrt Falkenhütte

Lage der Falkenhütte - wo ist die Falkenhütte?
Durch die wunderschöne Lage auf einer grünen Almwiese, umgeben von Lalidererspitzen und der Falkengruppe, gehört die Falkenhütte sicher zu den schönsten Hütten im Karwendel und in den Alpen. Sie befindet sich im Tiroler Gemeindegebiet von Vomp, viele Besucher gehen irrtümlich davon aus, dass die Falkenhütte in Bayern liegt.

Zugang zur Falkenhütte oder wie komme ich auf die Falkenhütte?
Der Ausgangspunkt für einen Besuch der Falkenhütte ist von München aus sogar sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Direkt ab dem Münchner Hauptbahnhof verkehrt die bayerische Oberlandbahn (BOB) bis nach Bad Tölz, wo man in den RVO Bus in die Eng umsteigen kann. In Hinterriss gibt es eine Bushaltestelle wo man die Wanderung zur Falkenhütte beginnen kann (Fahrradtransport im RVO Bus bei Voranmeldung auch möglich.

Alle anderen Besucher kommen mit dem Auto aus Richtung München über Bad Tölz an den Sylvensteinsee und folgen der Strasse in Richtung Eng nach Hinterriß. Parkplätze gibt es direkt neben der Strasse in die Eng. Von Tirol aus dem Inntal geht es sogar noch schneller und auch aus dem Isartal kommen die Naturfreunde in Scharen hierher, um ab Hinterriss durch das Johannistal auf die Falkenhütte zu wandern.

Ein weiterer Zugang zur Falkenhütte ist über die Engalm im Risstal möglich. Vorbei an den Hütten der Engalm wanderst du hinauf zum Hohljoch und unter den beeindruckenden Lalidererwänden zur Falkenhütte.

Dauer Falkenhütte Wanderung

Die Gaststube in der Falkenhütte, Tirol
Vom Hohljoch auf die Falkenhütte wandern im Karwendelgebirge

Wie lange braucht man für die Wanderung auf die Falkenhütte?
Für den Zugang ab Parkplatz bzw. Bushaltestelle in Hinterriss sollte man rund 3 Stunden Gehzeit rechnen. Das Johannistal ist schön, aber der Weg zieht sich - vor allem die Abschnitte auf der breiten Forststraße. So ist es auch im benachbarten Laliderertal: Rund eine Stunde länger dauert die Wanderung zur Falkenhütte durch das Laliderertal, ca. 4 Stunden. Der Wanderweg von der Engalm über das Hohljoch benötigt ungefähr 2,5 bis 3 Stunden.

Falkenhütte mit Kindern

Auf die Falkenhütte wandern mit Kindern?
Rund um die Falkenhütte finden Kinder einen ungestörten Natur-Abenteuerspielplatz. Um den Aufstieg zur Hütte zu schaffen, sollten die Kinder aber mindestens im Grundschulalter sein und sportlich. Die Wanderwege eignen sich nicht für einen Kinderwagen.

Falkenhütte wandern

Vom Hohljoch auf die Falkenhütte wandern im Karwendelgebirge

Tolle Wanderung auf die Falkenhütte!
Die oben genannten Wanderwege führen im Karwendel auf die Falkenhütte. Auch von der Hütte aus sind verschiedene Wanderungen möglich. Eine einfache Wanderung geht hinüber zum Mahnkopf, anspruchsvoll wird es auf die Gipfel der Falkengruppe - die der Falkenhütte auch den Namen gegeben haben. Landschaftlich sehr eindrucksvoll ist die Wanderung hinüber zum kleinen Ahornboden.

Falkenhütte mountainbiken

Mountainbiken von Hinterriss zur Falkenhütte
Von Jahr zu Jahr entdecken auch mehr Mountainbiker die Falkenhütte als lohnendes Ziel - über das Johannistal. Viele nutzen das Karwendelgebirge als Ziel für einen Mountainbikeurlaub. Die Hütte gehört zu den alpinen Unterkünften mit dem imposantesten Ausblicken in den Alpen.

Karwendeltour Falkenhütte

Mehrtägige Wanderung zur Falkenhütte
Die Falkenhütte befindet sich auch der Route der Karwendeltour. Ihr folgend kann man in drei Tagen von Hütte zu Hütte wandern und das Karwendelgebirge geniessen. Auch auf der Route liegt die ebenso bekannte Lamsenjochhütte. Beim Abstieg ins Inntal sollte man nicht vergessen, durch die Wolfsklamm zu wandern.

Nachdem die Falkenhütte aufgrund von Umbauarbeiten bis voraussichtlich Juni 2020 GESCHLOSSEN ist, geht die Karwendeltour wie oben beschrieben nicht mehr. Dafür gibt es nun die König Ludwig Karwendeltour.

Öffnungszeiten Falkenhütte

Hat die Falkenhütte geöffnet?
ACHTUNG: Vergesst war ihr irgendwo im Internet findet - ab sofort hat die Falkenhütte GESCHLOSSEN. Es müssen Umbauarbeit gemacht werden. Hier die aktuellen Details zur Falkenhütte.

Die Falkenhütte liegt auf 1848 Metern. Hier oben hat es bis Mai Schnee. Daher öffnet der Wirt die Falkenhütte erst im Juni. Je nach Schneelage ein paar Tage früher oder später. Die Saison dauert bis Mitte Oktober - auch hier abhängig von der Witterung. Meist gibt es im Herbst den ersten Schnee. Dieser taut aber schnell wieder, so daß bei schönem Wetter bis Oktober die Falkenhütte offen hat.

Buchung Falkenhütte

Wie die Falkenhütte buchen?
Unbedingt vor Aufbruch zur Hüttenwanderung auf der Falkenhütte reservieren. Die Schlafplätze und die Betten auf der Hütte im Karwendel sind begehrt. Am besten telefonisch reservieren. Die Nummer der Falkenhütte ist: Telefon 0043 5245 245. Wenn ihr die tolle Landschaft geniessen wollt, aber lieber in einem eigenen Zimmer mit Dusche und WC übernachten wollt, findet ihr hier meine empfehlenswerten Hotels im Karwendel.

Falkenhütte Winter

Skitouren und Schneeschuhwandern FalkenhütteDie Falkenhütte ist nur im Sommer bewirtschaftet. Im Winter kommen mittlerweile auch einige Bergfreunde mit Tourenski und Schneeschuhe, dann kann man hier oben allerdings keine Verpflegung im Winterurlaub erwarten. Einzig und alleine der kalte Winterraum steht dann offen.

---> mit dieser Wanderkarte kommst du sicher zur Hütte: Karwendel Kompass Karte 26

Zusätzlich findest du hier meine schönen Wanderungen im Karwendel und die Tipps rund die richtige Wanderausrüstung.

 

 

Der große Ahornboden

Bekannt seit 1972: Alle Informationen über das bekannte Naturdenkmal großer Ahornboden im Karwendelgebirge. Einer der schönsten Plätze der Alpen.

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: