Blogheim.at Logo

Vomp

Vomp in Tirol

Das stillste Tal im Karwendel: Von Vomp hinein in das Vomper Loch
Das stillste Tal im Karwendel: Von Vomp hinein in das Vomper Loch

Vomp im Karwendel
Die Gemeinde Vomp befindet sich im Bezirk Schwaz und liegt unweit der Bezirkshauptstadt Schwaz. Die Landeshauptstadt Innsbruck mit ihren Sehenswürdigkeiten ist ca. 30 Kilometer westlich gelegen. Wenn ich mit dem Auto von Kufstein nach Innsbruck fahre, sehe ich im Norden die steilen Wände des Karwendelgebirge in den Himmel ragen.
Ein Großteil dieser Berge gehört zur Gemeinde Vomp. Das Gemeindegebiet geht vom Inntal über das Karwendel bis an die Grenze nach Bayern. Unvorstellbar, wie weit das schöne Gebiet nach hinten in den Naturpark Karwendel reicht. Ich zeige es dir hier und was du alles in der Natur rund um Vomp machen kannst. Zusätzliche zeige ich dir die lohnenden Sehenswürdigkeiten für deinen nächsten Ausflug oder Urlaub im Karwendelgebirge.

Das ist Vomp

Die Gemeinde mit viel Naturpark Karwendel
Knapp 5000 Einwohner zählt die Gemeinde, die 930 erstmals erwähnt wurde. Die Gemeinde gehört flächenmäßig zu den größten Gebieten in Tirol. Über 180 Quadratkilometer umfasst die Fläche von Vomp. Ein großer Teil liegt im Naturschutzgebiet des Karwendel mit dem bekannten Ahornboden. Das Gemeindegebiet endet an der Grenze zu Bayern. Die Verwaltung der Gemeinde und die meisten Einwohner sind allerdings im Inntal zu finden. Touristisch interessant ist für die meisten Besucher der Große Ahornboden:

Ahornboden ist Vomp

Auch das ist Vomp: Die Engalm am großen Ahornboden im Karwendel
Auch das ist Vomp: Die Engalm am großen Ahornboden im Karwendel

Hinterriss – Eng – Ahornboden
Vomper Gemeindegebiet ist auch die Eng und der Weiler Hinterriss im Zentrum des Karwendel. Allerdings führt von Vomp im Inntal keine Straße in den Ortsteil Hinterriß. Wer hierher möchte – oder die Bauern, die die Engalm am Ahornboden bewirtschaften – müssen rund 80 Kilometer rund um das Karwendelgebirge fahren. Eine weite Strecke Weg für gerade einmal 4 Kilometer Luftlinie zum Ahornboden… Im Weiler Hinterriß wohnen allerdings nur wenige Menschen. Die Familie Reindl betreibt dort seit Generationen den Gasthof zur Post. Es ist der einzige Gasthof, der das ganze Jahr (am anderen Ende der Welt) geöffnet hat – obwohl sich hier auch der schönste Platz im Karwendel, der Ahornboden und die Engalm befinden. Über diese Gegend läßt sich viel erzählen und viele Tipps geben. Deswegen habe ich hier einen eigenen Beitrag für dich:
–> so schön ist es in der Eng

Vomperberg und Vomperloch

Vomp wie es fast keiner kennt
Zurück von Hinterriss ins Inntal: Touristisch interessant ist im Inntal oberhalb vom Ort Vomp der Ortsteil Vomperberg, der auch zum Teil im Naturschutzgebiet liegt. Das sonnige Plateau ist von Vomp über eine schmale Bergstraße zu erreichen. Im Winter kannst du hier oben auf der aussichtsreichen Vomperberg Loipe langlaufen. In den restlichen Monaten ist das sonnige Karwendelgebiet gut zum wandern. Am Vomperberg ist der Einstieg in das Vomper Loch, dem Grand Canyon von Tirol. Der vordere Bereich des Vomper Loch geht auch gut zum Wandern. Mittendrin ist dort die einmalige Ganalm. Es ist wohl die urigste Alm im gesamten Karwendel.
–> deshalb besuche ich im Vomper Loch die Ganalm.

Auf einen Kaiserschmarrn auf der Ganalm!
Auf einen Kaiserschmarrn auf der Ganalm!

Lange Zeit war auch die Waldhorbalm ein Geheimtipp. Die Schönheit der einfachen und urigen Alm am Vomperberg haben mittlerweile auch mehr Menschen zu schätzen gelernt. Von der Karwendelrast am Vomperberg führt der Steig hinauf zur sonnigen Alm mit Aussicht. Katharina bewirtschaftet die Hütte von Frühling bis Herbst mit ihrer Familie. Du bekommst das, was auf dem eigenen Hof erzeugt wird. Und wenn keiner der Familie auf der Waldhorbalm ist, findest du in der SB-Box Kleinigkeiten und Erfrischungen.
–> so ist die Waldhorbalm

Die urige Waldhorbalm in Vomp - geheime Alm im Karwendel
Die urige Waldhorbalm in Vomp – geheime Alm im Karwendel

St. Georgenberg

Stift Fiecht und St. Georgenberg
Bist du auf der Suche nach besonderen Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Vomp mit Geschichte? Interessant zum Besichtigen ist das Stift Fiecht im Vomper Ortsteil Fiecht. Das Benediktinerkloster gehört zu St. Ottilien in Bayern und war früher sogar Besitzer des Achensee. Der See wurde zwar verkauft, aber das Kloster verfügt immer noch über Wald und Weideflächen.

Eine der Attraktionen von Vomp - das Kloster St. Georgenberg im Karwendel
Eine der Attraktionen von Vomp – das Kloster St. Georgenberg im Karwendel

Die Dependance des Klosters, ursprünglich der Sitz, ist in St. Georgenberg. Das markante Gebäude des Kloster steht auf einem Felsen oberhalb der bekannten Wolfsklamm. Ein leichter Wanderweg führt von Vomp hinauf zur Wallfahrtskirche. Im Jahr 2019 siedelten die wenigen verbliebenen Klosterbrüder von Fiecht zurück nach St. Georgenberg – ihrer Einsiedelei am Berg. Die solltest du dir auch unbedingt anschauen:
–> das ist St. Georgenberg.

Wandern Vomp

Wandern Vomp - zum Kloster St. Georgenberg im Karwendel
Wandern Vomp – zum Kloster St. Georgenberg im Karwendel

St. Georgenberg wandern

Mehrere Wege führen hinauf nach St. Georgenberg: Die beliebteste Wanderung verläuft durch die Wolfsklamm zum Felsenkloster. Eine Sehenswürdigkeit, die du dir auch nicht entgehen lassen solltest. Ich gehe mindestens einmal im Jahr die Wolfsklamm Wanderung, weil sie immer wieder schön ist. Allerdings ist diese Wanderung kostenpflichtig. Der Klammsteig durch die Wolfsklamm kostet Eintritt. Kostenlos kommst du von Vomp über die sogenannte „Weng“ auf den Georgenberg. Das ist ein leichter Weg, der sogar mit geländetauglichen Kinderwagen machbar ist.

Wanderung Lamsenjochhütte

In Vomp wandern:  Das ist die berühmte Lamsenjochhütte im Karwendel
In Vomp wandern: Das ist die berühmte Lamsenjochhütte im Karwendel

Richtig alpin wird es oberhalb von St. Georgenberg. Über die Wolfsklamm gelangt man weiter hinein in die Berge des Karwendel. Oberhalb von St. Georgenberg führt durch das Stallental in die Eng zum Ahornboden. Ein grober Karrenweg verbindet das Inntal über das Lamsenjoch mit der Eng. Dort oben auf fast 2000 Metern Seehöhe befindet sich die bekannte Lamsenjochhütte. Auf dem Weg dahin kommst du an der Bärenrast vorbei. Hier wurde der letzte Berg in Tirol erschossen. Beeindruckend fand ich an dieser Wegstrecke mein Erlebnis des Almabtriebs. Der Nockbauer treibt Ende September seine Kühe auf einem 2 tägigen Almabtrieb über das Lamsenjoch nach Vomp und weiter auf den Heimathof. Dabei müssen die Kühe auch auf dem schmalen Steig am Lamsenjoch wandern… Schau dir mal diese Bilder an:

Hinterriss wandern

Hinterriss wandern - das geht gut rund um den Großen Ahornboden
Hinterriss wandern – das geht gut rund um den Großen Ahornboden

Zum Ahornboden wandern
Entlang der „Wanderroute“ der Kühe sind natürlich auch die Wanderer unterwegs. Von der Lamsenjochhütte kannst du bergab wandern: Zuerst liegt die bekannte Binsalm am Wanderweg. Von dort sind es noch wenige Höhenmeter hinab zur Eng und den urigen Engalmen mit dem bekannten Ahornboden. Das ist eine schöne Wanderregion in Vomp – und auch sehr stark besucht. Das Lamsenjoch stellt übrigens die einzige direkte Verbindung für Vomper zwischen dem Inntal und dem Risstal dar, ist aber nur zu Fuß möglich. Kein Autoverkehr. Landschaftlich wunderschön. Auf diesem Wanderweg im Karwendel verläuft auch die Route der mehrtägigen Karwendeltour. Von der Eng kommst du zu Fuß weiter auf der Karwendeldurchquerung über das Hohljoch zur Falkenhütte.
–> mehr zum Gebiet rund um den schönen Ahornboden.

Sehenswürdigkeiten Vomp

Haus steht Kopf Vomp - eines der meistbesuchten Ausflugsziele im Inntal
Haus steht Kopf Vomp – eines der meistbesuchten Ausflugsziele im Inntal

Sehenswürdigkeiten im Inntal
Die Sehenswürdigkeiten für deinen Urlaub in Vomp sind einerseits die schöne Natur im Karwendel, dann auf jeden Fall die Innsbruck Sehenswürdigkeiten, vielleicht auch noch ein Bummel durch die Altstadt Schwaz und das gleich in Terfens gelegene Haus am Kopf. Es ist einmalig im gesamten Alpenraum! Direkt neben dem verkehrten Haus wurde eine weitere Attraktion errichtet: Das Dinoland. Es ist der größte Indoor Dinosaurier Freizeitpark in Tirol. Kinder lieben diesen Ausflug… Und im Haus steht Kopf kannst du viele coole Bilder für dein Insta Profil machen.
–> schau hier das einzigartige Haus am Kopf.

Spielplatz Vomp

Apropos Kinder: Wenn du einen Ausflug nach Vomp mit Kindern planst, lohnt sich der Spielplatz im Wald. Du startest im Ort einen rund zwanzigminütigen Spaziergang und erreichst eine Waldlichtung mit Hexenschaukel, Sandspielplatz und Wasser. Hier die komplette Beschreibung für den Spielplatz Vomp.

Anreise für den Urlaub in Vomp

Wie komme ich nach Vomp?
Je nachdem ob du den Ort Vomp im Inntal erreichen willst oder das Gebiet Hinterriß Eng mit den Ahornboden, ergeben sich zwei völlig unterschiedliche Wege. Den Ort Vomp erreichst du leicht und schnell über die Autobahn Innsbruck – Kufstein mit der Ausfahrt Pill.
–> zur Orientierung für die Anreise und auch die Freizeitaktivitäten empfehle ich diese Inntal Karte.

Der Bereich des Ahornboden liegt auf der anderen Seite vom Karwendel und ist nur über Bayern und die Landstraße zu erreichen. Die Details dazu findest du hier:
–> die Ahornboden Anreise.

Vomp Tirol Tipps merken?

Merk dir diese Tipps mit einem Pin bei Pinterest, dann findest du meinen Beitrag schnell wieder bei deiner nächsten Urlaubsplanung oder der Planung für den schönsten Ausflug in die Berge! Gefällt das auch deinen Freunden? – dann teil den Beitrag über Facebook. Sie werden es dir danken… Du kannst diesen Beitrag auch als Email oder WhatsApp verschicken – einfach auf die Symbole unter den Bildern klicken.

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 55 Mal geteilt!