Blogheim.at Logo

Lamsenjochhütte


Meine persönlichen Tipps

Ich wohne hier und kenne alle Geheimtipps ⭐

Das Karwendel ist ein Traum mit ganz viel wilder Natur & berauschend schönen Ausflugszielen. Ich wohne hier und kenne alle tollen Plätze dieser Gegend. Bevor du den eigentlichen Beitrag liest, beglücke ich dich mit meinen ganz persönlichen Geheimtipps, wo es mir besonders gut gefällt. Lass dich inspirieren und lies dir diese Beiträge durch. Davor noch ein aktueller Hinweis:

+++ UPDATE: Karwendelhaus ab Sonntag 01.08. wieder geöffnet +++

  1. Tipp: Dieses Erlebnis solltest du dir nicht entgehen lassen 👀
  2. Tipp: Raus aus der Stadt – Mit der Bergbahn auf den Aussichtberg de Luxe!
  3. Tipp: Geht auch bei Regenwetter – Das solltest du einmal gesehen haben! ❤️
  4. Tipp: Empfehlenswerter See – in der türkisgrünen Karibik der Alpen
  5. Tipp: Traumtour zum Ursprung der bekannten Isar

Exklusiv und kostenlos klickst du für deine  gratis Wanderkarte oder hier für  gratis Prospekte

War der eine oder andere Tipp für dich dabei? Dann geht es jetzt zum eigentlichen Inhalt der gewünschten Seite. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken – wenn es dir gefällt, kannst du am Ende der Seite mit einem Klick diese Tipps als Email oder WhatsApp verschicken! Für dich zum Merken oder als Empfehlung an deine Freunde.
So, nun geht es wirklich los 🙂

Hier dein gewünschter Inhalt:


 

So ist die Lamsenjochhütte im Karwendel

Fantastische Lage: Die Lamsenjochhütte unterhalb der Lamsenspitze im Karwendel
Fantastische Lage: Die Lamsenjochhütte unterhalb der Lamsenspitze im Karwendel
Die Lamsenjochhütte im Karwendel, auf fast 2000 Metern im Naturpark
Die Lamsenjochhütte im Karwendel, auf fast 2000 Metern im Naturpark
Durch das Stallental zur Lamsenjochhütte wandern, Almrosen im Karwendel
Durch das Stallental zur Lamsenjochhütte wandern, Almrosen im Karwendel

Wo befindet sich die Lamsenjochhütte im Karwendelgebirge?
Die Lamsenjochhütte befindet sich Herzen des Naturpark Karwendel in Tirol. Sie wurde unterhalb des Lamsenspitze auf dem Lamsenjoch in 1953 m Höhe erbaut. Dieses Joch im Karwendelgebirge ist der Übergang vom Rißtal mit dem Ahornboden ins Inntal. Die Lamsenjochhütte liegt damit mittendrin in den Kalkfelsen und wird von den eindrucksvollen Türmen überragt. Für mich schauen die steinernen Riesen oberhalb der Hütte den Dolomiten in Südtirol sehr ähnlich. Aber mach dir davon selbst einmal bei einer Wanderung auf die beliebte Hütte ein Bild. Generationen von Wanderern kommen hier an dieses schöne Eck im Karwendel: Seit über 100 Jahren gibt es diesen Stützpunkt im Karwendel. Sie ist eine beliebte Hütte für Alpinisten. Ich war schon zigmal hier oben, meist zu Fuß im Sommer. Besonders gut in Erinnerung geblieben ist mir aber der Almabtrieb aus der Eng im Herbst. In diesem Beitrag gebe ich dir einen Eindruck von dieser Hütte im Karwendel und was du alles für deine Zeit am Berg wissen solltest. Legen wir los mit dem Zugang zur Hütte.

Anreise Lamsenjochhütte

Wie kommt man auf die Lamsenjochhütte mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
Der meistgenutzte Zustieg zur Lamsenjochhütte erfolgt aus der Eng (1203 m) und dem Ahornboden. Hierhin geht es mit öffentlichen Verkehrsmitteln und auch dem Auto. Öffentlich: Anfahrt mit der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) bis nach Lenggries. Von dort verkehrt im Sommer der RVO-Bergsteigerbus, die Endhaltestelle ist am Ende der Mautstrasse in der Eng.

So geht die Anfahrt mit dem Auto
Bis dorthin kannst du auch mit dem Auto fahren: Über Bad Tölz, Lenggries und weiter auf der B 307 via Sylvensteinsee, dann von Hinterriß bis ans Ende der Mautstraße zu besagter Bushaltestelle, hier ist auch der große Parkplatz. Mit Bezahlung der Mautstrasse ist bereits das Parken bezahlt. Du musst kein extra Parkticket kaufen.

Hier unter diesem Link findest du die Details für deine Anreise – den Busplan, die Preise für die Mautstrasse und natürlich auch den Link zur Google Karte, damit du den direkten Weg planen kannst:



Die beliebteste Wanderung zur Lamsenhütte

Ab dem Parkplatz in der Eng geht es zu Fuß weiter: Du kannst den direkten Wandersteig links hinauf zur Binsalm wandern und von dort weiter zum Lamsenjoch. Vom westlichen Lamsenjoch folgst du dem schmalen Steig hinüber zum östlichen Lamsenjoch, wo du an der Hütte ankommst. Alternativ und sehr schön ist der Hüttenanstieg über den Großen Ahornboden bis zur einmalig urigen Engalm (mit dem sehr guten Almkäse!), ca. 10 Minuten vom Parkplatz. Von dort kannst du den Anstieg auf der Forststraße zur Binsalm nehmen oder in einer kleinen Runde über den besonders aussichtsreichen Panoramasteig. Für diese Alternative brauchst du in etwa 1 Stunde länger, aber sie ist landschaftlich beeindruckend. Wenn du die Zeit hast, würde ich dir diese Variante über Engalm und Panoramaweg empfehlen. Du kommst dann ein paar Meter oberhalb der Binsalm heraus und kannst gleich hinauf zum Lamsenjoch wandern. Wenn dir das noch zu wenig ist, könntest du den Aufstieg über den Binssattel und Hahnenkampl erweitern (ca. 1 Std. länger). So hast du auch noch einen Gipfel auf dem Weg zur Hütte. Dank des relativ einfachen Zustiegs ist der Zugang über die Engalm auch für Familien geeignet, allerdings ohne Hahnkampl, da sind kleinere Kletterstellen zu meistern.

  • Auf dem direkten und kürzesten Weg vom Parkplatz (ohne Engalm) beträgt die Gehzeit ca. 2,5 Stunden, ca. 800 Höhenmeter.
  • Die Lamsenjochhütte Wanderung über Engalm und Panoramaweg braucht ca. 3,5 Stunden, ca. 900 Höhenmeter
  • Wenn du die Variante plus Hahnenkampl Gipfel wandern willst, sind es etwas 4,5 Stunden Aufstieg bis zur Hütte, ca. 1100 Höhenmeter.

Lamsenjochhütte wandern

Lamsenjochhütte wandern
Lamsenjochhütte wandern

Weitere Wanderungen zur Lamsenjochhütte
Neben dem Zugang aus der Eng kannst du auch aus dem Bereich Achensee oder aus dem Inntal auf die Hütte wandern. Sie sind aber beide umständlicher von der Anreise her, wenn du aus dem Bereich München kommst. Das ist der Weg aus dem Inntal: Von Vomp durch die Wolfsklamm, über die Bärenrast, das Stallental und die schöne Stallenalm hinauf auf das Lamsenjoch zur Hütte. Ein zweiter Besucherstrom führt vom großen Parkplatz in der Gramai hinauf auf die Lamsenhütte. Diese letzte Variante fordert die wenigsten Höhenmeter auf dem Zugstieg: Rund 700 Höhenmeter musst du von der Graimai bis zur Hütte wandern, Gehzeit weniger als 2 Stunden.

Mountainbiken Lamsenjochhütte

Mountainbiketour auf die Lamsenjochhütte
In den letzten Jahren kommen immer mehr Mountainbiker (offizielle MTB Tour von der Eng zur Lamsenjochhütte) und genießen die Tiroler Spezialitäten auf der Sonnenterrasse. Allerdings ist gute Kondition Voraussetzung und ein gutes Mountainbike. Der Schotterweg ist grob, insbesondere zum Hinunterfahren eignet sich ein Fully. Bis zur Binsalm geht es steil, aber relativ gut hinauf. Oberhalb der Binsalm bis zum Lamsenjoch wirst du viele Stücke schieben müssen.
–> hier die Infos für MTB Lamsenjochhütte

Mehrtägige Hüttenwanderung mit der Lamsenjochhütte

Die Karwendeltour führt über die Lamsenjochhütte
Die Karwendeltour führt über die Lamsenjochhütte

Beliebt ist die Hüttenwanderung im Karwendel
Die Hütte ist eine der Etappen auf der Karwendeltour – der mehrtägigen Hüttenwanderung durch das Karwendel. Dies ist eine dreitägige Wanderung von Hütte zu Hütte, sie wird im Sommer oft begangen. Selbst Familien mit Kindern wandern auf dieser Hüttentour. Aufgrund der drei unterschiedlichen Zustiege, lassen sich auch verschiedene Routen quer durch das Karwendel wandern. Bei einer Wanderung von Hütte zu Hütte ist das eine empfehlenswerte Route: Von Schwaz im Inntal (Zugverbindung) über Vomp zum Ortsteil Fiecht auf den Parkplatz „Bärenrast“ bei Stans im Inntal; dann durch das Stallental in 2,5 Std. zur Hütte. Am nächsten Tag von der Lamsenhütte hinunter in die Eng wandern und weiter zur Falkenhütte. Alternativ kannst du in der Eng übernachten und dann am nächsten Tag bis zum bekannten Karwendelhaus. Schau dir vorher die unterschiedlichen Möglichkeiten an. Es sind so viele, ich kann sie dir an dieser Stelle nicht alle beschreiben. Ich habe aber einen eigenen Beitrag darüber verfasst:
–> Hier die Details zur Karwendeltour.

Hüttenstützpunkt im Karwendel seit 1906

Die erste Hütte wurde 1906 errichtet. Doch dann kam schon bald eine Lawine und verwüstete die Lamsenhütte. Der Lamsen-Wastl vom Alpenverein berichtet darüber: „BIN GEWESEN ALLES RUINIERT AUF LAMSEN – WASTL“. Ein Telegramm vom legendären „Lamsenwastl“ mit diesem dramatischen Text erreichte am 11. März 1908 die Vorstandschaft der Sektion Oberland und besiegelte, was Tourengeher bereits zwei Tage vorher gemeldet hatten: Die erste Lamsenjochhütte, gerade eine Saison in Betrieb, war von einer Staublawine mitgerissen und komplett zerstört worden.

„Doch nicht lange galt es, das Chaos auf dem Lamsenjoche zu schauen“, vermerkt der Chronist. Bereits vier Wochen später beschloss die Generalversammlung am 7. April 1908 einstimmig den Wiederaufbau. Unter Federführung des Hüttenreferenten Dr. Carl Lehmann wurde der Beschluss sofort in die Tat umgesetzt. Nach der Grundsteinlegung am 12. Juli konnte bereits am 20. September 1908 die Hebeweinfeier (Richtfest) begangen werden.

Die günstige Witterung im Herbst gestattete ein langes Arbeiten, am Kirchweihtag war der Bau komplett unter Dach und Fach. Die Einweihung der Hütte am 26. und 27. Juni 1909 war ein großes Ereignis, das Interesse der Münchner Bevölkerung so groß, dass der fahrplanmäßig erst vom 1. Juli an zwischen Schwaz und München verkehrende Zug vorzeitig in Verkehr gesetzt wurde, um die zahlreichen Bergsteiger zu den Feierlichkeiten zu bringen. Das Ehepaar Kofler, das bereits die erste Hütte bewirtschaftet hatte, zog wieder hinauf und sollte der Sektion bis 1938 als Hüttenpächter erhalten bleiben. Die Hütte wurde immer wieder zeitgemäß erneuert und umgebaut. Zuletzt war der Brandschutz ein Thema.

Bergtouren, Klettern und der Lamsenspitze Klettersteig

Alpinisten nutzen die Lamsenhütte zum Übernachten, um dann nächsten Tag einen der beliebtesten Klettersteige im Karwendel zu unternehmen, richtig am Felsen zu klettern oder zu einer Gipfeltour aufzubrechen. Das sind die entsprechenden Routen, Gehzeiten und Informationen

Bergtouren rund um die Lamsenhütte und die beliebten Klettersteige

  • Lamsenspitze (2508 m, 2 Std. Aufstieg, mäßig schwierige Bergtour)
  • Lamsenspitze über Brudertunnel (2,5 Std. Aufstieg, mäßig schwieriger Klettersteig)
  • Hochnissl (2547 m, 7 Std., mäßig schwieriger Klettersteig; lange, anstrengende Bergtour)
  • Sonnjoch (2457 m, 4 Std. Aufstieg, lange, anstrengende Bergtour)
  • –> hier mein Artikel über den Lamsenspitze Klettersteig.

Klettern rund um die Lamsenspitze

  • Von der Lamsenjochhütte starten Alpinisten zum Klettern im Karwendel:
  • – Lamsenspitz-Nordostkante, IV+, 11 SL, 220 Hm
  • – Klettergarten Dreamland, III.– VII. Grad, 11 Routen, mit Klebe- und Bohrhaken bestens abgesichert.

Rund um die Lamsenhütte

Was lohnt sich rund um die Lamsenjochhütte?
Unser Tipp: Wenn du schon einmal in dieser Ecke des Karwendelgebirge bist, ist die Eng ein Pflichtprogramm. Unbedingt anschauen sollte man sich den großen Ahornboden unterhalb der Lamsenjochhütte. Er gilt als der schönes Platz Tirols (wurde von den Tirolern selbst gewählt), ein Naturjuwel inmitten des Karwendel. Besuch dort auch die urigen Hütten der Engalm! Wenn du mit Kindern unterwegs bist, werden sie den Spielplatz lieben.

Almabtrieb über die Lamsenjochhütte

Eine Besonderheit ist auch der Almabtrieb, der an der Hütte vorbei führt. Jedes Jahr treibt der Nockbauer seine Kühe von der Engalm über das Lamsenjoch ins Inntal. Dort hat er in Terfens seinen Bauernhof. Die Kühe „wandern“ dafür zwei Tage durch das Karwendel, bis wieder daheim ankommen. Ich bin einmal mit im mitgegangen und habe über den ganz besonderen Almabtrieb geschrieben. Du kannst hier die Bilder sehen:

Weiterführende Links

Lamsenjochhütte merken - mit diesem Pin auf Pinterest!
Lamsenjochhütte merken – mit diesem Pin auf Pinterest!
  • Wenn du einen Aufenthalt auf der Hütte planst, solltest du unbedingt die Öffnungszeiten beachten! Lamsenjochhütte Öffnungszeiten – wie kann man die Lamsenhütte buchen? Telefonnummer? –> alles zu Öffnungszeiten und Ereichbarkeit
  • Für alle, die aus der Gramai auf die Hütte aufsteigen und mehr über das Gebiet am Achensee erfahren wollen:

Lamsenjochhütte merken

✔️ Merk dir diese Tipps mit einem Pin bei Pinterest, dann findest du meinen Beitrag schnell wieder bei deiner nächsten Urlaubsplanung oder der Planung für den schönsten Ausflug in die Berge! Gefällt das auch deinen Freunden? – dann teil den Beitrag über Facebook. Sie werden es dir danken… Du kannst diesen Beitrag auch als Email oder WhatsApp verschicken – einfach auf die Symbole unter den Bildern klicken.

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 168 Mal geteilt!
MEINE EMPFEHLUNGEN FÜR DAS KARWENDEL
Gratis Wanderkarte & Prospekte www.urlaub-im-karwendel.com Wanderkarte zu urigen Almen & beliebten Gipfeln kostenlos bestellen. Solange Vorrat reicht.
Familienhotel gut & günstig www.familienhotel-in-den-bergen.com Geheimtipps für Familienhotels in den Bergen - und am See!
So findest du die perfekten Wanderschuhe www.wanderschuhe-guide.com Ich zeige dir die richtigen Wanderschuhe für deine Tour!
Jetzt blühen die Almrosen! www.erlebnis-almrosen.com Hier kannst du Almrosen finden & die Blüte erleben.
Werbung