Lamsenjochhütte

Fantastische Lage: Die Lamsenjochhütte unterhalb der Lamsenspitze im Karwendel
Die Lamsenjochhütte im Karwendel, auf fast 2000 Metern im Naturpark
Durch das Stallental zur Lamsenjochhütte wandern, Almrosen im Karwendel

Wo befindet sich die Lamsenjochhütte im Karwendelgebirge?
Die Lamsenjochhütte befindet sich Herzen des Naturpark Karwendel in Tirol. Sie wurde unterhalb des Lamsenspitze auf dem Lamsenjoch in 1953 m Höhe erbaut. Dieses Joch im Karwendelgebirge ist der Übergang vom Rißtal mit dem Ahornboden ins Inntal. Die Lamsenjochhütte liegt damit mittendrin in den Kalkfelsen und wird von den eindrucksvollen Türmen überragt. Sie ist seit über 100 Jahren eine beliebte Hütte für Alpinisten. Hier gebe ich dir einen Eindruck von dieser Hütte im Karwendel und wie du hinkommst.

Anreise Lamsenjochhütte

Wie kommt man auf die Lamsenjochhütte?
Der meistgenutzte Zustieg zur Lamsenjochhütte erfolgt aus der Eng (1203 m) und dem Ahornboden. Hierhin geht es mit öffentlichen Verkehrsmitteln und auch dem Auto. Öffentlich: Anfahrt mit der Bayerischen Oberlandbahn, BOB, nach Lenggries, von dort im Sommer RVO-Bergsteigerbus, Endhaltestelle beim Alpengasthof Eng.

Bis dorthin kannst du auch mit dem Auto fahren: Über Bad Tölz, Lenggries und B 307, dann von Hinterriß bis ans Ende der Mautstraße zu besagter Bushaltestelle, hier ist auch der große Parkplatz.

Ab Parkplatz in der Eng zu Fuß weiter: Hüttenanstieg über Großen Ahornboden und Binsalm (2,5 Std.), schön auch der Umweg über Binssattel und Hahnenkamp (ca. 1 Std. länger).

Lamsenjochhütte wandern

Lamsenjochhütte wandern

Die Wanderung auf die Lamsenjochhütte
Vor allem Wanderer tummeln sich auf der Lamsenjochhütte. Viele kommen von Vomp durch die Wolfsklamm, über die Bärenrast, das Stallental und die schöne Stallenalm hinauf auf das Lamsenjoch zur Hütte. Ein zweiter starker Besucherstrom führt von der Eng bzw. Engalm über die Binsalm hinauf auf die Lamsenhütte.

Dank des relativ einfachen Zustiegs ist der Zugang über die Engalm auch für Familien geeignet. Auch von der Gramaialm gibt es einen steilen Wandersteig zur Lamsenjochhütte. Fernwanderer des Adlerwegs und der Via Alpina haben mit der bekannten Hütte im Karwendel einen Stützpunkt.

Mountainbiken Lamsenjochhütte

Mountainbiketour auf die Lamsenjochhütte
In den letzten Jahren kommen immer mehr Mountainbiker (offizielle MTB Tour von der Eng zur Lamsenjochhütte) und genießen die Tiroler Spezialitäten auf der Sonnenterrasse. Allerdings ist gute Kondition Voraussetzung und ein gutes Mountainbike. Der Schotterweg ist grob, insbesondere zum Hinunterfahren eignet sich ein Fully.

--> hier die Infos für MTB Lamsenjochhütte

Mehrtägige Hüttenwanderung mit der Lamsenjochhütte

Die Karwendeltour führt über die Lamsenjochhütte

Beliebt ist die Hüttenwanderung im Karwendel
Bei einer Wanderung von Hütte zu Hütte empfehlenswert: Von Schwaz im Inntal (Zugverbindung) über Vomp zum Ortsteil Fiecht auf den Parkplatz „Bärenrast“ bei Stans im Inntal; dann durch das Stallental in 2,5 Std. zur Hütte; dieser Zugang ist mit MTB zwar fahrbar, aber leider verboten. Landschaftlich sehr schön!

Übergänge:

Zur Falkenhütte 4 Std. (leicht), durchs Vomper Loch zum Hallerangerhaus 8–10 Std. (schwer), zur Reitbichlhütte 2 Std. (leicht). Nur bei einem Sommerurlaub möglich! Im Winter werden die Hütten nicht bewirtschaftet.
Die Lamsenjochhütte befindet sich auf der Karwendeltour - der mehrtägigen Hüttenwanderung durch das Karwendel. Dies ist eine dreitägige Wanderung von Hütte zu Hütte, sie wird im Sommer oft begangen. Selbst Familien mit Kindern wandern auf dieser Hüttentour.

--> Hier die Details zur Karwendeltour.

Bergtouren und Klettersteige ab der Hütte
Lamsenspitze (2508 m, 2 Std. Aufstieg, mäßig schwierige Bergtour)
Lamsenspitze über Brudertunnel (2,5 Std. Aufstieg, mäßig schwieriger Klettersteig)
Hochnissl (2547 m, 7 Std., mäßig schwieriger Klettersteig; lange, anstrengende Bergtour)
Sonnjoch (2457 m, 4 Std. Aufstieg, lange, anstrengende Bergtour)

Lamsenspitze Klettersteig

Klettern rund um die Lamsenspitze
Von der Lamsenjochhütte starten Alpinisten zum Klettern im Karwendel:
- Lamsenspitz-Nordostkante, IV+, 11 SL, 220 Hm
- Klettergarten Dreamland, III.– VII. Grad, 11 Routen, mit Klebe- und Bohrhaken bestens abgesichert.

Klettersteig Lamsenspitze
Noch beliebter sind die Klettersteige. Es gibt zwei Lamsenspitze Klettersteige, einmal den normalen Weg mit Klettersteig und dann den Brudertunnel.

--> hier mein Artikel über den Lamsenspitze Klettersteig.

Rund um die Lamsenjochhütte

Was lohnt sich rund um die Lamsenjochhütte?
Unser Tipp: Unbedingt anschauen sollte man sich den großen Ahornboden unterhalb der Lamsenjochhütte. Er gilt als der schönes Platz Tirols (wurde von den Tirolern selbst gewählt), ein Naturjuwel inmitten des Karwendel.

Mehr Ideen? - das sind meine Wanderungen im Karwendel und das ist die Übersicht der schönen Hütten im Karwendel.

Lamsenjochhütte merken

Lamsenjochhütte merken - mit diesem Pin auf Pinterest!Lamsenjochhütte merken - mit diesem Pin auf Pinterest!

Der große Ahornboden

Bekannt seit 1972: Alle Informationen über das bekannte Naturdenkmal großer Ahornboden im Karwendelgebirge. Einer der schönsten Plätze der Alpen.

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
31 Bewertungen
63 %
1
5
3.15
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: