Engalm - die wohl schönste Alm im Karwendel

Die Eng Alm am Ahornboden, mitten im Karwendelgebirge
Das beliebte Almdorf Eng in Tirol, im Herzen des Karwendel
Die Käserei der Engalm im Karwendel - hier kommt der gute Käse her.
eine Spezialität der Engalm: der gebackene Almkäse aus der Eng Käserei

Sehenswürdigkeit Engalm oder Ausflugsziel Almdorf Eng?
Eingebettet in die beeindruckende Gebirgslandschaft des größten Naturschutzgebietes der nördlichen Kalkalpen, ist die Eng mit der Engalm im Karwendel zu einem beliebten Ausflugsziel und zum Ausgangspunkt vieler Bergwanderungen und Radtouren geworden. Füher war die Engalm auch als "Hungeralpe" bekannt. Davon merkt man heute nichts mehr.

Warum ist die Engalm so populär?
Jedes Jahr kommen tausende Besucher zur Engalm ins Karwendel. Warum? Wahrscheinlich sind es mehrere Gründe. Keine Alm im gesamten Karwendelgebirge vereint so sehr das Traumbild von einer Alm in den Alpen, die zudem auch leicht mit dem Auto erreichbar ist: Hölzerne alte Hütten, Bauern die hier fast so noch leben wie früher, Almbewirtschaftung mit Kühen, der Käse der Engalm, Tiroler Köstlichkeiten im eigenen Restaurant der Alm, grüne Almwiesen und rundherum die imposanten Gipfel des Karwendelgebirge. Das alles vereint die Engalm.

Kultur und Tradition auf der Engalm

Die Engalm hat eine lange Geschichte und viele Traditionen, die auch heute in unserer sonst so schnell-lebigen Zeit noch gepflegt werden. In der Käserei wird die Milch der Kühe zum berühmten Enger Bergkäse verarbeitet. In der Almdorf Kapelle gibt es während der Almzeit im Sommer jeden Sonntag ein andächtiges Treffen der Almbauen. Im Herbst wird der Enger Kirchtag gefeiert. Und wie zu früheren Zeiten, wird die Engalm als "Kommune" betrieben: Alle Bauern arbeiten gemeinschaftlich jeden Vormittag für das Wohl der Alm. Vom Zäune setzen bis hin zur Pflege der Ahornbäume am Ahornboden.

Der Almkäse der Engalm

Die Engalm gehört einigen Bauern und ist die größte Melkalm in Tirol. Aus der Milch wird in der Käserei im Dorf Butter und zwei Sorten von Käse hergestellt. Viele kommen hierher, um den original Enger Almkäse zu kaufen, der nur in der Alm erhältlich ist. Die Engalm ist der größte Anziehungspunkt im zentralen Karwendel. Der Enger Bergkäse wird immer wieder bei der Käseolympiade mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Lesen Sie dazu den Artikel unten auf dieser Seite.

Wann ist die schönste Jahreszeit, um die Engalmen zu besuchen?
Die meisten Besucher der Engalm verbinden den Besuch auf der Alm mit einer Wanderung. Möglich ist das wandern rund um die Eng zwischen Mai und November. Beeindruckend ist im Frühling die Blumenpracht am Ahornboden. Es ist die Zeit der kleineren Wanderungen, die nach dem Winter besonders wohltuend für die Seele sind. Ab Juni öffnen die höhergelegenen Hütten für Hüttenwanderungen. Sie haben je nach Schneelage bis Oktober geöffnet. Hier zur Übersicht der schönsten Wanderungen ab dem Almdorf Eng.

Im Winter ist die Engalm nicht direkt mit dem Auto erreichbar. Dann erreicht man die verschneiten Holzhütten mit den Langlaufski. Es gibt eine bekannte Langlaufloipe durch das Risstal zur Engalm. Hier die Beschreibung der Loipe über den Ahornboden zur Engalm

Die Engalm als Filmlocation und Drehort im Karwendel
Die landschaftliche Idylle und die Besonderheiten der Engalm ziehen Jahr für Jahr Fotografen und Filmschaffende an. Gedreht wurden hier schon Werbespots, Spielfilme und Fernsehdokumentationen. So war das Gebiet rund um die Engalm schon Schauplatz für "Der Bulle von Tölz" mit Ottfried Fischer. Besonders beeindruckt war der ehemalige Skirennläufer und volkstümliche Sänger Hansi Hinterseer beim Dreh seiner Sendung in der Engalm. Er setzte direkt bei der Engalm einen eigenen Ahornbaum.

Heiraten und Fest auf der Engalm feiern
Vielfach wird die wunderbare Stimmung der urigen Engalm für Familienfeiern und Feste genutzt. Selbst Hochzeiten fanden schon auf der Alm statt.

Wo ist die Engalm? Wie kommt man hin?
Die Engalm liegt mitten im Karwendelgebirge, genauer gesagt im Tiroler Karwendelgebirge. Es ist ein besonderer Platz im Herzen des Karwendel: Die Alm befindet sich im Gemeindegebiet von Vomp in Tirol. Erreichbar ist die Engalm mit dem Auto oder Bus über die Mautstrasse von Hinterriss. Vom letzten Parkplatz in der Eng ist es ein kurzer Spaziergang von 15 Minuten ins Almdorf.

Der große Ahornboden

Bekannt seit 1972: Alle Informationen über das bekannte Naturdenkmal großer Ahornboden im Karwendelgebirge. Einer der schönsten Plätze der Alpen.

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Unverbindlich und kostenlos

In den nächsten vier Wochen können Sie im Anfrageformular eine kostenlose Wanderkarte vom Karwendel und den Tuxer Alpen rund um Hall in Tirol bestellen - KOSTENLOS und solange der Vorrat reicht!

Die Wolfsklamm

Seit 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.