Ein Hotel und Gasthof mit Hüttenflair in Mittenwald

Schöne Zimmer mit viel Holz - in der Gröbl Alm in Mittenwald
Schönes *** Hotel mit Gasthof beim Karwendel in Mittenwald

Die Gröbl Alm beim Karwendelgebirge
Bei einem Wanderurlaub in Mittenwald habe ich einen besonderen Gasthof gefunden: Ein *** Hotel, das den Charme einer Almhütte hat. Die Rede ist vom *** Alpengasthof Hotel Gröbl Alm. Beim Eingang stehen die Milchkannen und weisen mit Beschriftung darauf hin, daß es hier frische Almmilch zu trinken gibt - eine Besonderheit, die man in einem Wanderhotel normal nicht überall bekommt. Und beim Frühstück wurde ich mit einer Almbutter überrascht. Möglich machen dies die Kontakte zu den regionalen Produzenten. Die Familie Leuthner besitzt und betreibt den beliebten Ausflugsgasthof samt Betten seit Generationen und kennt entsprechend gute Erzeuger.

Für die Leuthners ist es auch selbstverständlich, dass die ganze Familie im Haus mithilft. Jeder hat seinen Aufgabenbereich und der Senior hilft auch heute noch wo er kann. Am liebsten brennt er Schnaps. Dafür hat er einen eigenen Raum, wo er auch gerne die Gäste zuschauen lässt. Verkostet werden darf der Selbstgebrannte im Gasthof der Gröbl Alm.

Dafür ist die Gröbl Alm seit Jahrzehnten bekannt: Tellergroße Windbeutel
Das hat mir gut gefallen, die urige Almstube in der Gröbl Alm in Mittenwald

Windbeutel und bayerische Küche in Mittenwald
Bekannt ist die Gröbl Alm für die besonders gute bayerische Küche. Einheimische aus Mittenwald kommen gerne die 20 Minuten hinauf zur Gröbl Alm, um auf der Aussichtsterrasse Mittag zu essen - oder um die Riesen-Windbeutel nach einer Wanderung zu geniessen. Gebacken werden sie heute noch nach dem Rezept vom Opa und vom Seniorchef. Beliebt sind die Varianten mit Früchten in der Sahne. Wer nicht soviel Sahne mag, findet eine sehr große Auswahl an guten Kuchen und leckeren Torten im Kuchenbuffet.

Echtes Almflair in der Almstube der Gröblalm
Stilvoll und gemütlich ist es auch innen zum Sitzen. Nach der Rezeption geht es gleich hinein in die Gaststube. An den Wänden sorgen Lüftlmalereien für eine schöne Atmosphäre. Und dann ist Holz allgegenwärtig: Zwischen den Tischen teils als Dekoration und besonders scön inszeniert in der neu umgebauten Almstube. Gäste sprechen liebevoll vom "Kuhstall". Mit viel Altholz wurde ein Almzimmer eingerichtet, das mit den Verzierungen an einer Wand an einen Kuhstall erinnert. Es gibt auch noch einen offenen Kamin mit einem Käsekessel. Besonders raffiniert ist die Beleuchtung unter den Tischen - im Boden sind Werkzeuge hinter Glas versenkt. Sensen, Mistgabeln und Äxte. Gemütlicher und außergewöhnlicher kann man nicht essen und trinken.

Übernachten im Hotel Gröbl Alm
Ich habe mittlerweile schon in verschiedenen Zimmern in der Gröbl Alm übernachtet. Es gibt die ganz neuen Zimmer, komplett mit Altholz. Die haben mir besonders gut gefallen. Die Heimligkeit ist einfach fein, wenn man nach der Wanderung am Berg zurück ins Zimmer kommt. ANgenehm sind die Wanderungen vor der Hoteltüre. Direkt von der Gröbl Alm gibt es die Wanderwege auf den Kranzberg. So sieht es hier oben aus:

Von der Gröbl Alm auf den Kranzberg wandern und den Lautersee von oben sehen
Von der Gröblalm zur Klamm in Mittenwald wandern: Die Brücke in der Geisterklamm

Tolle Wanderungen rund um die Gröbl Alm in Mittenwald
Besonders vorteilhaft ist die Lage des Hotels für einen Wanderurlaub. Gleich vor der Hoteltüre starten die Wanderungen ins Wettersteingebirge und Karwendel. Der Hausberg der Mittenwalder ist der Kranzberg, erwandern lässt er sich ideal ab der Gröbl Alm. Entweder direkt hinauf über die Korbinianhütte - oder verbunden mit einem Zwischenziel an einem Bergsee: Hier die Beschreibung der Kranzberg Wanderung über den Wildensee ab Gröbl Alm. Es liegen noch weitere Seen in fußläufiger Entfernung in der Umgebung des Hotels: Der Ferchensee, der Lautersee und der Schmalensee.

Die bekannteste Klammwanderung in Mittenwald
Unbedingt zu empfehlen ist auch die Tour durch die Klamm in Mittenwald. Als Tageswanderung ab der Gröbl Alm geht dies sogar in Verbindung mit dem Lautersee. Die sogenannte Geisterklamm ist bekannt über die Grenzen der Gegend hinaus. Besonders die zwei großen Brücken über das Wasser in der Schlucht sorgen für Nervenkitzel und Spaß bei Kindern. So geht die Leutaschklamm Wanderung

Mountainbiken im Karwendel?
Von der Alm im Karwendel gibt es schöne Mountainbiketouren in die Berge. Leicht sind zum Beispiel die Bergseen mit dem Mountainbike zu erreichen. Mir hat es Bike & Hike Tour besonders angetan: Das erste Stück bin ich mit dem Mountainbike über die Buckelwiesen nach Krün und hinauf zur Fischbachalm gefahren. Von dort ist der Lakaiensteig zum Wandern. Ziel ist entweder das Soiernhaus (mit den Soiernsee) oder gar die Schöttelkarspitze. Eine tolle Tagestour! Hier die Details der Bike & Hike Tour zum Soiernsee und die Schöttelkarspitze.

Bike & Hike ab Gröbl Alm: Ins Gebiet der Soiernsee, wo schon König Ludwig II gerne verweilte
Reichlich und gut: Das Schnitzel in der Gröbl Alm schmeckt nach einem langen Wandertag
Ein richtig frischer Kaiserschmarrn ist selten geworden in den Gasthöfen. In der Gröbl Alm wird er noch frisch zubereitet.

Mein Fazit vom Hotel und Alpengasthof Gröbl Alm
Ich hatte tolle Tage hier. Die Familie Leuthner ist persönlich sehr bemüht um die Gäste. Viele Stammgäste gehören schon ein Stück weit zur Familie. Wie die Stammgäste habe auch ich das sehr gute Essen genossen. Der Bauernbraten und auch die hausgemachte Sülze haben meinen Geschmack besonders getroffen. Beliebt ist natürlich das Schnitzel auf der Alm. Der Apfelkuchen am Nachmittag war für mich perfekt, mit Zimt.

Wenn Sie auf der Suche nach einem angenehmen Hotel oder Gasthof für einen Urlaub in den Bergen sind, ist die Gröbl Alm mit der Lage zwischen Karwendel und Wettersteingebirge die richtige Adresse. Und mit dem eingangs erwähnten Almflair für mich unschlagbar für einen Wanderurlaub in Mittenwald.

Das ist der direkte Kontakt zum Haus, hier können Sie nach freien Zimmern fragen und auf der Homepage mehr Bilder der Zimmer sehen:
Alpengasthof und Hotel Gröbl-Alm
Gröblalm 2
82481 Mittenwald im Karwendel

Telefon: +49 8823 9110
Email groeblalm@t-online.de
Internet www.groeblalm.de

Die Wolfsklamm

Seit 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.