Von der Falzthurnalm zur Gramaialm wandern

Unsere Wanderung mit Kindern am Achensee im Oktober: Das herbstliche Falzthurntal

Herbsturlaub mit Kindern am Achensee
Wir machen einen Herbsturlaub am Achensee. Mit den Kindern sind wir ein Wochenende im Karwendelgebirge. Jetzt im Oktober kann es hier in den Bergen auch schon mal kalt werden und ein bisschen schneien. Das durften wir erleben. So haben wir einen tollen Wanderurlaub mit alpinem Flair: Gestern Abend hat es geregnet, heute morgen waren dann die Bergspitzen weiß - wunderschön zu beobachten.

Im Herbst wandern mit Kindern am Achensee
Dieses Naturschauspiel wollen wir uns bei einer leichten Familienwanderung anschauen. Daher fällt unsere Wahl auf die Gramaialm als heutiges Wanderziel im Herbst. Von der Falzthurnalm führt ein Wanderweg durch das Falzthurntal zur Gramaialm, rund 5 Kilometer beträgt die einfache Weglänge und es sind rund 200 Höhenmeter hinauf.

So kommen wir von Pertisau zur Falzthurnalm
Von der Ferienwohnung in Pertisau fahren wir das kurze Stück zum Wandparkplatz Karwendeltäler. Hier könnte man die Wanderung auch starten. In diesem Fall würde sich aber die Wegstrecke verdoppeln und 10 Kilometer einfach sind für die Kinder zu weit. Außerdem ist im Herbst der hintere Wegabschnitt ab der Falzthurnalm landschaftlich schöner. Es ist weniger Wald, durch den wir wandern. Wir sehen mehr von den Bergen und am Wanderweg stehen einige bunte Ahornbäume.

Mit dem JEEP fahren wir bis zum Parkplatz bei der Falzthurnalm - die Berge des Karwendelgebirge sind weiß
Wir wandern mit den Kindern an den Hütten der Falzthurnalm vorbei

Durch das Falzthurntal zur Falzthurnalm am Achensee
So fahren wir beim Parkplatz Karwendeltäler weiter. Von hier führt eine Mautstraße durch das Falzthurntal. Sie geht fast bis ans Talende zur Gramaialm, mittendrin biegt links die Abzweigung zur Gernalm ab. Dieser folgen wir bis die für den öffentlichen Verkehr freigegebene Straße direkt auf dem Parkplatz vor der Falzthurnalm endet. Wir parken das Auto und wandern los.

Von der Falzthurnalm zur Gramaialm wandern mit Kindern
Die Almstraße ist der ausgeschilderte Wanderwegund führt uns durch die Falzthurnalm. Die Alm besteht aus mehreren Hütten und Häusern. Im Sommer sind hier die Kühe samt Almpersonal. Jetzt war bereits der Almabtrieb am Achensee und nur noch die beiden als Gasthof betriebenen Hütten sind geöffnet. Wir wandern daran vorbei und kommen auf die Almwiesen.

Je weiter wir in das Falzthurntal hinauf wandern, desto mehr Schnee liegt im Talboden
Die Steinmandln haben schon ein winterliches Kleid

Herbsturlaub mit Winterstimmung
Über Nacht ist hier auf rund 1100 Metern bereits ein bisschen Schnee gefallen, jetzt taut er aber schon wieder. Insbesondere dort, wo die Sonne scheint, schmilzt die dünne Schneeschicht schnell. Für die Kinder ist es ein Erlebnis, schon jetzt die ersten Schneebälle werfen zu können. Und mit jedem Kilometer, den wir näher zur Gramaialm hinauf wandern, wird der Schnee ein bisschen mehr.

So wandern wir die 5 Kilometer hinauf zur Gramaialm. Der Wanderweg hinter der Falzthurnalm teilt sich auf: Rechts verläuft der Wiesenweg, links der Waldweg. Auf dem Weg hinauf wandern wir den Wiesenweg. Auf dem gut befestigten Forstweg kommen wir schönen Laubbäumen vorbei. Teilweise erreicht die Sonne schon den Talboden und die goldgelben Blätter glänzen im Licht. Dahinter bauen sich die rund 2500 Meter hohen weißen Bergspitzen des Karwendel auf. Wunderschön!

Pertisau wandern

So schön ist die Herbstfärbung der Ahornbäume bei der Gramaialm im Karwendel
Der Herbst auf der Gramaialm - hinten in die Lamsenspitze im Schnee

Von der Gramaialm zur Falzthurnalm wandern
Wir geniessen die tolle Stimmung und sind von der Schönheit zwischen dem farbenfrohen Herbst und dem glänzenden Weiß des Schnees in der Sonne hin- und hergerissen. Wir gehen kurz durch die Gramaialm und machen uns danach auf den Rückweg zur Falzthurnalm. Wenn es trocken ist, lohnt sich ein Besuch des Spielplatzes bei der Gramaialm. Auf der Terrasse könnte man auch sitzen und einkehren.

Wir machen uns auf dem Weg zurück nach Pertisau. Von der Gramaialm wandern wir auf dem gleichen Wanderweg zurück, vorbei an der Kapelle und danach halten wir uns rechts. Wir wollen nicht auf dem Wiesenweg wandern, sondern auf dem Waldweg. Der Wanderweg ist leicht zu finden. Wir lassen die wundervolle Kulisse des verschneiten Lamsenjoch hinter uns und sind nach rund 2,5 Stunden wieder bei der Falzthurnalm. Auch hier kann man einkehren. Wir fahren mit dem Auto wieder zurück in die schöne Ferienwohnung in Pertisau.

--> Noch mehr Wanderungen am Achensee und das sind die Top 5 Wanderungen in Pertisau.

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Wanderung Karwendelgebirge

Der Überblick über das Thema Wandern im Karwendel: Welche Tour, wo, welche Wanderausrüstung

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: