Die schönsten Wanderungen am Achensee

Die schönsten Wanderungen am Achensee: Das Ebner Joch mit dieser Traumsicht

Die beliebtesten Wanderwege der Achensee - Region
Auf dieser Seite möchten wir im Detail die schönsten Wanderwege in der Region am Achensee vorstellen. Die hier vorgestellten Wanderungen erstrecken sich ausschliesslich auf Wanderungern direkt am oder rund um den Achensee. Die Touren verlaufen im Karwendelgebirge und dem Rofangebirge.

Die schönsten Wanderwege im Karwendel am Achensee

Im Karwendel und am Achensee wandern
Direkt am Westufer des Achensee wächst das Karwendelgebirge in den Himmel. Hier lassen sich einige schöne Almwanderungen machen, aber auch alpine Bergtouren. Sehr beliebt ist die Wanderung zur Gaisalm. Direkt am See wird gewandert, entsprechend groß ist der Andrang. Idyllisch sind die Blicke auf den Bergsee. Ruhiger geht es auf der Wanderung zur Seekaralm zu. Hier wandert man ein bisschen weg vom See, hat aber schöne Ausblicke.

Die schönsten Bergtouren am Achensee

Einmalig schön: Die Bergtour zum Zireiner See

Wer auf Ruhe noch mehr wert legt, sollte von der Seekaralm noch weiter auf die Seebergspitze bergwandern. Die Seebergspitze ist einer der besten Aussichtsberge am Achensee. Wer hier herauf will, braucht aber genug Wandererfahrung und Kraft, es ist ein sehr schwieriger Weg und als schwarzer Bergwanderweg beschildert. Es gibt auch eine Überschreitung der Seekarspitze und Seebergspitze, traumhaft!
--> hier meine Bilder von der Seebergspitze - Seekarspitze Überschreitung

Ebenfalls sehr lohnenswert aber von der Schwierigkeit ebenfalls nicht zu unterschätzen ist das Wandern auf das Sonnjoch. Es ist etwas vom Achensee entfernt, gibt aber eine tolle Sicht auf das Karwendelgebirge frei. Hier herauf kommen die Wanderer vor allem deswegen, weil man am Gipfel oft auf Steinböcke trifft. Dies gilt auch für die Wanderung auf den Bärenlahner Sattel.

Noch eine anspruchsvolle Bergtour, wo man Trittsicherheit und Schwindelfreiheit braucht: Die Tour auf die Mondscheinspitze. Von hier oben sieht man sogar ein Stück vom Achensee!
Zu den anspruchsvolleren Wanderwegen am Achensee zählt auch der Bärenkopf. Von unten wirkt er unscheinbar. Eine Bergwanderung auf den Bärenkopf hat aber seine Qualitäten: Nicht so viel Rummel, schöner Blick auf den See.

Einen schönen Blick zum Achensee und gleichzeitig eine Wanderung zu einem Bergsee, das erwartet dich auf meiner Zireiner See Wanderung. Trittsicherheit brauchst du und eine gute Kondition!
--> so schön ist die Zireiner See Wanderung.

Leichtere Wanderungen am Achensee

Leichtere Bergwanderungen
Gleich daneben erhebt sich das Stanser Joch am Randes Karwendel, somit hat man von hier einen Ausblick bis zum Alpenhauptkamm und gleichzeitig über die Karwendelberge. Hier die Beschreibung der Stanser Joch Bergwanderung.

Noch einfacher kommt man bei der Feilkopf Wanderung zu einem schönen Ausblick. Ab Pertisau sind es viel weniger Höhenmeter als auf die Seebergspitze. Wenn man über den Forstweg geht, kann man sogar mit einem geländetauglichen Kinderwagen hinaufwandern.
Eine wenig bekannte Almwanderung im Karwendelgebiet am Achensee startet in Achenkirch zur Kleinzemmalm. Hier die Beschreibung zum Wandern auf die Kleinzemmalm.

Die besten Rofan Wanderungen

Für mich die schönste Wanderung im Rofan: Auf die Dalfazalm
Zur Dalfazalm blitzt das Blau des Achensee herauf, umgeben von den schönen Bergen

Die schönsten Wanderwege im Rofan am Achensee
Am Ostufer des größten Tiroler Sees erhebt sich das Rofan. Ein bisschen weniger schroff als das Karwendel, aber auch aus Kalkstein. Einer der beliebtesten Aussichtsberge im Rofan ist das Ebner Joch. Die Wanderung auf das Ebner Joch ist auch bei den Einheimischen sehr beliebt. Gerade im Frühling, ist es hier angenehm warm und der Schnee schnell geschmolzen. Es sind aber auch viele Wanderer hier oben unterwegs (Einkehr bei der Astenau Alm). So habe ich vom Achensee aus die Wanderung auf das Ebner Joch gemacht.

Im Hochsommer ist die Wanderung auf den Unnutz sehr schön. Ab Achenkirch kommt man hinauf auf über 2000 Meter, wunderschöne Berglandschaften belohnen den Aufstieg. In Verbindung mit einer Seilbahnfahrt kann man hinaufwandern auf den Hochiss. Es ist der höchste Berg im Rofangebirge, was eine tolle Aussicht garantiert. Hier die Beschreibung der Hochiss Wanderung.

Auch in diesem Gebiet befindet sich die Dalfazalm. Ich mag dieses Wanderziel besonders gerne im Frühling und Herbst. Dann wärmen mich die Sonnenstrahlen beim Wandern. Lohnenswert ist die Aussicht auf dem Weg von Buchau über die Teisslalm auf die Dalfazalm. Auf der Alm lohnt sich der Kaiserschmarrn besonders. So empfehle ich die Dalfazalm Wanderung.

Die besten Achensee Wanderungen mit Kindern

Die schönsten Wanderungen mit Kindern in der Achenseeregion
Auch mit Kindern lassen sich rund um den Achensee einige Wandertouren planen. Generell sind die Almwanderungen mit Kindern gut zu machen, sie sind in diesem Gebiet nicht zu lange und anstrengend. Direkt vom Achensee kann man die kleine Tour auf die Buchauer Alm in Angriff nehmen. Zwei Stunden braucht man für die Runde. Hier die Beschreibung der Wanderung mit Kindern auf die Buchauer Alm

Auch der Zwölferkopf ist ein tolles Wanderziel mit Kindern. Von Pertisau kann man am besten über den Besinnungsweg Achensee wandern, ein nicht zu steiler Wanderweg mit Kindern. Und danach rechts um den Zwölferkopf herum und durch die beiden Tunnels auf den Gipfel. Zur Einkehr gibt es hinter dem Gipfel auf dem Sattel die Bärenbadalm. Unser Geheimtipp mit Kindern: Zwölferkopf wandern

Die beste Zeit zum Wandern am Achensee

Die Wandersaison am Achensee
Dadurch daß der Achensee auf rund 900 Metern Seehöhe liegt, beginnt hier die Wandersaison später als im Inntal. Ab Juni stehen die Wiesen in voller Blüte, dann ist Start der Wandersaison. Besonders sonnseitige Wanderungen (Stichwort Astenaualm und Dalfazalm) lassen sich schon im Mai wandern. Je nach Lage der Wanderung geht es bis November. Dann sind auch wieder die sonnigen Touren auf die Dalfazalm besonders lohnenswert. Sie hat auch bis Anfang November für eine Einkehr geöffnet.

Deine Wanderausrüstung in den Bergen

Bitte bereite dich vor deiner Wanderung vor. Zur Tourenplanung gehört für mich immer die passende Karwendel Wanderkarte. Die nehme ich auch mit, um mich vor Ort zu orientieren - am besten auf Papier.

Ebenfalls zur Ausrüstung gehören natürlich Wanderschuhe. Ich habe hier auch einen Überblick, auf was ich achte. Lies es einfach durch: Alles über Wanderschuhe

Wie ist es mit deiner Wanderjacke, dem Wanderrucksack - wie groß soll er sein?
Und brauchst du sonst noch alles zum Wandern im Karwendel?

--> du findest die Details in diesem Artikel über Wanderausrüstung.

Wanderhotel am Achensee

Welche Hotels gibt es am Achensee für einen Wanderurlaub?
Dieser Frage bin ich nachgegangen. Nach sehr vielen Besuchen in den Hotels der Region habe ich hier meine Erfahrungen und Eindrücke für euch zusammengestellt. Hier könnt ihr über empfehlenswerte Hotels am Achensee lesen.

Der Achensee im Sommer

Am Achensee wandern? Wie hoch ist die Wassertemperatur am Achensee? Kann man im See in Tirol baden? - hier findet ihr die Antworten.

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Wanderung Karwendelgebirge

Der Überblick über das Thema Wandern im Karwendel: Welche Tour, wo, welche Wanderausrüstung

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 


Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: