Fröhliche Ferienwohnung

Alpenwelt Karwendel

Corona im Karwendel

previous arrow
next arrow
Slider

Zwölferkopf

Zwölferkopf Achensee in Pertisau

Am Zwölferkopf Achensee wandern
Am Zwölferkopf Achensee wandern

Der Zwölferkopf ist einer der „Hügel“ zwischen Achensee und den bekannten Bergspitzen Seebergspitze und Bärenkopf. Mit 1491 Metern Seehöhe ist der Berg deutlich kleiner als die großen Nachbarn. Eine Bergbahn führt von Pertisau auf den Gipfel. Dort kannst du wandern im Sommer und skifahren im Winter. Der Ausblick oben ist nicht schlecht, obgleich er mit dem ähnlich hohen Feilkopf nicht mithalten kann.

Nun zeige ich dir meine Bilder und Erlebnisse von diesem Berg in Pertisau. Ich habe in der Vergangenheit auf die Bergbahn verzichtet und bin die rund 500 Höhenmeter zu Fuß gewandert. Der sogenannte Besinnungsweg führt vom Ufer des Achensee herauf. Ihn zeige ich dir hier – samt Bildern plus Tipps, wo es am Achensee noch schöner ist.

Zwölferkopf wandern

Am Besinnungsweg Achensee wandern in Richtung Zwölferkopf im Karwendel
Am Besinnungsweg Achensee wandern in Richtung Zwölferkopf im Karwendel

Der Zwölferkopf am Achensee
Wenn man unten in Pertisau in die Berge des Karwendel schaut, fällt der Zwölferkopf gar nicht so auf. Die höheren Berge dahinter stehlen dem knapp 1500 Meter hohen Gipfel die Schau beim Achensee wandern. Von Pertisau gibt es die Karwendel Bergbahn, mit der Sommer und Winter die Liftnutzer auf den Gipfel des Zwölferkopf kommen. Wir finden die Wanderung auf den Zwölferkopf interessanter – über den sogenannten Besinnungsweg am Achensee.

Besinnungsweg Achensee

Auf dem Besinnungsweg Achensee am Bärenkopf wandern
Auf dem Besinnungsweg Achensee am Bärenkopf wandern

Über den Besinnungsweg auf den Zwölferkopf in Pertisau
Wir starten die Wanderung am Achensee, zwischen Pertisau und Eben. Von Eben am Achensee kommend parken wir am Parkplatz hinter dem Gasthof Hubertus. Hier finden wir die Hinweise auf den Besinnungsweg.
Diesen Tafeln folgen wir vom Achenseeufer abwendend durch den Wald. In angenehmer Steigung wandern wir von Station zu Station. Beeindruckend ist die Hand Gottes, manch andere Kunstwerke sprechen uns gar nicht an. Aber mach dir selbst ein Bild davon…

Auf den Zwölferkopf Achensee wandern

Durch diese Tunnel auf den Zwölferkopf beim Achensee wandern mit Kindern - das macht Spaß
Durch diese Tunnel auf den Zwölferkopf beim Achensee wandern mit Kindern – das macht Spaß

Am Ende des Besinnunsweg Achensee hast du die Wahl: Auf dem Wandersteig direkt hinauf auf den Gipfel oder rechts in einem Bogen um den Zwölferkopf wandern. Wir entscheiden uns für den Bogen. Hier geht der Wanderweg nicht so steil hinauf – sehr gut zum Wandern mit Kindern im Karwendel.

Außerdem geht es auf diesem Wegabschnitt durch zwei Tunnel. Sie sind die Felsen hineingeschlage und ein Highlight dieser Wanderung. Der Wanderweg führt direkt durch diese Tunnel, was den Kindern besonders gefällt. Zwischendurch sehen wir hinüber zum Feilkopf (auch ein sehr schöner Aussichtsberg am Achensee). Oben am Zwölferkopf sind wir etwas enttäuscht über das seelenlose Gasthaus Karwendel neben der Bergbahn Station. Wie schon oben geschreiben: Wer nicht wandern möchte, kann mit der Karwendel Bergbahn auf den Zwölferkopf fahren oder eben von hier hinunterfahren. Wir wandern weiter, zur Bärenbadalm.

Bärenbadalm wandern am Achensee

Im Gasthaus Karwendel möchten wir nicht bleiben. Wir schauen hinunter auf den blauen Achensee. Der Wind ist heute stark, viele Surfer nutzen dies und fahren mit großer Geschwindigkeit über den größten See in Tirol. Die Segler tun es ihnen gleich. Schön. Für uns geht es weiter zur Bärenbadalm. Wir folgen dem beschilderten Wanderweg.

Rund 20 Minuten später haben wir die rustikale Bergalm unterhalb des Bärenkopf erreicht. Die Bärenbadalm ist im Sommer bewirtschaftet. Wir schauen dem Treiben zu und genießen auf der Wiese den Ausblick zum Achensee. Dann geht es zurück: Hinunter führt ein Wanderweg von der Bärenbadalm zum Achensee, in der Nähe des Hubertus kommen wir aus dem Wald wieder heraus.

Zwölferkopf Skigebiet

Mit Tourenski im frischen Pulverschnee vom Zwölferkopf auf den Bärenkopf
Mit Tourenski im frischen Pulverschnee vom Zwölferkopf auf den Bärenkopf

Im Winter war ich auch schon hier oben. Es ist eines der Skigebiet am Achensee. Der Funke ist bislang nicht über gesprungen, ich gehe lieber gegenüber vom Achensee ins Skigebiet Rofan. Zu sehr liebe ich den Ausblick von dort oben! Oder ich gehe mit Tourenski hinter der Bärenbadalm hinauf auf den Bärenkopf. Sportlich und sehr schön, das ist die Bärenkopf Skitour

Meine Achensee Tipps

Wenn du eine tolle Almwanderung machen willst, gibt es am Achensee bessere Wanderungen. Du findest sie hier in meinen Beiträgen über den Achensee und die Wanderungen im Karwendel. Dort zeige ich auch eine eigene Rubrik mit echt guten Familienwanderungen:

–> Mehr Informationen über den Achensee und unsere schönen Wanderungen im Karwendel

Für den Fall, dass du gerne mit der Bergbahn zu einer schönen Aussicht kommen willst: Fahr besser mit der Rofanseilbahn ins Rofan hinauf. Du kommst höher hinauf und der Ausblick ist weitaus besser. Überzeuge dich selbst:

–> das sind meine Rofanseilbahn Erlebnisse

Zwölferkopf Achensee merken