Zwölferkopf wandern

Am Besinnungsweg Achensee wandern in Richtung Zwölferkopf im Karwendel

Der Zwölferkopf am Achensee
Wenn man unten in Pertisau in die Berge des Karwendel schaut, fällt der Zwölferkopf gar nicht so auf. Die höheren Berge dahinter stehlen dem knapp 1500 Meter hohen Gipfel die Schau beim Achensee wandern. Von Pertisau gibt es die Karwendel Bergbahn, mit der Sommer und Winter die Liftnutzer auf den Gipfel des Zwölferkopf kommen. Wir finden die Wanderung auf den Zwölferkopf interessanter - über den sogenannten Besinnungsweg am Achensee.

Besinnungsweg Achensee

Über den Besinnungsweg auf den Zwölferkopf in Pertisau
Wir starten die Wanderung am Achensee, zwischen Pertisau und Eben. Von Eben am Achensee kommend parken wir am Parkplatz hinter dem Gasthof Hubertus. Hier finden wir die Hinweise auf den Besinnungsweg.

Diesen Tafeln folgen wir vom Achenseeufer abwendend durch den Wald. In angenehmer Steigung wandern wir von Station zu Station. Beeindruckend ist die Hand Gottes, manch andere Kunstwerke sprechen uns gar nicht an. Aber mach dir selbst ein Bild davon...

Zwölferkopf Achensee

Durch diese Tunnel auf den Zwölferkopf beim Achensee wandern mit Kindern - das macht Spaß

Auf den Zwölferkopf wandern
Am Ende des Besinnunsweg Achensee hat man die Wahl: Auf dem Wandersteig direkt hinauf auf den Zwölferkopf oder rechts in einem Bogen um den Zwölferkopf wandern. Wir entscheiden uns für den Bogen. Hier geht der Wanderweg nicht so steil hinauf - sehr gut zum Wandern mit Kindern im Karwendel.

Außerdem geht es auf diesem Wegabschnitt durch zwei Tunnel. Der Wanderweg führt direkt durch diese Tunnel, was den Kindern besonders gefällt. Zwischendurch sehen wir hinüber zum Feilkopf (auch ein sehr schöner Aussichtsberg am Achensee). Oben am Zwölferkopf sind wir etwas enttäuscht über das seelenlose Gasthaus Karwendel neben der Bergbahn Station. Wer nicht wandern möchte, kann mit der Karwendel Bergbahn auf den Zwölferkopf fahren.

Bärenbadalm wandern am Achensee

Die Bärenbadalm am Zwölferkopf im Karwendelgebirge

Was tun am Zwölferkopf? - zur Bärenbadalm wandernIm Gasthaus Karwendel möchten wir nicht bleiben. Wir schauen hinunter auf den blauen Achensee. Der Wind ist heute stark, viele Surfer nutzen dies und fahren mit großer Geschwindigkeit über den größten See in Tirol. Die Segler tun es ihnen gleich. Schön. Für uns geht es weiter zur Bärenbadalm. Rund 20 Minuten später haben wir die rustikale Bergalm unterhalb des Bärenkopf erreicht. Die Bärenbadalm ist im Sommer bewirtschaftet.

Hinunter führt ein Wanderweg von der Bärenbadalm zum Achensee, in der Nähe des Hubertus kommen wir aus dem Wald wieder heraus.

--> Mehr Informationen über den Achensee und unsere schönen Wanderungen im Karwendel

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Wanderung Karwendelgebirge

Der Überblick über das Thema Wandern im Karwendel: Welche Tour, wo, welche Wanderausrüstung

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 


Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: