Wanderung zur Seekaralm im Karwendel

Zu den Hütten der Seekaralm wandern am Achensee

Kleine Almwanderung in Achenkirch
Diese Wanderung startet direkt am Achensee in Achenkirch. Rund um das Heimatmuseum in Achenkirch gibt es zahlreiche kostenpflichtige Parkplätze für Autos. Gelbe Schilderbäume zeigen die Richtungen. Das ist unser Ausgangspunkt zum Wandern im Karwendel. Ziel ist die Seekaralm (1508 m) im Karwendelgebirge.

Almwanderung in Achenkirch

Vom Achensee zur Seekaralm wandern
Vom Parkplatz beim Heimatmuseum - es ist gleichzeitig der Parkplatz zum Baden am Achensee - wandern wir vom See weg auf der schmalen Teerstraße in Richtung Oberautal. Ein Stück weiter entdecken wir einen weiteren Parkplatz, er ist hinter dem Campingplatz auf dem Weg ins Oberautal. Von hier gibt es mehrere Möglichkeiten auf die Seekaralm hinaufzuwandern. Die Seekaralm befindet sich auf 1508 Metern über dem Meer unterhalb der Seekarspitze (2053 m). Wir nehmen den steileren Steig, der ein Stück nördlich im Oberautal hinauf ins Karwendel führt.

Aus dem Oberautal auf die Seekaralm wandern
Der Weg ist nicht ganz einfach zu finden: Eher Richtung Oberautal halten und am Oberaubach entlang und dann links hinauf, dann bist du richtig. Wildromantisch wandert man dann hinauf. Der Weg ist steil und eher ein Steig als ein Wanderweg. Wir wandern hier in einem Mischwald, unterwegs lassen sich aber immer wieder schöne Blicke auf die umliegenden Karwendelberge erhaschen. Auch hinüber zum Wasserfall am Eingang des Oberautal kann man schauen. Etwas versetzt ist das Skigebiet Christlum zu erkennen. Die Lifte sind jedoch nur im Winter in Betrieb.

Nach rund 600 Metern Aufstieg mündet der Wandersteig auf die Forststrasse direkt unterhalb der Seekaralm. Die Forststrasse wird überquert und man befindet sich mitten auf der Almwiese mit den Stallungen der Seekaralm. Von hier aus kann man die Brandenberger Alpen, Teile des Rofan und der Bayerischen Voralpen sehen. Mächtig thront das Kreuz oben auf der Seekarspitze.

Die Seekaralm

Beim Aufstieg zur Seekaralm ist das der Blick zum Skigebiet Christlum
Das ist die Seekaralm zum Einkehren nach der Wanderung in Achenkirch

Essen und Trinken auf der Seekaralm
Die Seekaralm besteht aus ein paar Hütten. Im Sommer sind hier oben die Kühe und bei der Hütte des Bauern - die Kühe stehen hier im Stall - kannst du im Sommer Käsebrot oder Speckbrot bestellen, samt frischer Milch. Die Seekaralm ist aber kein Berggasthof, wie es mittlerweile viele Hütten im Karwendel sind. Es ist in erster Linie ein Alm mit Kühen und in zweiter Linie eine Einkehrmöglichkeit.

Von der Seekaralm auf die Seekarspitze?
Wenn man hinauf möchte, müsste man weitere 500 Höhenmeter aufsteigen. Beliebt ist auch die Überschreitung: Von der Seekaralm hinauf zur Seekarspitze und über den Grat auf die Seebergspitze. Abstieg dann nach Pertisau. Eine tolle Bergtour, die einige Stunden dauert. Schau dir mal die tollen Bilder und die Aussicht von oben auf den Achensee an!

---> das ist die Überschreitung Seebergspitze - Seekarspitze im Karwendel.

Wanderziel Achensee

Wanderurlaub am AchenseeDoch für heute haben wir vom Achensee wandern genug. Nach einer Pause auf der Seekaralm wandern wir zurück an den See: Entweder auf dem gleichen Weg für Geübtere oder über die Forststrasse, die beim Bergaufweg erreicht wurde. Sie führt östlicher, über die Koglam hinunter an den Achensee. Unten im Tal freuen wir uns auf eine Einkehr in unserem Hotel am Achensee.

--> Mehr Informationen über den Achensee
Das sind meine Wanderungen im Karwendelgebirge und Tipps für eine Wanderausrüstung

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Wanderung Karwendelgebirge

Der Überblick über das Thema Wandern im Karwendel: Welche Tour, wo, welche Wanderausrüstung

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
80 %
1
5
4
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: