Stanser Joch

Das Stanser Joch im Karwendel

Was für eine Aussicht bei der Stanser Joch Wanderung am Achensee
Was für eine Aussicht bei der Stanser Joch Wanderung am Achensee

Auf dem Stanser Joch solltest du auch mal gewesen sein! Für mich ist es einer der Hausberge. Ich schaue von daheim hinauf auf die langezogene Bergkette. Das Stanserjoch ist wohl der längste Berggipfel, den das Karwendel zu bieten hat. Kilometerlang (ja wirklich!) zieht sich der Gipfelkamm zwischen Ochsenkar und Weihnachtsegg. Entsprechend vielfältig sind die Möglichkeiten diesen Gipfel im Karwendel zu erreichen. Er liegt zwischen dem Achensee und dem Inntal. Ich stelle dir hier die einfachste Wanderung vor. Sie beginnt am Achensee.

Außerdem bekommst du am Ende dieser Wanderung noch die Links für die Tour ab Stans im Inntal und für die Skitour im Winter.

Am Achensee zur Weissenbachalm und auf das Stanser Joch wandern

Technisch nicht anspruchsvoll aber konditionell mittelschwer ist die Wanderung im Karwendel auf der Nordseite hinauf zum Aussichtsberg Stanser Joch. Wenn man zum Achensee wandern beginnt, ist das Ziel von unten nicht zu sehen. Der Gipfel liegt verborgen oberhalb des Weissenbachtals. Oben bekommt man wunderschöne Ausblicke aus See, Rofan und viele andere Bergspitzen des Karwendelgebirge. Es gibt auch eine Wegvariante von Süden ab Jenbach oder Stans, für uns ist der Start in Eben am Achensee.

Anfahrt Wanderung ab Achensee

Alle Wanderer, die nicht direkt am Achensee wohnen, fahren mit dem Auto aus dem Inntal herauf an den Achensee nach Eben (dem ersten Ort am See, wenn man vom Tal herauffährt). Von Bayern aus erreicht man Eben übrer Tegernsee und den Achenpass, vorbei an Achenkirch bis Eben. Am Ortsrand am See befinden sich kostenpflichtige Parkplätze. In der Nähe ist auch ein Campingplatz. Hier das Auto stehen lassen.

Stanser Joch wandern

Wanderweg Stanser Joch

Nun muss man erst ein Stück zum Weissenbachtal hinwandern. Am besten vom Achensee in Richtung Campingplatz in der Lärchenwiese. So kommt man direkt an den Beginn des schmalen Weissenbachtal. Dichter Wald macht die Wanderung selbst im Hochsommer angenehm, zumindest auf dem ersten Teil des Wanderwegs. Es geht bald das erste Mal über den Weissenbach und die Steigung wird größer, aber zum wandern gut zu gehen.

Durch das Weißenbachtal auf das Stanser Joch wandern

Immer geradeaus der Forststrasse folgend kommt man zur nächsten Querung des Bergbachs. Ab hier wird die Sonneneinstrahlung größer und der Schatten nach und nach weniger. Es ist nun nicht mehr allzu weit zur Weißenbachhütte. Kurz vor der Hütte lichtet sich der Wald. Grüne Almwiesen erfreuen die Wanderer. Links oben hinter mächtigen Felsen befindet sich der Gipfel vom Stanser Joch. Doch zuerst ist es noch ein Stück auf dem Forststrassenweg. Vorbei an der Weissenbachhütte und schliesslich noch der Weissenbachalm. Oberhalb der Weissenbachalm (sie liegt wunderbar mit schöner Aussicht inmitten der grünen Almwiesen) endet der Forstweg.

Die Weissenbachalm auf dem Wanderweg zum Stanser Joch
Die Weissenbachhütte auf dem Wanderweg zum Stanser Joch

Über den Weißenbachsattel auf das Stanser Joch wandern

Nun geht es auf dem Wandersteig hinauf zum Weißenbachsattel. Er Liegt auf einer Seehöhe von 1695 Metern, somit hat man seit dem Ausgangspunkt rund 700 Höhenmeter erwandert. Bis zum Gipfel des Stanser Joch – der Wanderweg führt vom Sattel nach links weg – sind es nun noch 400 Höhenmeter. Vorbei an einigen Blumen und einzelnen Bäumen wandert man am Rande des Weißenbachkar hinauf.

Aussichtsberg Stanser Joch

Oben auf dem Stanser Joch das Karwendel bewundern
Oben auf dem Stanser Joch das Karwendel bewundern

Der großartige Blick über das Karwendelgebirge
Eine wunderschöne Bergkulisse. Mit jedem Höhenmeter nimmt die Aussichtskulisse zu. Am Gipfel des Stanser Joch gibt es viel Almwiese, so dass man sich hinsetzen kann und bei einer mitgebrachten Brotzeit die Szenerie des Karwendel, des Rofan und des Alpenhauptkamms im Rücken geniessen kann. Blau blitzt auch der Achensee herauf.

Rund 1100 Höhenmeter sind es bei dieser Wanderroute auf das Stanser Joch. Man könnte auch auf der anderen Seite hinunterwandern ins Inntal und mit dem Bus zurück. Hier sind es aber noch mehr Höhenmeter, da das Inntal rund 400 Höhenmeter niedriger als der Achensee liegt. Wir gehen aber dem Aufstiegsweg folgend via Weißenbachalm nach Eben am Achensee zurück.

Oben am Berggipfel ist es meist ruhig. Das nutzen die Gämsen aus, sie haben hier oben ihr Revier. Pass genau auf und verhalte dich ruhig, dann kannst du wahrscheinlich die Gämsen in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Und falls du mal Steinböcke beobachten willst, kannst du das nicht weit von hier am Sonnjoch.

Wenn du mal von Stans aus dem Inntal auf das Stanser Joch wandern willst, kannst du diese Bergtour mit der Wolfsklamm verbinden. Hier die Beschreibung dieser Wanderung ab Stans.

Stanser Joch Skitour

Wintertraum für Skitour Experten: Die Stanser Joch Skitour
Wintertraum für Skitour Experten – mit diesem Blick auf See und Karwendel

Im Winter geht für erfahrene Skitourengeher auf diesen Gipfel im Karwendel eine Skitour. Pass aber auf, der Zustieg durch das Weissenbachtal ist sehr anfällig für Lawinen! Insbesondere im Frühling gehen an den steilen Hängen die nassen Schneemengen ab und verschütten den Zustieg – so war meine Stanser Joch Skitour.

–> Mehr Informationen über den Achensee und weitere schöne Wanderungen im Karwendel.

Diese Karwendel Wanderung merken