Der Urlaubsort Pill in Tirol

Der kleine Ort Pill in Tirol, im Inntal zwischen Karwendel und Tuxer Alpen

Pill - zwischen Karwendel und Tuxer Alpen
Unscheinbar befindet sich der kleine Ort Pill im Inntal in Tirol. Nicht weit entfernt liegt die bekannte Bergbaustadt Schwaz. Die Häuser von Pill sind eingezwängt zwischen dem Inn und den Tuxer Alpen. Hinter dem Inn erhebt sich das schroffe Karwendel - das kannst du am besten vom Piller Ortsteil Pillberg sehen! Auffallend an Pill ist die große Streuung der Häuser - die Siedlungen erstrecken sich direkt vom Inn bis hinauf auf das Kellerjoch. Hier oben geniesst man einen ausserordentlich schönen Ausblick auf die Kette des Karwendelgebirge.

Die Häuser im Ortsteil Pillberg liegen auf rund 1300 Metern Seehöhe, während die Piller Häuser am Inn auf rund 550 Metern Seehöhe stehen.

Sehenswürdigkeiten in Pill

Die Kirche in Pill im Inntal

Was gibt es in Pill zu sehen?
In Pill selbst gibt es im Plankenhof (Hotel) ein Schnapsmuseum. Wer als Gruppe reist, kann sich hier anmelden und eine Besichtigung mit Schnapsverkostung buchen. Ein großer Reitstall ist nur einige Häuser weiter zu finden. Ausserdem gibt es ein Stück oberhalb vom Ortszentrum einen Wasserfall. In zwei Stufen fällt das Wasser rund 15 Meter in die Tiefe. Der Piller Wasserfall ist über einen schmalen Wandersteig erreichbar. Auf einer rund 1 stündigen Rundwanderung umrundet man diesen.

Nur 2 Kilometer von Pill entfernt befinden sich beliebte Sehenswürdigkeiten in Tirol: Das Haus am Kopf und das neue Dinoland. Unweit davon der Badesee Weisslahn.

Wandern in Pill = Wandern am Kellerjoch

Frühling am Pillberg in Tirol, hinten das Karwendel mit Schnee
Im Herbst am Kellerjoch wandern in der bunten Landschaft der Tuxer Alpen

Diese Wanderungen lohnen in Pill in Tirol
Neben der Wanderung rund um den Piller Wasserfall, gibt es in Tallage den Hubertusweg. Er verbindet Pill und Schwaz. Es gibt Anbindungen an die Wanderwege nach Niederberg und Pillberg. Landschaftlich beeindruckender sind die Wanderwege oben am Berg: In Pillberg ist das Gebiet rund um den Loassattel wunderbar für Wanderungen. Hier mehr Informationen über die Loas. Gerade hier oben lohnt sich das Wandern wegen des schönen Ausblicks!

Am Kellerjoch wandern
Besonders beeindruckend ist die Wanderung von Pillberg zun den Almen des Niederleger und weiter hinauf auf die Kellerjochhütte. Von hier verläuft ein Stück Klettersteig, über den man die eindrucksvolle Kellerjochkapelle erreicht. Bei Sonnenschein sieht man den Alpenhauptkamm und viele bekannte Berge. In den Sommermonaten ist die Kellerjochbahn in Betrieb. So kommen Ausflügler dem Kellerjoch ohne Schweißtropfen näher. Von der Bergstation (Hecherhaus) bis zur Kellerjochhütte führt eine schöne Panoramawanderung zur Kellerjochhütte. Zudem kann man von Pill aus im Karwendel wandern

--> diese Touren empfehle ich zum Wandern im Karwendel.

Mountainbiken in Pill

Mountainbiketouren in Pill
Die Berglage des Ortes ist gut geeignet zum Mountainbiken. Über die zahlreichen Bergstrassen verläuft ein weit verzweigtes Netz an MTB Touren. Die Paradetour führt vom Tal hinauf nach Pillberg, wo man über den Loasweg den Loassattel erreicht. Bevor man auf der anderen Talseite nach Hochfügen hinunterfährt, lohnt sich eine Einkehr im bekannten Alpengasthaus Loas. Dort werden gute und große Schnitzel serviert.

Über Hochfügen gelangt man ins Zillertal, von wo aus man über Buch in Tirol und Schwaz zurück nach Pill gelangt. Weitere Touren gibt es z.B. auf die Walderalm. Pill dient auch als Station für Mountainbiker der Transalp, die über Weerberg und die Weidener Hütte weiterfahren. Hier sind noch detaillierte Beschreibungen zum Mountainbiken im Karwendel.

Winter am Kellerjoch in Pill

Das ist der Winter am Kellerjoch
Der Blick vom Hecherhaus zum Karwendel

Skifahren in Pill
In Pillberg gibt es die Kellerjochbahn. Seit Jahrzehnten ist diese Bergbahn in Betrieb. Skifahrer gelangen vom Parkplatz bei der Skistation Grafenast von 1300 Meter Seehöhe hinauf auf ca. 1800 Meter. Die Bergstation beim Hecherhaus empfängt mit einem wunderbaren Ausblick auf das Karwendel, das man auch auf der Terasse geniessen kann. Bis Innsbruck reicht das Panorama, das man auch bei der Fahrt auf der Skipiste geniessen kann.

Skitour Kellerjoch
Beliebt ist bei Einheimischen und Gästen die Skitour auf der Piste. Von Grafenast geht es hinauf zum Hecherhaus und für erfahrene Skitourengeher noch weiter auf das Kellerjoch - bis zur Kellerjochkapelle. Eine Traumtour bei sicheren Schneeverhältnissen.

---> hier die Beschreibung dieser Skitour zum Hecherhaus und auf´s Kellerjoch.

Essen und Trinken in Pill

Der Rodel Toni am Kellerjoch
Eine besondere Möglichkeit zum Einkehren findest du beim Rodel Toni in Pillberg. Direkt am großen Parkplatz in Grafenast sitzt du in einem kleinen Restaurant mit besonderem Ausblick. Im Winter ein besonderer Genuss.
---> hier meine Bilder vom Rodel Toni.

Und schau dir im Film das Panorama an:

Anfahrt Pill in Tirol

Anreise Pill
Die Autobahn Innsbruck - Kufstein ist nur wenige Kilometer von Pill entfernt. Über die Ausfahrt Vomp oder Schwaz gelangt man schnell nach Pill.

--> hier die Google Karte für eine schnelle Orientierung.

Parken in Pill

Parkplatz am Kellerjoch
Auf dem Kellerjoch gibt es im Ortsbereich von Pill zwei große öffentliche Parkplätze, die das ganze Jahr offen sind. Direkt an der Pillbergstraße ist der Parkplatz bei der Abzweigung zur Loas, der sogenannte Parkplatz Pillberg. Am Ende der Pillbergstraße findest du beim Skilift der Kellerjochbahn den Kellerjoch Parkplatz.

Mehr Inspiration für einen Karwendel Urlaub?

Lust bekommen, all diese schönen Dinge einmal selbst anzuschauen und die tolle Bergwelt zu besuchen? - hier habe ich einige besondere Hotels im Karwendel.

Je nach Jahreszeit kannst du hier nach meinen schönsten Erlebnissen im Karwendel schauen:
--> was lohnt sich wann im Karwendel?

Die Altstadt Schwaz

In der Schwazer Altstadt ist die Franz-Josef-Strasse das Zentrum, sehenswert die vierschiffige Kirche, die Burg Freundsberg, der Kreuzgang.

Wanderung Karwendelgebirge

Der Überblick über das Thema Wandern im Karwendel: Welche Tour, wo, welche Wanderausrüstung

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 


Blogheim.at Logo