Blogheim.at Logo

Binsalm


Meine persönlichen Tipps

Ich wohne hier und kenne alle Geheimtipps ⭐

Das Karwendel ist ein Traum mit ganz viel wilder Natur & berauschend schönen Ausflugszielen. Ich wohne hier und kenne alle tollen Plätze dieser Gegend. Bevor du den eigentlichen Beitrag liest, beglücke ich dich mit meinen ganz persönlichen Geheimtipps, wo es mir besonders gut gefällt. Lass dich inspirieren und lies dir diese Beiträge durch:

  1. Tipp: Mit dem Fahrrad zum einmaligen Seebensee 👀
  2. Tipp: Aussichtsberg de Luxe!
  3. Tipp: die schönsten Wanderungen ❤️
  4. Tipp: Hübsche Hütten im Karwendel 
  5. Tipp: Urige Einkehr auf der Alm

Exklusiv und kostenlos klickst du für deine  gratis Wanderkarte oder hier für  gratis Prospekte

War der eine oder andere Tipp für dich dabei? Dann geht es jetzt zum eigentlichen Inhalt der gewünschten Seite. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken – wenn es dir gefällt, kannst du am Ende der Seite mit einem Klick diese Tipps als Email oder WhatsApp verschicken! Für dich zum Merken oder als Empfehlung an deine Freunde.
So, nun geht es wirklich los 🙂

Hier dein gewünschter Inhalt:


 

Die Binsalm in Tirol

Die urige Binsalm im Karwendel, oberhalb des Ahornboden und der Engalm
Die urige Binsalm im Karwendel, oberhalb des Ahornboden und der Engalm

Wo befindet sich die Binsalm im Karwendelgebirge?
Die Binsalm liegt im Karwendel auf 1.500 m Seehöhe inmitten des Naturschutzgebiet Alpenpark Karwendel, das zu Vomp in Tirol gehört. Die Wirtsleute kommen mit dem Auto nur über die Anbindung von Bayern zu Ihrer Almhütte. Das sind rund 80 Kilometer Wegstrecke einfach, die Luftlinie wäre rund 10 Kilometer! Das dauert und man muss alles genau planen. Und die Güterstraße hinauf zur Alm ist nicht leicht zu fahren…. Für Gäste gibt es daher keine Möglichkeit mit dem Auto zur Alm zu kommen – zumal diese mitten im Naturpark Karwendel liegt.

Anfahrt Binsalm

Vom Großen Ahornboden zur Binsalm wandern
Vom Großen Ahornboden zur Binsalm wandern

Wie kommt man auf die Binsalm?
– durch wandern oder mountainbiken. Für die Wanderer: Der meistbegangene Wanderweg führt vom letzten Parkplatz im Risstal im Bereich des Ahornboden über die Engalm hinauf zur Binsalm. Dieser befestigte Forstweg kann sogar mit einem geländetauglichen Kinderwagen begangen werden. Es ist eine schöne Wanderung mit Kindern.

Dieser Zugang ist auch für Mountainbiker als offizieller Mountainbikeweg im MTB Urlaub zu befahren. Für Bergwanderer gibt es direkt hinter dem letzten Parkplatz der Panoramastraße eine Abkürzung aus der Eng über den Wandersteig zur Alm. Genusswanderer nehmen den tollen Drijaggen-Panoramaweg. Erf führt in einer Schleife ab der Engalm über den Wandersteig „Panoramaweg“. Auf dieser kleinen Runde zur Binsalm bietet dieser Wandersteig einen schönen Ausblick über den Ahornboden.

Aussichtsreich zur Binsalm wandern - auf dem Panoramaweg
Aussichtsreich zur Binsalm wandern – auf dem Panoramaweg
Bei der Binsalm Wanderung gibt es am Wanderweg einen schönen Blick auf den Ahornboden und die Engalm mit dem markanten Karwendelgebirge
Bei der Binsalm Wanderung gibt es am Wanderweg einen schönen Blick auf den Ahornboden und die Engalm mit dem markanten Karwendelgebirge

Dauer Binsalm Wanderung

Wie lange braucht man für die Binsalm Wanderung?
Auf dem Panoramaweg sind es rund 400 Höhenmeter hinauf zu wandern. Ca. 1 Stunde brauchst du gemütlich vom Großparkplatz über die Engalm. und die Drijaggen auf die Bins. Kürzer ist hinter dem Parkplatz der direkte Wandersteig hinauf über den sogenanten Binsgraben. Hierfür braucht man rund 30 Minuten. Dabei wandert man rund 300 Höhenmeter Höhenunterschied.

Was kann man auf der Binsalm machen?
Die Alm im Karwendelgebirge ist bei einem Hüttenurlaub ein idealer Ausgangspunkt für größere und kleinere Bergtouren (z.B. Lamsenspitze, Lamsenjoch, Hochglück, Hahnkampl, Gramaijoch etc). Mit dem Mountainbike können versierte Biker sogar zur Lamsenjochhütte mountainbiken.

Weitwandern Tirol – die Karwendeltour

Dein Stopp auf der mehrtägigen Karwendeltour - diese urige Stube, samt Kuhglocken
Dein Stopp auf der mehrtägigen Karwendeltour – diese urige Stube, samt Kuhglocken

Die Karwendeltour mit Binsalm Etappe
Es kommen auch immer mehr Wanderer zum Weitwandern ins Karwendel und gehen die Karwendeltour von Hütte zu Hütte, die direkt über die Binsalm führt. Bei dieser dreitägigen Hüttenwanderung erlebt man die schönsten Plätze im Karwendel. Wanderer kommen dabei von Vomp direkt über die Lamsenjochhütte zur Binsalm und von dort zur nächsten Hütte, der Engalm. Die Binsalm ist eine Station der Karwendeltour