Blogheim.at Logo

Mittenwald winterwandern

Schön winterwandern in Mittenwald, Krün und Wallgau

Mittenwald winterwandern - in den Buckelwiesen
Mittenwald winterwandern – in den Buckelwiesen

Welche Winterwanderungen lohnen sich in Mittenwald und Umgebung?
Beim meinem letzten Winterurlaub in Mittenwald war ich viel winterwandern. Das kleine Städtchen Mittenwald in Bayern liegt im oberen Isartal zwischen dem Karwendel und dem Wettersteingebirge. Kleinere Winterwanderungen im Winterurlaub sind direkt an der Isar und in den Isarauen möglich. Schön ist z.B. im Winter das Gebiet rund um den Isarstausee bei Krün. Eigentlich führt an der gesamten Isar in dem Bereich von Mittenwald, Wallgau oder Krün ein Spazierweg zum Wandern im Winter. Mir gefällt die Winterlandschaft in den Buckelwiesen sehr gut – dort ist auch das Foto oben entstanden.

Auch die Bergseen im Isartal und in Richtung Wettersteingebirge lohnen sich für eine Umrundung im Winter. Selbst hier sind geräumte Winterwanderwege zu finden. Besonders naturnah sind die Wege zum Winterwandern rund um den Ferchensee und Lautersee. Ich habe eine Winterwanderung gemacht, bei der ihr beide Seen erreichen könnt. Wer in die Höhe möchte, nimmt sich die Winterwanderung auf den Kranzberg vor. Dort oben habt ihr eine der besten Aussichten über das winterliche Isartal! Weniger anstrengend und genauso aussichtsreich ist die Winterwanderung auf die Aussichtskanzel Kreppelschrofen in Wallgau.

So, nun nehme ich dich auf alle diese Winterwanderungen mit. Hier gibt es mehr Details von mir zum Winterwandern zwischen Mittenwald, Krün und Wallgau:

Mittenwald winterwandern: Meine schönsten Winterwanderungen

Imposant: Das winterliche Karwendel über dem Ort Mittenwald
Imposant: Das winterliche Karwendel über dem Ort Mittenwald

Mittenwald winterwandern am Lautersee

Ich mag die Wanderung am Lautersee! Landschaftlich sehr eindrucksvoll ist die Rundwanderung auch im Winter um den Lautersee. Von Mittenwald ist der kleine Bergsee schnell erreicht und eine Einkehr zum Aufwärmen ist in der Lautersee Stub’n (Telefon 0049 8823 1017) und in der Lauterseealm (Telefon 0049 8823 928932, Montag Ruhetag) auch im Winter möglich. Ein Genuss, wenn das Wettersteingebirge verschneit ist und der Lautersee im Winterschlaf ist! Wenn der See gefroren ist, könnt ihr die Mittenwalder beim Eisstockschießen beobachten. Am schönsten ist der Zugang zu m Lautersee durch das Leintal.

—> schau hier die Bilder von meiner Lautersee Winterwanderung.

Mittenwald winterwandern am Ferchensee

Eine ausgedehnte Winterwanderung ist die Tour zum Ferchensee. Ihn erreicht man in Verbindung mit der Winterwanderung zum Lautersee: Von hier geht es noch ein Stück weiter durch die Winterlandschaft, bis schliesslich der Ferchensee erreicht ist. Auch am Ferchensee gibt es eine Rundwandermöglichkeit um dem See. Bayerische Küche und warme Getränke bekommt man im Ferchensee Gasthaus, im Winter durchgehend geöffnet, ohne Ruhetag, Telefon 0049 8823 1409. Ich habe diese Winterwanderung selbst gemacht und war echt begeistert von der Ruhe in der winterlichen Natur!

Am Kranzberg Winterwandern zur Wildenseehütte

Wie in einer anderen Welt: Winterwandern Mittenwald am Wildensee

Winterwandern zur Korbinianhütte und Wildenseehütte
Nach den Winterwanderungen an den Seen, bin ich auch einmal ein Stück weiter hinauf. Der nächstliegende und vor allem lawinensichere Aussichtsberg ist der Kranzberg. Der Kranzberg gegenüber dem Karwendelgebirge bietet im Winter mehrere Wandermöglichkeiten. Da sind einmal die kleineren Bergseen Wildensee und Luttensee. Vom Wanderparkplatz Luttensee dauert die Winterwanderung hinauf zum Wildensee und dem gleichnamigen Berggasthof rund 1 Stunde. Sie hat auch im Winter durchgehend geöffnet. Du kannst dort einkehren – und besonders stimmungsvoll am Berg übernachten. Die Wildenseehütte ist einige der wenigen wirklich coolen Winter Hütten!  Telefon Berggasthof Wildensee 0049 8823 8024.

–> Hier habe ich einige Bilder vom Sommer und Winter auf der Wildenseehütte.

Mittenwald winterwandern auf den Kranzberg

Mittenwald winterwandern: So ist es oben am Kranzberg bei schönem Wetter
Mittenwald winterwandern: So ist es oben am Kranzberg bei schönem Wetter

Auf den Kranzberg in Mittenwald winterwandern
Wenn dir die Winterwanderung vom Kranzberg Parkplatz am Luttensee bis zur Wildenseehütte zu wenig ist, kannst du noch weiter auf den Kranzberg Gipfel wandern. Hinter der Wildenseehütte geht ein Weg vorbei bei der Korbinianhütte (im Winter bewirtschaftet, gemütlich!) vorbei und weiter zum Berggasthaus St. Anton. Von dort lohnt sich der weitere Aufstieg auf den Gipfel des hohen Kranzberg (1391 m). Das Kranzberghaus hat geschlossen, ich empfehle daher die Einkehr in der Korbinianhütte oder Wildenseehütte. Die Kranzberg Winterwanderung war eine tolle Wintertour, obwohl das Wetter nicht so mitgespielt hat.

—> so geht die Winterwanderung auf den Kranzberg.

Winterwandern Mittenwald auf die Ederkanzel

Die Ederkanzel Winterwanderung
Ebenfalls sehr viel Ausblick – und weniger Besucher als der Kranzberg, wo sich auch Skifahrer tummeln – gibt es auf der Ederkanzel. Sie ist über den Winterwanderweg ab Mittenwald erreichbar und bietet einen schönen Ausblick auf das Karwendel, das Isartal und über die Leutasch in Tirol. Rund zwei Stunden dauert die Winterwanderung auf die 1180 Meter hohe Ederkanzel über den Wanderweg entlang des Waldlehrpfad ab dem Parkplatz am Schützenhaus. Der Winterwanderweg ist rund 6 Kilometer lang, es werden knapp 250 Höhenmeter überwunden. Die Einheimischen rodeln zurück ins Tal, es ist jedoch keine offizielle Rodelbahn.

Winterwandern in Wallgau

Spaziergang auf die Maxhütte

Rund 150 Höhenmeter geht es von Wallgau hinauf auf die Maxhütte (1022 Meter Seehöhe). Im Hochwinter ist es hier oben angenehm, da die Sonne wärmt, der Winterwanderweg verläuft südseitig am Fahrenberg hinauf. Leider hat die Maxhütte im Winter nicht geöffnet, also selbst einen warmen Tee einpacken und mitnehmen.

Krepelschrofen – die Aussichtskanzel von Wallgau

Wallgau winterwandern - über den Magdalena Neuner Panoramaweg auf den Krepelschrofen
Wallgau winterwandern – über den Magdalena Neuner Panoramaweg auf den Krepelschrofen

Sehr genossen habe ich die Winterwanderung vom Dorfplatz in Wallgau zum Krepelschrofen. Es ist einer der besten Aussichtspunkte über das Isartal und mit gut 200 Höhenmetern ideal zum Winterwandern. Schöner Blick auf das Karwendel! Schau hier die komplette Beschreibung dieser Tour:

Der Start meiner Winterwanderung - beim Hotel - Gasthof Post in Wallgau
Der Start meiner Winterwanderung – beim Hotel – Gasthof Post in Wallgau

Start der Wintertour
Am Dorfplatz im Wallgau beginne ich meine Wanderung beim Gasthof Post (wer einkehrt, darf im Winter auch kostenlos am Parkplatz vom Gasthof parken). Das ist die Google Karte für die Orientierung zur Anfahrt. Ansonsten kannst du den kostenpflichtigen Parkplatz beim Haus des Gastes nutzen.

Beim Traditions-Dorfgasthaus wandere ich vorbei und hinauf in Richtung Sonnleiten. Das ist der sonnige Ortsteil von Wallgau, wo viele traditionelle Häuser stehen. Ich halte mich immer links und folge den Wanderschildern zum Panoramaweg.

Panoramaweg Wallgau winterwandern

Auf dem geräumten Magdalena - Neuner - Panoramaweg führt die Winterwanderung in Wallgau hinauf
Auf dem geräumten Magdalena – Neuner – Panoramaweg führt die Winterwanderung in Wallgau hinauf

Magdalena – Neuner – Panoramaweg winterwandern
Ich verlasse das Dorf und wandere auf dem Panroramaweg in Richtung Krepelschrofen. Trotz der Schneemassen, ist der Wanderweg sogar geräumt. Links und rechts vom breiten Wanderweg türmt sich der Schnee, es ist herrlich zu wandern. Es geht hinein in den lichten Wald und bald zweigt links der Wandersteig auf den Krepelschrofen ab.

Die Krepelschrofen Winterwanderung

Der Krepelschrofen Beschilderung folge ich auf dem Wandersteig in Richtung Gipfel
Der Krepelschrofen Beschilderung folge ich auf dem Wandersteig in Richtung Gipfel

Wandersteig Krepelschrofen
Die Wanderbeschilderung vom Sommer zeigt die Abzweigung an, links geht es für mich auf dem nicht geräumten Wandersteig hinauf. Bei normalen Schneeverhältnissen ist das im Winter hier klein Problem. Der Schnee ist aufgrund der großen Beliebtheit und Frequenz schnell platt getreten. In diesem Winter liegt aber soviel Schnee, dass es schon anstrengend ist.

Schneeschuhwandern Wallgau

Wenn soviel Schnee am Krepelschrofen liegt, lohnt sich das Schneeschuhwandern auf dem Steig!
Wenn soviel Schnee am Krepelschrofen liegt, lohnt sich das Schneeschuhwandern auf dem Steig!

Gut für eine Schneeschuhwanderung in Wallgau
Bei den vielen Schneemassen sind vor mir bereits einige Wanderer mit Schneeschuhen gewandert. Das ist sicher eine gute Idee, diese Route als Schneeschuhwanderung zu gehen! Wenn du das planst, interessieren dich wahrscheinlich meine Tipps für die Ausrüstung zum Schneeschuhwandern – ansonsten hier auch alles für die richtige Ausrüstung zum Winterwandern.

Ich bin jedenfalls froh, dass vor mir Leute mit den großen Schuhen eine Spur in den Schnee gezogen haben. Trotz der Schneeschuhspur sinke ich in den Schnee. Es macht mir aber Spaß. Nach rund 220 Höhenmetern errreiche ich den aussichtsreichen Gipfel. Heute bin ich ganz alleine hier oben! Das genieße ich natürlich. Unten im Isartal hat sich gerade der Morgennebel verzogen, der Krepelschrofen ist bereits voll in der Sonne – wunderbar.

Wallgau winterwandern - und diesen Ausblick auf die Berge genießen!
Bester Panoramablick über die Alpenwelt Karwendel – bei der Aussichtskanzel am Krepelschrofen

Über die Sonnleiten zurück nach Wallgau

Zurück nach Wallgau winterwandern
Nach einer kurzen Pause beim neuen Unterstand am Krepelschrofen gehe ich auf dem gleichen Weg wieder hinunter. Achtung, an den sonnigen Stellen des Panoramawegs kann es eisig sein! Zieh dir deine Grödel an, dann rutscht du nicht.

Perfekt zum Einkehren und auch übernachten ist der Hotel Gasthof Post in Wallgau – es locken Posthalterschnitzel und dieser Kaiserschmarrn:

In den Buckelwiesen winterwandern in Mittenwald

Ausgedehnter Winterspazierung zwischen Mittenwald und Krün
Das Panorama auf Karwendelgebirge, Wettersteingebirge und Estergebirge kannst du ohne große Anstrengung bei der Maria-Rast-Kapelle oberhalb von Krün geniessen. Selbst am Nachmittag scheint hier die Sonne auf die Rastbänke bei der idyllischen Kapelle. Rundherum gibt es Spazierwege und wenn du magst, kannst sogar 10 Kilometer auf der geräumten (für Autos gesperrten Straße) nach Mittenwald winterwandern.

Mittenwald winterwandern - in den Buckelwiesen
Mittenwald winterwandern – in den Buckelwiesen
Die Maria-Rast-Kapelle liegt auf der Winterwanderung
Die Maria-Rast-Kapelle liegt auf der Winterwanderung

Auf dem Höhenrücken wanderst du oberhalb der schönen Buckelwiesen. Zwischenziel ist die Goas-Alm (Einkehrmöglichkeit ab Weihnachten bis März), finales Ziel der Ort Mittenwald. Ich habe diese Winterwanderung gemacht und war sehr begeistert.

—> das ist die Beschreibung der Winterwanderung durch die Buckelwiesen.

Bitte beim Winterwandern beachten

Damit du dich zurecht findest: Nimm dir unbedingt eine gute Wanderkarte mit! Gerade im Winter können die Markierungen schlecht oder eingeschneit sein. Das ist die passende Wanderkarte. Außerdem empfehle ich dir eine entsprechende Ausrüstung für den Winter. Was du alles brauchst und auf was du verzichten kannst, liest du hier im Beitrag über Winterwandern Ausrüstung

Mittenwald winterwandern und mehr

–> das bietet der Mittenwald Winter sonst noch!

–> meine 6 schönsten Wintertipps für die Alpenwelt Karwendel

–> die schönsten Hütten im Winter

Winterwandern Mittenwald Tipps merken

Wahrscheinlich gefällt dir das alles auch so gut wie mir. Merk dir einen Pin auf Pinterest für deine nächste Urlaubsplanung. So findest du das alles leicht wieder. Du kannst auch gut mit Freunden hier eine tolle Zeit verbringen! Zeig ihnen den Beitrag via Facebook, einigen wird das gefallen!

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 94 Mal geteilt!