So schön ist das Winterwandern in Mittenwald, Krün und Wallgau

Toll winterwandern zwischen Mittenwald und Krün in den Buckelwiesen bei der Goas Alm

Welche Winterwanderungen lohnen sich in Mittenwald und Umgebung?
Das kleine Städtchen Mittenwald in Bayern liegt im oberen Isartal zwischen dem Karwendel und dem Wettersteingebirge. Kleinere Winterwanderungen im Winterurlaub sind direkt an der Isar und in den Isarauen möglich. Schön ist z.B. im Winter das Gebiet rund um den Isarstausee bei Krün. Eigentlich führt an der gesamten Isar in dem Bereich von Mittenwald, Wallgau oder Krün ein Spazierweg zum Wandern im Winter. Mir gefällt die Winterlandschaft in den Buckelwiesen sehr gut - dort ist auch das Foto oben entstanden.

Auch die Bergseen im Isartal und in Richtung Wettersteingebirge lohnen sich für eine Umrundung im Winter. Selbst hier sind geräumte Winterwanderwege zu finden. Besonders naturnah sind die Wege zum Winterwandern rund um den Ferchensee und Lautersee. Ich habe eine Winterwanderung gemacht, bei der ihr beide Seen erreichen könnt. Wer in die Höhe möchte, nimmt sich die Winterwanderung auf den Kranzberg vor. Dort oben habt ihr eine der besten Aussichten über das winterliche Isartal! Hier gibt es mehr Details von mir zum Winterwandern zwischen Mittenwald, Krün und Wallgau:

Meine schönsten Winterwanderungen rund um Mittenwald

Imposant: Das winterliche Karwendel über dem Ort Mittenwald

Am Lautersee winterwandern
Ich mag die Wanderung am Lautersee! Landschaftlich sehr eindrucksvoll ist die Rundwanderung auch im Winter um den Lautersee. Von Mittenwald ist der kleine Bergsee schnell erreicht und eine Einkehr zum Aufwärmen ist in der Lautersee Stub'n (Telefon 0049 8823 1017) und in der Lauterseealm (Telefon 0049 8823 928932, Montag Ruhetag) auch im Winter möglich. Ein Genuss, wenn das Wettersteingebirge verschneit ist und der Lautersee im Winterschlaf ist! Wenn der See gefroren ist, könnt ihr die Mittenwalder beim Eisstockschießen beobachten. Am schönsten ist der Zugang zu m Lautersee durch das Leintal.
---> schau hier die Bilder von meiner Lautersee Winterwanderung.

Am Ferchensee Winterwandern
Eine ausgedehnte Winterwanderung ist die Tour zum Ferchensee. Ihn erreicht man in Verbindung mit der Winterwanderung zum Lautersee: Von hier geht es noch ein Stück weiter durch die Winterlandschaft, bis schliesslich der Ferchensee erreicht ist. Auch am Ferchensee gibt es eine Rundwandermöglichkeit um dem See. Bayerische Küche und warme Getränke bekommt man im Ferchensee Gasthaus, im Winter durchgehend geöffnet, ohne Ruhetag, Telefon 0049 8823 1409. Ich habe diese Winterwanderung selbst gemacht und war echt begeistert von der Ruhe in der winterlichen Natur!

Am Kranzberg Winterwandern

Einmalig in der Karwendelregion: Die Winterwanderungen zu den Bergseen bei Mittenwald

Winterwandern zur Korbinianhütte und Wildenseehütte
Nach den Winterwanderungen an den Seen, bin ich auch einmal ein Stück hinauf. Der nächstliegende und vor allem lawinensichere Aussichtsberg ist der Kranzberg. Der Kranzberg gegenüber dem Karwendelgebirge bietet im Winter mehrere Wandermöglichkeiten. Da sind einmal die kleineren Bergseen Wildensee und Luttensee. Vom Wanderparkplatz Luttensee dauert die Winterwanderung hinauf zum Wildensee und dem gleichnamigen Berggasthof rund 2 Stunden. Ich war letztes Mal im Sommer auf der Wildenseehütte, sie hat aber auch im Winter durchgehend geöffnet, Telefon Berggasthof Wildensee 0049 8823 8024.

Anspruchsvoller ist die Winterwanderung noch weiter hinauf auf den Kranzberg: Lohnenswert die Winterwanderung ab Mittenwald hinauf zur Korbinianhütte (im Winter bewirtschaftet, gemütlich!) und von dort weiter zum Berggasthaus St. Anton (ebenfalls im Winter geöffnet). Von dort lohnt sich der weitere Aufstieg auf den Gipfel des hohen Kranzberg (1391 m). Das Kranzberghaus hat geschlossen, ich empfehle daher die Einkehr in der Korbinianhütte. Die Kranzberg Winterwanderung war eine tolle Wintertour, obwohl das Wetter nicht so mitgespielt hat.

---> so geht die Winterwanderung auf den Kranzberg.

Auf die Ederkanzel im Winter wandern

Die Ederkanzel Winterwanderung
Ebenfalls sehr viel Ausblick - und weniger Besucher als der Kranzberg, wo sich auch Skifahrer tummeln - gibt es auf der Ederkanzel. Sie ist über den Winterwanderweg ab Mittenwald erreichbar und bietet einen schönen Ausblick auf das Karwendel, das Isartal und über die Leutasch in Tirol. Rund zwei Stunden dauert die Winterwanderung auf die 1180 Meter hohe Ederkanzel über den Wanderweg entlang des Waldlehrpfad ab dem Parkplatz am Schützenhaus. Der Winterwanderweg ist rund 6 Kilometer lang, es werden knapp 250 Höhenmeter überwunden.
Die Einheimischen rodeln zurück ins Tal, es ist jedoch keine offizielle Rodelbahn.

Winterwandern in Wallgau

Spazierganz auf die Maxhütte
Rund 150 Höhenmeter geht es von Wallgau hinauf auf die Maxhütte (1022 Meter Seehöhe). Im Hochwinter ist es hier oben angenehm, da die Sonne wärmt, der Winterwanderweg verläuft südseitig am Fahrenberg hinauf. Leider hat die Maxhütte im Winter nicht geöffnet, also selbst einen warmen Tee einpacken und mitnehmen. Schöner Blick auf das Karwendel! Perfekt zum Einkehren und auch übernachten ist der Hotel Gasthof Post in Wallgau.

In den Buckelwiesen winterwandern in Mittenwald

Stellst du dir das Winterwandern auch so vor? - dann bist du auf diesen Winterwanderungen richtig.
Das ist die Maria-Rast-Kapelle - das wunderschöne Panorama habe ich auch gefilmt, zu sehen im Artikel der Winterwanderung

Ausgedehnter Winterspazierung zwischen Mittenwald und Krün
Das Panorama auf Karwendelgebirge, Wettersteingebirge und Estergebirge kannst du ohne große Anstrengung bei der Maria-Rast-Kapelle oberhalb von Krün geniessen. Selbst am Nachmittag scheint hier die Sonne auf die Rastbänke bei der idyllischen Kapelle. Rundherum gibt es Spazierwege und wenn du magst, kannst sogar 10 Kilometer auf der geräumten (für Autos gesperrten Straße) nach Mittenwald winterwandern.

Auf dem Höhenrücken wanderst du oberhalb der schönen Buckelwiesen. Zwischenziel ist die Goas-Alm (Einkehrmöglichkeit ab Weihnachten bis März), finales Ziel der Ort Mittenwald. Ich habe diese Winterwanderung gemacht und war sehr begeistert. Schau dir dieses Video an.

---> das ist die Beschreibung der Winterwanderung durch die Buckelwiesen.

Winterwandern Karwendel

Hier geht es zum Winterwandern im Karwendelgebiet - unsere Winterwanderungen zu Hütten und Almen in den verschneiten Bergen

Unsere Schönsten

Die schönsten Winterwanderungen - echt schöne Touren, wo man beim Winterwandern dem Winter besonders nahe kommt

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 


Blogheim.at Logo