Blogheim.at Logo

Karte Walchensee

Die Walchensee Karte

Walchensee Karte mit Stadtplan

Die richtige Übersicht: Die Google Karte vom Walchensee
Hier oben auf der Walchensee Karte bekommst du auf einen Blick einen realistischen Eindruck von der schönen Landschaft rund um den beliebten See in Oberbayern. Am bekanntesten ist der Berg Herzogstand oberhalb des Orts. Wenn du mehr von den Straßen sehen willst, kannst du unten links auf der Landkarte im Symbol per Klick auf die Variante „Stadtplan“ umstellen. Dann siehst du die einzelnen Straßen am Walchensee und den umliegenden Orten. Rechts in der Karte kannst du mit einem Klick auf „+“ oder „-“ hineinzoomen oder den Maßstab der Walchensee Karte verkleinern.

Walchensee Wanderkarte
Suchst du eine Wanderkarte bzw. eine Freizeitkarte für deine Planung im Urlaub oder den Tagesausflug? Zum Wandern brauchst du eine andere Karte. Mehr dazu hier im folgenden Abschnitt:

Walchensee Wanderkarte

Walchensee Karte - das ist die perfekte Wanderkarte!
Walchensee Karte – das ist die perfekte Wanderkarte!

Eine gute Freizeitkarte vom Walchensee
Für Naturliebhaber erheben sich die Berge des Karwendel hinter dem Walchensee. Am See selbst laden vor allem der bekannte Herzogstand, der Jochberg und der Heimgarten zum Wandern ein, das sind die beliebten Ziele zum Wandern am Walchensee. Zur Orientierung habe ich dir hier die richtige Wanderkarte vom Gebiet herausgesucht.

Du findest auf dieser Walchensee Karte den gesamten Walchensee plus die Umgebung mit dem Kochelsee. Sogar der Sylvensteinsee ist darauf, falls du auch dort mal wandern gehen möchtest. Das ist die besagte Walchensee Karte und so kannst du die aktuelle Auflage gleich günstig bestellen und so daheim in Ruhe planen – bzw. vor Ort zurecht finden:

Walchensee Orte

Walchensee Karte: Der Blick auf den Walchensee, dahinter der Ort mit der Kirche
Der Blick auf den Walchensee, dahinter der Ort mit der Kirche

Urfeld, Walchensee, Einsiedl, Altach, Niedernach und Sachenbach
Zuerst einmal zur Orientierung: Welche Orte liegen am Walchensee? Der schöne See in Bayern ist geprägt von wenigen Einwohnern. Im Ort Walchensee wohnen gerade einmal 250 Einwohner – und die Siedlung gehört zur Gemeinde am Kochelsee.

Rund um den See findest du noch kleinere Siedlungen: Gleich unterhalb von der Kesselhöhe den Ort Urfeld, am Südufer von West nach Ost Einsiedl, Altach und Niedernach – das sind aber jeweils nur einige Häuser, keine großen Orte. Und dann gibt es noch Sachenbach, von diesem Bauernhof geht es hinüber in die Jachenau. Die Jachenau liegt nicht mehr am See.

Reiseführer Walchensee – online und als Buch

Willst du ein bisschen mehr von der Gegend sehen? Wenn du einen Ausflug oder gar einen Urlaub am Walchensee verbringen willst, kannst du hier in der Webcam einen Blick von oben auf den schönen See werfen. Es lohnt sich!
–> schau hier die Webcam Walchensee.

Und wie wird das Wetter?
Das aktuelle Walchensee Wetter für die nächsten Stunden und dazu noch eine verlässliche Wettervorhersage für die nächsten 7 Tage habe ich hier. So kannst du planen, wann sich dein Ausflug lohnt und welche Ausrüstung du einpacken solltest:
–> Karwendel Wetter.

Du kannst im Online-Reiseführer mehr über die Gegend lesen. Empfehlenswert ist der Beitrag über den Isarwinkel – so heißt diese Ecke der Bayerischen Alpen. Die meisten Besucher möchten hier am See wandern oder die Natur geniessen. Darüber kannst du auf dem Walchensee Wandern – Link mehr erfahren. Viel Spaß damit:
—> die Tipps für den Isarwinkel
–> alle Infos zum Wandern am See www.walchensee-wandern.com

Klassischer Reiseführer Walchensee als Buch
Suchst du einen guten Reiseführer vom Walchensee? Willst du ein gebundenes Buch zum Schmöckern und Blättern? Einen reinen Walchensee Reiseführer gibt es derzeit nicht. Der See wird entweder im Reiseführer über die schönen Seen in Oberbayern vorgestellt oder bei den Wanderungen der Münchner Hausberge. Klick hier auf die Produkte, bei den Produktbeschreibungen findest du mehr über die Inhalte heraus:

Zuletzt aktualisiert am: 13.05.2021 um 21:02 Uhr.

Wo ist der Walchensee?

Wo ist der Walchensee? - mit der Karte kommst du hierher.
Wo ist der Walchensee? – mit der Karte kommst du hierher.
Wo ist der Walchensee?

Der Walchensee selbst liegt in Oberbayern, auf durchschnittlich 803 Metern Seehöhe. Nördlich vom Bergsee liegt München rund 70 Kilometer entfernt. Im Süden geht es hinter dem See hinauf ins Karwendel, wenige Kilometer weiter ist Tirol und die Landeshauptstadt Innsbruck mit seinen berühmten Sehenswürdigkeiten ist ebenfalls 70 Kilometer weit weg.

Wie kommt man an den Walchensee?

Am besten geht es mit dem Auto oder dem öffentlichen Bus. Gerade in der Hauptsaison solltest du aber auf das Auto verzichten, weil du am See nur sehr schwer einen Parkplatz finden wirst. Planst du deine Anreise an den Walchensee? – dann findest du hier direkt den Link zur Google Karte, der Routenplaner enthält bereits das Ziel Walchensee, das Nordufer. Du musst nur noch deinen gewünschen Ausgangsort eingeben. —> Anfahrt Walchensee.

Freizeitaktivitäten am Walchensee

Das lohnt sich am Walchensee zu unternehmen
Ansonsten empfehle ich dir hier im Karwendel Reiseblog zu stöbern. Ich mag den Walchensee sehr gerne und habe schon viele Erlebnisse hier gehabt. Das kannst du hier nachlesen:

–> meine Herzogstand Wanderung

–> einmal rund um den See, meine Radtour am Walchensee

–> der Überblick auf Walchensee wandern

–> alle anderen Infos über den Walchensee

Walchensee Karte merken

Gefallen dir diese Ideen? Merk dir die Walchensee Karte für deinen nächsten Urlaub oder Ausflug in die Berge – mit diesen Pins auf Pinterest. Du kannst dir den Beitrag auch kostenlos in dein Postfach mailen oder eine WhatsApp auf´s Handy schicken. So findest du all diese Ideen wieder, wenn du deine Urlaubsplanung machst. Klick einfach auf das entsprechende Symbol unter den Bildern:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 19 Mal geteilt!