Blogheim.at Logo

Achensee Uferweg

Am Achensee wandern mit Kinderwagen

Achensee wandern mit Kinderwagen - immer gemütlich am Ufer entlang
Achensee wandern mit Kinderwagen – immer gemütlich am Ufer entlang

Wanderung mit Kinderwagen direkt am Achenseeufer von Eben nach Achenkirch

Die einfachste Wanderung mit Kinderwagen am Achensee verläuft zwischen Eben und Achenkirch. Auf der gesamten Ostseite des fjordartigen Sees verläuft ein befestigter breiter Weg – ideal für eine leichte und sehr schöne Wanderung. Deinen Startpunkt kannst du frei wählen, wir sind in Eben am Achensee gestartet. Die Länge ist auch variabel. Natürlich ist der Achensee selbst die Hauptattraktion, wo man an einigen Stellen auch direkt ans Wasser kommt. Das ist an warmen Tagen natürlich besonders spannend. Zudem findest du in Eben und Achenkirch einen Spielplatz. Bewundernswert ist natürlich auch das Karwendel, das sich unmittelbar hinter dem See erhebt.

Meine Empfehlung für den Start dieser beliebten Kinderwagen Wanderung ist der große Atoll Parkplatz in Eben. Du kommst mit dem Auto hin oder mit dem öffentlichen Bus. Für Kinder ist das Atoll am Ende der Wanderung eine gute Anlaufstelle und eine Attraktion: Du kannst bei jedem Wetter ins Bad gehen! Im Sommer ist die große Liegewiese die Attraktion. Über zwei Stege kannst du in den Achensee zum baden und schwimmen. An kühleren Tagen lockt der Atoll Spielplatz. Nun aber zur Beschreibung dieser Wanderung, die auch gut mit größeren Geschwisterkindern möglich ist. Entlang der Kinderwagen Wanderung verläuft ein Themenweg der „Wuselweg“.

Anfahrt zum Wandern mit Kinderwagen

Wenn du Gast in der Achenseeregion bist, kannst du mit der Gästekarte kostenlos die öffentlichen Busse nutzen und mit diesen nach Eben fahren. Mit dem Auto steuert man am besten den großen Parkplatz in Eben beim Strandbad Atoll an. Wer vom Inntal herauf fährt, erreicht diesen über die Achensee Bundesstrasse. Wanderer aus Bayern kommen hierhin via Tegernsee über den Achenpass. Evtl. bietet sich bei der Anreise ab Bayern der Start in Achenkirch an. Dort ist ebenfalls ein Parkplatz am See. So wird die Anfahrt einige Kilometer kürzer und du startest am anderen Ende der Uferwanderung.

Kinderwagen Wanderung am See in Tirol

Beschreibung Wanderweg am Achensee
In Eben am Parkplatz beim Atoll Achensee wandert man mit dem Kinderwagen in Richtung See. Hier stößt man direkt auf den Seeuferrundweg. Man orientiert sich nach rechts in Richtung Achenkirch. Die große Badewiese mit Strand eignet sich bei der Rückkehr zum Baden, nun heisst es erstmal wandern – unsere Tipps zum Baden am Achensee gibt es später. Auf dem befestigten Weg wandert man problemlos mit dem Kinderwagen durch ein Stück Naturlandschaft. Im leichten Auf und Ab verlässt man bald den Ort Eben. Auf der Promenade tummeln sich auch Inlineskater und Radfahrer, Vorsicht ist daher geboten für kleinere selbstwandernde Kinder. In dem Sommermonaten ist der Radverkehr extrem hoch! Vor Jahren war der Uferweg entlang des Achensees sogar eine Mautrstraße. Dann kamen hier Auto entgegen. Gut, dass die Autos hier nicht mehr fahren dürfen.

Als wir unterwegs gewesen sind, haben die Kinder viel zum Schauen gehabt. Auf dem Wasser waren Paddler unterwegs. Das Wasser des größten Sees schimmert bei schönem Wetter wunderbar türkisgrün. Abwechslungsreich verläuft der breite Wanderweg. Mal geht es zwischen den Bäumen wie in einer Allee. Später kommt Fichtenwald und viele schöne Buchten am See. Hier hast du auch diesen Blick auf den gegenüberliegenden Ort Pertisau mit dem Karwendel:

Achensee wandern mit Kinderwagen - und diesem Ausblick über den See und das Karwendel
Achensee wandern mit Kinderwagen – und diesem Ausblick über den See und das Karwendel

Danach geht es vom Achensee ein paar Meter hinauf: Das folgende Stück des Wegs zwischen Buchau und Schwarzenau ist wunderbar, da man ein wenig oberhalb des Achensee wandert und zugleich immer wieder die Möglichkeit hat, ans Wasser zu kommen. Rechts ist das Rofan zu sehen. Kilometer für Kilometer kannst du den Kinderwagen angenehm schieben. Der komplette Weg ist eben und asfaltiert. In Schwarzenau kommt man oberhalb des Wanderwegs auch auf die Bundesstrasse, von der man eine Busverbindung zurück nach Eben oder Achenkirch hat. Bis hierher sind es rund 5 Kilometer ab dem Atoll Parkplatz.

Achensee Wanderung am Wuselweg nach Schwarzenau

Der Wuselweg am Achensee mit 16 Stationen
Der Wuselweg am Achensee mit 16 Stationen

Der Wuselweg
Du wanderst hier übrigens auf dem „Wuselweg“, einem Themenweg für Kinder. Der örtliche Tourismusverband hat entlang des Uferwegs einige Stationen errichtet. Kinder können sich in Schwarzenau oder am Ausgangspunkt nahe Buchau an den Infoständern eine Postkarte entnehmen. Mit dieser geht es von Themenstation zu Themenstation. An jeder wird ein Feld der Postkarte gestanzt. Wenn du alle Themenstationen besucht hast, kannst du danach die Postkarte beim Tourismusverband gegen ein kleines Geschenk tauschen. Viele Familien finden diesen Themenweg toll, deswegen die Erklärung an dieser Stelle. Ich persönlich finde den Wuselweg nicht so spannend. Meine Kinder hat es überhaupt nicht interessiert. Thematisch hat der Wuselweg keinerlei Mehrwert und auch die Spielstationen sind nicht der Bringer. Meine Meinung.

Der Leuchtturm am Achensee

Wenn man weiterwandert, erreicht man rund 20 Minuten später eine kleine Halbinsel mit toller Bademöglichkeit für größere Kinder. Hier legt im Sommer auch das Achensee Schiff an, mit dem ebenfalls zurück nach Eben fahren könnte. Diese Möglichkeiten bestehen aber ebenfalls in Achenkirch, das man nach weiteren 30 Minuten wandern erreichen kann. Auf der Halbinsel steht auch eine Art Leuchtturm. Es ist eine Gastronomie dort, wo du etwas zu essen und trinken bekommst. Die große Liegewiese und die Bänke am See sind beliebt für eine Pause.

Wanderung mit Kinderwagen nach Achenkirch

 Achensee wandern mit Kinderwagen - Das ist der breite Weg am See entlang
Achensee wandern mit Kinderwagen – Das ist der breite Weg am See entlang

Wie gerade schon angedeutet, ist es nun auch nicht mehr weit bis Achenkirch. Rund 30 Minuten brauchst du zum großen Freizeitgelände in Achenkirch. Dann hast du die 10 Kilometer lange Kinderwagen Wanderung geschafft! Hier am Ende der Tour findest du nochmal einen Badestrand plus einen wirklich guten Spielplatz. Er ist riesig groß und kostenlos zugänglich. So schaut er aus, der kostenlose Spielplatz am Achensee in Achenkirch.

Nimm dir genügend Zeit, damit die Kinder hier spielen können. Es gibt viel zu entdecken für kleine und große Kinder. An heißen Tagen ist ein Bad im See Pflicht. Denk an die entsprechenden Badesachen und Wechselkleidung. Wenn du noch mehr über die schönsten Badestellen erfahren willst, kannst du das in meinem Beitrag nachlesen. Hier zeige ich dir die besten Badeplätze am Achensee: Hier die Badestellen am Achensee.

Wie geht´s wieder zurück?

Nach dem tollen Spielplatz in Achenkirch musst du dir überlegen, ob du die 10 Kilometer zurück nach Buchau wandern willst. Wenn du als Elternpaar mit Kinderwagen unterwegs bist, ist diese Entfernung kein Problem. Im Notfall könntest du in Schwarzenau den „Notausstieg“ nehmen und mit dem Bus zurück. Wenn Geschwisterkinder den Weg schon bis Achenkirch gewandert sind, wird die Motivation für den Rückweg nicht mehr so groß sein. In diesem Fall würde ich als „Belohnung“ und besonderes Erlebnis mit dem Schiff zurück fahren. Rund 5 Minuten vom Spielplatz in Achenkirch entfernt ist das große ehemalige Hotelgebäude Scholastika. Du bist bereits beim Hinweg daran vorbeigekommen. Hier ist die Schiffsanlegestelle.

Atoll Spielplatz

Atoll Achensee Spielplatz mit dem echten Achensee - Schiff
Atoll Achensee Spielplatz mit dem echten Achensee – Schiff
Zuerst am Achensee wandern mit Kinderwagen - danach Spaß am Atoll Spielplatz mit der besonderen Wippe
Zuerst am Achensee wandern mit Kinderwagen – danach Spaß am Atoll Spielplatz mit der besonderen Wippe

Apropos Schiffahrt: Nimm dir auch noch Zeit für einen Besuch beim Atoll Spielplatz! Hier steht ein ausgemustertes echtes Schiff der Achensee Schiffahrt. Es wurde zu einem Spielschiff umgebaut und steht mitten im Spielplatz. Der Atoll Spielplatz ist zwar kostenpflichtig, bietet dafür aber noch mehr Spielgeräte. Es gibt sogar einen Niedrigseilgarten! Hier unser Erlebnisbericht im Familien Reiseblog, Atoll Achensee mit Kindern. Speziell im Frühling, Herbst oder generel bei Schlechtwetter bietet sich das Hallenbad mit Kindern an!

Achensee wandern mit Kinderwagen am Westufer?

Die einzige Alm in Tirol, die du mit einem Schiff erreichen kannst
Die einzige Alm in Tirol, die du mit einem Schiff erreichen kannst

Auf dieser Kinderwagen Wanderung hast du das gesamte Ostufer kennengelernt. Von Achenkirch geht ein Wanderweg noch weiter. Er führt auf dem Westufer zurück um den Achensee. Wenn du mit dem Gedanken spielst, hier weiter zu wandern: Dieser Weg ist nicht mit dem Kinderwagen fahrbar! Es ist ein schmaler Steig mit vielen Stufen. Zum Wandern traumhaft schön, aber eben nicht mit Kinderwagen. Wir haben diese Wanderung auch schon gemacht und dabei die Gaisalm besucht. Es ist die einzige Alm in ganz Tirol, die du mit einem Schiff erreichen kannst. Das geht sogar mit Kinderwagen – evtl. etwas für deine Rückfahrt von der Kinderwagen Wanderung? Hier noch der Link zu unserer Gaisalm Wanderung:

Unser Fazit zur Wanderung am Achenseeufer

Dies ist eine schöne und zugleich leichte Achensee Wanderung, die man beliebig lang wandern kann und zugleich praktisch das ganze Jahr möglich ist (Achte außerhalb der Saisonzeiten auf die eingeschränkten Fahrzeiten der Achensee Schiffahrt für deine Rückfahrt!). Fein im Familienurlaub Achensee mit Wanderern in jedem Alter. Gerade im Sommerurlaub an heisseren Tagen ist diese Kinderwagen Wanderung in Tirol eine schöne Wandermöglichkeit mit Kindern am Achensee, da man das Wasser zum Abkühlen nutzen kann. In Achenkirch lockt als Ziel der Spielplatz. Am Ausgangspunkt in Eben kannst du am neuen Atoll Spielplatz spielen – oder auch baden, innen und außen,

Weiterführende Links

–> Weitere Ideen für coole Sachen im Karwendel mit Kindern
–> die schönsten Spielplätze im Karwendel.
–> mitten in der Natur: 9 geniale Tipps für den Ahornboden mit Kindern

Achensee wandern mit Kinderwagen – diese Tipps merken

✔️ Merk dir diese Tipps mit einem Pin bei Pinterest, dann findest du meinen Beitrag schnell wieder bei deiner nächsten Urlaubsplanung oder der Planung für den schönsten Ausflug in die Berge! Gefällt das auch deinen Freunden? – dann teil den Beitrag über Facebook. Sie werden es dir danken… Du kannst diesen Beitrag auch als Email oder WhatsApp verschicken – einfach auf die Symbole unter den Bildern klicken.

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 28 Mal geteilt!