Der Luttensee in Mittenwald

Der Luttensee hat diesen genialen Blick auf das Karwendel - den Karwendelblick kann keiner der anderen Seen der Alpenwelt Karwendel bieten

Fast nicht sichtbar: Der Luttensee am Kranzberg
Ich bin schon einmal am Kranzberg mit dem Fahrrad unterwegs gewesen. Damals wollte ich mir ein Bild vom bekanntesten Berg in Mittenwald machen und was es Sehenswertes am Kranzberg gibt. Auf meiner Karwendel Karte waren auch einige Seen rund um den Berg eingezeichnet. Vier Seen sollten laut Freizeitkarte sein. Den Ferchensee und Lautersee habe ich problemlos gefunden, auch den ruhigeren Wildensee habe ich wenige Kilometer oberhalb von Mittenwald gesehen. Vom Luttensee aber weit und breit keine Spur.

Nun bin ich wieder hier in der Gegend. Ich war beim schönen Wildensee. Beim Rückweg zum Parkplatz finde ich dann zufällig den Luttensee - er liegt bei der Wanderung vom Luttensee Parkplatz beim Luttenseehof zum Wildensee. Es gibt jedoch keine Beschilderung, um den Luttensee zu finden! Deswegen hier die Beschreibung für deinen Luttensee Ausflug:

So kommst du an den Luttensee - die Anreise
Der Luttensee-Parkplatz ist der Orientierungspunkt für dich! Hier findest du die Details und die Google-Karte für den Luttensee Wanderparkplatz am Kranzberg. Von hier aus gehst du ca. 200 Meter auf der Strasse den Berg hinauf in das militärische Sperrgebiet. Aber keine Angst, auf den Wegen ist das Wandern erlaubt! Von der Teerstrasse biegt bei einer Holzhütte links ein unscheinbarer Wanderpfad ab - ohne Beschilderung. Diesen nehmen und die Strasse verlassen. Nach 2 Minuten stehst du am Ufer vom Luttensee.

Der Luttensee ist nicht groß, in wenigen Minuten kannst du rund um den Luttensee wandern. Du kommst dann beim Luttenseehof heraus (Gasthof, Bauernhof) und stehst wieder am Parkplatz, wo du gestartet bist.

Rund um den Luttensee wandern beim Karwendel mit dem Schilf im See
Das ist der Seezugang am Ufer des Luttensee in Mittenwald

Am Luttensee baden und schwimmen - Lottensee ist nicht Luttensee!
Im Sommer kommen wohl viele Leute zum Baden an den Luttensee, die die hier einem der  Hotels in der Region Mittenwald ihren Urlaub verbringen und auch die Einheimischen, die zum Teil bis aus Tirol hierher fahren. Achtung - der ähnliche klingende Lottensee ist nicht gleich der Luttensee! Einige Kilometer Luftlinie ist in der Leutasch bei Seefeld ein Badesee mit ähnlichem Namen. Es ist der periodisch autretende Lottensee. Hier nun aber mehr Informationen zum Baden am Luttensee bei Mittenwald: Am Westufer des Luttensee gibt es eine Badestelle, wo du gut in den See gehen kannst. Unter einem Baum ist der Seezugang mit kleiner Wiese. Viele Badegäste finden hier nicht Platz, deswegen ist der Luttensee bei entsprechendem Wetter schnell überlaufen und voll. Das Wasser soll nicht so warm sein, wie am benachbarten Wildensee.

--> ich war nochmal dort und habe dieses Video gedreht:

Der schöne Luttensee - ein toller Ausflug
Probier´s aus: Mach den kurzen Spaziergang an den Luttensee. Wenn es mehr sein soll, geht ein Wanderweg über die Wiesen (oder vom Luttensee Parkplatz über den breiten Weg) an den Wildensee. Auch dort kannst du baden. Der Weg ist nicht weit. Direkt am Wildensee gibt es einen bayerischen Gasthof, samt Übernachtungsmöglichkeit. Aber das ist ist wieder eine andere Geschichte... Das ist die Beschreibung samt Bildern vom Wildensee.

---> Baden und schwimmen? Das sind meine schönsten Badeseen im Karwendel.

Das Wettersteingebirge

Westlich vom Karwendel bei Mittenwald, Scharnitz, Seefeld und Garmisch Partenkirchen erhebt sich das Wettersteingebirge - bekanntester Gipfel ist die Zugspitze

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: