Blogheim.at Logo

Almwanderung Achensee

Unsere Achensee Wanderung im Karwendel
Unsere Achensee Wanderung im Karwendel

Meine schönsten Almwanderungen am Achensee

Achensee Wanderung über die Wiesen zu den Almen im Rofan
Achensee Wanderung über die Wiesen zu den Almen im Rofan
Tolle Achensee Wanderung auf die Plumsjochhütte im Karwendel
Tolle Achensee Wanderung auf die Plumsjochhütte im Karwendel

Leichte Achensee Wanderung
Beim Wandern am Achensee sind vor allem die leichteren Wanderungen zu Almen und Hütten beliebt. Davon gibt es in der Region am Achensee einige zu finden. Teilweise sind die Hütten und Almen bewirtschaftet, so daß man nach der Wanderung dort einkehren kann. Viele Almen werden aber weiterhin traditionell bewirtschaftet, das heißt die Bauern ziehen in den Sommermonaten mit den Kühen hinauf in die Berge.

Die Kühe finden hier oben im Karwendelgebirge und dem Rofangebirge ihr Futter. Diese Almen werden landwirtschaftlich genutzt und besitzen meist keinen Ausschank – und wenn nur in der Zeit, in der die Bauern mit ihrem Vieh oben sind. Im Herbst geht es dann mit den Tieren wieder zurück in den Bauernhof. Zu einigen dieser Almen und Hütten führen Wanderwege – und diese zeige ich dir in diesem Beitrag. Das sind die schönsten Touren zum Wandern: Vom Achensee geht es im Westen ins Karwendel und im Osten ins Rofangebirge. Ich habe die Almwanderungen nach diesen Gebirgszügen unterteilt. Los geht es mit dem Karwendel:

Achensee Wanderung im Karwendel

Die Achensee Wanderung auf dem Mariensteig
Die Achensee Wanderung auf dem Mariensteig

Achensee Wanderung zur Gaisalm

Einzigartig und wohl auch die beliebteste Almwanderung am Achensee verläuft direkt am Westufer des Sees. Auf dem sogenannten Mariensteig kann man von Pertisau zur Gaisalm wandern. Für mich ist das eine traumhafte Wanderung – direkt am türkisblauen Achensee entlang. Immer wieder gibt es tolle Blicke auf das saubere Wasser. Du solltest aber gut zu Fuß sein – das ist kein Spazierweg! An der ein oder anderen Stelle benötigst du Trittsicherheit. So mancher Gast behauptet es wäre ein „Klettersteig“. Das ist sicherlich übertrieben, aber mit Flipflops und Sandalen hast du auf dem Mariensteig nichts verloren.

Du wanderst auf einem schmalen Wandersteig von Pertisau zur Gaisalm. Die Alm wird übrigens auch von der Achenseeschiffahrt per Schiff angesteuert und ist damit die einzige Alm in Tirol, die mit einem Schiff erreichbar ist.

Die Achensee Wanderung zur Gaisalm
Die Achensee Wanderung zur Gaisalm – auch mit dem Schiff erreichbar

Wenn du nicht zurück wandern willst, nimmst du einfach das Schiff! Oder du machst von der Gaisalm den zweiten Teil des Mariensteigs: Der führt nämlich noch weiter bis nach Achenkirch. Von dort kannst du ebenfalls mit dem Schiff zurück fahren. Wir haben das im Sommer mit den Kindern gemacht. Es war eine tolle Familienwanderung – und zwei Spielplätze liegen auch noch auf der Tour. Willst du mehr darüber lesen und die Bilder sehen? Hier der Link:

Achensee Wanderung zur Seekaralm

Echt schöne Achensee Wanderungen im Karwendel
Echt schöne Achensee Wanderungen im Karwendel

Oberhalb vom Mariensteig verläuft ein Wandersteig über die Gipfel. Über der Gaisalm erheben sich die steilen Berge des Karwendel mit der Seebergspitze und Seekarspitze. Früher wurde hier einmal Steinöl gefördert, für das der Achensee bekannt ist. Alpinisten können eine Überschreitung der beiden aussichtsreichen Gipfel machen. Hier der Link für die Seekarspitze Seebergspitze Wanderung. Das Bild oberhalb dieser Zeilen stammt davon!

Eine Almwanderung bleibt unterhalb der Gipfel: Hinter der Seekarspitze kann man zur Seekaralm wandern. Start dafür ist in Achenkirch. Die Seekaralm liegt ungefähr auf halbem Weg zur Bergspitze. So geht die Wanderung zur Seekaralm:

In den Karwendeltälern in Pertisau wandern

Mein Tipp für eine Achensee Wanderung in Pertisau: Zur Plumsjochhütte
Mein Tipp für eine Achensee Wanderung in Pertisau: Zur Plumsjochhütte

Sehr beliebte und vor allem einfache Almwanderungen sind in den Karwendeltälern in Pertisau zu finden. Hier ist die Gramaialm anzuführen, die von Touristen nur so geflutet wird. Selbst mit einem geländetauglichen Kinderwagen kann man von Pertisau zu dieser Alm wandern. Der auf Alm getrimmte sehr große Gasthof am Ende des Tales tut sein übriges, dass zigtausende Menschen hier her kommen. Mit echter Almromantik hat das freilich nichts mehr zu tun. Früher ging es noch besser, mittlerweile mag ich gar nicht mehr hierher. Eine Blechkarawane zieht sich durch das ganze Tal bis zum großen Parkplatz.

Gleich im benachbarten Karwendeltal liegt die Gernalm. Sie ist ähnlich wie die Gramaialm erwanderbar. Von hier kann man auch noch auf eine weitere Alm wandern: Ein steiler Wanderweg geht hinauf zur Plumsjochhütte im Karwendel. Das Plumsjoch ist ein toller Fleck mit viel schöner Natur – und dem Ausblick auf großen und bekannten Karwendelberge rund um den Ahornboden. Das ist wieder eher was für mich – und deswegen mein Tipp, wenn du in den Karwendeltälern rund um Pertisau wandern möchtest. Hier der Link zu meinem Hüttenportrait der Plumsjochhütte:

Achensee Wanderung im Weissenbachtal

Südlich der Karwendeltäler liegt in einem anderen Seitental des Karwendel die Weissenbachalm. Von Eben aus kommt man über das Weissenbachtal hinein. Diese Almwanderung ist vor allem in den Sommermonaten empfehlenswert. Dann ist es im unteren Bereich der Wanderung angenehm schattig. Im Frühling ist es hier jedoch nicht sinnvoll zu wandern: Aufgrund des tief eingeschnittenen Tals und der Lawinen im Winter liegt hier im Mai oft noch Schnee.

Nun vom Karwendel in den zweiten Gebirgszug am Achensee, dem Rofangebirge. Es ist insgesamt sonnseitiger und so für Achensee Wanderungen bereits im Frühling sehr zu empfehlen. Hier die besten Touren zu Hütten und Almen im Rofan:

Achensee Wanderung: Das Rofan

Achensee Wanderung de Luxe: Zur Dalfazalm
Achensee Wanderung de Luxe: Zur Dalfazalm
Das ist die Dalfazalm im Rofangebirge mit der sonnigen Aussichtsterrasse
Das ist die Dalfazalm im Rofangebirge mit der sonnigen Aussichtsterrasse
Achensee Wanderung mit Kaiserschmarrn:  Dafür wandern viele Menschen zur Dalfazalm
Achensee Wanderung mit Kaiserschmarrn: Dafür wandern viele Menschen zur Dalfazalm

Achensee Wanderung zu Wasserfall und Alm

Die beliebtesten Achensee – Almwanderungen im Rofan
Auf der Ostseite des Achensee ist das Rofangebirge. Hier ist die Wanderung zur Dalfazalm sehr attraktiv. Von Eben am Achensee kann man direkt hinaufwandern in das Rofan und mit jedem Höhenmeter einen besseren Ausblick über den See geniessen. Auf dem Wanderweg zur Dalfazalm liegt der Dalfazer Wasserfall. Das ist der berühmteste Wasserfall am Achensee. Bis hierher kommst du sogar mit Kinderwagen! Allerdings brauchst du schon etwas Kraft in den Armen und Beinen: Rund 300 Höhenmeter geht´s hinauf: Hier die Beschreibung der Kinderwagen Wanderung am Achensee.

Der Dalfazer Wasserfall ist besonders im Frühling mit dem Schmelzwasser sehr schön anzuschauen. In den Sommermonaten ist die Dalfazalm ein beliebter Treff zum Einkehren. Im Sommer sind auf der Alm die Kühe. Hier die Beschreibung der Dalfazalm Wanderung über den Dalfazer Wasserfall:

Wenn du weniger Höhenmeter wandern willst, gibt es noch einen zweiten Zugang zur Dalfazalm – mit Seilbahn Unterstützung. Ein Wandersteig führt von der Bergstation der Rofanseilbahn in perfekter Aussichtslage zur Dalfazalm. Dadurch daß man mit der Rofanseilbahn den Großteil des Höhenunterschieds überwinden kann, kommen auch viele Ausflugsgäste ohne viel Anstrengung zu dieser Alm. Bis in den November hinein geht diese tolle Wanderung – solange fährt nämlich die Rofanseilbahn!

Achensee Wanderung zur Erfurter Hütte

Eine ruhige und zugleich unbewirtschaftete Alm ist nördlich im Rofan zu finden, die Kotalm. Bei Achenkirch beginnt der Steig hinauf zu dieser Alm. Die Kotalm Wanderung ist ähnlich wie die Wanderung zur Köglalm. Sie befindet sich in direkter Nachbarschaft. Gleich beliebt ist im Rofan auch die Astenaualm. Sie gleicht einem Adlerhorst über dem Inntal. Von hier sieht man die benachbarten Bergketten und die bekannten Täler Zillertal und Alpbachtal.

Traumhaft: Achensee Wanderung zur Erfurter Hütte
Traumhaft: Achensee Wanderung zur Erfurter Hütte

Oben im Rofan mag ich neben der Dalfazalm besonders die Einkehr bei der bekannten und beliebten Erfurter Hütte, wo Raimund´s Tiroler Gerichte auf der Sonnenterrasse mit Ausblick auf den Achensee besonders gut schmecken. Zur Erfurter Hütte kann du mit der Bergbahn fahren (die Bergstation ist direkt neben der Hütte) oder von Maurauch über den schönen Wandersteig wandern. Hier mein Hüttenportrait über die Erfurter Hütte – wo du auch übernachten kannst plus die Beschreibung der Erfurter Hütte Wanderung:

Sonnenaufgangswanderung am Achensee

Achensee Wanderung im Rofan - und beim Almstüberl einkehren
Achensee Wanderung im Rofan – und beim Almstüberl einkehren

Auf der anderen Seite der Bergstation der Rofanseilbahn liegt das Almstüberl mit dem Berggasthof Rofan. Hier kocht Rainer mit seiner Familie hervorragend, wo ich auch schon mal übernachtet habe. So konnte ich in der Früh gleich die Sonnenaufgangswanderung im Rofan wandern. Schau hier die Bilder:

Mehr davon: www.rofangebirge.com
Diese Ausflistung der schönen Almwanderung umfasst die wichtigsten Hütten und Almen. Es gibt aber noch viel mehr zu Wandern. Anspruchsvoll sind die Klettersteige am Achensee, toll die Gipfeltouren… Mehr dazu liest du in meinem Beitrag über die schönsten Touren am Achensee, klick hier auf den Button:

Wann am Achensee wandern?

Die Almen in der Region befinden sich in unterschiedlichen Höhen. Die höhergelegenen Almen sind daher in den Wintermonaten auch aufgrund von Lawinengefahr zum Achensee Wandern nicht zu empfehlen. Sie erwandert man am besten in den schneefreien Monaten, also von Mai bis Oktober. Die niedriggelegenen Almen kann man fast ganzjährig bei Almwanderungen erreichen.

Achensee Wanderung – und das sind schöne Achensee Hotels

Übernachten in einem Hotel am Achensee
Für die Almwanderung sucht ihr vielleicht auch ein schönes Hotel, wo man nach der Wanderung noch auf dem sonnigen Balkon oder gar am See entspannen kann? Wenn es kalt ist vielleicht sogar mit einer tollen Sauna und einer wohltuenden Massage zum Muskeln lockern? Ich mag gerne die Entspannung in der warmen Sauna nach der Wanderung…

–> Hier zeige ich euch einige tolle Hotels am Achensee

Achensee Wanderungen merken

Wahrscheinlich gefällt dir das alles auch so gut wie mir. Merk dir einen Pin auf Pinterest für deine nächste Urlaubsplanung. So findest du das alles leicht wieder. Du kannst auch gut mit Freunden hier eine tolle Zeit verbringen! Zeig ihnen den Beitrag via Facebook, einigen wird das gefallen. Außerdem kannst du diesen Beitrag über WhatsApp schicken oder als Email komfortabel in dein Postfach mailen – klick dazu einfach auf den entsprechenden Button unter diesen Bildern:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 6 Mal geteilt!