MTB Lamsenjochhütte

4.9/5 - (49 votes)

Letzte Aktualisierung am von Markus Schmidt

Auf die Lamsenjochhütte mountainbiken im Karwendel, was für eine beeindruckende Lage unterhalb der Lamsenspitze
Auf die Lamsenjochhütte mountainbiken im Karwendel, was für eine beeindruckende Lage unterhalb der Lamsenspitze
Ausrasten und den Ausblick geniessen bei der Lamsenjochhütte auf das Karwendelgebirge
Ausrasten und den Ausblick geniessen bei der Lamsenjochhütte auf das Karwendelgebirge

Lamsenjochhütte mountainbiken

Schwere Mountainbiketour von der Engalm auf die Lamsenjochhütte
Die MTB-Strecke 456 direkt aus der Eng hinauf zur Lamsenjochhütte ist kein Zuckerschlecken: Steil und grober Schotter lassen die Kraft schnell ausgehen. Dafür ist hier das Karwendel so schön wie man es sonst nur auf den Postkarten sieht. Hohe Felswände, Almwiesen, Hütten. Eine Traumtour auf dem Mountainbike! Empfehlen würde ich diese Mountainbiketour nur geübten Mountainbikern. Insbesondere der Abschnitt oberhalb der Binsalm ist sehr anspruchsvoll. Die Wegstrecke von der Eng Alm bis zur Binsalm läßt sich relativ gut treten. Auf diesem Abschnitt haben auch Gelegenheitsmountainbiker ihre Freude.

Die MTB Tour 456 ist die einzige offizielle Strecke, um mit dem Mountainbike auf´s Lamsenjoch und zur Lamsenjochhütte zu gelangen. Die Verbindungen durch das Falzthurntal und das Stallental sind keine offiziellen Routen zum Biken. Im Gegenteil: Das Mountainbiken und E-Biken ist sowohl ab der Gramai zum Lamsenjoch als auch ab der Bärenrast zum Lamsenjoch verboten. Bitte halte dich daran, das Verbot wird sogar kontrolliert.

MTB Tour Lamsenjochhütte

  • So biken wir zur Lamsenjochhütte
  • Streckenverlauf: Großer Ahornboden – Eng –  Engalm – Binsalm – Lamsenjochhütte – Binsalm – Engalm.
  • Ausgangspunkt: Los geht es am Parkplatz in der Eng, am Ende der Mautstraße beim Ahornboden, Parkplatz Nummer 10 im Talschluß, Hinterriss/Eng.
  • Länge der Tour: Es sind 6,6 km zum Mountainbiken
  • Höhenunterschied der Tour: etwa 760 Höhenmeter

Engalm mountainbiken im Karwendel

Von der Engalm biken im Karwendel - auf´s Lamsenjoch und zur Lamsenjochhütte
Von der Engalm biken im Karwendel – auf´s Lamsenjoch und zur Lamsenjochhütte

Aus der Eng mountainbiken zur Binsalm
Die Route im Karwendelgebirge startet beim letzten Parkplatz in der Eng, wo auch der Alpengasthof Eng (Einkehrmöglichkeit nicht zu empfehlen) ist. Die Strecke mit dem Mountainbike führt allerdings nicht auf dem Teerweg zur Eng Alm. Dieser Weg ist für die zahlreichen Fußgänger reserviert. Die MTB Route führt entlang der Forststraße. Du siehst sie auf dem Weg mit dem Auto zum Parkplatz Eng. Von Hinterriss kommend zweigt rechts die Forststraße zur Eng ab, knapp bevor du den Parkplatz erreichst. Mit dem Auto darfst du hier nicht fahren, aber mit dem Mountainbike.

So strampelst du die ersten Meter gemütlich über den Ahornboden. Du querst den Rißbach und fährst dann direkt auf die urigen Hütten der Eng Alm zu. Die Mountainbiketour führt durch das Almdorf in der Eng (Einkehrmöglichkeit, unbedingt den Enger Käse probieren). Bei der Rasthütte siehst du schon die breite Schotterstraße, die Richtung Binsalm führt. Der Weg rechts in Richtung Falkenhütte bleibt rechts liegen – das wäre die falsche Strecke und ist ohnehin nicht mit dem Mountainbike zu fahren. Also der Forststraße geradeaus folgen und hinauf in Richtung Binsalm (bewirtschaftet). Bis zur Binsalm geht es ganz gut zum Mountainbiken. Am Anfang ist die Steigung sehr gemächlich. Kurz vor der Binsalm wird es ein Stück steiler, aber immer noch gut fahrbar. Wir erreichen nach knapp 3 Kilometern die gemütliche Binsalm. Sie liegt auf 1500 Metern Seehöhe.

BINSALM
Die Binsalm ist einer urigsten Almen im Karwendel. Sie wird im Sommer bewirtschaftet. Kühe werden aufgetrieben und in der Alm gibt es Essen und Trinken. Sehr gute Tiroler Küche. Die Sonnenterrasse ist wegen des Ausblicks bekannt. Übernachten kann man hier auch
–> Binsalm

Von der Binsalm zur Lamsenjochhütte biken

Ideale Einkehr beim Mountainbiken im Karwendel: Die Binsalm
Ideale Einkehr beim Mountainbiken im Karwendel: Die Binsalm
Das ist bekannte Schnitzel auf der Binsalm
Das ist bekannte Schnitzel auf der Binsalm
MTB Lamsenjochhütte: Die Landschaft des Karwendel zwischen Lamsenjochhütte und Binsalm
MTB Lamsenjochhütte: Die Landschaft des Karwendel zwischen Lamsenjochhütte und Binsalm

Von der Binsalm mountainbiken zum Lamsenjoch
Bei Binsalm ist die Terrasse gut gefüllt – Mountainbiker und Wanderer verweilen. Wer will kann hier rasten und die Tour beenden – oder doch einfach mal schauen, ob er es weiter hinauf schafft? Gleich oberhalb von der Binsalm wird es steiler und die Forststraße hat größere Steine. Das kommt daher, dass bei Unwettern das Regenwasser Geröll wegschwemmt. Regelmäßig werden bei Unwettern in diesem Bereich Teile des Wegs in Mitleidenschafft gezogen.

Wir treten in die Pedale in Richtung westliches Lamsenjoch. Ein paar Mal drehen die Reifen durch, trotz neuen und gutem Profil. Aber keine Schande, wir haben bereits weiter unten Mountainbiker überholt, die geschoben haben. Hier oben wird es wirklich steil und der Untergrund vor allem grob. Es ist keine Schande ein Stück zu schieben. Wir steigen ab und schieben die Mountainbikes über die gröbsten Stellen.

Vom Lamsenjoch zur Lamsenjochhütte
Ab dem westlichen Lamsenjoch gibt es einen als Trail bzw. Schiebestrecke ausgewiesenen Weg. Es ist sehr schmal und links geht es steil hinunter. Beim Lamsenjoch beginnt einer der recht seltenen offiziellen Trails gemäß des Tiroler MTB-Modell. Hier darf also trotz beengter Verhältnisse mit dem MTB gefahren werden. Es sind aber viele Wanderer auf diesem Abschnitt unterwegs – Stichwort Karwendeltour.

Daher sollten unerfahrene Biker besser absteigen auf einem kurzen Stück Schiebestrecke zur Lamsenjochhütte gehen. Pass hier wirklich gut auf. Abstürzen ist an dieser Stelle der Strecke lebensgefährlich. Zudem lohnt es sich auch einfach einmal kurz stehen zu bleiben: Es eröffnen sich zahlreiche Panoramablicke auf die schroffe Karwendellandschaft. Wir erreichen nach gut 700 Höhenmetern das östliche Lamsenjoch. Gleich oberhalb davon steht die Lamsenjochhütte. Bei der Lamsenjochhütte kann man einkehren, wir sparen uns das. In der Hütte ist zuviel Trubel, auf den wir getrost verzichten können. Lieber machen wir eine Pause nahe der Hütte. Zudem läßt es sich mit vollem Bauch nicht so gut über den anspruchsvollen Teil hinunter fahren. Lieber kehren wir nachher bei der Binsalm oder bei der Eng Alm ein. Zurück fahren wir von der Lamsenjochhütte auf dem gleichen Weg zur Binsalm und hinunter in die Eng. Einkehr auch in der Engalm möglich.

VON DER LAMSENJOCHHÜTTE AUF DIE LAMSENSPITZE?
Wer möchte, kann vom Lamsenjoch zu Fuß weiter. Oberhalb der Lamsenjochhütte beginnt der Aufstieg für geübte Wanderer auf die Lamsenspitze. Die Lamsenspitze gilt als einer der schönsten Gipfel im Karwendel. Erreichbar ist er über einen Klettersteig. Solltest du also dieses Ziel im Rahmen einer Bike & Hike Tour planen, nimmst du dir dein Klettersteigset mit.
–> Lamsenspitze Klettersteig

Bewertung MTB Tour Lamsenjochhütte

Das ist der schmale Weg zur Lamsenjochhütte - rechts geht es metertief hinunter
Das ist der schmale Weg zur Lamsenjochhütte – rechts geht es metertief hinunter

Lohnt sich die MTB Tour zur Lamsenjochhütte
Wer trainiert ist und sein Mountainbike beherrscht, wird viel Freude beim Mountainbiken im Karwendel haben. Diese Tour auf die Lamsenhütte bietet viel Landschaftsgenuss, mit der Binsalm und der Lamsenjochhütte zwei Hütten zum Einkehren. Für Könner ist der Lamsenjoch-Trail zur Hütte ansprechend. Anfänger werden insbesondere oberhalb der Binsalm verzweifeln. Bevor du dich hier ärgerst: Besser umdrehen oder das Mountainbike abstellen und zu Fuß weiter. Landschaftlich ist es hier wirklich sehr schön.

Die MTB Tour ist nicht als Rundstrecke möglich. Weder durch das Stallental noch hinunter in die Gramaialm ist es erlaubt. Wobei die Strecke in die Gramai ohnehin keinen Sinn zum Fahren ergibt. Es wurden auf dieser Strecke schon Biker gesichtet, die die engen Schotterserpentinen zum Gramaier Grund hinab in Angriff genommen haben. Nicht alle kamen unfallfrei unten an. Also unabhängig vom Fahrverbot im Sinne der eigenen Gesundheit davon bitte Abstand nehmen! Lebensgefahr.

Die häufigsten Fragen

Lohnt sich die Tour zur Lamsenjochhütte mit dem Mountainbike?

Landschaftlich ist die MTB Tour von der Eng zur Binsalm und auf die Lamsenjochhütte extrem schön. Sie führt durch eine geniale Landschaft im Karwendel. Insofern lohnt sich die Tour mit dem Mountainbike.

Wie schwierig ist es zur Lamsenjochhütte mit dem Mountainbike?

Es ist eine schwere Mountainbiketour zur Lamsenjochhütte. Das liegt insbesondere an den schlechten Wegverhältnissen und der relativ hohen Steigung. Insbesondere der Wegabschnitt zwischen Binsalm und Lamsenjochhütte ist extrem schwierig zu fahren. Der MTB Weg ist gesäumt von groben und großen Steinen. Zusammen mit der Steigung mußt du daher öfter absteigen und schieben. Ich habe noch niemanden getroffen, der es geschafft hat, von der Eng bis zur Hütte ohne ansteigen zu fahren.

Wann ist die beste Zeit zur Lamsenjochhütte mit dem Mountainbike?

Wenn du hier mountainbiken willst, solltest du einen rutschfesten Untergrund haben. Deshalb würde ich hier nicht bei Restschnee im Frühling und auch nicht bei Neuschnee im Herbst biken. Die beste Zeit ist deshalb Ende Juni bis Anfang September – Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Check daher unbedingt vor deiner Tour den aktuellen Wetterbericht und die Verhältnisse vor Ort. Im Zweifelsfall kannst du umkehren oder das Rad abstellen und den Rest der Strecke vielleicht zu Fuß wandern.

Wie ist das mit dem offiziellen Trail am Lamsenjoch?

Der Abschnitt zwischen dem westlichen und dem östlichen Lamsenjoch ist offiziell als Mountainbike Trail ausgewiesen. Es ist ein schmaler Weg, den du dir mit den Wanderern teilst. Gib Acht und fahre diesen Trail nur, wenn du technisch fit bis. Der Trail verläuft meist auf grobem Schotter. Zur Talseite geht es meist metertief nach unten. Deshalb solltest du hier nicht stürzen. Die starke Frequenz mit Wanderern macht es zudem nicht leicht.

Für wen ist die Mountainbiketour zur Lamsenjochhütte geeignet?

Aufgrund der hohen Schwierigkeit dieser MTB Tour sollten nur geübte und erfahrende Mountainbiker diese Tour in Angriff nehmen. Für Gelegenheitsbiker ist diese Route daher keine Empfehlung. Ich rate vor allem E-Biker von dieser Tour ab, weil das grobe Gelände bergab mit dem E-Bike anspruchsvoll ist.

Kann man mit dem E-Bike zur Lamsenjochhütte fahren?

Ich rate davon ab. Der Weg ist technisch sehr anspruchsvoll und mit den schweren E-Bikes tust du dir damit keine große Freude. Da gibt es schönere Touren zum E-Biken im Karwendel.

Wo kann man das E-Bike laden?

Es gibt keine Möglichkeit, dein E-Bike auf der Binsalm oder auf der Lamsenjochhütte zu laden. Die nächstliegende Ladestation ist an der Eng Alm.

Weiterführende Links