An drei Seen wandern in Krün

Die drei Seenwanderung in Krün - hier der Blick vom Wanderweg zum Geroldsee

An 3 Seen und 3 Gebirgszügen wandern
Diese Wanderung ist eine der schönsten leichten Wandertouren im Gebiet von Krün. Auf dieser Wandertour gibt es gleich 3 Seen und 3 Gebirge zu bewundern! Das ist in der ganzen Karwendelregion einzigartig und mit dieser Schönheit und leichten Erreichbarkeit wohl auch einzigartig im gesamten Alpenraum. Landschaftlich gibt es in der ganzen Gegend keine leichte Wanderung, bei der mehr Seen und mehr Gebirgszüge zu sehen sind! Diese Wanderung lohnt sich daher im Urlaub und als Tagesausflug in die Berge.

Zwischen Estergebirge, Wettersteingebirge und Karwendel wandern
Wir starten die leichte Wandertour bei der Siedlung Barmsee. Sie heißt gleich wie der See, den wir umwandern. Barmsee besteht nur aus einige Wohnhäusern, einem Hotel und einem Gasthof. Am Ausgangspunkt der Rundwanderung um den Barmsee gibt es einen kostenpflichtigen Wanderparkplatz und eine Bushaltestelle. Wir wandern hier gegen die Uhrzeigerrichtung los.
--> für die Anreise zur Wanderung, hier die Details zum Barmsee Parkplatz.

Zum Barmsee wandern in Krün
Die ersten Meter geht es noch entlang der Straße, aber dann biegen wir gleich links ab auf den breiten Wanderweg, in Richtung Estergebirge. Links am Wanderweg ist das große Moorgebiet, am Horizont die Bergspitzen rund um den Krottenkopf.

Auf dem breiten Wanderweg geht es in Richtung Barmsee
Am Moor entlang wandern und die Gipfel des Estergebirge sehen
In den Wiesen blühen die verschiedensten Blumen und Pflanzen
Auf einer Lichtung öffnet sich der Blick hinüber zum Wettersteingebirge

Rundwanderung um den Barmsee
Wer den schönen Bergsee sehen will, muß sich gedulden - oder etwas schneller gehen. Laut Beschilderung dauert die Runde rund dem Barmsee übrigens 1 Stunde und 20 Minuten. Auf der ersten Hälfte der Wanderung ist der See aber nur von weitem zu sehen - wenn überhaupt. Dafür ist der Wanderweg sehr abwechslungsreich. Mir gefällt gleich am Anfang das Moor neben dem Weg sehr gut. Die saftigen Gräser und Pflanzen, hinten zwei Spitzen vom Estergebirge. Schön zum bestaunen.

Um den Barmsee wandern mit Kinderwagen?
Rund 20 Minuten geht es auf dem breiten Wanderpfad entlang, den man übrigens auch mit einem Kinderwagen nutzen könnte. Es ist durchweg flacher und für einen Wanderweg nicht grob. Nur einmal in Richtung Grubsee wird es steil, aber diese Stelle kommt später. Der breite Wanderweg tritt nun erst einmal bei einer schönen großen Blumenwiese auf einen Forstweg.

Zur Badewiese am Barmsee wandern
Nun folgt das meiner Meinung nach langweiligste Stück der Barmsee Wanderung am Karwendelgebirge. Der breite Weg führt in deutlichem Abstand vom See durch den Wald. Aber ohne diese Wegverbindung kommt man nicht zum Highlight am Barmsee - dem Badeplatz am Nordwestufer. Und das Ziel lohnt sich!

Zuerst noch das Stück durch den Wald wandern...
... und dann endlich am Barmsee stehen und auf das Karwendel schauen
Im Sommer gibt es Seerosen am Rand des Barmsees

Am Barmsee baden, schwimmen und faulenzen!
Im Sommerurlaub ist die ganze Badewiese am Barmsee ein beliebter Treffpunkt zum Baden. Es gibt Platz für Handtücher in der Wiese und der Einstieg in den Barmsee ist ideal. Dazu gibt es das schöne Panorama mit dem Karwendel in Bayern. Am Badeplatz machen wir eine Rast von der Wanderung. Zu schön ist es hier am See. Viele Einheimische suchen hier von früh bis spät eine Abkühlung und auch viele Urlauber lieben diesen Seezugang am Barmsee. Hier meine Informationen zum Baden und Schwimmen im Barmsee.

Am Ufer des Barmsee wandern
Danach ist die Wanderung entlang des glasklaren Bergsee ein Traum. Direkt am Ufer führt die Wanderung entlang. Immer wieder gibt es einen Blick auf das Wasser, wo die Sonne sich silber spiegelt. Am nordwestlichsten Punkt vom Barmsee zweigt ein Wanderweg zum Geroldsee ab. Zuerst geht es wieder durch schönes Moorgebiet, danach steil hinauf durch den Wald. So erreichen wir eine Anhöhe und stehen vor einem besonderen Bergpanorama: Unten das Blau des Geroldsee - der auch Wagenbrüchsee genannt wird, umgeben vom satten Grün der Wiesen, auf denen die urigen Holzstadeln stehen. Überragt wird das Bild von den Spitzen des Wettersteingebirge. So stellt man sich die Alpen vor.

Vom Barmsee zum Geroldsee wandern: Diese schöne Landschaft ist das Ziel
Rund um den Geroldsee wandern

Wanderung zum Geroldsee und baden
Schön lässt es sich mit diesem Ausblick zum Wagenbrüchsee hinunterwandern. Auch hier gäbe einen tollen Badeplatz. Nachdem der Moorsee im Sommer besonders warm wird, wäre das toll. Aber ohne Badesachen im Rucksack leider kein Bad im Geroldsee. Vergessen Sie nicht Ihre Badehose und den Bikini, wenn Sie an einem schönen Sommertag die Wanderung unternehmen.

Am Badeplatz vorbei stehen wir bald vor den Häusern der Siedlung Gerold. Hier links und wieder links um zurück zu See, auf dem Rundwanderweg. Dieser ist auf der anderen Uferseite nicht so leicht ersichtlich. Wenn Sie ihn nicht finden, gehen Sie am besten den Weg zum Barmsee auf dem gleichen Wanderweg zurück, auf dem wir gekommen sind. Nach Klais wandern - wie die Seenwanderung anderweitig beschrieben wird - würde ich nicht empfehlen. Landschaftlich ist das Stück am Barmsee einfach schöner.

Die Barmsee Rundwanderung
Am Ufer des Barmsee zurück, gibt es nun nochmal einen tollen Wegabschnitt direkt am Wasser. Viele Rastbänke laden dazu ein, das Panorama zu geniessen. Genau deswegen würde ich die Rundwanderung an den drei Seen so wandern.

Vom Barmsee zum Grubsee wandern
Nun folgt ein steiles Stück Wanderung. Vom See geht es hinauf. Aber zum Glück nicht lange. Danach wieder ein bisschen hinunter und den Wanderschildern folgend zum dritten und letzten See der Seenwanderung. Der Grubsee ist der kleinste See. Etwas versteckt im Wald. Im Sommer ist der Badesee eintrittspflichtig. Auf dem direkten Weg wandern wir das letzte Stück zurück nach Barmsee. Zuerst kommen wir am Gasthof vorbei, dann ein Stück der Straße entlang und wir sind zurück am Ausgangspunkt.

Tolle Wanderung für Frühling, Sommer, Herbst und Winter
3-4 Stunden sind auf dieser Wanderung schnell vorbei. Mit den entsprechenden Pausen an den schönen Stellen brauche ich deutlich länger. Aber du hast ja Urlaub und kannst dir den ganzen Tag Zeit lassen für die Tour. Wanderbar sollte diese Runde übrigens das ganze Jahr sein. Hier dürfte jede Jahreszeit ihren Reiz haben. Für den Wanderurlaub in den Bergen noch mehr Wanderungen in Mittenwald findest du hier.

Und das sind weitere Informationen zu den Seen am Wanderweg:
- der große Barmsee
- der schön gelegene Geroldsee
- der kleine Grubsee.

---> Noch ein Urlaubstipp:
Zur Orientierung empfehle ich die Wallgau Karte.
Eine ebenfalls sehr beliebte und leichte Wandertour in der Gegend, mit einem besonders tollen Aussichtspunkt auf den Barmsee ist die Krepelschrofen Wanderung.

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Wanderung Karwendelgebirge

Der Überblick über das Thema Wandern im Karwendel: Welche Tour, wo, welche Wanderausrüstung

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: