Achensee Sommer Tipps

die schönsten seen

previous arrow
next arrow
Slider

Skigebiete Alpen

Skigebiet Alpen: Skiurlaub rund um das Karwendel

 Eines beliebtesten Skigebiete der Alpen: Das Skigebiet Zillertal mit hunderten Pistenkilometer beim Karwendel
Eines beliebtesten Skigebiete der Alpen: Das Skigebiet Zillertal mit hunderten Pistenkilometer beim Karwendel

Skigebiet Alpen: Die große Übersicht rund um´s Karwendel

Wer seinen Winterurlaub in den Bergen verbringt, möchte meist auch Skifahren gehen. Im Karwendel selbst gibt es nicht so viele Skilifte. Aber rund um das Karwendelgebirge reihen sich viele Skigebiete aneinander. Vor allem bei einem Tirol Urlaub im Inntal zwischen Schwaz und Innsbruck bieten sich rund 1000 Kilometer Skipisten an. Somit besteht die Möglichkeit jeden Tag ein anderes Skigebiet auszuprobieren. Diese Möglichkeit gibt es in dieser Dichte nur sehr selten. Und noch dazu in dieser Vielfalt: Die Auswahl reicht von kleineren Skigebieten, wo Kinder perfekt das Skifahren lernen, über die Großskigebiete im bekannten Zillertal bis hin zu den Gletscherskigebieten.

Skigebiet Alpen: Welcher Ort ist der beste Ausgangspunkt für die Skisafari?

Durch die gute verkehrstechnische Erschliessung braucht man je nach Ausgangspunkt im Inntal eine gute halbe Stunde mit dem Auto zu den unterschiedlichen Skigebieten im Tiroler Unterland. Geografisch mittendrin befindet sich die Stadt Schwaz und die Gemeinden rundherum. Dank des Autobahnanschlusses ist man hier auch schnell in den Skigebieten!

Skigebiet Alpen: Welche Skigebiete gibt es?

Von den kleinen familienfreundlichen Skigebieten, wo die Sicherheit der Kinder und die Überschaubarkeit der Skipiste die zentrale Buchungsfrage ist, bis hin zu den über 100 Pistenkilometer großen Skigebieten reicht das Spektrum. Mittendrin in diesen Kategorien gibt es mittelgroße Skigebiete, wo es nicht nur Anfängerpisten gibt und Könner ein Angebot von schwierigen Pisten vorfinden.

Kleine Skilifte für Anfänger

Eines der kleineren Skigebiete zwischen Innsbruck und Zillertal: Das Kellerjoch bei Schwaz, mit dem traumhaften Blick auf das Karwendel in Tirol
Eines der kleineren Skigebiete zwischen Innsbruck und Zillertal: Das Kellerjoch bei Schwaz, mit dem traumhaften Blick auf das Karwendel in Tirol

Gerade mit Kindern bieten sich die kleineren Skigebiete in Stans, Weerberg, Kolsassberg und Wattenberg an. Hier gibt es jeweils eine Piste mit einem Lift, wo Kinder perfekt die ersten Schwünge lernen können. Die Tickets sind nicht so teuer. Die Skigebiete befinden sich gegenüber vom Karwendel in den Tuxer Alpen.

Mittelgroße Skigebiete

Mehr Pistenkilometer in diesem Gebiet haben der Glungezer nahe der Stadt Hall und das Kellerjoch-Skigebiet bei Schwaz. Bekannt von der Olympiade in Innsbruck ist das benachbarte Skigebiet am Patscherkofel – direkt über der Stadt Innsbruck. Rund 20 Pistenkilometer hat das Skigebiet Patscherkofel. Alle diese genannten Skigebiete in den Tuxer Alpen bieten eine wunderschöne Aussicht auf das Karwendelgebirge. Es gibt dort einfache und schwierige Skipisten.

Skigebiet Alpen: Die Rosshütte in Seefeld
Skigebiet Alpen: Die Rosshütte in Seefeld

Große Skigebiete mit mehr als hundert Pistenkilometer

Wer noch größere Skigebiete möchte, findet diese gleich um die Ecke im Zillertal. Mehrere hundert Pistenkilometer sind es hier. Am schnellsten zu erreichen ist das Großskigebiet Kaltenbach – Hochfügen. Früher waren es zwei getrennte Skigebiete, mittlerweile sind sie verbunden. Auf dem Weg dahin könnte man noch ein weiteres kleineres Skigebiet erreicht: Die Spieljochbahn. Weiter hinten im Zillertal ist ab Zell der Zustieg per Gondel in das große Skigebiet Zillertalarena. Und noch ein Stück weiter entfernt ist Mayrhofen, wo man mit der Gondel in ein weiteres Großskigebiet fahren kann.

Gletscher Skigebiete in den Alpen

In der Nähe des Karwendel kann man sogar das ganze Jahr hindurch zum Skifahren gehen. Der Gletscher in Hintertux ist der einzige ganzjährig geöffnete Gletscher zum Skifahren in Österreich. Gerade im Frühjahr und im Herbst macht das Skifahren hier besonders viel Spaß. Aber man könnte im Sommer in der Früh am Hintertuxer Gletscher Skifahren und nachmittags am Badesee relaxen! Ein weiteren Gletscher gibt es ebenfalls in der Nähe: Der Stubaier Gletscher. Er ist allerdings im Sommer geschlossen.

Mehr als 1000 Kilometer Skipisten! – Hier unsere detaillierte Übersicht über die Skigebiete im und rund um das Karwendel.

Wir stellen die Skigebiete vor:

Skigebiet Achensee

Skigebiet Christlum im Karwendel

Skigebiet Rofan

Skigebiet Seefeld im Karwendel

Skigebiet Rosshütte im Karwendel

Skigebiet Stans im Karwendel

Skigebiet Hausstatt in Weerberg in den Tuxer Alpen

Skigebiet Kellerjoch in den Tuxer Alpen

Skigebiet Glungezer in den Tuxer Alpen

Skigebiet Innsbruck

Skigebiet Zillertal Arena, im hinteren Zillertal

Skigebiet Penken in Mayrhofen im Zillertal, im hinteren Zillertal

Ski Kaltenbach im vorderen Zillertal

Ski Hochfügen im vorderen Zillertal

Skigebiet Spieljoch im vorderen Zillertal, Fügen

Ski Zillertal generell, ein Überblick über die Zillertaler Skigebiete