Achensee Sommer Tipps

die schönsten seen

previous arrow
next arrow
Slider

Schlechtwetterprogramm Karwendel

Karwendel Schlechtwetter Tipps
Karwendel Schlechtwetter Tipps

Was tun im Karwendel bei Regen?

Regenwetter Karwendel Tipps - so kannst du die Zeit gut nutzen!
Regenwetter Karwendel Tipps – so kannst du die Zeit gut nutzen!

Das Karwendel ist für die meisten natürlich ein Sehnsuchtsort, um Bergtouren zu machen und schöne Ausflüge im Freien zu unternehmen. Doch was tun, wenn das Wetter einmal nicht so mitspielt? Auch dann gibt es einige schöne Möglichkeiten deine Zeit zu genießen. Ich stelle dir hier empfehlenswerte Indoor-Ausflugsziele vor, schöne Altstädte, die du dir auch bei Regenwetter anschauen kannst oder Aktivitäten, die du bei schlechtem Wetter unternehmen kannst. Zudem gibt es Tipps für Wellness-Urlaub im Karwendel. Wichtig ist ja vor allem, dass du dir deine gute Laune nicht nehmen lässt, nur weil ein paar dunklen Wolken am Himmel sind. Deswegen zeige ich dir auch Outdoor-Aktivitäten bei wechselhaften Wetterbedingungen oder wenn es nur leicht regnet!

Indoor-Ausflugsziele im Karwendel

Regenwetter Ausflugsziele im Karwendel: Besuch das Haus steht Kopf
Regenwetter Ausflugsziele im Karwendel: Besuch das Haus steht Kopf

Haus steht Kopf

Das „Haus steht Kopf“ lohnt eigentlich immer einen Besuch, egal wie das Wetter ist. Dieses witzige Sehenswürdigkeit findest du in Terfens, nicht weit von Innsbruck entfernt. Der Name ist hier Programm! Du besuchst ein Haus, das wirklich auf dem Kopf steht. Durch das Dach betrittst du das Haus und besichtigst dann die Räume, bis du oben in der Garage angekommen bist. Bei deinem Rundgang kannst du die lustigsten Fotos machen. Oder wo sonst gehst du an der Decke spazieren?

–> schau rein in meinen Bericht zum „Haus steht Kopf“

Dinoland Tirol

Karwendel bei Regen: Das Dinoland in Vomperbach
Karwendel bei Regen: Das Dinoland in Vomperbach

Gleich neben dem „Haus steht Kopf“ findest du das Dinoland Tirol. Hier kannst du die Urzeitgiganten in Lebensgröße besuchen. Und auch für keine „echten“ Dinofans ist der Ausflug ein großer Spaß. Viele von den Dinosauriern bewegen sich und machen Geräusche. So wirken sie zum Teil ziemlich lebensecht und der eine oder andere „Schocker“ ist mit dabei. Zudem kannst du natürlich noch dein Wissen über die Urzeit der Erde ein wenig auffrischen.

–> lies hier weiter zum Dinoland Tirol

Swarovski Kristallwelten

Hier ist der Eingang in den Riesen mit den Wunderkammern - Top Regenwetter Ausflugsziel in Tirol
Hier ist der Eingang in den Riesen mit den Wunderkammern – Top Regenwetter Ausflugsziel in Tirol

Ebenfalls in Inntal kannst du die bekannten Swarovski Kristallwelten anschauen. Und das ist ein Ausflug für Jung und Alt. Ich selbst war mit meiner Familie dort und es ist einfach für jeden etwas dabei. Die „Wunderkammern“ zeigen vielfältige und außergewöhnliche Räume, die von verschiedenen Künstlern gestaltet wurden. Jeder Raum ist eine neue Überraschung. Und dann gibt es speziell für die Kinder im Gartenbereich ein eigenes mehrstöckiges Spielehaus.

Regenwetter Ausflug bei Innsbruck - in den Swarovski Spielturm
Regenwetter Ausflug bei Innsbruck – in den Swarovski Spielturm

Hier können sie rutschen, klettern und toben. Und wenn der Regen aufhört, gibt es im Park ein Labyrinth, Kugelbahnen, ein Karussell, einen Wasserspielplatz und den imposanten schwarzen Teich mit seinen Kristallbäumen. Mit diesem Ausflugsziel bist du für jedes Wetter auf der sicheren Seite – und wenn es wechselhaft ist, kannt du von drinnen nach draußen gehen oder umgekehrt!

–> so war unser Ausflug zu den Swarovski Kristallwelten

Münze Hall

Entdecke die Burg Hasegg mit der historischen Münze - da kannst du einen ganzen Tag verbringen
Entdecke die Burg Hasegg mit der historischen Münze – da kannst du einen ganzen Tag verbringen

In der Burg Hasegg in der Altstadt von Hall in Tirol kannst du alles über die Entstehung des Geldes und den europäischen Handel erfahren. Wusstest du dass der Dollar ursprünglich aus Tirol kommt? Und kennst du schon verschiedenen Arten der Münzprägung? Nein? Dann bist du in der Münze Hall genau richtig. Interessante Geschichten rund ums Geld und den Handel kannst du dir über den Audioguide anhören und dabei die Ausstellung besuchen. Nicht verpassen solltest du dabei den Aufstieg in den Münzturm. Von dort hast du eine perfekte Aussicht über Hall. Für Kinder gibt’s eine Rätselrallye quer durchs Museum und eigene Audioguide Geschichten.

–> mehr dazu liest du hier zum Ausflug Münze Hall

Wellness im Karwendel

Viel Wellness - tolle Saunen, im Atoll Achensee
Viel Wellness – tolle Saunen, im Atoll Achensee

Atoll am Achensee

Bei Regenwetter steht einem gemütlichen Wellnesstag natürlich nichts im Weg. Eine schöne Möglichkeit hast du dabei im Atoll am Achensee. Hier kannst du im Schwimmbad deine Runden drehen, dich im Fitnessraum auspowern und anschließend in den verschiedenen Saunen relaxen. Kletterfans können sich in der Boulderhalle austoben. Selbstverständlich hast du auch die Möglichkeit im Restaurant oder Bistro etwas zu essen. Und das Beste: überall im Atoll hast du einen herrlichen Blick über den Achensee. Und der ist auch bei Regenwetter schön zum Anschauen :).

–> erfahre hier mehr zum Atoll am Achensee

Alle Details über Schwimmbad, Klettern, Wellness, Preis und Öffnungszeiten – direkt hier auf der Webseite:

Leutascherhof Wellness-Hotel

Und warum nicht gleich ein Hotel mit Wellnessbereich buchen. So bist du in deinem Karwendelurlaub vom Wetter unabhängig. Erwischt du einen Regentag, gehst du einfach gemütlich zum Wellness. Wenn du deinen ganzen Urlaub im Einklang mit Körper, Geist und Seele verbringen möchtest, empfehle ich dir das Hotel Leutascherhof in Leutasch bei Seefeld. Das BIO-Hotel achtet auf einen ausgeglichenen Urlaub, mit verschiedenen Angeboten. Das Essen ist natürlich BIO und auch sonst wird möglichst viel Nachhaltigkeit gelebt. So erlebst du auch im Saunabereich Wellness mit natürlichen Materialien, wie z.B. Heu. Neugierig?

–> dann lies hier weiter beim BIO- Hotel Leutascherhof

Hotel St. Georg zum See mit Wellness-Bereich

Auch am Achensee will ich dir ein tolles Wellness-Hotel empfehlen. Im Hotel St. Georg zum See findest du einen schönen Relax-Bereich. Ein kleines Schwimmbad und verschiedenen Saunen zum Entspannen gibt es. Du kannst dir auch SPA Anwendungen buchen, zum Beispiel mit dem Tiroler Steinöl. Das wird direkt am Achensee abgebaut und wirkt wohltuend auf viele Bereiche des Körpers. Auch sonst ist das Hotel sehr angenehm mit seinen schönen Zimmern und seiner Lage direkt am See. Du willst mehr erfahren?

–> hier kannst du mehr lesen zum Hotel St. Georg zum See

Outdoor Aktivitäten bei Regenwetter im Karwendel

Nicht immer schüttet es wie aus Kübeln, sondern es regnet nur leicht oder immer mal wieder ein bisschen. Trotzdem ist das Wetter nicht geeignet für eine Bergtour und du sucht nach Aktivitäten? Ich habe hier ein paar Vorschläge, die sich bei leichtem Regen oder unbeständigem Wetter machen lassen.

Kletterwald Garmisch-Partenkirchen

Geht auch bei leichtem Regen oder unbeständigem Wetter: Der Kletterwald Garmisch Partenkirchen
Geht auch bei leichtem Regen oder unbeständigem Wetter: Der Kletterwald Garmisch Partenkirchen

In Garmisch-Partenkirchen findest du in der Nähe der Wankbahn-Talstation den Kletterwald. Da du dich in dem Hochseilgarten unter und zwischen den Bäumen bewegst, halten diese leichten Regen ab. Auch bei wolkigem Wetter, lässt es sich hier gut klettern. Der Kletterwald hat uns als Familie viel Spaß gemacht, weil es viele verschiedenen Routen gibt. Vom Mini-Parcours für die Jüngsten bis hin zu schwindelerregenden Parcours für Wagemutige. Lustige Überraschungen sorgen in jedem Parcours für Abwechslung!

–> so war unser Tag im Kletterwald Garmisch-Partenkirchen

Schifffahrt Achensee

Mit dem Schiff einmal kreuz und quer über den Achensee fahren und dabei so oft ein- und aussteigen soviel man will. Das kannst du seit dem Frühling 2020 am Achensee machen, mit dem neuen Hop on- Hop off- Ticket. Und Schifffahren kann man schließlich auch bei Regenwetter. Die Stimmung am See ist dann gleich ganz anders, aber nicht weniger schön. Die Berge rund um den See sind dann mal mehr mal weniger in Wolken getaucht und du kannst das Wechselspiel ganz entspannt vom Schiff aus beobachten. Wenn es nicht zu stark regnet, kannst du auch ein Stück am Ufer entlang wandern und bei der nächsten Haltestelle wieder einsteigen.

–> lies hier mehr zur Schifffahrt am Achensee

Wandern in der Klamm

Eine Klammwanderung ist bei leichtem Regen oder wechselhaften Wetter ein tolles Naturerlebnis
Eine Klammwanderung ist bei leichtem Regen oder wechselhaften Wetter ein tolles Naturerlebnis

Bei leichtem Regenwetter bietet sich auch eine Wanderung in einer Klamm an. Da es dort meistens eh ein bisschen feucht ist, stört dich leichter Regen nicht sehr. Ganz im Gegenteil, bei schlechtem Wetter sind normalerweise deutlich weniger Besucher in den Klammen unterwegs, so dass du das Erlebnis in aller Ruhe und ohne Hektik genießen kannst. Aufpassen musst du nur bei Starkregen, dann kann es in einer Klamm gefährlich werden. Die meisten Klammen sind dann auch gesperrt. Ich persönlich nutze öfters die Gelegenheit bei nicht perfektem Wetter die Klammen des Karwendels zu besichtigen.

–> schau rein in Klammen im Karwendel

Stadterlebnis bei Regenwetter im Karwendel

Bei Regenwetter kannst du natürlich die kleinen und großen Städte und Orte im Karwendel besuchen. Ich zeige dir hier meine drei Favoriten. Die schönen Altstädte mit ihren Häusern sind ziemlich sehenswert. Schnapp dir den Regenschirm und los geht’s!

Mittenwald Altstadt

Karwendel bei Regen: Besuch´ das Geigenbaumuseum Mittenwald beim Stadtbummel durch die Altststadt Mittenwald
Karwendel bei Regen: Besuch´ das Geigenbaumuseum Mittenwald beim Stadtbummel durch die Altststadt Mittenwald

Wenn du in der Nähe von Mittenwald unterwegs bist, lohnt sich ein Besuch der kleinen Altstadt. Zwar ist Mittenwald längst nicht so groß wie Innsbruck oder Hall in Tirol, dafür punktet Mittenwald mit seinen vielen „Lüftlmalereien“ an den Hausfassaden. Die prächtigen Häuser sind sehr gut erhalten. Da kannst du schön durch die Stadt bummeln und die Fassaden bewundern. Im Ortskern gibt es zudem zahlreiche kleine Geschäfte, die zum stöbern einladen. Außerdem kannst du das Geigenbaumuseum in Mittenwald anschauen. Der Ort hat eine lange Tradition des Geigenbaus.

–> erfahre hier mehr zur Altstadt Mittenwald

Hall Altstadt

Karwendel bei Regen: Entdecke die größte Altstadt von ganz Tirol!
Entdecke die größte Altstadt von ganz Tirol!

Eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte in Österreich findest du in Hall in Tirol. Die vielen kleinen Gassen, sehr gut erhaltenen Häuser mit ihren Giebeln und die Türme zaubern eine wunderbare Stadtatmosphäre. In den alten Häusern kannst du zahlreiche kleine Läden besuchen. Zudem hat die Stadt auch noch viel Geschichte zu bieten. Vom Salzhandel bis hin zur ersten Münzprägung in Europa gibt es viel zu erfahren. Wir haben als Familie eine Stadtführung mitgemacht, die vom Tourismusverband angeboten wird – sehr interessant! Hall besitzt die größte Altstadt in Tirol…

–> lies hier weiter zur Altstadt Hall mit Stadtführung

Innsbruck Altstadt

Karwendel bei Regenwetter - Shopping und Sightseeing in Innsbruck
Karwendel bei Regenwetter – Shopping und Sightseeing in Innsbruck

Wer hat nicht schon mal vom „Goldenen Dachl“ in Innsbruck gehört? Doch das ist nicht das einzige Sehenswerte in Innsbruck. Die schönen Gassen und Prachtstraßen laden dazu ein, gemütlich hindurch zubummeln. Spaziere durch die berühmte Hofgasse zur Hofkirche und zur Hofburg, bummle über die Maria-Theresien-Straße mit ihren vielen Geschäften und der Annasäule bis zur Triumphpforte oder mach dich auf zum Inn mit den vielen bunten Häuserfassaden.

–> schau rein in die Altstadt Innbruck

Ich hoffe ich konnte dir mit diesem Artikel einiges an Inspiration geben für Schlechtwettertage im Karwendel. Und wie wir alle wissen, nach Regen kommt auch wieder Sonnenschein! Noch viel mehr Tipps gibt´s im Karwendel Reiseführer: