Blogheim.at Logo

Schlitterer See

Der Schlitterer See im Zillertal

Ein schöner Badesee in Tirol: Der Schlitterer See im Zillertal, hinten das Rofan
Ein schöner Badesee in Tirol: Der Schlitterer See im Zillertal, hinten das Rofan

Beliebter Badesee in Schlitters
In unmittelbarer Entfernung des Karwendel befindet sich der Schlitterer See im vorderen Zillertal. Inmitten von Wiesen liegt der Badesee mit viel Grünfläche zum Sonnen, Relaxen und einem großen Spielplatz für Kinder. Es wurde mit Bedacht versucht, ein Miteinander von Mensch und Natur zu gestalten. Wunderbar ist die Aussicht auf das Rofan.

Zillertal Ausflug zum Schlitterer See

Ausflugsziel im Zillertal an den See
Angelegt wurde der Schlitterer See im Jahr 1999. Mit der Eröffnung im Frühjahr 2000 wurde ein 22000 Quadratmeter großes Freizeitareal für Zillertaler und Gäste seinem Zweck übergeben. Es ist der einzige Badesee im Zillertal und einer der nächstliegenden Badeseen im südlichen Karwendel. Der nächstliegende See ist der Badesee Weisslahn.

Im Vergleich zum Schlitterer See können dort Kinder besser spielen – am Wasserspielplatz und dem großen Sandspielplatz. Sonst steht der Schlitterer See an nichts nach: Es gibt auch einen Kinderbereich, Platz für Beachvolleyball, Liegewiese und natürlich ein Restaurant am See mit Terasse. Der Schlitterer See wird mit Grundwasser gespeist.

Spielplatz Schlitterer See

Beliebt im Zillertal mit Kindern: Der Spielplatz am Schlitterer See
Beliebt im Zillertal mit Kindern: Der Spielplatz am Schlitterer See
Großes Gelände mit vielen Spielmöglichkeiten am Schlitterer See
Großes Gelände mit vielen Spielmöglichkeiten am Schlitterer See

Kinderspielplatz im Zillertal
Vorteilhafter am Schlitterer See gegenüber der Weisslahn ist der großräumige Kinderspielplatz zwischen den Bäumen. Während die Kinder die zahlreichen Baumhäuser und Schaukeln erobern, gibt es für Eltern viele Bänke zum Sitzen und Sonnen. Der Spielplatz ist fast ganzjährig für Kinder jeden Alters ein Erlebnis. Im Sommer sorgt der kleine Brunnen für Spielspaß und Abkühlung bei den Kleinen. Ein schöner Ort, den wir mit einer Fahrradtour mit den Kindern verbunden haben. Das vordere Zillertal ist überhaupt ein guter Ausgangspunkt zum Radfahren mit Kindern im Zillertal.

Anfahrt Schlitterer See

Komm am besten mit dem Fahrrad über den Zillertal Radweg zum See!
Komm am besten mit dem Fahrrad über den Zillertal Radweg zum See!

Durch die direkte Lage am Zillertalradweg bietet sich die Anfahrt über Strass mit dem Fahrrad an. Wer mit dem Auto unterwegs ist, findet in der Nähe Parkmöglichkeiten. Wenn man aus dem Inntal kommt, fährt man nach dem Brettfalltunnel gleich bei Schlitters bei der Tourismusinformation ab, durch einen kurzen Tunnel unter der Strasse durch und dann nach rechts. Nach wenigen Metern ist das Ziel erreicht.

Rund um den See in Schlitters

Wenn man einen ganzen Tag verbringen möchte, kann man den Badeausflug verbinden mit einer kleinen Wanderung. In Sichtweite befindet sich am Eingang des Zillertal der Wallfahrtsort Maria Brettfall. Der rote Zwiebelturm „klebt“ an den Felswänden und lugt zwischen den Bäumen am Berg hervor. In einer Stunde ist das Gasthaus mit Kirche und Ausgangspunkt von Strass aus bei einer kleinen Wanderung erreicht.

Ansonsten bietet sich eine Radtour zum See oder vom See am Zillertalradweg an. In der Umgebung gibt es auch Touren zum mountainbiken. Die nächste Sehenswürdigkeit für Eltern und Kinder ist das rund 10 Kilometer entfernte Schloss Tratzberg im Inntal.

Ausflug oder Urlaub im Zillertal

Mehr Inspiration was du im Zillertal unternehmen kannst, habe ich hier. Das hat uns sehr gut gefallen: Du kannst hier gut wandern, vor allem am Schlegeisspeicher. Und dann sind da natürlich die bekannten Skigebiete und unsere besten Zillertal Sehenswürdigkeiten für deinen Sommerurlaub. Lass dich inspirieren!

–> Zillertal mit Kindern

–> Zillertal wandern mit Kindern

–> Schlegeisspeicher im Zillertal

–> Skigebiete Zillertal

–> und die besten Zillertal Sehenswürdigkeiten.