Wandern Tegernsee

Am Tegernsee wandern - die bekannteste Bergwanderung führt auf die Tegernseer Hütte am Buchstein und Roßstein
Wanderungen am Tegernsee gibt es zu Hütten und Almen im Mangfallgebirge
Auf die Aueralm oberhalb des Tegernsee kommen viele Wanderer. Es ist eine technisch leichte Wanderung in Bayern
Ein Teil des Wasserfalles am Tegernsee: Der Rottachfall in Rottach-Egern

Wo kann man am Tegernsee wandern?
Die Region Tegernsee grenzt direkt an das Karwendelgebirge an. Die Berge rund um den Tegernsee sind nicht so hoch wie die des Karwendel, haben aber auch einige schöne Ziele zum Wandern. Besonders beliebt bei erfahrenen Bergwanderern ist der Roßstein mit der Tegernseer Hütte. Der Ausblick hier oben ist fantastisch, der Ansturm groß. Unten auf dieser Seite die Beschreibung der Tegernseer Hütte Wanderung. Toll finde ich auch die Aussicht von der Baumgartenschneid und dem Riederstein auf den Tegernsee. Ich habe eine tolle Frühlingswanderung am Tegernsee gemacht, bei der sich beide Ziele verbinden lassen. Zu finden hier mit vielen Bildern und der Beschreibung der Baumgartenschneid Wanderung

Am Wallberg wandern am Tegernsee
Auch vom 1722 Meter hohen Wallberg, auf den man übrigens auch bequem mit der Bahn gelangt, reicht der Blick über das Karwendel, manchmal sogar bis zur Zugspitze und zum Großglockner. Ebenfalls mit Liftunterstützung geht es im Suttengebiet mit der Sesselbahn von Rottach-Egern in das Wanderparadies zwischen Tegernsee und Spitzingsee. Rund um die Berge von Stümpfling (1506 Meter) und Taubenstein (1693 Meter) locken hier urige Almen zur Einkehr. Bekannt ist die Wanderung auf die Bodenschneid.

Der Rottachfall
Ein Naturjuwel ist der Wasserfall nahe des Tegernsees in Enterrottach. Er ist sozusagen auf der Rückseite des Wallbergs. Je nach Kondition kann man einen Spaziergang oder eine Bergwanderung mit dem Besuch des Rottachfalls verbinden. Ich war dort und habe ein paar Bilder gemacht. Hier die Fotos samt Beschreibung zum schönen Rottachfall.

Die Bodenschneid Wanderung am Tegernsee, hinten im Bild der Wendelstein
Die blumenreiche Bodenalm im Frühsommer auf der Bergwanderung zur Bodenschneid

Die Bodenschneid Wanderung zwischen Tegernsee und Schliersee
Verbinden kann man den Besuch beim Rottachfall mit der Bergwanderung auf die Bodenschneid. Gut zwei Stunden dauert der Aufstieg auf den 1669 Meter hohen Aussichtsberg. Zu sehen ist von der Bodenschneid Tegernsee, Schliersee und Spitzignsee. Unterwegs wird die schöne Bodenalm gequert - leider nicht bewirtschaftet - aber schön anzuschauen. Unter diesem Text ist der Link zur Beschreibung dieser tollen Wandertour samt vielen Bildern.

Romantisch ist die Wanderung von Wildbad Kreuth zur Siebenhütten Alm am Tegernsee auf dem Weg in die Wolfsschlucht, wo man ins Nebental zur Königsalm wandern kann
Der große Wasserfall in der kleinen Wolfsschlucht

Die Königsalm am Tegernsee
Eine bekannte Alm mit Geschichte ist für Wanderfreunde in der Nähe von Wildbad Kreuth zu erreichen: Die Königsalm. König Max I. Joseph ließ 1818 für seine Frau Caroline diese Alm bauen (als Kavaliershaus). In den Fensterscheiben der Königsalm sind übrigens die drei Königskinder mit Namen verewigt. Zu Fuß dauert diese einfachere Wanderung rund 1,5 Stunden. Rundherum grasen im Sommer die Kühe.

Wieviele Kilometer Wanderwege gibt es am Tegernsee?
Der örtliche Tourismusverband gibt das Wanderwegenetz im Tegernseer Tal mit 90 Kilometern markierter Wanderwege an. Sie führen rund um den See, durch einsame Täler und hinauf auf die Gipfel.

Wandern rund um den Tegernsee: Was sind die schönsten Wanderungen?
Und wer mal höher hinaus möchte, erreicht bei einem Tagesausflug das berühmte Ausflugsziel und Naturdenkmal großer Ahornboden mit hunderten alter Ahornbäume. Dort trifft man auch auf die einmalig urigen Holzhütten in der Engalm, wo der bekannte und zugleich einzigartige Enger Almkäse produziert wird. Im Bereich des Ahornboden und des gesamten Risstals gibt es zahlreiche der bekanntesten Wanderungen im Karwendel.
Die Auswahl für Naturliebhaber am und rund um den Tegernsee ist sehr groß.

Hier noch weitere Tipps für einen Urlaub am Tegernsee.

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub

Unverbindlich und kostenlos

In den nächsten vier Wochen können Sie im Anfrageformular eine kostenlose Wanderkarte vom Karwendel und den Tuxer Alpen rund um Hall in Tirol bestellen - KOSTENLOS und solange der Vorrat reicht!

Die Wolfsklamm

Seit 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.