Wandern Tegernsee

Wanderungen am Tegernsee gibt es zu Hütten und Almen im Mangfallgebirge
Auf die Aueralm oberhalb des Tegernsee kommen viele Wanderer. Es ist eine technisch leichte Wanderung in Bayern
Ein Teil des Wasserfalles am Tegernsee: Der Rottachfall in Rottach-Egern

Wo kann man am Tegernsee wandern?
Die Berge rund um den Tegernsee sind zwar nich die höchsten Berge in Bayern zum Wandern, aber sie bieten einen wunderbaren Ausblick und liegen noch dazu vor den Toren der Stadt München. Das führt zu einem großen Ansturm von Tagesgästen, die aus einen Ausflug ab München in die Berge machen möchten. Mit dem Auto oder der Bob (der bayerischen Oberlandbahn, dem regionalen Zug ab München) geht es hinaus in die Natur.

Die Region Tegernsee grenzt direkt an das Karwendelgebirge an. Die Berge rund um den Tegernsee sind nicht so hoch wie die des Karwendel, haben aber auch einige schöne Ziele zum Wandern. Hier gebe ich dir einen Überblick über die Wanderziele am Tegernsee und rund um den beliebten bayerischen Bergsee.

Zu Tegernseer Hütte wandern

Am Tegernsee wandern - die bekannteste Bergwanderung führt auf die Tegernseer Hütte am Buchstein und Roßstein

Auf Roßstein und Buchstein am Tegernsee wandern
Besonders beliebt bei erfahrenen Bergwanderern ist der Roßstein mit der Tegernseer Hütte. Die Berghütte ist an den Felsen "hingepickt" und das macht für viele Instagrammer diese Wanderung am Tegernsee zu einem "must see". Ich war früher schon dort oben, unter der Wiche. Der Ausblick hier oben ist fantastisch, der Ansturm am Wochenende besonders groß.
--> auf dieser Seite findest du die Beschreibung der Tegernseer Hütte Wanderung.

Riederstein und Baumgartenschneid wandern am Tegernsee

Zwei Top - Wanderziele auf einer Wanderung am Tegernsee
Wenn du einen Wanderurlaub in Rottach Egern am Tegernsee machst, kannst du direkt vom See die Wanderung auf die Baumgartenschneid machen. Toll finde ich die Aussicht hier oben auf den Tegernsee - und du kannst es von der Baumgartenschneid und dem vorgelagerten Riederstein geniessen! Ich habe dies als eine tolle Frühlingswanderung am Tegernsee gemacht, bei der ich beide Ziele verbunden habe.

--> Zu finden hier mit vielen Bildern und der Beschreibung der Baumgartenschneid Wanderung

Wallberg wandern am Tegernsee

Die Wanderung auf den Wallgberg
Auch vom 1722 Meter hohen Wallberg, auf den man übrigens auch bequem mit der Bahn gelangt, reicht der Blick über das Karwendel, manchmal sogar bis zur Zugspitze und zum Großglockner. Besonders im Herbst bei klarem Wetter! Ebenfalls mit Liftunterstützung geht es im Suttengebiet mit der Sesselbahn von Rottach-Egern in das Wanderparadies zwischen Tegernsee und Spitzingsee. Rund um die Berge von Stümpfling (1506 Meter) und Taubenstein (1693 Meter) locken hier urige Almen zur Einkehr. Bekannt ist die Wanderung auf die Bodenschneid.

Zum Rottachfall wandern am Tegernsee

Der Rottachfall
Ein Naturjuwel ist der Wasserfall nahe des Tegernsees in Enterrottach. Er ist sozusagen auf der Rückseite des Wallbergs. Je nach Kondition kann man einen Spaziergang oder eine Bergwanderung mit dem Besuch des Rottachfalls verbinden. Ich war dort und habe ein paar Bilder gemacht. Die Wanderung rund um den Rottachfall ist auch mit Kindern möglich.

--> Hier die Fotos samt Beschreibung zum schönen Rottachfall.

Bodenschneid wandern am Tegernsee

Die Bodenschneid Wanderung am Tegernsee, hinten im Bild der Wendelstein
Die blumenreiche Bodenalm im Frühsommer auf der Bergwanderung zur Bodenschneid

Die Bodenschneid Wanderung zwischen Tegernsee und Schliersee
Verbinden kann man den Besuch beim Rottachfall mit der Bergwanderung auf die Bodenschneid. Bevor du links hinauf zur Bodenschneid wanderst, kommt bei der Anfahrt rechts der Rottachfall. Gut zwei Stunden dauert der Aufstieg auf den 1669 Meter hohen Aussichtsberg. Zu sehen ist von der Bodenschneid Tegernsee, Schliersee und Spitzingsee. Unterwegs wird die schöne Bodenalm gequert - leider nicht bewirtschaftet - aber schön anzuschauen. Unter diesem Text ist der Link zur Beschreibung dieser tollen Wandertour samt vielen Bildern.

Siebenhütten wandern am Tegernsee

Romantisch ist die Wanderung von Wildbad Kreuth zur Siebenhütten Alm am Tegernsee auf dem Weg in die Wolfsschlucht, wo man ins Nebental zur Königsalm wandern kann
Der große Wasserfall in der kleinen Wolfsschlucht

Die Siebenhütten Wanderung
Eine Traumtour mit Kindern ist die kleine Wanderung zwischen Tegernsee und Achensee bei Kreuth. Von der Straße führt die leichte Wanderung zu der urigen Alm, Siebenhütten genannt. Im Sommer ist dort eine Gastwirtschaft - die sehr stark frequentiert ist. Die Landschaft hat mir sehr gefallen, der große Rummel leider nicht. Du kannst auch noch weiter in das Mangfallgebirge hinein wandern, in Richtung Blauberge.

Wolfsschlucht in Kreuth beim Tegernsee wandern

Die Wolfsschlucht Wanderung in Kreuth
Hinter Siebenhütten kommt dann die Wolfsschlucht - nicht zu verwechseln mit der Wolfsklamm im Karwendel. Wenn du zur Wolfsschlucht wandern willst, musst du eigentlich bei Siebenhütten vorbei. Du kannst sie daher gut verbinden und im Sommer in den kalten Gumpen baden. Auch ein Spaß mit Teenagern in den Bergen!

---> unsere Wolfsschlucht Wanderung mit Bildern.

Königsalm wandern am Tegernsee

Die Königsalm am Tegernsee
Eine bekannte Alm mit Geschichte ist für Wanderfreunde in der Nähe von Wildbad Kreuth zu erreichen: Die Königsalm. König Max I. Joseph ließ 1818 für seine Frau Caroline diese Alm bauen (als Kavaliershaus). In den Fensterscheiben der Königsalm sind übrigens die drei Königskinder mit Namen verewigt. Zu Fuß dauert diese einfachere Wanderung rund 1,5 Stunden. Rundherum grasen im Sommer die Kühe. Wir haben die leichte Familienwanderung in Bayern mit Kindern gemacht:
---> hier die Familien Reiseblog Tour: Unsere Königsalm Wanderung am Tegernsee.

Wieviele Kilometer Wanderwege gibt es am Tegernsee?
Der örtliche Tourismusverband gibt das Wanderwegenetz im Tegernseer Tal mit 90 Kilometern markierter Wanderwege an. Sie führen rund um den See, durch einsame Täler und hinauf auf die Gipfel. Das dürfte ungefähr auch stimmen, selbst wenn man sie nicht wirklich nachmessen kann. Welchen Wanderweg du auch immer nimmst, denk an eine passende Wanderausrüstung.

Deine Wanderausrüstung in den Bergen

Bitte bereite dich vor deiner Wanderung vor. Zur Tourenplanung gehört für mich immer die passende Karwendel Wanderkarte. Die nehme ich auch mit, um mich vor Ort zu orientieren - am besten auf Papier.

Ebenfalls zur Ausrüstung gehören natürlich Wanderschuhe. Ich habe hier auch einen Überblick, auf was ich achte. Lies es einfach durch: Alles über Wanderschuhe

Wie ist es mit deiner Wanderjacke, dem Wanderrucksack - wie groß soll er sein?
Und brauchst du sonst noch alles zum Wandern im Karwendel?

--> du findest die Details in diesem Artikel über Wanderausrüstung.

Wanderkarte Tegernsee

Auch wenn du mit meinen Beschreibungen der Wanderungen am Tegernsee nun weißt, wo es schön zu wandern ist, empfehle ich dir unbedingt vorab einen Blick auf die Tegernsee Karte zu werfen und unbedingt auf die Tour eine gute Wanderkarte der Gegend mitzunehmen. Hier findest du eine Wanderkarte vom Tegernsee.

Die schönsten Wanderungen in der Umgebung des Tegernsee

Wandern rund um den Tegernsee: Was sind die schönsten Wanderungen?
Und wer mal höher hinaus möchte, erreicht vom Tegernsee aus bei einem Tagesausflug das berühmte Ausflugsziel und Naturdenkmal großer Ahornboden mit hunderten alter Ahornbäume. Dort trifft man auch auf die einmalig urigen Holzhütten in der Engalm, wo der bekannte und zugleich einzigartige Enger Almkäse produziert wird. Im Bereich des Ahornboden und des gesamten Risstals gibt es zahlreiche der bekanntesten Wanderungen im Karwendel.
Die Auswahl für Naturliebhaber am und rund um den Tegernsee ist sehr groß.

--> hier meine Tipps zum Wandern im Karwendel und das sind empfehlenswerte Hotels im Karwendel.

Mit der Rofanseilbahn wandern

Mit der Rofanseilbahn wandern - zum Zireiner See im Rofan

Aussichtsreiche Wanderungen mit Karwendelblick
Wenn du den Zustieg in die Höhe mit einer Bergbahn abkürzen möchtest und oben ohne Liftstützen gerne auf Gipfel wanderst, ist die Rofanseilbahn mein Tipp. Sie erschliesst mit dem Rofan ein Top-Wandergebiet, samt Traumblicken auf das Karwendel und den bekannten Achensee. Besonders toll war meine Zireiner See Wanderung mit der Rofanseilbahn.

Du hast die Wahl zwischen einfachen Wanderungen mit wenigen Höhenmetern (ideal auch als Familienwanderung), bis hin zum 5-Gipfel-Klettersteig. Zudem findest du oben am Berg schöne urige Hütten zum Einkehren.

--> hier die Bilder und Tipps rund die Rofanseilbahn


Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 


Blogheim.at Logo