Die Jachenau im Isarwinkel

Am Jochberg in der Jachenau, die Jochbergalm unterhalb des Gipfels
Blick von der Jachenau auf den Walchensee in Bayern

Urlaub in der Jachenau nördlich vom Karwendel
Die Jachenau ist eines der schönen Hochtäler in Bayern, die nicht zu den bekanntesten Gebieten zählen, obwohl es nicht weit von München ist. Wahrscheinlich liegt dies daran, dass gleich in der Nachbarschaft mit dem Walchensee, Lenggries und Bad Tölz bekannte Ecken liegen - und das noch bekanntere Karwendel ist nicht weit. Aber vielleicht ganz gut so! Im Vergleich zur Umgebung ist in der Jachenau noch nicht ganz so viel los.

Anreise Jachenau

Wo ist die Jachenau?
Wenige Kilometer nördlich vom Sylvensteinsee mit dem Karwendelgebirge befindet sich das sehr schöne Hochtal, die Jachenau. Es verläuft parallel zum oberen Isartal - durch das die Isar von Wallgau in den Sylvensteinsee fließt.

Am leichtesten zugänglich ist Jachenau mit dem Auto über Lenggries. Von hier öffnet sich das 15 Kilometer lange Hochtal, das sich im Sommer als Sonnental positioniert. Jachenau ist eine eigene Gemeinde, wahrscheinlich die Kleinste in Bayern.
--> zur Orientierung hier mehr Informationen auf der Jachenau Karte.

Mautstrasse Jachenau
Eine kleine Privatstrasse geht vom Talende der Jachenau hinüber zum Walchensee. Sie ist ganzjährig befahrbar. Hier in diesem Artikel gibt es auch die Preise und Öffnungszeiten der Mautstrasse Einsiedl Jachenau.

Jachenau wandern

Eine der schönsten Wanderungen in der Jachenau: Auf den Jochberg

Welche Wanderungn lohnen in Jachenau?
Im Sommer kommen die meisten Gäste zum Wandern nach Jachenau. Der höchste Berg der Gemeinde ist die Benediktenwand, die auf einem eher langen Wanderweg durch den Wald erreichbar ist. Es gibt auch einen Wanderweg ab Benediktbeuern auf die Benediktenwand, er ist jedoch mehr begangen.

Jocher Alm und Jochberg wandern in Jachenau
Weitaus beliebter ab Jachenau ist die Wanderung zur Jocher Alm und der Aufstieg auf den Jochberg. Wir waren auch schon hier oben, eine traumhafte Wanderung - wahrscheinlich eine der meistbegangenen Bergtouren in Bayern - von der Kesselhöhe auf den Jochberg Gipfel. Auf 1565 Metern Höhe ist der Ausblick auf das Karwendel traumhaft. Unten blinkt das Blau des Walchensee herauf. Kein Wunder, dass am Wochenende das Gipfelkreuz sehr stark belagert wird. Besser unter der Woche auf den Jochberg wandern.
--> so haben wir mit Kindern die Jochberg Wanderung gemacht.

Hirschörnlkopf wandern in Jachenau
Schön zum wandern ist ab Jachenau der Hirschhörnlkopf im Isarwinkel. Das letzte Stück der Bergtour ist etwas steiler,  ab der Bärenhauptalm - auch Pfundalm genannt - wird es sehr aussichtsreich bei der Wanderung.

Rabenkopf wandern in Jachenau
Ein weiterer beliebter Wandergipfel ist der Rabenkopf. Vom Gipfel sieht man schön über den Kochelsee. Ausserdem gibt es einen schönen Blick zur Benediktenwand hinüber. Wir waren noch nicht oben, muss aber wirklich schön sein.

Wasserfall Wanderung in der Jachenau mit Kindern
Wer in Jachenau mit Kindern wandern möchte, sollte die Wasserfall Runde machen. Sie beginnt beim Parkplatz Schützenhaus, wo Wanderschilder den Wasserfallweg auszeichnen. Der Wasserfall ist ein schönes Ziel, unterwegs befindet sich die Lainlalm.

--> hier die Beschreibung der Wanderungen in der Jachenau.

Mit dem Rad in der Jachenau

Mountainbiken in Jachenau
Aufgrund des vielen Walds gibt es eine starke Forstwirtschaft in Jachenau. Diese bringt auch viele Forststrassen mit sich, die man gut mit dem Mountainbike befahren kann. Die meistgefahrene und wohl auch schönste Mountainbiketour ist von Jachenau zur Jocher Alm. Die anderen MTB Touren bieten sich insbesondere als Bike & Hike Tour an, sei es zur Benediktenwand oder auch zum Rabenkopf.

Radfahren Jachenau
Zum gemütlichen Radfahren gibt es nicht so viele Möglichkeiten in Jachenau. Meist geht es gleich hinauf auf den Berg, eher mit dem Mountainbike geeignet. Es bietet sich aber als Radtour die kleine Strasse durch das Hochtal der Jachenau an, 15 Kilometer Länge geben die Möglichkeit für einige schöne Blicke auf die schöne bayerische Berglandschaft. Oder dann die Verlängerung von der Jachenau hinüber an den Walchensee. Es gibt sogar einen Radweg um den Walchensee herum.
--> so habe ich dir Radtour um den Walchensee gemacht.

In der Jachenau skifahren

Das kleine Skigebiet in der Jachenau
Im Winter wird im Ortsteil Mühle ein kleiner Skilift betrieben. Er ist ideal für kleine Skifahrer, die das Skifahren lernen. Der Liftbetrieb ist abhängig von der Schneelage, es gibt keine Beschneiungsanlage. Wann hat der Skilift in Jachenau geöffnet? - ab Weihnachten bis zum Ende der bayerischen Weihnachtsferien, in den bayerischen Winterferien und an den Wochenenden Samstag und Sonntag von 10 - 16 Uhr.
Weitere Informationen zum Skifahren in Jachenau hier.

Langlaufen Jachenau

Die Loipe in der Jachenau
Bei guter Schneelage gibt es in Jachenau schöne Langlaufloipen. Durch das gesamte Hochtal wird eine Loipe gezogen. Eine wird als klassische Langlaufloipe und eine Loipe für Skater präpariert. In Summe sind dies 35 Kilometer Loipen in Jachenau. Das ist für einen Tag mehr als ausreichend!
---> mehr über das Langlaufen in Jachenau.

Winterwandern Jachenau

Winterwandern in Jachenau
Die ganze Jachenau ist in einem schneereichen Winter ideal für einen Winterspaziergang. Zudem ermöglichen viele Forstwege in den kalten Monaten lange Winterwanderungen im Jachental. Einziger Nachteil: Du musst genau schauen, wo im Hochwinter die Sonne hineinkommt. Die Berge schränken den Sonnenschein ein, manche Flecken der Jachenau bekommen im Winter gar keine Sonne!

Rodeln in der Jachenau

Rodelbahn Jachenau
Kinder und Familien mit kleinen Kindern finden rund um den Ort Jachenau kleinere Rodelmöglichkeiten. Ein schönes Wintervernügen. Eine längere Rodelbahn - incl. Aufstieg mit Lift gibt es in der Nähe am Blomberg bei Bad Tölz. In Jachenau ist das Rodelvergnügen nicht überlaufen von den vielen Tagesgästen aus München, die bleiben am Blomberg hängen!

--> Das ist die Rodelbahn in Jachenau.

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 


Blogheim.at Logo