Fröhliche Ferienwohnung

Alpenwelt Karwendel

Corona im Karwendel

previous arrow
next arrow
Slider

Mautstraße Gramaialm

Die Mautstraße von Pertisau zur Gramaialm

Die Achensee Mautstrasse beginnt in Pertisau am Parkplatz und führt zur Falzthurnalm und Gramaialm
Die Achensee Mautstrasse beginnt in Pertisau am Parkplatz und führt zur Falzthurnalm und Gramaialm

Die Mautstraße zur Gramaialm
Von Pertisau am Achensee führt eine Mautstraße durch das Falzthurntal direkt zur Gramaialm. Die geteerte Mautstraße beginnt am Ortsrand von Pertisau an der Einfahrt in die Karwendeltäler. Hier befindet sich auch der große Wanderparkplatz.

Von dem Parkplatz geht es hinein ins Karwendelgebirge. Am Eingang der Mautstraße am Achensee gibt es ein Kassenhäuschen samt Schranke. Hier muß vor Fahrbeginn ein Ticket zum Befahren der Straße gelöst werden. Bezahlen müssen PKWs und Autos – Fahrräder und E-Bikes nutzen die Straße kostenlos.

Die Panoramastraße ins Karwendel

So schön ist die Mautstraße durch das Karwendeltal, gleich am Ortsrand von Pertisau
So schön ist die Mautstraße durch das Karwendeltal, gleich am Ortsrand von Pertisau

7 Km kostenpflichtige Straße im Karwendel am Achensee
Vom Maut-Häuschen führt eine Straße in das Karwendelgebirge hinein. Diese verzweigt sich nach rund 500 Metern. Auf der Fahrt in Richtung Gerntal (ebenfalls eine Mautstraße, sie darf mitgenutzt werden) biegt links die Strasse zur Gramaialm ab. Dort endet die Strasse an einem großen Parkplatz. Hier stranden die meisten Touristen, auch in Bussen!

Die Gramaialm im Karwendel am Ende der Mautstrasse

Durch das Falzthurntal geht es auf der Mautstraße zuerst zur Falzthurnalm, einige Kilometer dahinter befindet sich die Gramaialm im Karwendel. Insgesamt ist diese Mautstraße am Achensee gut 7 Kilometer lang, sie verläuft komplett durch das Karwendelgebirge.

Öffnungszeiten Mautstrasse Gramai

Wann ist die Mautstraße zur Gramaialm geöffnet?

Die Straße ist nur in den Sommermonaten für den öffentlichen Verkehr freigegeben. Im Winter ist die Mautstraße komplett gesperrt. Dann kannst du in diesem Bereich die schönsten Loipen zum Langlaufen am Achensee nutzen.Im Winter führt eine Langlaufloipe in das Falzthurntal, dann darf nur der Wirt des Alpengasthof Gramai die Straße zur Gramaialm nutzen.

Das ist vergleichbar mit der Mautstraße in die Eng, die auch nur in den Sommermonaten für den Verkehr geöffnet ist und im Winter die Karwendelloipe gespurt wird.

Sommer Öffnungszeiten Mautstraße

Im Regelfall hat die Achensee Mautstrasse zur Gramaialm von Mai bis Oktober geöffnet. Ab 19 Uhr wird keine Mautgebühr mehr eingehoben!

Preise Mautstraße Achensee

Was kostet die Achensee Mautstraße?
Motorbetriebene Fahrzeuge sind kostenpflichtig, Fahrräder und Mountainbikes dürfen kostenlos fahren.
Hier die Kosten für Autos, Bus und Motorrad:
– Maut für einen Tag mit dem Auto € 4,50
(PKW Maut Wochenkarte € 11, zwei Wochen: € 15, drei Wochen € 20
– Maut für Motorrad für einen Tag € 3,00
– Bus: € 0,70 pro Person im Bus
Keine Gewähr für Richtigkeit der Mautpreise, sie wurden aber nach bestem Wissen recherchiert.

Das ist der Blick auf das schöne Falzthurntal, wo die Mautstrasse verläuft

Parken Falzthurntal und Gerntal

Die Zahlung der Maut beinhaltet die Nutzung der Gernalm Mautstraße und das Parken auf allen ausgewiesenen Parkplätzen. Am Ende der Mautstraße befindet sich der Parkplatz Gramaialm, auch hierfür muss nicht extra bezahlt werden. An schönen Tagen sollte man rechtzeitig am Ziel sein, denn der Parkplatz füllt sich schnell und kann voll werden.

Ein gutes Hotel am Achensee?

Achensee Urlaub – wo übernachten? Wenn ihr einige Tage am Achensee seid und eine mehrtägige Mautkarte gekauft habt, sucht ihr vielleicht auch ein schönes Hotel. Nachdem ich viele Hotels in der Region besucht habe, weiß ich um die Vorteile und Nachteile der verschiedenen Hotels. Hier zeige ich euch einige tolle Hotels am Achensee

–> hier außerdem Tipps für deinen Achensee Sommer

–> das lohnt in deinem Achensee Winter